Erdmännchen

Ferkel, Zicklein und Lämmer zum Anfassen nah

Ostern im Tiergarten KleveFerkel, Zicklein und Lämmer zum Anfassen nah

Nicht nur das sonnige Wetter, auch Nachwuchs bei den Wild- und Haustieren locken Besucher in den Tiergarten Kleve. Wir geben ein Überblick über das Treiben im Park.

Tönisberger Kinder legen Schulgarten an

Projektwoche an der GemeinschaftsgrundschuleTönisberger Kinder legen Schulgarten an

An der Grundschule in Tönisberg steht in der Projektwoche das Thema Natur und Umwelt im Mittelpunkt, es geht um Insekten, Klimawandel und Upcycling. An der Regenbogenschule dreht sich alles um das Thema Wasser und Meer.

Neue Königin im Erdmännchen-Reich

Tiergarten KleveNeue Königin im Erdmännchen-Reich

In den Tiergarten Kleve zieht ein neues Erdmännchen-Pärchen ein. Das Weibchen aus dem Zoo Frankfurt und das Männchen aus dem Tierpark Herborn sollen für Nachwuchs sorgen. Die bisherige Gruppe bestand nur noch aus drei Tieren und wurde immer älter.

Frühlingsgefühle im Krefelder Zoo

Nachwuchs bei den ersten TierenFrühlingsgefühle im Krefelder Zoo

Bei den Tieren im Krefelder Zoo sorgt das tolle Wetter für Frühlingsgefühle. „Man merkt den Frühling deutlich. Viele Tiere fangen an zu balzen - und Nachwuchs gibt es auch“, erzählt Zoo-Sprecherin Petra Schwinn.

„Jünter“ ist der Liebling der Saison

Patentag im Kalisto Kamp-Lintfort„Jünter“ ist der Liebling der Saison

Der Tierpark Kalisto in Kamp-Lintfort hat das einjährige Bestehen mit einem großen Patenfest gefeiert. Pony, Erdmännchen und Co. haben mindestens einen Paten. Rund 25 bis 150 Euro kostet pro Jahr eine Patenschaft.

Schafe grasen für den Frieden in Blau und Gelb

Besondere SkulpturenSchafe grasen für den Frieden in Blau und Gelb

Michael Beckmann aus Wachtendonk setzt die Blauschafe von Rainer Bonk angesichts der politischen Lage in diesen Tagen besonders in Szene.

Zwei „Bauern“ für das begehrte Neuland in Jüchen

Das Lössdpot im Tagebau GarzweilerZwei „Bauern“ für das begehrte Neuland in Jüchen

4,4 Millionen Kubikmeter wertvoller Lössboden liegt im Depot des Tagebaus Garzweiler bereit. Das Jüchener Restloch wird aber zunächst aus dem tagesaktuellen Tagebau-Abraum verfüllt. Das Depot bietet die Reserve für 15 weitere Jahre.

Klever Zwergotter erkunden das Außengelände

Für Publikum zu sehenKlever Zwergotter erkunden das Außengelände

Im Tiergarten Kleve haben die Zwergotter Nachwuchs bekommen. Inzwischen ist klar, dass es sich bei den im November geborenen, flauschigen Tierchen um zwei männliche und drei weibliche Otter handelt.

Tiergarten Kleve sucht das Tier des Jahres

Aktion für BesucherTiergarten Kleve sucht das Tier des Jahres

Während allerorten wieder die Lichterketten aufgehängt werden, ist im Tiergarten Kleve ganz heimlich der Startschuss für die alljährliche Aktion der besonderen Art gefallen: die Wahl zum Lieblingstier des Jahres.

Wenn aus Pflaster eine Katze wird

RatingenWenn aus Pflaster eine Katze wird

Die Schüler der Christian-Morgenstern-Grundschule lernten in einem Kurs des Arbeiter-Samariter-Bundes, wie sie sich bei Verletzungen selbst helfen können. Zum Abschluss lockte ein Besuch im Rettungswagen.

Wachtendonks blaue Schafe haben viel zu tun

Die Tiere stehen für den FriedenWachtendonks blaue Schafe haben viel zu tun

Michael Beckmann hat viel Arbeit: Er ist der „Fahrer“ und Hüter der Kunstwerke von Reiner Bonk, die für den Frieden stehen. Angst, dass die Tiere geklaut werden, hat er nicht.

Pause für Muntjak und Erdmännchen

Natur- und Tierpark in BrüggenPause für Muntjak und Erdmännchen

Familie Kerren sowie ihr Team im Natur- und Tierpark Brüggen bereiten sich auf die sechs Monate lange Winterpause vor. Wie Ihre Bilanz des Corona-Jahres ausfällt. Und worauf sich die Besucher ab dem 1. April freuen können.

Ausflüge mit und ohne Corona-Test

Wohin mit den Kindern in den Herbstferien?Ausflüge mit und ohne Corona-Test

Was können Familien in der Umgebung unternehmen? Und wo braucht man einen Corona-Test? Wir haben Ausflugstipps für die Region zusammengestellt.

Schüler besuchen Erdmännchen und Co.

Ernst-Reuter-Schule in Kamp-LintfortSchüler besuchen Erdmännchen und Co.

Auf Einladung der Stadtwerke Kamp-Lintfort besuchten mehr als 40 Dritt-und Viertklässler den Tierpark Kalisto. Warum der Besuch für die Kinder ein ganz besonderer war.

Warnwesten schützen Leverkusener Schüler im Herbst

Spende übergebenWarnwesten schützen Leverkusener Schüler im Herbst

Eine Spende soll die Schulneulinge der Chemiestadt zum Einbruch der dunklen Jahreszeit schützen. Ergänzend werden Verkehrserziehung und Schulwegtraining angeboten.

„The Masked Singer“ kehrt im Oktober als Samstagabendshow zurück

Rate-Show auf ProSieben„The Masked Singer“ kehrt im Oktober als Samstagabendshow zurück

2021 lief bereits im Frühjahr eine Staffel von „The Masked Singer“. Am 16. Oktober geht das Räteselraten um die Promis in den Kostümen in die fünfte Runde. Dieses Mal läuft die Show am Samstagabend.

Herbstzeit im Natur- und Tierpark Brüggen genießen
ANZEIGE Streicheln, füttern, staunenHerbstzeit im Natur- und Tierpark Brüggen genießen

Wer sagt, dass der Natur- und Tierpark Brüggen nur im Sommer schön ist, der war noch nie im Herbst vor Ort. Wenn sich die Blätter der Bäume langsam färben, der Geruch der kühleren Jahreszeit in der Luft liegt und die Herbstsonne die letzten warmen Strahlen verschickt, dann macht ein Spaziergang entlang der vielen verschiedenen Tiergehege und ein Besuch der großen Spiellandschaft mindestens so viel Spaß wie im Hochsommer.

Nachwuchs bei den Erdmännchen

Tierpark Kalisto in Kamp-LintfortNachwuchs bei den Erdmännchen

Das Junge erkundet bereits auf eigene Faust die angelegte Landschaft, erklimmt die Äste, versteckt sich unter den Pflanzen oder tut das, was die Erdmännchen am allerliebsten tun: buddeln.

Auch die SPD lädt zum Picknick ein

Familientag in Kamp-LintfortAuch die SPD lädt zum Picknick ein

Am 29. August findet das Familienfest der Sozialdemokraten erstmals im Zechenpark statt. Sie verlosen 1000 Freikarten für den Besuch im Kalisto-Tierpark.

Programm im Summer Tent läuft weiter

Ferien in RatingenProgramm im Summer Tent läuft weiter

Workshops, Kindertheater und viel Musik – damit versüßt die Manege Lintorf im Summer Tent Kindern und Jugendlichen die Ferien. Am Samstag, 31. Juli, gibt es etwas auf die Ohren.

Der Schirrhof öffnet sich für die Kunst

Kunst-Wochenende in Kamp-LintfortDer Schirrhof öffnet sich für die Kunst

Die Ateliers sind eingerichtet, ab Samstag stellen sich die Schirrhof-Künstler dem Publikum im „Pferdestall“ vor. Der Titel lautet „Alles auf Anfang“. Auch an anderen Orten in Kamp-Lintfort öffnen Künstler am Wochenende ihre Ateliers.

Keine Reservierung mehr im Klever Tiergarten nötig

Spontane Besuche möglichKeine Reservierung mehr im Klever Tiergarten nötig

Ab Montag, 21. Juni, ist keine Online-Reservierung mehr für einen Besuch im Klever Tiergarten nötig. Besucher können sich wieder ganz normal an der Kasse ihre Tickets kaufen oder direkt mit ihrer Jahreskarte den Tiergarten betreten.

Rendezvous mit dem Lieblingstier im Klever Tiergarten

Neue FührungenRendezvous mit dem Lieblingstier im Klever Tiergarten

Der Tiergarten hat Themenführungen und Kindergeburtstage optimiert und bietet zwei neue Veranstaltungen an, bei denen die Gäste auch auf eine tierische Tuchfühlung gehen können.

Die Klever Erdmännchen ziehen um

Neue Gruppe, neue AnlageDie Klever Erdmännchen ziehen um

Für eine veränderte Erdmännchen-Gruppe im Klever Tiergarten gibt es eine komplett neue Anlage. Auch künstliche Gänge haben die Mitarbeiter dafür angelegt.

Klever Erdmännchen bekommen ein neues Gehege

Aufbruchstimmung im TiergartenKlever Erdmännchen bekommen ein neues Gehege

Die Außenanlage der Erdmännchen im Klever Zoo soll umgestaltet werden. Wie sich die Anlage entwickelt und was aus dem Gehege für die Adler wird.

Der Kasperl erklärt kindgerecht, wie man sich testet

Corona-Selbsttests in SchulenDer Kasperl erklärt kindgerecht, wie man sich testet

Seit Montag sind in NRW und in weiten Teilen Deutschlands Schulbesuche nur noch mit regelmäßigen Tests erlaubt. Die Augsburger Puppenkiste hilft dabei, die Anleitung für Kinder verständlich zu machen.

Tierpark Kalisto möchte am Mittwoch aufmachen

Spiel- und Tieroase in Kamp-LintfortTierpark Kalisto möchte am Mittwoch aufmachen

Das Betreiber-Ehepaar Stephanie und Reiner Winkendick möchte am Mittwoch die Pforten des Tierparks öffnen – „trotz der Unklarheiten der neuen Corona-Schutzauflagen“, die Bund und Länder am Montag in ihrer Sitzung beschlossen haben. Das teilte das Kalisto am Dienstagvormittag mit. Vorerst ist ein Besuch nur mit einer Online-Terminvereinbarung möglich.

Gelungener Saisonstart im Tierpark

Freizeit in BrüggenGelungener Saisonstart im Tierpark

Spielspaß, glückliche Besucher, ein gut gelauntes Team und Tiernachwuchs: Nach der Winterpause öffnete der Natur- und Tierpark in Brüggen am Wochenende.

Vier Mini-Erdmännchen wuseln durchs Gehege

Nachwuchs im Duisburger ZooVier Mini-Erdmännchen wuseln durchs Gehege

Seit fast einem Jahr lebt Sophie, die neue Chefin der Duisburger Erdmännchen-Familie, nun am Kaiserberg. Mit ihrem Partner Elvis sorgte sie nun erneut für Nachwuchs – und das im Quartett.

Kalli hofft auf ein baldiges Wiedersehen

Landesgartenschau in Kamp-LintfortKalli hofft auf ein baldiges Wiedersehen

Maskottchen Kalli ist nach der Landesgartenschau bei seinem Träger Uli Richter eingezogen. Er ist zuversichtlich, dass Kalli bald wieder als Werbeträger für Kamp-Lintfort unterwegs sein wird. Ein Vorschlag liegt beim Förderverein vor.

Chillen mit Alpaka und Co.

Tiere zum Anfassen in Kamp-LintfortChillen mit Alpaka und Co.

Wegen Corona ist der Kalisto derzeit geschlossen. Staatliche Hilfen bekommt der kleine, zur Landesgartenschau in Kamp-Lintfort eröffnete Tierpark nicht. Die Betreiber setzen auf besondere Konzepte und familienfreundliche Angebote.

Lichtblicke in der Adventszeit

Advent in RheinbergLichtblicke in der Adventszeit

Die Bürgerinitiative Rund um den Pulverturm hat adventlich geschmückt. Die Rheinberger Feuerwehr hat geholfen, die beiden Herrnhuter Sterne in den Bäumen aufzuhängen. Im Innern des Pulverturms steht eine Krippe.

Große Klasse: Mundschutz mit Namen

Grundschule Uferstraße in LeichlingenGroße Klasse: Mundschutz mit Namen

Die Kinder haben individualisierte Schutzmasken mit ihren Namen und ihrem Klassenlogo bekommen – und sind darauf unheimlich stolz. Auch andere Projekte konnte der Förderverein im Corona-Jahr realisieren.

Große Klasse: Mundschutz mit Namen

Grundschule Uferstraße in LeichlingenGroße Klasse: Mundschutz mit Namen

Die Kinder haben individualisierte Schutzmasken mit ihren Namen und ihrem Klassenlogo bekommen – und sind darauf unheimlich stolz. Auch andere Projekte konnte der Förderverein im Corona-Jahr realisieren.

Was macht ein Erdmännchen im Lockdown?

Besuch im Kölner ZooWas macht ein Erdmännchen im Lockdown?

Zoo-Tiere sind an Menschen gewöhnt. Bemerkt die Erdmännchen-Familie, dass jetzt keiner mehr Fotos schießt? Und vermissen die Seelöwen den Applaus? Ein Besuch bei den Tieren des Kölner Zoos im Teil-Lockdown.

Martinsfreude von Schülern für Senioren

Grundschule am PappelseeMartinsfreude von Schülern für Senioren

Kinder der Grundschule am Pappelsee übergaben mehr als 600 bemalte Teelicht-Banderolen an das Awo-Seniorenzentrum und das Friederike-Fliedner-Haus.

Viele Erdmännchen-Laternen für ein Schaufenster

St. Martin in RadevormwaldViele Erdmännchen-Laternen für ein Schaufenster

Kein Martinsumzug in Radevomwald – die KGS-Kinder haben sich jetzt etwas Besonderes einfallen lassen, damit die Innenstadt am Markt auch leuchtet. Die Klasse 2a bestückt ein Schaufenster mit ihren Laternen.

Wer steckt unter den „Masked Singer“-Kostümen? Das sind die Indizien

Zweite Show am DienstagabendWer steckt unter den „Masked Singer“-Kostümen? Das sind die Indizien

Die dritte Staffel von „Masked Singer“ ist auf ProSieben gestartet und wieder geht das Rätseln los: Welcher Promi verbirgt sich hinter den aufwändig gestalteten Masken? Die Hinweise und Indizien im Überblick.

50.000 Euro durch Tierpatenschaften

Zoo Krefeld50.000 Euro durch Tierpatenschaften

Lieblinge der Tierpaten sind die Erdmännchen, dicht gefolgt von Pinguinen und Zwerg-Eseln. Ein großer Teil der Patengelder fließt in die Tierbeschäftigung und die Anschaffung von besonderen Futtermitteln.

i-Dötzchen lernen für sicheren Schulweg

Grundschulen in Kempeni-Dötzchen lernen für sicheren Schulweg

Ein Gehwegtraining steht für die i-Dötzchen jedes Jahr auf dem Stundenplan. Dabei erfahren sie von Polizeihauptkommissar Martin Gennert, worauf sie im Straßenverkehr achten müssen.

Wo Neptuns Welt und Erdmännchen zuhause sind
ANZEIGE Natur- und Tierpark BrüggenWo Neptuns Welt und Erdmännchen zuhause sind

Zutrauliche Tiere beobachten und gleichzeitig jede Menge unterschiedlichen Spielspaß genießen -der Natur- und Tierpark Brüggen punktet mit einer einzigartigen Kombination, die beides bietet.

Die Stars der Solinger Tierparks

Von Erdmännchen bis WeißhaubenkakaduDie Stars der Solinger Tierparks

In der Fauna in Gräfrath sowie im Vogel- und Tierpark in Ohligs kommen vor allem die jüngeren Besucher auf ihre Kosten. Wir stellen die beliebtesten und exotischsten Tiere vor.

RP sucht die Landesgartenschau-Familie

Landesgartenschau in Kamp-LintfortRP sucht die Landesgartenschau-Familie

200.000 Besucher hat die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort seit ihrem Start im Mai gezählt. Die Rheinische Post sucht zur Halbzeit die „Gartenschau-Familie“, die Zechenpark und Kamper Gartenreich für die Leserschaft erkundet und die Angebote testet.

Der Tierpark Brüggen erlebt einen Besucher-Boom

Die Kamele zeigen ihren NachwuchsDer Tierpark Brüggen erlebt einen Besucher-Boom

Sieben Wochen war der Natur- und Tierpark wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Doch jetzt sorgt die Krankheit für einen Besucher-Ansturm: Viele Familien verzichten auf Reisen zu entfernten Zielen und machen stattdessen Ausflüge.

Wie sich die Stadt Nettetal präsentiert

Landesgartenschau in Kamp-LintfortWie sich die Stadt Nettetal präsentiert

Bei der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort stellen sich die Stadt Nettetal und Nettetaler Unternehmen am Niederrhein-Stand vor. Wirtschaftsförderer Hans-Willi Pergens hofft auf regen Besuch.

Wie eine kleine Zebramanguste alle auf Trab hält

Nachwuchs im Duisburger ZooWie eine kleine Zebramanguste alle auf Trab hält

Putziger Nachwuchs bei den Zebramangusten im Duisburger Zoo: Das noch namenlose Jungtier ist bereits häufig auf der Außenanlage zu sehen – und lässt Besucherherzen höher schlagen.

Die schönsten tierischen Ausflugsziele

Tierparks in NRWDie schönsten tierischen Ausflugsziele

Ob Allwetterzoo, Elefantenpark oder Unterwasserwelt – in der Region locken zahlreiche Zoos und Tierparks zum Tagesausflug mit der ganzen Familie.

Mit roter Kappe und blauen Figuren

Rainer Bonk wird 75Mit roter Kappe und blauen Figuren

Rainer Bonk aus Vierbaum ist der Vater der Blauschafe und jetzt auch der Blaumännchen, die man auf der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort sehen kann. Am Sonntag wird „Der Blauschäfer“ 75 Jahre alt.

Bundespräsident lobt Sechtsklässler vom Fabritianum

Gymnasium UerdingenBundespräsident lobt Sechtsklässler vom Fabritianum

Schüler des Fabritianum sind an einem Buchprojekt beteiligt, das Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gefallen hat. Zugleich haben Fabritz-Schüler einen Preis mit einem Chorprojekt gewonnen.

Weiße Erdmännchen-Rohlinge sind heiß begehrt

Landesgartenschau in Kamp-LintfortWeiße Erdmännchen-Rohlinge sind heiß begehrt

„Die Aktion ist super angekommen. Wir haben rund 250 Stück verkauft. Ein großer Erfolg“, lautet das Resümee des Künstlers Rainer Bonk, der die Erdmännchen-Aktion ins Leben gerufen hat. Aufgrund von Lieferengpässen, bedingt durch die Corona-Krise, ist es derzeit jedoch nicht möglich, weiße Rohlinge der Erdmännchen zu bestellen.

Erdmännchen warten auf die Zoobesucher

Corona-Krise in KrefeldErdmännchen warten auf die Zoobesucher

Maximal 1300 Gäste dürfen sich derzeit gleichzeitig im Krefelder Zoo aufhalten. Ab Mittwoch werden der Botanische Garten und das Umweltzentrum, ab Donnerstag die Kunstmuseen und Burg Linn wieder öffnen. Ein Überblick.

So helfen Menschen dem Tierpark in Brüggen

Engagement in BrüggenSo helfen Menschen dem Tierpark in Brüggen

Eine Poster-Aktionen und zahlreiche Spenden: Viele Menschen denken auch während der schweren Zeit der Schließung an die beliebte Freizeiteinrichtung. Der Betreiber-Familie fehlen jetzt die Einnahmen.

Erdmännchen sind ins Kalisto eingezogen

Tierpark in Kamp-LintfortErdmännchen sind ins Kalisto eingezogen

Das Erlebnispädagogische Zentrum im Zechenpark ist so gut wie fertiggestellt. Es ist eine Oase für Mensch und Tier.

Die Tiere im Krefelder Zoo haben Langeweile

Besucher-StoppDie Tiere im Krefelder Zoo haben Langeweile

Eigentlich ist der Tierpark sieben Tage die Woche geöffnet, doch nun haben sich die Pforten für den Besucherverkehr geschlossen und seit mehr als drei Wochen erleben Pfleger wie Tiere eine gänzlich ungewohnte Situation.

Erdmännchen grüßen ihre Schule

SchüleraktionErdmännchen grüßen ihre Schule

(jün) Die Schüler der Klasse 3c der Albert-Schweitzer-Schule an der Bruchstraße in Ratingen Ost haben sich Gedanken für einen lieben Gruß an ihre Mitschüler und Lehrer gemacht. Spaß ist für die Schüler, die derzeit wie alle anderen nicht zur Schule gehen können und zuhause bleiben müssen, ein wichtiger Faktor.

Das sind die neuen Erdmännchen im Duisburger Zoo

Scarlett und SophiaDas sind die neuen Erdmännchen im Duisburger Zoo

Pünktlich zur Fertigstellung der neuen Erdmännchen-Anlage im Duisburger Zoo soll eine neue Rasselbande am Kaiserberg heimisch werden. Die ersten beiden sind schon da: Scarlett und Sophia kommen aus Halle.

Das plant der Duisburger Zoo im Jahr 2020

Erdmännchen, Löwen-Gehege, VolierenDas plant der Duisburger Zoo im Jahr 2020

Derzeit wird im Duisburger Zoo viel gehämmert, geschraubt und gebaut. Noch im Frühjahr soll etwa das neue Löwengehege eröffnet werden. Aber auch an anderen Stellen entsteht viel Neues für die Besucher. Wir stellen die wichtigsten Projekte vor.

Drei Erdmännchen-Babys im Kölner Zoo geboren

Plüschiges DreigestirnDrei Erdmännchen-Babys im Kölner Zoo geboren

Erdmännchen Babetje lebt seit dem Frühjahr 2019 im Kölner Zoo und hat jetzt für Nachwuchs gesorgt: Im Januar bekam das Weibchen Drillinge. Die Kleinen sind nun im Gehege zu sehen.

Erdmännchen-Kolonie besiedelt die Laga

Landesgartenschau 2020 in Kamp-LintfortErdmännchen-Kolonie besiedelt die Laga

Laga-GmbH und Förderverein planen Kunst- und Mitmachaktionen rund um die Figuren aus der Werkstatt des Künstlers Rainer Bonk.

Niederrheins größter Garten

Fünf Fakten zur LandesgartenschauNiederrheins größter Garten

Der knapp drei Kilometer lange Wandelweg verbindet den Zechenpark und die Innenstadt mit dem Kamper Gartenreich.

Karneval, Märchen und Erdmännchen

WochenendtippsKarneval, Märchen und Erdmännchen

Am Wochenende ist in Leverkusen und Umgebung wieder einiges los, vor allem in Sachen Karneval. Für alle Altersgruppen wird etwas geboten.

„Erdmännchen sind Raubtiere“

Dortmunder Zoo verfüttert Kaninchen„Erdmännchen sind Raubtiere“

Mit einem Bild auf Facebook widmet sich der Dortmunder Zoo der Ernährung seiner Erdmännchen - und zeigt, dass die niedlichen Kerle echte Raubtiere sind.

Lieblingstiere und Selbstporträts

GochLieblingstiere und Selbstporträts

Schüler des Offenen Ganztags der St.-Georg-Schule haben zusammen mit der in Asperden lebenden Künstlerin Nicole Peters ein 14 Meter langes und 1,25 Meter hohes Wandbild für die Außenfassade des Gebäudes gemalt.

Erdmännchendieb muss in den Bau

Verhandlung vor Landgericht DüsseldorfErdmännchendieb muss in den Bau

Der Diebstahl eines braunen Erdmännchens aus Plüsch für seine kranke Mutter in der Türkei kostet einen 40-Jährigen jetzt drei Monate lang die Freiheit. Das hat das Landgericht Düsseldorf entschieden.

Vierfacher Nachwuchs bei den Erdmännchen im Kölner Zoo

Mutter Pebbles hat viele BabysitterVierfacher Nachwuchs bei den Erdmännchen im Kölner Zoo

Gleich vier Junge hat Erdmännchen-Weibchen „Pebbles“ im Kölner Zoo zur Welt gebracht. Erdmännchen sind gut organisiert: Wenn die Mutter auf Futtersuche geht, passen die Verwandten auf die Kleinen auf.

Der Weltmeister liebt die italienische Küche

Borussia MönchengladbachDer Weltmeister liebt die italienische Küche

Nino Abate hatte jüngst einen besonderen Gast: den 47-jährigen Lilian Thuram. Er ist der Vater des Borussen-Stürmers Marcus Thuram.

Krefelder Zoo hat Probleme mit aggressiven Besuchern

Tierpfleger bedroht, Schmetterlinge getötetKrefelder Zoo hat Probleme mit aggressiven Besuchern

Im Krefelder Zoo gibt es immer wieder Ärger mit Besuchern: Tierpfleger wurden bedroht, Tiere mit Gegenständen beworfen. Den verstärkten Einsatz von Sicherheitspersonal bewertete der Zoo als Erfolg. Der Zoo-Verband kennt das Problem.

Picknick am Kamper Berg stimmt auf die Landesgartenschau ein

Landesgartenschau 2020 in Kamp-LintfortPicknick am Kamper Berg stimmt auf die Landesgartenschau ein

Die Landesgartenschau-GmbH hat 244 Tage vor der Eröffnung der Veranstaltung zu einem Picknick auf die Streuobstwiese am Kamper Berg eingeladen.

Verschwundener Toni Erdmann ist jetzt Opa

Nachwuchs in KrefeldVerschwundener Toni Erdmann ist jetzt Opa

Neues aus dem Krefelder Zoo: Es gibt ein Erdmännchen-Junges, das sozusagen das Enkelkind des spurlos verschwundenen Toni ist. Das Jungtier ist zwei Wochen alt und wird von seiner Mutter herumgetragen, was ungewöhnlich ist.

Ein Besuch bei Alpaka, Erdmännchen und Co.

Tierpark BrüggenEin Besuch bei Alpaka, Erdmännchen und Co.

Mit 250 Tieren gibt es im Brüggener Tierpark viel zu entdecken – auch wenn sich bei den sommerlichen Temperaturen nicht alle Tiere aus ihren Bauten und kühlen Unterschlüpfen wagen.

Zoos: Keiner ist wie der andere

Die Besonderheiten der Zoos in der RegionZoos: Keiner ist wie der andere

Ob Eisbären in Gelsenkirchen oder Koalas in Duisburg, Elefanten in Köln oder Löwen in Wuppertal, Gorillas in Krefeld oder Haie in Düsseldorf: Die Zoos in der Region beherbergen viele exotische Tiere. Und jeder hat seine Besonderheiten.

Zum Geburtstag viel Spaß

Orte für KindergeburtstageZum Geburtstag viel Spaß

An Möglichkeiten, Kindergeburtstage zu feiern, mangelt es nicht: von der Trampolinhalle über den Reiterhof bis zur Schwimmparty. Doch gilt nicht zwangsläufig das Motto „Je teurer desto besser“.

1400 Pfadfinder schlagen Himmelfahrt in Weeze ihre Zelte auf

Jugend in Weeze1400 Pfadfinder schlagen Himmelfahrt in Weeze ihre Zelte auf

Am Christi Himmelfahrtswochenende ist es soweit: Rund 1400 Pfadfinder der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) im Bezirk Niederrhein-Nord treffen sich in Weeze-Baal, nördlich des Flughafengeländes, zu einem Zeltlager.

Die schönsten Zoos in Reichweite

Mit Kindern in den Zoo – was sind die schönsten Angebote in der Nähe?Die schönsten Zoos in Reichweite

Von Elefantenbabys über Erdmännchen bis zu Geparden, vom Säugetier über Amphibien bis zum Reptil – in und rund um Leverkusen können Besucher Tierisches aus aller Welt bestaunen. Derzeit besonders niedlich: der kleine Gus.

Die drei neuen Damen aus dem Kölner Zoo

Neuzugänge im Erdmännchen-GehegeDie drei neuen Damen aus dem Kölner Zoo

Zuwachs für den Kölner Zoo: Drei Erdmännchen-Weibchen sind aus einem niederländischen Zoo nach Köln gekommen und leben jetzt mit acht Männchen zusammen.

Bücher, die es fast gegeben hätte

Neue Schau zu „Levliest“Bücher, die es fast gegeben hätte

Im Künstlerbunker ist ab Sonntag eine außergewöhnliche Schau zu sehen. Es geht, passend zur Buchwoche Levliest, um Beinahe-Literatur.

Rätselhafte Todesfälle bei den Erdmännchen

Trauer im Krefelder ZooRätselhafte Todesfälle bei den Erdmännchen

Der Zoo freut sich über Nachwuchs bei den Erdmännchen. Die Nachricht hat jedoch einen faden Beigeschmack. Denn kurz zuvor verstarben die ersten Jungen des neuen Zucht-Paares Amari und Kimya.

Tierpark-Bau im Schatten des Förderturms

Neue Attraktion in Kamp-LintfortTierpark-Bau im Schatten des Förderturms

Mit „Kalisto“, so der Name, entsteht auf dem Zechenareal ein erlebnispädagogisches Zentrum mit Ziege, Pony, Esel und Co.

Erdmännchen-Alarm in Viersen

1Erdmännchen-Alarm in Viersen

Im Januar bekommt Markus Tieben ein neues Büro, an der Rektoratstraße 18. Immer donnerstags hält der Fachreferent der NEW für Kanalbau dort Sprechstunde, von 15 bis 17 Uhr (Anmeldung unter Telefon 02166 6885725). Das erste Mal am 3. Januar. Tieben leitet die größte Tiefbaustelle, die die Stadt Viersen im nicht mehr ganz so taufrischen Jahrtausend erlebt hat: Unter der Freiheitsstraße wird für 25 Millionen Euro ein 2,5 Kilometer langes Regenrückhaltebecken gebaut; das wird zu enormen Verkehrsbelastungen führen.

Darüber amüsierten sich die Menschen in NRW 2018

Kuriose Geschichten des JahresDarüber amüsierten sich die Menschen in NRW 2018

Ein Schlagloch, das zu Kunst wird, ein Riesen-Vogel und eine Anakonda im See: Das Jahr 2018 hatte in Nordrhein-Westfalen so manch amüsante Anekdote parat. Eine Auswahl.

Erdmännchen Kalli trifft seine Ideengeber

Landesgartenschau in Kamp-LintfortErdmännchen Kalli trifft seine Ideengeber

Die beiden Gewinner des Maskottchen-Wettbewerbs erhielten ihre Preise: Laga-Dauerkarten für die ganze Familie. Die Entwürfe von Schülerin Pelin Önder und Lehrer Fabian Korting hatten die Jury überzeugt.

Erdmännchen-Babys im Krefelder Zoo geboren

NachwuchsErdmännchen-Babys im Krefelder Zoo geboren

Sind die süß: Im Zoo in Krefeld hat es Doppelnachwuchs gegeben. Vergangene Woche sind dort zwei Jungtiere zur Welt gekommen.

Wenn Maikäfer und Erdmännchen tanzen

RheinbergWenn Maikäfer und Erdmännchen tanzen

120 Tanzschülerinnen der Dom-Musikschule Xanten zeigten in der Stadthalle ihr Können. Ihre Tanzwerkschau begeisterte rund 450 Zuschauer.

Nicht nur Erdmännchen mit Kulleraugen

AlpenNicht nur Erdmännchen mit Kulleraugen

Der Kinderschutzbund ermöglicht kreativen Kindern noch bis Freitag eine Ausstellung ihrer Bilder in den Räumen der Volksbank.

Nachwuchs im Klever Tiergarten

KleveNachwuchs im Klever Tiergarten

Bei den Trampeltieren und den Erdmännchen zeigen sich wenige Tage alte Jungtiere den Besuchern.

Neuer Erdmännchen-Chef eingezogen

Ersatz für Toni Erdmann im Krefelder ZooNeuer Erdmännchen-Chef eingezogen

Der dreijährige Kimya aus Münster ist Nachfolger von Toni und macht seinem Namen, der „der Besonnene“ bedeutet, alle Ehre.