Emmanuel Iyoha - aktuelle News und Infos zum Fußball-Profi

Emmanuel Iyoha - aktuelle News und Infos zum Fußball-Profi

Foto: dpa/Robert Michael

Emmanuel Iyoha

Diesen Spieler muss Fortuna in der Relegation besonders auf dem Zettel haben
Diesen Spieler muss Fortuna in der Relegation besonders auf dem Zettel haben

Beim VfL BochumDiesen Spieler muss Fortuna in der Relegation besonders auf dem Zettel haben

Analyse · Es sind zwei Millionenspiele für Fortuna – gegen den VfL Bochum wollen die Düsseldorfer die Rückkehr in die Bundesliga perfekt machen. Warum die Partien so tückisch sind. Welchen Schlüsselspieler man in den Griff bekommen muss. Was jetzt wichtig sein wird.

Wie Fortuna der Gefahr von Gelbsperren begegnen könnte
Wie Fortuna der Gefahr von Gelbsperren begegnen könnte

Mit Blick auf die RelegationWie Fortuna der Gefahr von Gelbsperren begegnen könnte

Für das letzte Heimspiel der regulären Saison ist Emmanuel Iyoha wegen der fünften Gelben Karte gesperrt. Und zwei seiner Teamkollegen sind noch vorbelastet. Ihnen droht eine Zwangspause in der Relegation. Welche Überlegung Trainer Daniel Thioune anstellt. Welche Alternativen es gibt.

So lange läuft der Vertrag von U23-Asienmeister Uchino noch bei Fortuna
So lange läuft der Vertrag von U23-Asienmeister Uchino noch bei Fortuna

Olympia-Ticket gelöst, Finale gewonnenSo lange läuft der Vertrag von U23-Asienmeister Uchino noch bei Fortuna

Die Düsseldorfer haben den Rechtsverteidiger in den vergangenen Wochen freigestellt, damit er sich zwei Träume erfüllen kann: von Olympia und vom Titelgewinn bei der Asienmeisterschaft. Am Dienstag erwartet der Zweitliga-Dritte den 23-Jährigen zurück. Doch wie plant Fortuna in Zukunft mit Uchino – und welche Fallstricke gibt es?

Diese Personalwechsel könnten Fortuna gegen Nürnberg helfen
Diese Personalwechsel könnten Fortuna gegen Nürnberg helfen

So würde unser Reporter aufstellenDiese Personalwechsel könnten Fortuna gegen Nürnberg helfen

Meinung · Für beide Seiten ist es ein enorm wichtiges Spiel. Fortuna braucht einen Sieg, um sich im Aufstiegsrennen alle Chancen zu wahren, ihr Gast 1. FC Nürnberg muss noch punkten, um den Klassenerhalt zu sichern. Mit dieser Aufstellung würde unser Reporter den Kampf angehen.

So erklärt „Emma“ seine Vertragsverlängerung bei Fortuna
So erklärt „Emma“ seine Vertragsverlängerung bei Fortuna

Wichtige Gründe für IyohaSo erklärt „Emma“ seine Vertragsverlängerung bei Fortuna

Update · Es war ein langes Tauziehen. Die Zukunft von Emmanuel Iyoha bei Fortuna stand einige Male in den Verhandlungen auf der Kippe. Doch am Ende konnten sich beide Seiten auf einen Deal einigen. Was für den gebürtigen Düsseldorfer den Ausschlag gegeben hat.

So hat Thioune das Leistungsprinzip bei Fortuna umgesetzt
So hat Thioune das Leistungsprinzip bei Fortuna umgesetzt

Keine Rücksicht auf NamenSo hat Thioune das Leistungsprinzip bei Fortuna umgesetzt

Analyse · Im Team von Daniel Thioune garantiert der Name keine Einsatzzeit. Wer mit Leistung punkten kann, der hat bei ihm auch einen sicheren Stand. Warum darunter aktuell besonders ein Spieler leidet. Wie der Cheftrainer versucht, eine Balance zu finden.

Diese Transferentscheidungen sind bei Fortuna schon gefallen
Diese Transferentscheidungen sind bei Fortuna schon gefallen

Ein Spieler ist definitiv wegDiese Transferentscheidungen sind bei Fortuna schon gefallen

Analyse · Fortuna hat etliche Baustellen in der Kaderplanung bereits vier Spieltage vor dem Saisonende in der Zweiten Liga schließen können. Nach jetzigem Stand gibt es nur einen Akteur aus der aktuellen Mannschaft, der nächste Spielzeit nicht mehr dabei ist. Um wen es sich handelt.

So lange läuft der neue Vertrag von Iyoha bei Fortuna
So lange läuft der neue Vertrag von Iyoha bei Fortuna

Düsseldorfer „Jong“ bleibtSo lange läuft der neue Vertrag von Iyoha bei Fortuna

Exklusiv · Er ist ein echter Düsseldorfer Jong. Doch Emmanuel Iyoha hat sich lange schwer getan, bei Fortuna auch wirklich anzukommen. Mittlerweile ist er eine feste Größe im Team von Cheftrainer Daniel Thioune. Und auch seine Zukunft ist geklärt. Wie lange sein neuer Vertrag läuft.

Dieser Fortuna-Profi hat endlich seinen Vertrag verlängert
Dieser Fortuna-Profi hat endlich seinen Vertrag verlängert

Nach langen VerhandlungenDieser Fortuna-Profi hat endlich seinen Vertrag verlängert

Fortuna hat eine weitere Vertragsverlängerung bekannt gegeben. Die Geschichte von Emmanuel Iyoha in Düsseldorf geht weiter. Mit ihm bleibt ein Leistungsträger aus der Viererkette dem Verein erhalten. Dabei hat es durchaus gedauert, bis die Personalie endlich fix wurde. Um wen es geht.

In welchem Punkt Fortuna-Innenverteidiger Oberdorf selbstkritisch ist
In welchem Punkt Fortuna-Innenverteidiger Oberdorf selbstkritisch ist

„Ein bisschen zu viel zum Torwart gespielt“In welchem Punkt Fortuna-Innenverteidiger Oberdorf selbstkritisch ist

Sechs Siege aus sechs Spielen, fünf davon ohne Gegentor – an dieser Bilanz gibt es nichts auszusetzen. Und trotzdem ist auch dem Defensivallrounder aufgefallen, dass beim 1:0 gegen Fürth in der Arena kurzzeitig Unruhe aufkam. Warum er das einerseits verstehen kann, andererseits aber nicht.

Dieses Lob hat Fortuna-Keeper Kastenmeier für seine Abwehr
Dieses Lob hat Fortuna-Keeper Kastenmeier für seine Abwehr

Schon wieder ohne GegentorDieses Lob hat Fortuna-Keeper Kastenmeier für seine Abwehr

In fünf der vergangenen sechs Spiele haben die Düsseldorfer eine weiße Weste behalten. Nicht nur, weil sich die Abwehrformation gefunden hat, sondern auch, weil Torhüter Kastenmeier in guter Form ist. Welches Scharmützel es dennoch mit Innenverteidiger Siebert gab.

Warum Trainer Thioune die Fortuna-Fans niemals kritisieren würde
Warum Trainer Thioune die Fortuna-Fans niemals kritisieren würde

Nach Pfiffen und Raunen im StadionWarum Trainer Thioune die Fortuna-Fans niemals kritisieren würde

Weil die Zuschauer beim 1:0-Sieg gegen Fürth keine feine Fußballkost vorgesetzt bekommen, äußern einige ihren Unmut. Trainer Thioune will daraus aber kein großes Thema machen, sondern lobt die Treue der Fans. Trotzdem wünscht er sich, „dass Düsseldorf noch ein bisschen mehr Fortuna wird“.

Dieser Fortuna-Profi sollte den gesperrten Christos Tzolis ersetzen
Dieser Fortuna-Profi sollte den gesperrten Christos Tzolis ersetzen

So würde unser Reporter aufstellenDieser Fortuna-Profi sollte den gesperrten Christos Tzolis ersetzen

Meinung · Beim 2:0-Sieg in Wiesbaden hat sich der griechische Nationalspieler seine fünfte Gelbe Karte abgeholt. Gegen Fürth muss er deshalb am Samstag zuschauen. Wen unser Reporter als Tzolis-Vertreter ins Rennen schicken würde.

Auf welchen Positionen der Konkurrenzkampf bei Fortuna besonders tobt
Auf welchen Positionen der Konkurrenzkampf bei Fortuna besonders tobt

Thioune verhindert zu große UnzufriedenheitAuf welchen Positionen der Konkurrenzkampf bei Fortuna besonders tobt

Analyse · In den vergangenen Wochen hat sich die stärkste Elf des Zweitligisten immer mehr herauskristallisiert. Doch hinter den Stammspielern tobt der Konkurrenzkampf, den auch drohende Gelbsperren beeinflussen. Wir haben die Situation und ihre Auswirkungen auf den Teamerfolg unter die Lupe genommen.

Diese Qualitäten machen Fortuna zu einer Spitzenmannschaft
Diese Qualitäten machen Fortuna zu einer Spitzenmannschaft

Aufstiegsrennen in der Zweiten LigaDiese Qualitäten machen Fortuna zu einer Spitzenmannschaft

Analyse · Noch vor Monaten waren die Düsseldorfer nur ein Spitzenteam in Ausbildung. Inzwischen hat Trainer Daniel Thioune allerdings eine Mannschaft geformt, die ernsthaft um den Bundesliga-Aufstieg mitspielt. Was Fortuna derzeit besonders auszeichnet.

Dieses Kompliment macht Fortuna-Trainer Thioune seinem Team
Dieses Kompliment macht Fortuna-Trainer Thioune seinem Team

Nach Erfolg in WiesbadenDieses Kompliment macht Fortuna-Trainer Thioune seinem Team

Im Stile einer echten Spitzenmannschaft hat Fortuna im Aufstiegskampf auch die Pflichtaufgabe beim SV Wehen unbeschadet überstanden. Was Cheftrainer Daniel Thioune dabei besonders imponiert und was ihn geärgert hat. Auf was er aufbauen möchte.

So erklären Siebert, Oberdorf und Zimmermann das Fortuna-Bollwerk
So erklären Siebert, Oberdorf und Zimmermann das Fortuna-Bollwerk

„Endlich mal eine eingespielte Viererkette“So erklären Siebert, Oberdorf und Zimmermann das Fortuna-Bollwerk

Das 2:0 in Wiesbaden war der fünfte Sieg in Serie – und davon der vierte ohne Gegentor. Ein Grund für diese Erfolgssträhne liegt in der starken Abwehrformation, die sich gefunden und aus der am Samstag vor allem Tim Oberdorf herausgeragt hat. Was die Protagonisten selbst dazu sagen.

Warum dieser Fortuna-Profi im Sturmzentrum beginnen sollte
Warum dieser Fortuna-Profi im Sturmzentrum beginnen sollte

So würde unser Reporter aufstellenWarum dieser Fortuna-Profi im Sturmzentrum beginnen sollte

Meinung · Einen Tag nach der traurigen Nachricht vom Tod ihres langjährigen Betreuers Aleks Spengler muss Fortuna in Wiesbaden antreten. Personell stellt sich eigentlich nur die Frage nach der Besetzung im Angriff. Welche Lösung unser Reporter hat.

Wie Fortunas „Emma“ Iyoha zum weltweit besten Dribbler wurde
Wie Fortunas „Emma“ Iyoha zum weltweit besten Dribbler wurde

Vom Stürmer zum OffensivverteidigerWie Fortunas „Emma“ Iyoha zum weltweit besten Dribbler wurde

Es gibt Statistiken für alles und jeden im Fußball. Viele davon sind etwa so interessant wie ein umstürzender Sack Reis in Südostasien, doch Iyoha steht in einer durchaus bemerkenswerten Liste ganz oben. Wir haben mit dem gebürtigen Düsseldorfer aber auch über seine Zukunft gesprochen.

Starker Appelkamp hat einen Plan für den Fortuna-Aufstieg
Starker Appelkamp hat einen Plan für den Fortuna-Aufstieg

„Jede Partie angehen wie ein Finale“Starker Appelkamp hat einen Plan für den Fortuna-Aufstieg

Mit einer souveränen Leistung hat der Zweitliga-Dritte im Duell mit Braunschweig einen verdienten 2:0-Sieg eingefahren. Das lag nicht nur, aber auch am starken Auftritt von Shinta Appelkamp. Was der 23-Jährige nun fordert, damit der Bundesliga-Traum wahr wird.

Fortuna verteidigt gegen Braunschweig souverän den Relegationsplatz
Fortuna verteidigt gegen Braunschweig souverän den Relegationsplatz

2:0 im Stile eines Top-TeamsFortuna verteidigt gegen Braunschweig souverän den Relegationsplatz

Zum ersten Mal in dieser Saison gewinnen die Düsseldorfer das erste Ligaspiel nach einer Partie im DFB-Pokal. Beim verdienten 2:0 gegen Braunschweig lässt die Thioune-Truppe nichts anbrennen. Tabellenplatz drei bleibt damit fest in ihren Händen.

Dieses Fortuna-Bollwerk soll auch in Leverkusen halten
Dieses Fortuna-Bollwerk soll auch in Leverkusen halten

Nach Härtetest in KaiserslauternDieses Fortuna-Bollwerk soll auch in Leverkusen halten

Manch einer war schon überrascht, als Trainer Daniel Thioune in Kaiserslautern auf Jamil Siebert und Tim Oberdorf in der Innenverteidigung setzte. Schließlich waren Andre Hoffmann und Jordy de Wijs wieder fit. Doch die Entscheidung war richtig. Hat sie auch im Pokal Bestand?

Wie Emmanuel Iyoha sein Comeback bei Fortuna zum großen Fest machte
Wie Emmanuel Iyoha sein Comeback bei Fortuna zum großen Fest machte

Entscheidender Faktor in KaiserslauternWie Emmanuel Iyoha sein Comeback bei Fortuna zum großen Fest machte

Lange Zeit ging für die Düsseldorfer auf dem Betzenberg gar nichts zusammen. Doch nach der Pause drehten sie die Partie beim 1. FC Kaiserslautern noch von 0:1 auf 3:1. Eine wichtige Rolle spielte dabei Emmanuel Iyoha, der sich nach Verletzung zurückmeldete. Was er zu seinem Comeback sagt.

Fortuna erobert mit viel Spektakel den Relegationsplatz zurück
Fortuna erobert mit viel Spektakel den Relegationsplatz zurück

3:1-Wahnsinn in KaiserslauternFortuna erobert mit viel Spektakel den Relegationsplatz zurück

Mehr als eine Stunde lang deutete fast alles darauf hin, dass der Zweitligist das Auswärtsspiel in der Pfalz verlieren würde. Dann folgte aber der nächste Fortuna-Wahnsinn: Innerhalb von acht Minuten drehten die Düsseldorfer einen 0:1-Rückstand beim 1. FC Kaiserslautern in einen 3:1-Sieg.

Diese Fortuna-Profis sollten in Kaiserslautern ihr Comeback feiern
Diese Fortuna-Profis sollten in Kaiserslautern ihr Comeback feiern

So würde unser Reporter aufstellenDiese Fortuna-Profis sollten in Kaiserslautern ihr Comeback feiern

Meinung · Es wird keine leichte Aufgabe für die Düsseldorfer im Fritz-Walter-Stadion, auch wenn die Tabellensituation etwas Anderes vermuten lassen könnte. Gegen den FCK braucht es Spieler mit starken Nerven und Kampfgeist. So würde unser Reporter aufstellen.