Gregor Gysi - News zum Linken-Politiker

Gregor Gysi - News zum Linken-Politiker

Foto: dpa, dna lre

Gregor Gysi

Linken-Politiker Gysi vertritt Aktivist der „Letzten Generation“ vor Gericht in Berlin

Prominente UnterstützungLinken-Politiker Gysi vertritt Aktivist der „Letzten Generation“ vor Gericht in Berlin

Ein 24-jähriger Mann soll sich an drei Straßenblockaden der Gruppe „Letzte Generation“ im Januar und März in Berlin beteiligt haben. Dafür muss er sich jetzt vor Gericht verantworten. Der mutmaßliche Straßenblockierer kann aber auf prominente Hilfe zählen.

Gysi hofft auf Geheimdiplomatie

Gregor Gysi in NeussGysi hofft auf Geheimdiplomatie

Einzelne Sanktionen als Antwort auf den Angriffskrieg gegen die Ukraine sind richtig, aber keine, die Deutschland härter treffen als Russland, da ist Gregor Gysi (Linke) ganz bei Kanzler Scholz. Beim Auftritt in Neuss sieht er die Regierung dennoch kritisch.

Mit Kochtopf und Wut im Bauch

Demonstrationen in Leipzig und anderen Städte gegen TeuerungMit Kochtopf und Wut im Bauch

Die Linke will den Protest gegen Teuerung, Gasumlage und andere Ampel-Beschlüsse nicht den Rechten überlassen. Nach dem Auftakt in Leipzig will die Partei den Protest nun ins ganze Land tragen. Nun kündigt sie für ihren „heißen Herbst“ des Widerstandes einen ersten bundesweiten Aktionstag am 17. September an.

Linke kündigt weitere Proteste in Leipzig und anderen Städten an

Gegen Krisenpolitik der RegierungLinke kündigt weitere Proteste in Leipzig und anderen Städten an

Für ihre Kundgebung gegen die Krisenpolitik der Bundesregierung hat die Linke Tausende mobilisiert. So will sie weitermachen. Aber auch rechte Demonstranten gehen auf die Straße.

Außenministerin Baerbock bekommt Orden von Aachener Karnevalsverein

„Moderne Ritterin im besten Sinne“Außenministerin Baerbock bekommt Orden von Aachener Karnevalsverein

Den Orden wider den tierischen Ernst des Aachener Karnevalvereins bekommt Außenministerin Annalena Baerbock verliehen. Sie befindet sich damit in illustrer Gesellschaft.

Kramp-Karrenbauer wird Gastprofessorin in Duisburg

Ehemalige CDU-ChefinKramp-Karrenbauer wird Gastprofessorin in Duisburg

Die ehemalige CDU-Chefin und Bundesverteidigungsministerin soll an der Universität Duisburg-Essen unter anderem eine öffentliche Vorlesung halten. Sie folgt damit auf den FDP-Politiker Alexander Graf Lambsdorff.

So denken deutsche Politiker über den Pelosi-Besuch in Taiwan

China-Politik im FokusSo denken deutsche Politiker über den Pelosi-Besuch in Taiwan

Mit ihrem Besuch in Taiwan hat die US-Spitzenpolitikerin Nancy Pelosi nicht nur Drohungen von Seiten Chinas ausgelöst, sondern auch eine Debatte in Berlin. Unter Politikern gehen die Ansichten auseinander.

Claudia Pechstein kann weiter um Schadenersatz für Sperre kämpfen

Verfassungsbeschwerde erfolgreichClaudia Pechstein kann weiter um Schadenersatz für Sperre kämpfen

Fast sechs Jahre hat die Eisschnellläuferin auf eine Entscheidung warten müssen - am Ende hat ihre Verfassungsklage Erfolg: Claudia Pechstein darf vor einem deutschen Gericht um Entschädigung für eine ungerechtfertigte Sperre streiten. Es geht um Millionen.

Hoffnung nach Tagen des Zorns

Bundesparteitag der Linken in ErfurtHoffnung nach Tagen des Zorns

Die Linke hat bei ihrem Bundesparteitag viel und grundlegend debattiert. Wieviel der Frieden von Erfurt wert ist, muss sich erst noch zeigen. Doch Gründungsvater Gregor Gysi gab seiner Partei die Mahnung mit, dass sie die Zeichen der Zeit verstehen und richtig deuten sollte.

Wissler und Schirdewan führen nun die Linke

Bundesparteitag in ErfurtWissler und Schirdewan führen nun die Linke

Bei ihrem Bundesparteitag in Erfurt will sich die Linke neu aufstellen. Mit Janine Wissler und Martin Schirdewan hat sie nun eine neue Doppelspitze. Gregor Gysi mahnt eindringlich: „Hört auf mit dem kleinkarierten Mist in dieser Partei!“

Janine Wissler und Martin Schirdewan als Vorsitzende gewählt

Parteitag der Linken in ErfurtJanine Wissler und Martin Schirdewan als Vorsitzende gewählt

Update · Der Europaabgeordnete Martin Schirdewan ist neuer Vorsitzender der Linken. Er erhielt am Samstag auf dem Parteitag in Erfurt 61,3 Prozent der Stimmen. Schirdewan führt die Partei künftig zusammen mit Janine Wissler, die zuvor im Amt der Vorsitzenden bestätigt worden war. Wissler erhielt 57,5 Prozent der Stimmen.

Krieg und Frieden bei der Linken

Wagenknecht provoziert Parteichefin WisslerKrieg und Frieden bei der Linken

Die Linke kommt nicht zur Ruhe. Eine Woche vor dem Bundesparteitag gibt Sahra Wagenknecht mit einem Änderungsantrag zum Leitantrag des Vorstand erneut auf eine Mitschuld der Nato am Ukraine-Krieg an und fordert damit Parteichefin Janine Wissler heraus

Alles oder Nichts - die Linke kämpft ums Überleben

Bundesparteitag in ErfurtAlles oder Nichts - die Linke kämpft ums Überleben

Es ist das Endspiel: Beim Bundesparteitag in zehn Tagen in Erfurt wählt die chronisch zerstrittene Partei Die Linke eine neue Führung und will alten Streit hinter sich lassen.

Janine Wissler will erneut für Linken-Vorsitz kandidieren

Partei in der KriseJanine Wissler will erneut für Linken-Vorsitz kandidieren

Nach den schweren Wahlschlappen bei drei Landtagswahlen und der Bundestagswahl steckt die Linkspartei in der Krise. Die Parteivorsitzende Janine Wissler will dennoch weitermachen.

Weizen schon mal kaltstellen

Berliner NotizenWeizen schon mal kaltstellen

Kurioses und Ungewöhnliches aus der Hauptstadt, kleine und feine Geschichten am Rande des hektischen Politbetriebs - die Berliner Notizen.

„Wir brauchen Genossen, die dafür brennen“

Die Linke will ihren Parteivorstand komplett neu wählen„Wir brauchen Genossen, die dafür brennen“

Die Linke will mit einem neuen Vorstand wieder in die Offensive kommen. Doch im Moment ist offen, wer sich überhaupt bewirbt. Der Bundesparteitag im Juni könnte im Falle weiterer Wahlniederlagen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen zum Scherbengericht werden

„Putin hat sein eigenes Ende eingeleitet“

Gregor Gysi„Putin hat sein eigenes Ende eingeleitet“

Interview · Die Linke steckt nach Wahlniederlagen tief in der Krise. Der frühere Fraktionschef Gregor Gysi rät seiner Partei zu einem Ende des Dauerstreites. Wladimir Putin habe mit dem Ukraine-Krieg sein eigenes Ende eingeleitet, sagt Gysi im Interview.

Auf der Suche nach sich selbst

Die Krise bei der LinkenAuf der Suche nach sich selbst

Bei der Linken bleibt kein Stein auf dem anderen. Nur 14 Monate nach der Wahl einer neuen Doppelspitze muss sich der Parteivorstand schon wieder neu aufstellen. Bis es soweit ist, soll es Janine Wissler alleine richten

Übergriffige Genossen

Die Linke in der KriseÜbergriffige Genossen

Die Linke kommt nicht zur Ruhe. Nach dem Führungswechsel vor gut einem Jahr erlebte die Partei erst ein Debakel bei der Bundestagswahl, dann im Saarland. Und nun auch noch ein Beben wegen mehrerer Verdachtsfälle von sexuellen Übergriffen in den Ländern.

Kommt Sophia Loren nach Kalkar?

„Goldene Sonne“ im WunderlandKommt Sophia Loren nach Kalkar?

In knapp einem Jahr wird das Wunderland Kalkar wieder zum Austragungsort einer großen TV-Gala. Für die Touristiker der Region ein wichtiges Thema. Angefragt werden soll dafür auch ein ganz besonderer Gast.

Ein Scherbengericht

Zum Absturz der LinkenEin Scherbengericht

Meinung · 2022 könnte das schwierigste Jahr der Linken seit ihrer Gründung als gesamtdeutsche Partei vor 15 Jahren werden. Nach den Wahlniederlagen im Bund und dem Fiasko bei der jüngsten Saarland-Wahl geht es für die Partei um die pure Existenz

In den tiefroten Zahlen

Die Linke in der DauerkriseIn den tiefroten Zahlen

Die Linke kommt auch nach dem Parteiaustritt von Oskar Lafontaine nicht zur Ruhe. Geht die Landtagswahl in ihrer einstigen West-Hochburg im Saarland verloren, beginnt der Überlebenskampf erst richtig

Oskar Lafontaine aus Linkspartei ausgetreten – So reagiert die Bundesspitze

Nach langem StreitOskar Lafontaine aus Linkspartei ausgetreten – So reagiert die Bundesspitze

Oskar Lafontaine verlässt die Linke. In einer persönlichen Stellungnahme erklärt er, warum er nicht länger dazugehören will.  Die erste Reaktion aus der Bundesspitze ließ nicht lange auf sich warten. Zudem meldete sich das ZDF-Satiremagazin „heute Show“ zu Wort.

Diese Vorschläge gibt es zur Impfpflicht

Debatte im BundestagDiese Vorschläge gibt es zur Impfpflicht

Der Bundestag debattiert an diesem Donnerstag erstmals über die verschiedenen Anträge für und gegen eine mögliche Corona-Impfpflicht. Diese Vorschläge liegen auf dem Tisch.