Fernando Alonso - aktuelle News zum Formel-1-Fahrer

Fernando Alonso - aktuelle News zum Formel-1-Fahrer

Fernando Alonso

Verstappen holt letzte Pole des Jahres

Vettel Neunter in Abu DhabiVerstappen holt letzte Pole des Jahres

Der Weltmeister startet auch im letzten Rennen der Saison von ganz vorn: in Abu Dhabi hat sich Max Verstappen die Pole Position geholt. Vettel wurde Neunter.

Vettel geht durch die große Tür

„Danke Seb“Vettel geht durch die große Tür

Aus erbitterten Rivalen wurden Freunde und Fans: Sebastian Vettel wird zu seinem Formel-1-Abschied mit Huldigungen überhäuft. Auch Fernando Alonso hat sich den viermaligen Weltmeister etwas Besonderes einfallen lassen.

Darum hat sich Nico Hülkenberg ein Comeback verdient

Zurück in der Formel 1Darum hat sich Nico Hülkenberg ein Comeback verdient

Der Emmericher kehrt 2023 als Stammpilot zurück in die Königsklasse des Motorsports, in der er immer schon allerhöchstes Ansehen genossen hat.

Verstappen verweigert Teamkollege Perez Hilfe

Zoff bei Red BullVerstappen verweigert Teamkollege Perez Hilfe

Sergio Perez ist der zuverlässige Adjutant von Max Verstappen. In Brasilien verweigert der Formel-1-Weltmeister aber seine Unterstützung. Warum bloß? Bei Red Bull herrscht mächtig Ärger.

Alpine legt Protest gegen Alonso-Strafe ein

Formel 1Alpine legt Protest gegen Alonso-Strafe ein

Update · Im Nachgang des Großen Preises der USA hat der Spanier Fernando Alonso nach einem Protest des Rennstalls Haas noch eine Strafe kassiert. Davon profitiert unter anderem Sebastian Vettel. Alpine hat Protest eingelegt. Nun wird dazu eine Anhörung stattfinden.

Mick Schumachers Zukunfts-Hoffnung

„Team weiß, was ich kann“Mick Schumachers Zukunfts-Hoffnung

Wieder nichts, nur Platz 14. Teamvorgaben nicht erfüllt. Doch das hat Gründe, für die Mick Schumacher teilweise nichts kann. Was heißt das nun für seine Zukunft in der Formel 1?

Startplatzstrafen für Leclerc, Perez und Alonso

Formel 1Startplatzstrafen für Leclerc, Perez und Alonso

In der Startaufstellung für den Großen Preis der USA wird es nach dem Qualifying in Austin am Samstagabend einige Veränderungen geben. In Ferrari-Pilot Charles Leclerc und Red-Bull-Mann Sergio Perez kassierten gleich zwei Fahrer der Topteams Startplatzstrafen.

Gasly wechselt zu Alpine – AlphaTauri holt de Vries

Nur noch zwei Cockpits freiGasly wechselt zu Alpine – AlphaTauri holt de Vries

Die Optionen für Mick Schumacher in der Formel 1 werden immer weniger, nachdem am Samstagmorgen zwei weitere Cockpits für die kommende Saison besetzt wurden.

Mick Schumachers Kampf um die Zukunft

„Wird ein hartes Wochenende“Mick Schumachers Kampf um die Zukunft

Haas-Pilot Mick Schumacher kämpft weiter um ein Cockpit für die nächste Formel-1-Saison – mit Punkten dürfte es beim Grand Prix in Monza allerdings schwer werden.

Hamilton verweigert Arztbesuch und wird verwarnt

Nach Unfall in SpaHamilton verweigert Arztbesuch und wird verwarnt

Lewis Hamilton wurde am Sonntagnachmittag von der Rennleitung der Formel 1 verwarnt, weil er sich nach seinem Unfall nicht untersuchen lassen wollte.

Verstappen fährt souverän zum Sieg in Spa – Vettel punktet

WM-Führung ausgebautVerstappen fährt souverän zum Sieg in Spa – Vettel punktet

Max Verstappen ist beim Formel-1-Rennen in Spa-Francorchamps souverän zum nächsten Sieg gefahren und hat seine WM-Führung ausgebaut. Lewis Hamilton schied derweil schon in der ersten Runde aus und Sebastian Vettel punktet.

Ferrari-Pilot Sainz in Spa auf der Pole Position

Vettel und Schumacher weit zurückFerrari-Pilot Sainz in Spa auf der Pole Position

Ferrari kann in Belgien jubeln – zumindest nach der Qualifikation zum Großen Preis von Spa-Francorchamps. Carlos Sainz sicherte sich die Pole Position. Die Deutschen sind weit zurück.

Schumacher fährt um seine Zukunft

„Jedes Rennen eine Chance“Schumacher fährt um seine Zukunft

Die Sommerpause ist vorbei, die Formel 1 startet in Spa in einen heißen Herbst. Für Mick Schumacher geht es ab sofort um seine Zukunft in der Königsklasse - Stand jetzt hat er keinen Vertrag für 2023.

Ricciardo verlässt Formel-1-Team McLaren zum Jahresende

Australier muss gehenRicciardo verlässt Formel-1-Team McLaren zum Jahresende

Der langjährige Formel-1-Profi Daniel Ricciardo muss sich für die kommende Saison ein neues Cockpit suchen. McLaren lässt den Vertrag auslaufen.

Hamilton liebäugelt mit Vertragsverlängerung

Formel 1Hamilton liebäugelt mit Vertragsverlängerung

Die Formel 1 könnte noch länger etwas von Lewis Hamilton haben: Der 37-Jährige denkt über eine erneute Vertragsverlängerung nach. Die aktuell schwierige Saison sieht er als Ansporn.

McLaren will Ricciardo durch Piastri ersetzen

Formel 1McLaren will Ricciardo durch Piastri ersetzen

Was wird aus Alpine-Ersatzfahrer Oscar Piastri? Nachdem der australische Rennfahrer dementiert hat, beim französischen Rennstall einen Vertrag für die kommenden Saison unterschrieben zu haben, soll er nun seinen Landsmann Daniel Ricciardo beim britischen Traditionsrennstall beerben.

Nun haben die Anwälte das Wort in der Formel-1-Posse um Oscar Piastri

Das Piastri-„Piasko“Nun haben die Anwälte das Wort in der Formel-1-Posse um Oscar Piastri

Das Piastri-„Piasko“ ist perfekt: Formel-1-Rennstall Alpine will Oscar Piastri, aber der will lieber für McLaren fahren. Mick Schumacher würde vermutlich gerne mit dem Australier tauschen.

Alpine-Team sieht sich in Formel-1-Vertragsposse im Recht

Rennstall äußert sichAlpine-Team sieht sich in Formel-1-Vertragsposse im Recht

In der Posse um Rennfahrer Oscar Piastri und dem Formel-1-Team Alpine hat sich nun der Rennstall zu Wort gemeldet – und plant weiter mit dem australischen Top-Talent für die kommende Saison.

Piastri dementiert Alonso-Nachfolge in der Formel 1

„Werde nicht für Alpine fahren“Piastri dementiert Alonso-Nachfolge in der Formel 1

Update · Nachdem am Montag Fernando Alonsos Wechsel zu Aston Martin bekannt wurde, hatte der Formel-1-Rennstall Alpine bereits am Dienstag in Oscar Piastri den erwarteten Nachfolger präsentiert - doch der bestreitet eine Einigung.

Welche Folgen Alonsos Wechsel für Mick Schumacher hat

Vettel-Nachfolger bei Aston MartinWelche Folgen Alonsos Wechsel für Mick Schumacher hat

Fernando Alonso wird zur neuen Saison Nachfolger von Sebastian Vettel im Formel-1-Cockpit von Aston Martin. Damit bleiben für Mick Schumacher nur wenige Optionen für die neue Saison.

Aston Martin holt Alonso als Vettel-Nachfolger

Vertrag über mehrere JahreAston Martin holt Alonso als Vettel-Nachfolger

Der Formel-1-Rennstall Aston Martin hat für die kommende Saison einen Nachfolger für Sebastian Vettel gefunden: Ex-Weltmeister Fernando Alonso hat für mehrere Jahre unterschrieben.

Verstappen gewinnt Spielberg-Sprint – Schumacher Neunter

Heimspiel für Red BullVerstappen gewinnt Spielberg-Sprint – Schumacher Neunter

Max Verstappen hat das Sprintrennen in der Formel 1 am Samstag für sich entschieden. Punkte gibt es auch für den Deutschen Mick Schumacher.

Verstappen rast auf Pole – Mick Schumacher starker Sechster

Qualifying in KanadaVerstappen rast auf Pole – Mick Schumacher starker Sechster

Verstappen fährt vorneweg. Pole für den Titelverteidiger. Und die Rivalen sind weit weg. Auf Rang zwei schafft es ein Altmeister. Gut läuft es auch für Mick Schumacher. Sebastian Vettel scheidet dagegen früh aus und kann es nicht fassen.

Hamilton will trotz Schmerzen in Kanada starten

Hoppel-Autos bereiten SorgenHamilton will trotz Schmerzen in Kanada starten

Update · In der Formel 1 begehren die Fahrer gegen die Hoppel-Autos auf. Die Piloten sorgen sich um ihre Gesundheit und fürchten sogar schwere Zwischenfälle. Der lädierte Rekordchampion Lewis Hamilton stemmt sich gegen eine Zwangspause.