Gardasee

Über den Mut, sein Leben zu gestalten

Lesung mit Anne Gesthuysen in WegbergÜber den Mut, sein Leben zu gestalten

Zum Auftakt der Wegberger Literaturtage liest Anne Gesthuysen am Mittwochabend im Forum aus ihrem aktuellen Roman. Weiter geht es am Freitag: Dann stellt der Kulturring das Buch „Wettstreit der Worte“ bei freiem Eintritt vor.

Faszinierende Naturfotografien im Neusser Romaneum

Ausstellung von Dietmar SteinhausFaszinierende Naturfotografien im Neusser Romaneum

40 beeindruckende Bilder des Neusser Fotografen Dietmar Steinhaus sind derzeit im Romaneum zu sehen: Sie zeigen die Natur im Zusammenspiel mit dem Menschen.

Warum ich die Nosferatu-Spinne so fürchte

Aus dem Leben eines SpinnenphobikersWarum ich die Nosferatu-Spinne so fürchte

Seit seiner frühesten Kindheit hat unser Autor Angst vor Spinnen. Jetzt macht ihn Nosferatu nervös. Wie er mit seiner Phobie lebt, welche Strategien er im Umgang mit Spinnen entwickelt hat und warum er nie wieder an den Gardasee fahren wird.

Winzerfest zieht auch Bräute an

Leichlingen feiertWinzerfest zieht auch Bräute an

Ob Junggesellinnen-Abschiede, La-dolce-vita-Jünger oder ganz normale Leichlinger – an diesem Wochenende kommen alle im Alten Stadtpark zusammen. Fünf Winzer von der Mosel, aus Rheinhessen und der Pfalz schenken aus, dazu gibt es Schmankerl und Zuruf-Musik.

Das sind die schönsten Seen Italiens

Vom Gardasee bis zum Lago MaggioreDas sind die schönsten Seen Italiens

Malerische Landschaften und das mediterrane Klima machen Italien zu einem der beliebtesten Urlaubsländer der Welt. Die vielen Seen des Landes sollten unbedingt Teil einer gelungenen Reise sein. Wir stellen Ihnen die schönsten davon vor und verraten, auf welche Sehenswürdigkeiten Sie sich freuen dürfen.

Lösung für „Strandbar 24“ lässt auf sich warten

Kein Alkohol am Bettenkamper Meer in MoersLösung für „Strandbar 24“ lässt auf sich warten

Der Betreiber soll bereits vor längerer Zeit eine Ausschank-Lizenz beantragt, sie wegen unvollständiger Unterlagen aber nicht bekommen haben. Trotzdem ging die Bar mit neuem Konzept Ende Mai an den Start. Wie es jetzt weitergeht.

Ärger um Konzession für die „Strandbar 24“

Kein Alkohol am Bettenkamper Meer in MoersÄrger um Konzession für die „Strandbar 24“

Ein Versäumnis und ein damit verbundenes Ordnungswidrigkeitsverfahren haben dazu geführt, dass in der Bar am Bettenkamper Meer vorerst nichts so läuft, wie es vorgesehen war. Wie Gastronom Claus Palm den Ärger erklärt und warum er gar nicht der offizielle Pächter ist.

Für mehr Sicherheit auf der Trasse

Polizeiaktion in HückeswagenFür mehr Sicherheit auf der Trasse

„Gemeinsam auf der Trasse, aber sicher!“ lautete am Montag das Motto. Die Verkehrsunfallprävention der Oberbergischen Polizei hatte sich mit Kollegen aus Remscheid und Wuppertal auf Höhe des Bürgerbüros postiert.

Hitze und Waldbrände – was heißt das für den Urlaub?

Im MittelmeerraumHitze und Waldbrände – was heißt das für den Urlaub?

Nach zwei Corona-Sommern endlich mal wieder halbwegs sorgenfrei reisen – das beherzigen dieses Jahr Millionen Touristen. Die Urlauber sollten jedoch auch drohende Gefahren wie Brände, hohe Hitze und bisweilen sogar Stürme auf dem Schirm haben.

Italien droht Hitze-Wochenende - Temperaturen bis 40 Grad erwartet

Trockenheit seit MonatenItalien droht Hitze-Wochenende - Temperaturen bis 40 Grad erwartet

Norditalien kämpft seit Monaten mit extremer Trockenheit, hinter den hohen Temperaturen stecke ein Luftstrom aus Nordafrika. Die nächsten Wochen versprechen kaum Besserung.

Dürre, Hitze und Brände zum Start der Urlaubssaison in Italien

Papst Franziskus spricht Gebet ausDürre, Hitze und Brände zum Start der Urlaubssaison in Italien

Die italienischen Behörden schlagen Alarm. Angesichts der drückenden Hitze kämpft das Land gegen die schlimmste Dürre seit Jahren. Die hohen Temperaturen führen zudem zu Waldbränden. Diese Wetterextreme könnten auch Urlauber treffen.

Lombardei ruft regionalen Notstand aus

Anhaltende Trockenheit in ItalienLombardei ruft regionalen Notstand aus

Die norditalienische Lombardei, in der die Metropole Mailand liegt, ist mit rund zehn Millionen Menschen die bevölkerungsreichste Region des Landes. Seit Wochen herrscht dort eine extreme Trockenheit.

„Wettstreit der Worte“ liegt vor

Kulturring Wegberg„Wettstreit der Worte“ liegt vor

Der Kulturring Wegberg gibt eine Sammlung mit 47 Geschichten und Gedichten heraus. Das Buch soll der Öffentlichkeit am 20. Juni in der Wegberger Mühle vorgestellt werden.

Mit dem Rad vom Gardasee ans Nordkap

Polizeisportler des Jahres aus DüsseldorfMit dem Rad vom Gardasee ans Nordkap

4500 Kilometer ist der Düsseldorfer Polizist und Extremsportler Alexander Schmitz quer durch Europa gefahren, hat in Bushaltestellen übernachtet und sich fast ausschließlich von Fastfood ernährt. Warum tut sich ein Mensch das an?

Simon Boch macht die Kaffeerösterei mobil

Geschäftsidee aus NeussSimon Boch macht die Kaffeerösterei mobil

Die Möglichkeiten im Dienstleistungssektor sind längst noch nicht ausgereizt. Das belegt ein Student und Kaffee-Genießer aus Schlicherum. Er hat eine Kaffeerösterei in einen Lastwagen eingebaut. Und das funktioniert so.

Claus Palm öffnet die Strandbar 24

Neues vom Bettenkamper MeerClaus Palm öffnet die Strandbar 24

Die Renovierungsarbeiten in der Strandbar 24 laufen auf Hochtouren. Die Saison im Naturfreibad Bettenkamper Meer startet am 23. Mai. Die neue Betreiberfamilie Palm lädt für den 22. Mai zum Tag der Offenen Tür ein.

Erinnerungen werden wieder lebendig

Seniorentreff der Martini-Gemeinde in RadevormwaldErinnerungen werden wieder lebendig

20 Jahre organisierte Friedel Müller die Fahrten des Seniorentreffs der Martini-Gemeinde – mit mehr als 80 Ausflügen und Abenteuern.

500 Kilometer in 24 Stunden mit dem Rad

Grevenbroicher mit ungewöhnlicher Spendenaktion500 Kilometer in 24 Stunden mit dem Rad

500 Kilometer von Lörrach an der Grenze zur Schweiz bis nach Grevenbroich: Bastian Mensing und Orkan Akpinar wollen diese Strecke im Juni in nur 24 Stunden mit dem Rad zurücklegen – für den guten Zweck.

Die malerische Natur des Gardasees entdecken
ANZEIGE Glauch ReisenDie malerische Natur des Gardasees entdecken

Mit dem komfortablen Reisebus oder per Flug: mit Glauch Reisen Norditaliens Schmuckstücke erkunden.

Gericht verurteilt zwei Deutsche nach Bootsunfall auf Gardasee zu Haftstrafen

Unglück mit zwei TotenGericht verurteilt zwei Deutsche nach Bootsunfall auf Gardasee zu Haftstrafen

Nach einem tödlichen Bootsunglück auf dem Gardasee müssen zwei Deutsche für mehrere Jahre ins Gefängnis. Das Gericht in Brescia verurteilte die beiden Männer wegen fahrlässiger Tötung und unterlassener Hilfeleistung.

Hans Leifhelm – ein toter Dichter neu entdeckt

Schriftsteller aus MönchengladbachHans Leifhelm – ein toter Dichter neu entdeckt

Gedichte, Erzählungen und Aufsätze des aus Hermges stammenden Autors und Nazi-Gegners erscheinen jetzt im Quintus-Verlag. Zusammengetragen hat sie der Germanist Ralf Georg Czapla. Er hat nicht nur Texte, sondern einen Teil von Leifhelms Grab aufgespürt – in Italien.

Emotionaler Auftakt in Gardasee-Prozess

Entschuldigung und EmpörungEmotionaler Auftakt in Gardasee-Prozess

Zwei Deutsche rasen in einer Juni-Nacht mit dem Motorboot über den Gardasee - sie rammen ein Holzboot, zwei Italiener sterben. Zum Prozessauftakt erscheint nur einer der Münchner. Im Gerichtssaal wird es emotional.

Kempenerin führt ADAC Nordrhein

Sie liebt Motorsport und OldtimerKempenerin führt ADAC Nordrhein

Andrea Schmitz ist bundesweit die erste Frau an der Spitze eines ADAC-Regionalclubs. Die 60-Jährige begeistert sich für den Motorsport und liebt Oldtimer-Touren zum Gardasee.

Ein 4500 Kilometer langer Lebenstraum

Alexander Schmitz aus Gerderath radelte bis zum NordkapEin 4500 Kilometer langer Lebenstraum

Der Erkelenzer Extremsportler Alexander Schmitz ist mit dem Fahrrad in 13 Tagen vom Gardasee bis zum Nordkap gefahren. Mit dieser Tour hat sich der Polizist einen Lebenstraum erfüllt.

Aus einer Begegnung beim 18. Geburtstag wurden 50 Ehejahre

Goldene Hochzeit in GrevenbroichAus einer Begegnung beim 18. Geburtstag wurden 50 Ehejahre

1971 haben sie sich das Ja-Wort gegeben und sind seitdem glücklich verheiratet: Marlies und Hubert Oberrem. Sie blicken zurück auf die vergangenen 50 Jahre und berichten, wie sie sich kennengelernt haben.