Elektroschocker - News und Infos

Elektroschocker - News und Infos

Foto: dpa, Rainer Jensen

Elektroschocker

Ermittler stellen zahlreiche Waffen und Bargeld sicher
Ermittler stellen zahlreiche Waffen und Bargeld sicher

Wohnungsdurchsuchung bei früherer RAF-TerroristinErmittler stellen zahlreiche Waffen und Bargeld sicher

Nach der Festnahme von Ex-RAF-Terroristin Daniela Klette durchsuchten die Ermittler mehrfach ihre Wohnung. Die Ausbeute ist groß – und gibt einige Hinweise auf die Überfälle des ehemaligen RAF-Trios.

Clan-Schlägerei bei Fußballspiel – das steht im internen Bericht der Polizei
Clan-Schlägerei bei Fußballspiel – das steht im internen Bericht der Polizei

In EssenClan-Schlägerei bei Fußballspiel – das steht im internen Bericht der Polizei

Nach der Massenschlägerei zwischen zwei Clans bei einem Fußballspiel in Essen laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Unsere Redaktion hatte Einblick in den Ermittlungsbericht. Was den Streit ausgelöst haben soll, ob mehr als ein Schuss fiel, wer die Opfer und Tatverdächtigen sind.

Obdachloser stirbt durch Polizei-Kugel in Dortmund
Obdachloser stirbt durch Polizei-Kugel in Dortmund

Bedrohungslage in der InnenstadtObdachloser stirbt durch Polizei-Kugel in Dortmund

Update · In der Dortmunder Innenstadt ist die Polizei am Mittwochabend zu einer Bedrohungslage gerufen worden. Bei dem Einsatz kam es zu einer Schussabgabe. Nun wurde gemeldet, dass ein Obdachloser ums Leben gekommen ist.

Polizei gelingt Schlag gegen Drogenkriminalität – zwei Festnahmen
Polizei gelingt Schlag gegen Drogenkriminalität – zwei Festnahmen

Einsätze in Kleve und KranenburgPolizei gelingt Schlag gegen Drogenkriminalität – zwei Festnahmen

Der Polizei im Kreis Kleve ist ein Schlag gegen die Drogenkriminalität gelungen. Bei vier Durchsuchungen in Kranenburg und Kleve wurden neben Rauschgift auch Waffen und Bargeld gefunden. Zwei Männer wurden festgenommen.

Tod nach Polizeieinsatz in Flüchtlingsunterkunft – Ursache noch unbekannt
Tod nach Polizeieinsatz in Flüchtlingsunterkunft – Ursache noch unbekannt

Vorfall am 6. Januar in MülheimTod nach Polizeieinsatz in Flüchtlingsunterkunft – Ursache noch unbekannt

Der Flüchtling hat unter anderem unter der Lungenkrankheit COPD gelitten. Die genaue Todesursache ist aber weiterhin unbekannt. Welche weiteren Untersuchungen Aufklärung bringen sollen.

Tod nach Einsatz in Unterkunft – Ermittlungen gegen Polizisten
Tod nach Einsatz in Unterkunft – Ermittlungen gegen Polizisten

Flüchtlingsunterkunft in MülheimTod nach Einsatz in Unterkunft – Ermittlungen gegen Polizisten

Nach dem Tod eines Bewohners einer kommunalen Flüchtlingsunterkunft in Mülheim/Ruhr ermittelt die Duisburger Staatsanwaltschaft gegen mehrere Polizisten.

34-jähriger Klever wegen bewaffneten Drogenhandels verurteilt
34-jähriger Klever wegen bewaffneten Drogenhandels verurteilt

Baseballschläger, Messer und Drogen in Wohnung34-jähriger Klever wegen bewaffneten Drogenhandels verurteilt

Das Landgericht hat einen 34-jährigen Klever verurteilt. Er hatte Betäubungsmittel, Bargeld und Waffen in seiner Wohnung. Die Polizei stieß zufällig auf die Drogen, als sie wegen Betruges ermittelte.

Darum bieten viele Waffen keine absolute Sicherheit
Darum bieten viele Waffen keine absolute Sicherheit

Schutz vor Angreifern?Darum bieten viele Waffen keine absolute Sicherheit

Wer im Winter am frühen, bereits dunklen Abend unterwegs ist, hat eventuell Angst vor Angreifern. Pfefferspray oder Gaspistole sollen Schutz bieten. Warum die Polizei aber dringend davon abrät und wie es besser geht.

Angeklagter ist laut Gutachter voll schuldfähig
Angeklagter ist laut Gutachter voll schuldfähig

Prozess wegen versuchten MordesAngeklagter ist laut Gutachter voll schuldfähig

Der Heiligenhauser war selbst Opfer eines Raubüberfalls in seiner Wohnung geworden. Daraufhin besorgte er sich in Holland ein Gewehr.

Zwölfjähriger soll zwei Menschen mit Waffen überfallen haben
Zwölfjähriger soll zwei Menschen mit Waffen überfallen haben

Polizei in LüdenscheidZwölfjähriger soll zwei Menschen mit Waffen überfallen haben

Ein Junge aus Lüdenscheid soll innerhalb weniger Minuten zwei Menschen überfallen haben. Bei den Raub-Überfällen drohte er laut Zeugen mit einem Messer und einem Elektroschocker. Die Polizei griff den Zwölfjährigen in Tatortnähe auf.

Drogen- und Waffenfund in Holzheim
Drogen- und Waffenfund in Holzheim

Wohnung in Neuss durchsuchtDrogen- und Waffenfund in Holzheim

Die Polizei hat bei einer Wohnungsdurchsuchung in Holzheim Betäubungsmittel und mehrere Waffen sichergestellt. Der Grund für die Durchsuchung war allerdings ein ganz anderer.

Anwalt wittert Verschwörung bei der Düsseldorfer Strafjustiz – und landet erneut vor Gericht
Anwalt wittert Verschwörung bei der Düsseldorfer Strafjustiz – und landet erneut vor Gericht

Anklage in DüsseldorfAnwalt wittert Verschwörung bei der Düsseldorfer Strafjustiz – und landet erneut vor Gericht

Ein Anwalt wurde vom Amts- und Landgericht zu Geldstrafen verurteilt – und warf den zuständigen Richterinnen in Beschwerden darüber Rechtsbeugung und „feministische Motive“ vor. Dafür soll er eine weitere hohe Geldstrafe zahlen – und wehrt sich vor Gericht.

Betrunkene greifen in Frechen Polizisten an
Betrunkene greifen in Frechen Polizisten an

TasereinsatzBetrunkene greifen in Frechen Polizisten an

Zwei Männer stehen im Verdacht, mit mehr als zwei Promille Alkohol im Blut Auto gefahren zu sein. Als das Duo für eine Blutprobe am späten Samstagabend zur Wache gebracht werden sollte, habe es die Beamten angegriffen.

Wieder Waffenkontrollen in der Altstadt
Wieder Waffenkontrollen in der Altstadt

Schwerpunktaktion in DüsseldorfWieder Waffenkontrollen in der Altstadt

Zum vierten Mal hat die Polizei am Freitag unangekündigt in großem Stil Waffenkontrollen am Bolker Stern in der Altstadt vorgenommen. Die Bilanz zeigt: Die Zahl der sichergestellten Waffen ist im Vergleich zu den vorherigen Kontrollen zurückgegangen, die erhoffte abschreckende Wirkung scheint Erfolg zu haben.

Lange Haftstrafe nach zwei schweren Raubdelikten
Lange Haftstrafe nach zwei schweren Raubdelikten

Urteil in MönchengladbachLange Haftstrafe nach zwei schweren Raubdelikten

Der 37-jährige Angeklagte hatte eine Spielhalle überfallen und anschließend im Bresgespark eine 75-Jährige mit einem Elektroschocker bedroht und ihr anschließend die Handtasche entrissen.

Immer mehr Gewalt gegen Polizeibeamte
Immer mehr Gewalt gegen Polizeibeamte

Rekordwerte in MönchengladbachImmer mehr Gewalt gegen Polizeibeamte

Jeden zweiten Tag wird in Mönchengladbach ein Polizist während seines Dienstes beschimpft, beleidigt, nicht selten auch körperlich angegriffen. Die Fallzahlen steigen seit zehn Jahren stetig. Woran das liegen könnte.

Frau greift Seniorin mit Messer und Elektroschocker an
Frau greift Seniorin mit Messer und Elektroschocker an

Versuchter Raub in MönchengladbachFrau greift Seniorin mit Messer und Elektroschocker an

Die 67-Jährige war im Rollstuhl auf dem Friedhof an der Nordstraße unterwegs, als die fremde Frau auf sie zukam und Geld verlangte.

35-Jähriger nach zwei Raubüberfällen vor Gericht
35-Jähriger nach zwei Raubüberfällen vor Gericht

Landgericht Mönchengladbach35-Jähriger nach zwei Raubüberfällen vor Gericht

Der Mann soll in einer Spielhalle an der Hauptstraße in Mönchengladbach-Rheydt rund 600 Euro erbeutet haben. Außerdem hat er laut Anklage einer Frau im Bresgespark die Handtasche entrissen.

Die Polizei kontrolliert 10.000 Altstadt-Besucher
Die Polizei kontrolliert 10.000 Altstadt-Besucher

Waffenkontrolle in der Düsseldorfer AltstadtDie Polizei kontrolliert 10.000 Altstadt-Besucher

Update · 250 Polizisten haben am Samstagabend nach Waffen gesucht und Verstöße festgestellt. Am abgeriegelten Bolker Stern staute es sich. Am Sonntag zog die Polizei Bilanz.

Mit Cannabisplantage im Wohnzimmer und Alkohol am Steuer
Mit Cannabisplantage im Wohnzimmer und Alkohol am Steuer

Justiz in MettmannMit Cannabisplantage im Wohnzimmer und Alkohol am Steuer

Eine schlimme Diagnose für das noch ungeborene Kind, eine zerbrochene Ehe: Einen heute 38-Jährigen Mettmanner hat das auf die schiefe Bahn geführt. Wegen Drogenhandels wurde er nun zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt.

Drogen und Waffen in Oberbilker Wohnung gefunden
Drogen und Waffen in Oberbilker Wohnung gefunden

Festnahme in DüsseldorfDrogen und Waffen in Oberbilker Wohnung gefunden

Reger Personenverkehr und Cannabisgeruch vor einem Haus an der Sonnenstraße weckten die Aufmerksamkeit der Beamtinnen und Beamte des Einsatztrupps PRIOS. Weil sich der Geruch in der ersten Etage intensivierte, holten sich die Polizisten einen richterlichen Beschluss für eine Durchsuchung einer Wohnung ein und verschafften sich Zugang.

Zoll kassierte mehr als zwei Milliarden Euro
Zoll kassierte mehr als zwei Milliarden Euro

Bilanz aus DüsseldorfZoll kassierte mehr als zwei Milliarden Euro

Das Hauptzollamt in Düsseldorf hat im vergangenen Jahr mehr als zwei Milliarden Euro eingenommen. Zudem zogen sie zahlreiche Waren aus dem Verkehr – einen Großteil davon am Flughafen.

Verdächtiger nach Raub festgenommen, Waffe gefunden
Verdächtiger nach Raub festgenommen, Waffe gefunden

Überfall in KaldenkirchenVerdächtiger nach Raub festgenommen, Waffe gefunden

Nach einem Raub an einer Bushaltestelle ist ein 20-Jähriger ohne festen Wohnsitz als Tatverdächtiger festgenommen worden. Ein Richter schickte ihn in Untersuchungshaft.

Groß-Kontrolle am Hauptbahnhof
Groß-Kontrolle am Hauptbahnhof

Mehr als 100 Überprüfungen in NeussGroß-Kontrolle am Hauptbahnhof

Über 100 Personen wurden am Montag bei einem Schwerpunkt-Einsatz überprüft. Vor allem Drogen und Waffen sollten im Fokus der Beamten stehen.

„Viele haben weggeguckt, er hat geholfen“
„Viele haben weggeguckt, er hat geholfen“

75-Jährige bedankt sich bei Retter„Viele haben weggeguckt, er hat geholfen“

Ulrike Roosen wurde im Bresgespark von einem Räuber überfallen und mit einem Elektroschocker attackiert. Es war ein sonniger Tag, an dem viele Menschen unterwegs waren. Doch nur einer reagierte sofort.