Fabian Johnson - im Mittelfeld bei Borussia Mönchengladbach

Fabian Johnson - im Mittelfeld bei Borussia Mönchengladbach

Foto: afp, pst/abm

Fabian Johnson

Darum ist der Friedrich-Transfer ein „echter Eberl“

Borussias neuer AbwehrspielerDarum ist der Friedrich-Transfer ein „echter Eberl“

Meinung · Dass Borussia Marvin Friedrich von Union Berlin holen konnte, hat Signalwirkung. Der Transfer ist auch für Manager Max Eberl ein kleiner Befreiungsschlag und passt aus einem Grund optimal zu Gladbach, findet unser Autor.

Traoré gehört weiter der Gruppe vereinsloser Ex-Borussen an

Kein Vertrag in DresdenTraoré gehört weiter der Gruppe vereinsloser Ex-Borussen an

Die Vertragsverhandlungen zwischen Ibo Traoré und Dynamo Dresden haben nicht zu einer Einigung geführt. Die Gehaltsforderungen des Ex-Gladbachers sollen zu hoch gewesen sein. Damit bleibt Traoré in einem kleinen, aber illustren Kreis.

Koné macht das komplette Trainingsprogramm mit

Borussia in die neue Woche gestartetKoné macht das komplette Trainingsprogramm mit

Am Mittwochvormittag begrüßte Trainer Adi Hütter 15 Feldspieler und drei Torhüter zum ersten Training der neuen Woche. Manu Koné gehörte ebenfalls zur Trainingsgruppe, die am Ende noch Besuch von einem alten Bekannten bekam.

Joe Scally über Vorbilder, Deutsch im Supermarkt und die Freude seines Opas

Gladbachs US-Talent stellt sich vorJoe Scally über Vorbilder, Deutsch im Supermarkt und die Freude seines Opas

Joe Scally tritt als US-Amerikaner bei Borussia in die Fußstapfen von Kasey Keller, Michael Bradley und Fabian Johnson. In seinem ersten Pressegespräch formuliert er einen großen Traum und erzählt, was es auf sich hatte mit einem Tweet seines Großvaters.

Das ist am 12. November bei Borussia los

„Fohlenfrühstück“Das ist am 12. November bei Borussia los

Service · Wann trainiert Borussia? Wer ist verletzt? Wer hat Geburtstag? Und was hat der 12. November früher mal gebracht? Mit unserem neuen Angebot starten Sie gut informiert in den Tag.

So geht es den vereinslosen Ex-Borussen

Raffael, Johnson und Co.So geht es den vereinslosen Ex-Borussen

Vier bekannte Ex-Gladbacher sind Mitte Oktober immer noch ohne Verein. Ihre Perspektiven schwanken zwischen Hoffnung, Abenteuerlust und Funkstille.

„Lazaro wird unserem Kader noch mehr Qualität und Tiefe geben“

Borussia macht Transfer offiziell„Lazaro wird unserem Kader noch mehr Qualität und Tiefe geben“

Jetzt ist es auch offiziell vermeldet worden: Valentino Lazaro wechselt auf Leihbasis von Inter Mailand zu Borussia Mönchengladbach. Nachdem der Deal nun durch ist, wird er am Donnerstag erstmals mit seiner neuen Mannschaft trainieren können.

Hofmann ist die neue Nummer eins

Flexible BorussenHofmann ist die neue Nummer eins

Analyse · Borussia setzt auf vielseitige Spieler. Bisher war Fabian Johnson der Borusse mit der größten positionellen Flexibilität. Der US-Amerikaner ist weg, nun liegt Jonas Hofmann in dieser Disziplin vorn.

So ist der Stand im Borussia-Poker um Hannes Wolf

Gespräche mit LeipzigSo ist der Stand im Borussia-Poker um Hannes Wolf

Borussia ist nach wie vor an einer Verpflichtung von Hannes Wolf interessiert. Die Gespräche mit dessen aktuellem Klub RB Leipzig laufen, noch gibt es aber keine Einigung. Die Wechselwahrscheinlichkeit ist trotzdem recht hoch.

Drei Möglichkeiten, wie Eberl ohne Budget „einkaufen“ kann

Borussia will Kader verbessernDrei Möglichkeiten, wie Eberl ohne Budget „einkaufen“ kann

Nachdem Finanzchef Stephan Schippers betont hat, dass es aktuell kein Geld für Neuverpflichtungen gebe, muss Max Eberl kreativer denn je sein. Doch es gibt noch Möglichkeiten für Borussias Sportdirektor.

Raffael verlässt Borussia

Vertrag wird nicht verlängertRaffael verlässt Borussia

Nun ist es amtlich: Der Vertrag von Raffael wird nicht verlängert. Der Brasilianer wird Borussia nach sieben Jahren verlassen. Nun ist die Hoffnung groß, dass er am Samstag noch zu seinem 201. Einsatz für Gladbach kommt.

Gladbach fehlen gegen Wolfsburg drei Stürmer

Trainer Rose gehen die Angreifer ausGladbach fehlen gegen Wolfsburg drei Stürmer

Borussia muss gegen den VfL Wolfsburg auf ihre beiden besten Scorer verzichten: Alassane Plea und Marcus Thuram fallen aus. Auch Raffael fehlt. Entwarnung gibt es bei Verteidiger Nico Elvedi.

Zwei Profis gehen - das gibt Eberl Spielraum

Borussias Sportdirektor bestätigt AbgängeZwei Profis gehen - das gibt Eberl Spielraum

Borussias Manager bestätigt den Abgang der beiden Routiniers Tobias Strobl und Fabian Johnson. Dadurch werden Kaderplätze und Gehälter frei. Entsprechend kündigt Sportdirektor Max Eberl mögliche Zugänge an.

Neun Fragen zu Gladbachs Champions-League-Historie

Borussia-QuizNeun Fragen zu Gladbachs Champions-League-Historie

Zweimal spielte Gladbach bereits in der Champions League. Bevor der Kampf um das dritte Mal richtig heiß wird, wollen wir Ihr Wissen über Borussias bisherige Teilnahmen in der Königsklasse testen.

Quizera und Co. nah dran an der Bundesliga

Weil es einige Ausfälle gibtQuizera und Co. nah dran an der Bundesliga

Famana Quizera und Mamadou Doucouré waren in Bremen im Profi-Kader der Borussen dabei. Einsätze der Nachwuchsmänner werden immer wahrscheinlicher. Doch es gibt für Marco Rose einen Generationenkonflikt in der Alternativen-Frage.

Ein Las Vegas-Wechsel und fünf offene Personalien

Vertragssituation bei BorussiaEin Las Vegas-Wechsel und fünf offene Personalien

Während U23-Spieler Louis Hiepen entschieden hat, künftig für das Team der Universität Las Vegas zu spielen, ist nach wie vor offen, wie es nach dieser Saison bei Raffael, Oscar Wendt, Tobias Strobl, Fabian Johnson und Max Grün weitergeht. Ihre Verträge laufen aus.

Offensivtrio verspricht viele Tore

Bayers Gegner Borussia Mönchengladbach im CheckOffensivtrio verspricht viele Tore

In insgesamt 75 Duellen zwischen den Rhein-Rivalen Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen fielen durchschnittlich 3,3 Treffer pro Spiel. Am Samstag kommt es im Borussia-Park erneut zum Aufeinandertreffen.

Borussia bangt um Startelf-Einsatz von Bensebaini

Algerier geschwächt wegen RamadanBorussia bangt um Startelf-Einsatz von Bensebaini

Ramy Bensebaini war mit einem Tor und einer Vorlage einer der Matchwinner beim 3:1 bei Eintracht Frankfurt. Sein Platz in Borussias Startelf wäre eigentlich sicher – doch möglicherweise fehlen ihm dafür die Kräfte.

Borussias Personalsituation vor dem Spiel gegen Frankfurt

Zwei Führungsspieler noch nicht bei 100 ProzentBorussias Personalsituation vor dem Spiel gegen Frankfurt

Trainer Marco Rose hat am Donnerstag Einblicke in die personelle Situation bei Borussia gegeben. Neben Denis Zakaria fällt ein weiterer Spieler sicher aus, zwei Führungsspieler sind noch nicht bei 100 Prozent. Breel Embolo bekommt nahezu eine Stammplatzgarantie.

Eberl hofft bei Beyer auf den Bénes-Effekt

Eigengewächs kommt zurückEberl hofft bei Beyer auf den Bénes-Effekt

Max Eberl hat klargestellt, dass das an den HSV ausgeliehene Eigengewächs Jordan Beyer am Ende der Leihzeit zurückkehrt nach Gladbach. Borussias Manager hofft, dass die Zeit in der Zweiten Liga beim 19-Jährigen ähnlich gute Effekte hat wie vorher bei Laszlo Bénes.

Geht Borussia in Paderborn auf Schnäppchen-Jagd?

Fohlen-GerüchtecheckGeht Borussia in Paderborn auf Schnäppchen-Jagd?

In der Fohlen-Gerüchteküche checken die RP-Reporter die neuesten Transfergeschichten rund um Borussia Mönchengladbach. Heute: Ist Gladbach in Paderborn auf Schnäppchen-Suche?

Erst Corona-Krise überstehen, dann Vertragsgespräche

Borussias Ginter setzt PrioritätenErst Corona-Krise überstehen, dann Vertragsgespräche

Matthias Ginter hat in einem Interview bekräftigt, dass er sich zwar vorstellen kann, langfristig bei Borussia zu bleiben. Doch darüber sprechen will er mit dem Klub erst, wenn die Corona-Krise überstanden ist.

So hält sich Denis Zakaria in Heimarbeit fit

Video bei InstagramSo hält sich Denis Zakaria in Heimarbeit fit

Borussias Mittelfeldspieler Denis Zakaria gibt in einem Instagram-Video Einblicke in seine Trainingsarbeit im Homeoffice.

Diese Borussen hängen wegen Corona in der Warteschleife

Verträge laufen ausDiese Borussen hängen wegen Corona in der Warteschleife

Raffael ist jetzt deutscher Staatsbürger, doch die erste Zeit mit dem neuen Pass bringt viel Ungewissheit wegen der Corona-Krise. Denn sein Vertrag läuft aus. So ist es auch bei Oscar Wendt, Tobias Strobl, Fabian Johnson und Torben Müsel.

Strobl offenbar vor Wechsel zum HSV – unter einer Bedingung

Abschied von BorussiaStrobl offenbar vor Wechsel zum HSV – unter einer Bedingung

Tobias Strobl hat dem Hamburger SV laut Medienberichten die Wechsel-Zusage für die kommende Saison gegeben. Allerdings will der Mittelfeldmann, dessen Vertrag bei Borussia ausläuft, dort nur unter einer Bedingung spielen.