FC Chelsea - News zum Premier-League-Klub aus London

FC Chelsea - News zum Premier-League-Klub aus London

Foto: AP/Tim Ireland

FC Chelsea

Donezk spendet 25 Millionen aus Mudryk-Ablöse an Kriegsopfer

Nach Verkauf zum FC ChelseaDonezk spendet 25 Millionen aus Mudryk-Ablöse an Kriegsopfer

Der Transfer des ukrainischen Nationalspielers Michailo Mudryk von Schachtjor Donezk zum FC Chelsea wirkt sich auch positiv für viele Ukrainer aus. 25 Millionen Euro der Ablösesumme geht an Opfer des russischen Angriffskriegs.

Havertz schießt Chelsea zum Sieg - Arsenal gewinnt Derby

Premier LeagueHavertz schießt Chelsea zum Sieg - Arsenal gewinnt Derby

Update · Die Serie an sieglosen Spielen für den FC Chelsea ist beendet. Dank Kai Havertz schlagen die Blues Crystal Palace. Arsenal gewann das Derby gegen Tottenham.

Liverpool geht 0:3 in Brighton unter

Klopp „massiv frustriert“Liverpool geht 0:3 in Brighton unter

Der FC Liverpool hat sich in der englischen Premier League den nächsten bösen Ausrutscher geleistet. Bei Brighton & Hove Albion war das Team von Trainer Jürgen Klopp chancenlos und ging verdient mit 0:3 unter.

Beljo zum FC Augsburg – Gladbachs Nummer 9 weiter frei

Kroate war bei Borussia im GesprächBeljo zum FC Augsburg – Gladbachs Nummer 9 weiter frei

Borussia hat seit 2016 keine Nummer 9 im Team. Marcus Thuram ist der Neuner, wie lange er noch da ist, ist offen. Der Kroate Dion Drena Beljo war im Gespräch, geht nun aber zum FC Augsburg.

Ter Stegen ist Barcas Matchwinner, Zakaria im Pech

Ex-Borussen im FokusTer Stegen ist Barcas Matchwinner, Zakaria im Pech

Marc-André ter Stegen hat dem FC Barcelona am Donnerstag den Einzug ins Supercopa-Finale gesichert. Weniger erfolgreich verlief der Abend für den FC Chelsea und Denis Zakaria, dem eine Ausfallzeit droht. Breel Embolo war unter der Woche ebenfalls aktiv.

Joao Felix fliegt bei Chelsea-Debüt vom Platz

Millionen-Leihgabe sieht RotJoao Felix fliegt bei Chelsea-Debüt vom Platz

Bitterer Abend für den kriselnden FC Chelsea und Millionen-Leihgabe Joao Felix. Im Nachholspiel gegen den FC Fulham setzte es eine knappe Niederlage. Auch aufgrund einer Roten Karte gegen den Portugiesen.

Diese Kandidaten stehen als Weltfußballerin und Weltfußballer zur Wahl

Haaland, Messi und zwei Bundesliga-ProfisDiese Kandidaten stehen als Weltfußballerin und Weltfußballer zur Wahl

Setzt sich Robert Lewandowski zum dritten Mal in Serie die Krone auf? Der Angreifer ist wieder für die Weltfußballer-Wahl nominiert. Die Konkurrenz ist groß. Lena Oberdorf und Alexandra Popp stehen bei den Frauen zur Auswahl.

Manchester City im FA Cup ohne Mühe gegen harmloses Chelsea

Klarer 4:0-ErfolgManchester City im FA Cup ohne Mühe gegen harmloses Chelsea

Bereits in der 3. Runde des FA Cups traf Manchester City auf den FC Chelsea. Das Duell der beiden Premier-League-Klubs war eine deutliche Angelegenheit. Das Team von Pep Guardiola siegte verdient mit 4:0.

Everton-Trainer Lampard homophob beleidigt

FA ermittelt bereitsEverton-Trainer Lampard homophob beleidigt

Frank Lampard, Trainer des FC Everton, wurde offenbar von Fans von Manchester United massiv homophob beleidigt. Der englische Verband ermittelt bereits in dem Fall.

Gianluca Vialli im Alter von 58 Jahren gestorben

Trauer um italienische Fußball-LegendeGianluca Vialli im Alter von 58 Jahren gestorben

Die Fußballwelt trauert um Gianluca Vialli. Der frühere italienische Fußball-Nationalspieler ist im Alter von 58 Jahren gestorben. Der Italiener litt seit Jahren an einer Bauchspeicheldrüsen-Krebserkrankung.

Ex-Gladbacher Zakaria der „einzige Lichtblick“ beim FC Chelsea

Atemberaubende AktionEx-Gladbacher Zakaria der „einzige Lichtblick“ beim FC Chelsea

„Ich traue meinen Augen nicht“, schrieb ein Fan über die Aktion, die Denis Zakaria für den FC Chelsea auf den Platz zauberte. Die Partie gegen Manchester City ging zwar verloren. Doch Zakaria scheint endlich angekommen zu sein bei seinem neuen Klub – wovon auch Borussia profitieren könnte.

Manchester City verkürzt Rückstand dank Sieg beim FC Chelsea

Premier LeagueManchester City verkürzt Rückstand dank Sieg beim FC Chelsea

Manchester City hat den Rückstand auf Tabellenführer Arsenal in der Premier League etwas verkürzt. Am Donnerstagabend gab es beim FC Chelsea einen knappen Sieg.

Moukoko wird in Dortmund zum Dauerthema

Stockende VerhandlungenMoukoko wird in Dortmund zum Dauerthema

Der Vertrag von Youssoufa Moukoko läuft im Sommer aus. Höchste Zeit für den BVB, zu verlängern. Doch die Verhandlungen blieben bisher erfolglos. Das schürt Spekulationen über einen Vereinswechsel.

Havertz glänzt beim Chelsea-Sieg – auch ManUnited erfolgreich

Premier LeagueHavertz glänzt beim Chelsea-Sieg – auch ManUnited erfolgreich

Kai Havertz hat den FC Chelsea in der Premier League zurück in die Erfolgsspur geführt. Der ehemalige Leverkusener erzielte beim 2:0 (2:0) gegen den AFC Bournemouth die Führung der Londoner. Auch Manchester United konnte einen souveränen Sieg einfahren.

ManCity gewinnt Torspektakel gegen Liverpool

Mit Gündogan und Haaland-TorManCity gewinnt Torspektakel gegen Liverpool

Nach dem Frust von Katar hat Nationalspieler Ilkay Gündogan mit Englands Meister Manchester City im englischen Ligapokal ein sattes Erfolgserlebnis gefeiert und den FC Liverpool um Teammanager Jürgen Klopp ausgeschaltet.

Wo gleich nach der WM weiter gekickt wird

England, Spanien, FrankreichWo gleich nach der WM weiter gekickt wird

Der deutsche Fußball ist nach der WM im Winterschlaf. Doch andere Ligen starten bedeutend früher - einige haben bereits während der WM Ihren Spielbetrieb wieder aufgenommen. Eine Übersicht.

Bayer empfängt Zürich zum frostigen Test

Letztes Spiel 2022Bayer empfängt Zürich zum frostigen Test

Vor der Weihnachtspause steht für Bayer Leverkusens Profis an diesem Samstag noch das Testspiel gegen FC Zürich an. Für Florian Wirtz und Karim Bellarabi geht es um Spielpraxis, für Trainer Xabi Alonso um das Einüben taktischer Abläufe.

Warum Berti Vogts gern Rainer Bonhof im Expertenrat sehen würde

WM-Kolumne des Ex-BundestrainersWarum Berti Vogts gern Rainer Bonhof im Expertenrat sehen würde

Exklusiv · Der frühere Bundestrainer Berti Vogts spricht über die Zusammensetzung des DFB-Expertenrates und sagt, wie wichtig die EM 2024 für den deutschen Fußball ist. Eine Sache tut ihm derzeit besonders weh.

Ist Ziyechs Rückennummer bereits ein Vorbote für WM-Titel?

Marokkos MärchenIst Ziyechs Rückennummer bereits ein Vorbote für WM-Titel?

Im Netz gibt es derzeit sehr viel Wirbel um die Rückennummer 22 von Marokkos Hakim Ziyech, die dieser beim FC Chelsea trägt. Was genau dahinter steckt und warum unter anderem Andre Schürrle ein Indiz dafür ist, dass Marokko wirklich Weltmeister werden könnte.

Was macht Kroatiens Nationalmannschaft so stark?

Vier Millionen Leute, drei WM-HalbfinalsWas macht Kroatiens Nationalmannschaft so stark?

Analyse · Zum dritten Mal in nur 24 Jahren steht das kleine Kroatien im Halbfinale einer Fußball-WM. Jetzt geht es gegen Argentinien und Lionel Messi. Doch was ist das Erfolgsrezept?

Von der Persona non grata zur marokkanischen WM-Hoffnung

Hakim Ziyech im FokusVon der Persona non grata zur marokkanischen WM-Hoffnung

Vom Buhmann in nur drei Monaten zum Schlüsselspieler – Hakim Ziyech trägt urplötzlich die marokkanischen WM-Hoffnungen. Dabei war der Spieler vom FC Chelsea vor ein paar Monaten noch aus der Nationalmannschaft zurückgetreten.

Cristiano Ronaldo dementiert Einigung mit Al-Nassr

„Das stimmt nicht“Cristiano Ronaldo dementiert Einigung mit Al-Nassr

Es hieß, dass bereits alles unter Dach und Fach sei. Laut Berichten habe Cristiano Ronaldo sich für den saudischen Verein Al-Nassr entschieden. Nun hat der Weltstar eine solche Einigung dementiert.

Cristiano Ronaldo findet wohl neuen Klub in Saudi-Arabien

Laut BerichtCristiano Ronaldo findet wohl neuen Klub in Saudi-Arabien

Der vereinslose Cristiano Ronaldo soll einem Medienbericht zufolge nun doch einen neuen Verein gefunden haben. Der Kapitän Portugals soll nach Saudi-Arabien wechseln. Sein Coach wird von dem Bericht überrascht.

Schick weiter angeschlagen, Hudson-Odoi fehlt noch

Trainingsauftakt bei BayerSchick weiter angeschlagen, Hudson-Odoi fehlt noch

Am Freitagvormittag haben die Profis von Bayer 04 Leverkusen ihre erste gemeinsame Trainingseinheit nach rund zwei Wochen Pause absolviert. Einige Stammkräfte fehlten dabei aber noch.