Game of Thrones - alles zur US-Fantasy-Serie

Game of Thrones - alles zur US-Fantasy-Serie (Foto: ap)

Game of Thrones

Game of Thrones ist eine US-amerikanische TV-Serie, die erstmals am 17. April 2011 im Fernsehprogramm des Kabelsenders HBO ausgestrahlt wurde. Die deutsche Erstausstrahlung folgte am 2. November des gleichen Jahres auf dem Pay-TV-Sender TNT Serie.

Produzenten des Fantasy-Dramas sind David Benioff und D. B. Weiss. Die Handlung basiert auf den Romanen der Reihe "Das Lied von Eis und Feuer" (engl. "A Song of Ice and Fire") des Autors George R. R. Martin. Bisher existieren fünf Staffeln mit jeweils zehn Folgen.

In der TV-Serie "Game of Thrones", die ein fester Bestandteil im Fernsehprogramm der deutschen Pay-TV-Sender ist, geht es um eine fiktive Welt, die Parallelen zum europäischen Mittelalter aufweist und in der die Sommer- und Wintermonate unterschiedlich lang andauern können.

Der Kontinent Westeros beherbergt die Sieben Königreiche und ist durch eine Mauer aus Eis von dem Kontinent Essos und dem Gebiet des ewigen Eises getrennt. Die TV-Serie wird hierfür in verschiedenen, vorrangig europäischen, Ländern abgedreht. Dazu zählen Nordirland, Schottland, Island, Kroatien und Malta, außerdem wird in Marokko gedreht.

Zentrale Themen wie Machtkämpfe, Politik, Gesellschaftsverhältnisse, Kriege und Religion stehen hierbei im Vordergrund. Die Häuser der adligen Familien Stark, Lennister, Baratheon und Tagaryen sind die Hauptakteure in den Kämpfen um der Herrschaft des Throns.

Die Handlung der TV-Serie "Game of Thrones" ist äußerst komplex und beinhaltet zahlreiche Charaktere, deren Geschichten zeitweise parallel erzählt werden. Zu den wichtigsten Figuren zählen Tyrion Lennister, gespielt von dem amerikanischen Film- und Theaterschauspieler Peter Dinklage, Lena Headey als Cersei Baratheon, Daenerys Tagaryen, die von Emilia Clarke verkörpert wird sowie Jon Schnee alias Kit Harington.

"Game of Thrones" wird nicht ausschließlich auf Pay-TV-Sendern ausgestrahlt, auch der Privatsender RTL II zeigt die Folgen der Staffeln in seinem Fernsehprogramm. Da wiederholt Gewalt- sowie Sexszenen zu sehen sind, werden einige davon gekürzt, um eine Einstufung als FSK-12 zu erreichen. Somit ist die Ausstrahlung zur Hauptsendezeit des deutschen Fernsehprogramms möglich.

Durch den hohen kommerziellen Erfolg der TV-Serie, wurde Game of Thrones mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. So gewann das Fantasy-Drama 2011 den "Emmy" für die beste Titelsequenz sowie im Jahr 2014 den Jupiter-Award in der Kategorie "Beste internationale TV-Serie". Auch Peter Dinklage, der Tyrion Lennister verkörpert, wurde unter anderem 2012 mit dem "Golden Globe" als bester Nebendarsteller geehrt.

2015 wurde "Game of Thrones" gleich in 24 Kategorien für den Emmy vorgeschlagen, darunter auch als beste Dramaserie.

Alle News und Infos zu Game of Thrones finden Sie hier.

Beliebte Bilder