Felix Bick

So geht DEG-Zugang Nikita Quapp mit der Position hinter Haukeland um
So geht DEG-Zugang Nikita Quapp mit der Position hinter Haukeland um

„Will mich nur auf mich konzentrieren“So geht DEG-Zugang Nikita Quapp mit der Position hinter Haukeland um

Nikita Quapp gilt als sehr talentierter Torhüter. Bei der Düsseldorfer EG muss er sich jedoch hinter dem norwegischen Stammgoalie einordnen, der am liebsten immer spielt. Keine einfache Situation für den 21-Jährigen, die ihm allerdings auch nicht fremd ist.

Krefeld Pinguine starten mit Heimspiel in die neue Saison
Krefeld Pinguine starten mit Heimspiel in die neue Saison

Spielplan veröffentlichtKrefeld Pinguine starten mit Heimspiel in die neue Saison

Die neue Spielzeit der DEL2 startet für die Pinguine mit einem Heimspiel. Wer am 13. September nach Krefeld kommt und wo das erste Auswärtsspiel stattfindet.

Wie die Pinguine die Kaderplanung für die kommende Saison vorantreiben
Wie die Pinguine die Kaderplanung für die kommende Saison vorantreiben

Popiesch will Gespräch mit Ehrhoff suchenWie die Pinguine die Kaderplanung für die kommende Saison vorantreiben

Einen neuen Verteidiger haben die Krefeld Pinguine bereits verpflichtet, ein weiterer Defensivspezialist soll kommen. Die Vertragsauflösungen mit einigen Spielern gestalten sich hingegen schwierig. So ist der Stand.

Nachwuchstalent Clemens Seeger erhält einen Profivertrag
Nachwuchstalent Clemens Seeger erhält einen Profivertrag

Pinguine planen neue SaisonNachwuchstalent Clemens Seeger erhält einen Profivertrag

Nach der Saison ist vor der Saison. Daher wird bei den Krefeld Pinguinen hinter den Kulissen bereits kräftig am Kader der kommenden Spielzeit geschraubt. Die ersten Entscheidungen sind bereits gefallen.

Pinguine-Keeper Bick enthüllt Pläne zur kommenden Saison
Pinguine-Keeper Bick enthüllt Pläne zur kommenden Saison

DEL 2Pinguine-Keeper Bick enthüllt Pläne zur kommenden Saison

Mit starken Leistungen hat Pinguine-Keeper Felix Bick in der abgelaufenen Saison auf sich aufmerksam gemacht. Für die kommende Spielzeit können die Krefelder weiter mit ihrer Nummer Eins planen.

Pinguine holen Zusatzpunkt in Dresden dank Bick und Marcinew
Pinguine holen Zusatzpunkt in Dresden dank Bick und Marcinew

3:2-Sieg nach PenaltyschießenPinguine holen Zusatzpunkt in Dresden dank Bick und Marcinew

Die Krefeld Pinguine gewannen ihr Auswärtsspiel bei den Eislöwen Dresden mit 3:2 nach Penaltyschießen. In einem spannenden Kampfspiel gelang den Gästen vom Niederrhein kurz vor Schluss der Treffer zum 2:2-Ausgleich.

3:2 – Kuhnekath wird in Weißwasser zum Matchwinner der Pinguine
3:2 – Kuhnekath wird in Weißwasser zum Matchwinner der Pinguine

Krefeld springt auf Platz sechs der DEL23:2 – Kuhnekath wird in Weißwasser zum Matchwinner der Pinguine

Der Stürmer der Krefeld Pinguine erzielte am Sonntag im Auswärtsspiel bei den Lausitzer Füchsen in der vorletzten Minute den Siegtreffer. Mit den drei Punkten rücken die Krefelder auf den sechsten Platz der DEL2 vor.

Torwart Felix Bick hält den Sieg der Pinguine fest
Torwart Felix Bick hält den Sieg der Pinguine fest

Vor über 5000 ZuschauernTorwart Felix Bick hält den Sieg der Pinguine fest

Die Nummer eins der Krefeld Pinguine war beim 2:1-Erfolg gegen die Eispiraten Crimmitschau der Mann des Abends und maßgeblich an den wichtigen drei Punkten beteiligt. Ehrhoff und Marcinew erzielten die beiden Treffer.

Pinguine-Trainer Greg Poss wechselt wieder den Keeper
Pinguine-Trainer Greg Poss wechselt wieder den Keeper

Freitag kommt CrimmitschauPinguine-Trainer Greg Poss wechselt wieder den Keeper

Torhüter Julius Schulte muss trotz des 3:2-Siegs gegen Kaufbeuren seinen Platz zwischen den Pfosten räumen. Felix Bick erhält den Vorzug und kehrt am Freitag gegen Crimmitschau ins Tor zurück.

Schultes DEL2-Debüt für Pinguine mit Sieg gekrönt
Schultes DEL2-Debüt für Pinguine mit Sieg gekrönt

3:2 gegen KaufbeurenSchultes DEL2-Debüt für Pinguine mit Sieg gekrönt

Die Krefeld Pinguine gewannen ihr Heimspiel gegen den ESV Kaufbeuren mit 3:2. Vor 4717 Zuschauern drehten die Schwarz-Gelben zu Beginn des Schlussdrittels das Spiel. Torwart Julius Schulte war ein sehr guter Rückhalt.

Torhüter Felix Bick rettet den Krefeld Pinguinen in Bad Nauheim einen Punkt
Torhüter Felix Bick rettet den Krefeld Pinguinen in Bad Nauheim einen Punkt

3:4-Niederlage nach PenaltyschießenTorhüter Felix Bick rettet den Krefeld Pinguinen in Bad Nauheim einen Punkt

Die Situation hat sich für die Krefeld Pinguine nicht verbessert, aber auch nicht entscheidend verschlechtert. Einen Punkt bringen die Gäste aus Bad Nauheim mit, nachdem sie einen 1:3-Rückstand wettgemacht haben. Nach Penaltyschießen verloren sie 3:4.

Wieso die Krefeld Pinguine froh über ein Auswärtsspiel sind
Wieso die Krefeld Pinguine froh über ein Auswärtsspiel sind

„Tut vielleicht ganz gut“Wieso die Krefeld Pinguine froh über ein Auswärtsspiel sind

Die Krefeld Pinguine sind froh, dass sie am Freitag auswärts antreten dürfen. Beim direkten Konkurrenten in Bad Nauheim wäre ein Dreier wichtig, denn im Anschluss folgt das Heimspiel gegen Kaufbeuren. Welche Akteure am Wochenende fehlen.

Krefeld Pinguine enttäuschen auf ganzer Linie
Krefeld Pinguine enttäuschen auf ganzer Linie

3:5 gegen Starbulls RosenheimKrefeld Pinguine enttäuschen auf ganzer Linie

Die angekündigte Wiedergutmachung ist ausgeblieben. 48 Stunden nach der 2:5-Heimschlappe gegen Freiburg verlieren die Krefeld Pinguine auch daheim gegen Starbulls Rosenheim mit 3:5.

Verteidiger David Trinkberger fordert Wiedergutmachung
Verteidiger David Trinkberger fordert Wiedergutmachung

Krefeld erwartet RosenheimVerteidiger David Trinkberger fordert Wiedergutmachung

Der Verteidiger der Krefeld Pinguine will, dass sich die Mannschaft 48 Stunden nach der Heimniederlage gegen Freiburg rehabilitiert. Rosenheim hat allerdings auch allen Grund dazu nach einer ziemlich deftigen Heimschlappe.

Pinguine mit starkem Defensiv-Kollektiv zum Sieg
Pinguine mit starkem Defensiv-Kollektiv zum Sieg

3:1 beim SpitzenreiterPinguine mit starkem Defensiv-Kollektiv zum Sieg

Die Krefelder gewannen ihr Auswärtsspiel beim Tabellenführer Kassel Huskies trotz zahlreicher Ausfälle mit 3:1. Vor 4837 Zuschauern erzielten Marcinew, Miller und Weiß die Treffer. Sonntag geht es im Heimspiel gegen Freiburg.

So lange droht Maximilian Adam bei den Pinguinen auszufallen
So lange droht Maximilian Adam bei den Pinguinen auszufallen

Schockdiagnose für VerteidigerSo lange droht Maximilian Adam bei den Pinguinen auszufallen

Maximilian Adam hat sich beim Spiel der Krefeld Pinguine in Ravensburg an der Schulter verletzt und muss wohl operiert werden. Damit droht dem Verteidiger eine lange Ausfallzeit. Zwei weitere Akteure werden am Freitag bei den Kassel Huskies ausfallen.

Josh MacDonald trifft bei seinem Ex-Verein Ravensburg
Josh MacDonald trifft bei seinem Ex-Verein Ravensburg

Zweiter Sieg am WochenendeJosh MacDonald trifft bei seinem Ex-Verein Ravensburg

Der 29 Jahre alte Kanadier trifft an alter Wirkungsstätte und bringt die Krefeld Pinguine auf die Siegerstraße. Am Ende feiern sie einen 3:2-Sieg bei Ravensburg Towerstars und hoffen wieder auf die direkte Play-off-Qualifikation.

Krefeld Pinguine feiern Last-Minute-Erfolg
Krefeld Pinguine feiern Last-Minute-Erfolg

3:2-Sieg gegen BietigheimKrefeld Pinguine feiern Last-Minute-Erfolg

Bis zur 59. Minute sahen die Krefelder nach einer schwachen Leistung im Heimspiel gegen den Tabellenletzten Bietigheim wie der Verlierer aus. Doch dann drehten Kapitän Weiß und Torjäger Marcinew das Spiel.

Felix Bick schaut nicht auf die Tabelle
Felix Bick schaut nicht auf die Tabelle

Krefeld Pinguine im TiefFelix Bick schaut nicht auf die Tabelle

Für den Torwart der Krefeld Pinguine sind die jüngsten Leistung der Mannschaft reine Kopfsache und fordert die Rückkehr zu den Basics. Viele Fans waren nach der Niederlage gegen Weißwasser fassungslos.

Pinguine präsentieren sich gegen Weißwasser desolat
Pinguine präsentieren sich gegen Weißwasser desolat

1:4-HeimniederlagePinguine präsentieren sich gegen Weißwasser desolat

Die Krefeld Pinguine mussten sich am Dienstagabend im Heimspiel gegen die Lausitzer Füchse vor 3033 Zuschauern mit 1:4 geschlagen geben und boten dabei ihre schlechteste Saisonleistung. Am Ende gab es ein Pfeifkonzert der KEV-Fans.

Pinguine geraten mehr und mehr unter Druck
Pinguine geraten mehr und mehr unter Druck

Dienstag das nächste HeimspielPinguine geraten mehr und mehr unter Druck

Im Heimspiel am Dienstag (19.30 Uhr) gegen Weißwasser müssen dringend drei Punkte her. Das Aufgebot ist unverändert. Im Tor steht wieder Felix Bick. Alexander Ruuttu ist wieder im Training.

Krefeld Pinguine enttäuschen ab Minute 21
Krefeld Pinguine enttäuschen ab Minute 21

2:3-AuswärtsniederlageKrefeld Pinguine enttäuschen ab Minute 21

Nach einem guten ersten Drittel ließen sich die Krefelder im Auswärtsspiel beim EV Landshut ohne Not ab dem zweiten Drittel den Schneid abkaufen und unterlagen mit 2:3. Die kleine Aufholjagd gegen Spielende kam zu spät.

Greg Poss lobt die gute Teamleistung
Greg Poss lobt die gute Teamleistung

Nach dem zweiten Auswärtssieg in FolgeGreg Poss lobt die gute Teamleistung

Für den Trainer der Krefeld Pinguine ist das Spiel am Sonntag in Kaufbeuren ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. Torwart Felix Bick sorgte dafür, dass die vergebenen Großchancen der Gegner nicht bestrafen konnte.

Lucas Lessio krönt die starke Team-Leistung
Lucas Lessio krönt die starke Team-Leistung

2:1-AuswärtssiegLucas Lessio krönt die starke Team-Leistung

Die Krefeld Pinguine gewannen am Sonntag beim ESV Kaufbeuren mit 2:1. 2684 Zuschauern sahen ein sehr gutes DEL2-Match mit zwei sehr starken Torhütern. Für die Schwarz-Gelben erzielten Eric Gotz und Lucas Lessio die Treffer.

Pinguine verlieren Heimpremiere 2024
Pinguine verlieren Heimpremiere 2024

1:4 gegen Bad NauheimPinguine verlieren Heimpremiere 2024

Die Krefelder mussten sich dem EC Bad Nauheim in der Yayla-Arena vor 6789 Zuschauern mit 1:4 geschlagen geben. Die Gastgeber lagen im ersten Drittel mit 0:3 zurück und starteten danach eine Aufholjagd. Doch es gelang nur noch ein Treffer.