Drekopf

Wer sich in Erkelenz um die Sauberkeit kümmert
Wer sich in Erkelenz um die Sauberkeit kümmert

Leserumfrage „Heimatliebe“Wer sich in Erkelenz um die Sauberkeit kümmert

Das Erkelenzer Land schneidet in Sachen Sauberkeit bei unseren Lesern deutlich besser ab als andere Städte der Region. Doch wer kümmert sich eigentlich bei der Stadt um die Beseitigung von Müll und Unrat?

Schüler sammeln vier Wochen lang Elektroschrott
Schüler sammeln vier Wochen lang Elektroschrott

E-Waste Race im Kreis WeselSchüler sammeln vier Wochen lang Elektroschrott

Zehn Schulen im Kreis Wesel beteiligen sich bis Anfang März am „E-Waste Race“. Im Rahmen des Wettbewerbs müssen sie etwa ausgediente Handys, DVD-Player oder Toaster aus der Nachbarschaft sammeln. Woher die Idee des Elektroschrott-Rennens kommt und wer dieses finanziell unterstützt.

Wenn’s eng wird für die Müllfahrzeuge
Wenn’s eng wird für die Müllfahrzeuge

Ärger über Falschparker in RheinbergWenn’s eng wird für die Müllfahrzeuge

Mitunter bleiben Tonnen in Rheinberg ungeleert, weil Falschparker im Weg stehen. Parkverbote und Knöllchen schrecken die Autofahrer offenbar nicht ab. Nun wird über Sammelplätze nachgedacht.

Müllabfuhr kommt später nach Vierbaum und Orsoyerberg
Müllabfuhr kommt später nach Vierbaum und Orsoyerberg

Abfallentsorgung in RheinbergMüllabfuhr kommt später nach Vierbaum und Orsoyerberg

In den Rheinberger Ortsteilen Orsoyerberg und Vierbaum werden die Restmülltonnen, die heute (Freitag, 17. November 2023) an der Reihe waren, erst später geleert. Grund dafür sind Krankheitsfälle beim Entsorgungsunternehmen.

So läuft der Dreck-weg-Tag am Wochenende
So läuft der Dreck-weg-Tag am Wochenende

Erkelenz macht sauberSo läuft der Dreck-weg-Tag am Wochenende

Am Samstag sind wieder alle Erkelenzer dazu aufgefordert, Müll zu sammeln. Dutzende Gruppen haben sich schon angemeldet. Wie die Aktion am Wochenende funktioniert.

Stadt vergibt Abfuhr der grauen Tonnen
Stadt vergibt Abfuhr der grauen Tonnen

Müllabfuhr in RheinbergStadt vergibt Abfuhr der grauen Tonnen

Der Rheinberger Dienstleistungsbetrieb wollte ab Mitte nächsten Jahres neben Biomüll und Altpapier auch den Restmüll selbst abfahren. Von diesem Plan hat die Stadt sich inzwischen verabschiedet. Der Grund: Sie hat nicht genug Personal.

DLB will auch Restmüll selbst abfahren
DLB will auch Restmüll selbst abfahren

Rheinberg rüstet Müllauto auf E-Antrieb umDLB will auch Restmüll selbst abfahren

Schon seit Jahren kümmert sich der Rheinberger Dienstleistungsbetrieb selbst um die Abfuhr von Altpapier und Biomüll in der Stadt. Doch dabei soll’s nicht bleiben. Und auch in Sachen Klima tut sich was.

Neue Entsorgungsfirma startet 2023
Neue Entsorgungsfirma startet 2023

Müllabfuhr in HamminkelnNeue Entsorgungsfirma startet 2023

In Hamminkeln gibt es einen Entsorgerwechsel und eine Neuregelung bei der Windelentsorgung zum 1. Januar kommenden Jahres. Übernehmen wird eine Firma mit Sitz in Voerde. Was das für die Kunden bedeutet.

Müllabfuhr soll 2023 teurer werden
Müllabfuhr soll 2023 teurer werden

Abfallgebühren in GrevenbroichMüllabfuhr soll 2023 teurer werden

Für die Beseitigung des Abfalls müssen Grevenbroicher 2023 durchschnittlich vier Prozent mehr zahlen – obwohl die Stadt etwa beim Altpapier erheblich mehr einnimmt. Kostentreiber sind unter anderem wilde Müllkippen.

Diese Funde gab es beim Dreck-Weg-Tag
Diese Funde gab es beim Dreck-Weg-Tag

Erkelenz macht sauberDiese Funde gab es beim Dreck-Weg-Tag

Knapp 1600 Menschen beteiligten sich beim Müllsammeln in Erkelenz. Alte Fahrräder, Säcke voll mit Windeln, Schnapsflaschen und Hutablagen waren nur einige der Funde.

Erkelenzer machen ihre Stadt sauber
Erkelenzer machen ihre Stadt sauber

Dreck-Weg-Tag am SamstagErkelenzer machen ihre Stadt sauber

Am Samstag sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, die Stadt zu säubern. Hunderte Menschen und 40 Gruppen machen bereits mit. Die Idee dazu stammt von Heimatpreisträger Heinz Dickert.

FDP-Fraktionschefin verlässt den Stadtrat
FDP-Fraktionschefin verlässt den Stadtrat

Politik in MönchengladbachFDP-Fraktionschefin verlässt den Stadtrat

Nicole Finger gehört seit 18 Jahren dem Gremium an und prägte die Kommunalpolitik. Weshalb die Liberale mitten in der Ratsperiode ihr Mandat aufgibt und wer nachrückt.

Wind schleudert Auto-Anhänger gegen einen Baum
Wind schleudert Auto-Anhänger gegen einen Baum

Unwetter in NRWWind schleudert Auto-Anhänger gegen einen Baum

Noch bevor der eigentliche Sturm NRW erreicht hat, sorgt er für erste Auswirkungen: In Xanten wurde ein Auto-Anhänger von einer Windböe erfasst und gegen einen Baum geschleudert. Die Polizei mahnt zur Vorsicht.

So wird kritische Infrastruktur vor Omikron geschützt
So wird kritische Infrastruktur vor Omikron geschützt

Corona in MönchengladbachSo wird kritische Infrastruktur vor Omikron geschützt

Die Sorge vor Ausfällen in wesentlichen Bereichen der Daseinsvorsorge durch die Omikron-Variante des Coronavirus wächst. Welche Einrichtungen in Mönchengladbach zur kritische Infrastruktur gehören und wie diese sich schützen müssen.

Weihnachtsbäume werden nächste Woche abgeholt
Weihnachtsbäume werden nächste Woche abgeholt

Entsorgung in GrevenbroichWeihnachtsbäume werden nächste Woche abgeholt

Was bei der Entsorgung der Weihnachtstannen zu beachten ist und wo Bürger den Abfallkalender finden, der die einzelnen Abhol-Bezirke auflistet.

So klappt der große Mülltonnen-Tausch in der Gemeinde Issum
So klappt der große Mülltonnen-Tausch in der Gemeinde Issum

Ab Montag werden die ersten neuen Papiertonnen verteiltSo klappt der große Mülltonnen-Tausch in der Gemeinde Issum

Mit dem Zuschlag für ein anderes Müllunternehmen gibt es auch neue Tonnen. Die gute Nachricht: die Müllgebühren gehen runter. Damit beim Tausch alles klappt, sind ein paar Dinge zu beachten.

Mülltonnen werden getauscht: Das müssen die Issumer wissen
Mülltonnen werden getauscht: Das müssen die Issumer wissen

Gut zu wissenMülltonnen werden getauscht: Das müssen die Issumer wissen

2022 wird in der Gemeinde die Firma Schönmackers als Müllabfuhrunternehmen tätig. Deshalb gibt es für den Wechsel der Abfallgefäße einiges zu beachten.

Stadt Voerde beklagt wilde Müllentsorgung
Stadt Voerde beklagt wilde Müllentsorgung

Appell für verantwortungsvollen Umgang mit der UmweltStadt Voerde beklagt wilde Müllentsorgung

Momentan häufen sich im Gebiet der Stadt die Fälle von illegaler Müllentsorgung, besonders am Schmalen Weg im Ortsteil Friedrichsfeld.

Borkenkäfer und Hundebesitzer sind Herausforderung
Borkenkäfer und Hundebesitzer sind Herausforderung

Hegering Wermelskirchen mit neuer LeitungBorkenkäfer und Hundebesitzer sind Herausforderung

Bjarne Hoerup löst Norbert Drekopf im Hegering ab. Das Schwarzwild hat sich in den Revieren rar gemacht, der Abschuss des heimischen Rehwildes fiel höher aus.

Nach dem Schnee – Issums Abfalltermine
Nach dem Schnee – Issums Abfalltermine

Müllentsorgung in IssumNach dem Schnee – Issums Abfalltermine

Die Gemeindeverwaltung gibt eine Übersicht, wie sich die Regelungen für die Entsorgung der einzelnen Müllarten im März gestalten. Für manches ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Einige Wege führen nach Goch und Pont.

Jäger wollen Kitzretterdrohnen einsetzen
Jäger wollen Kitzretterdrohnen einsetzen

Tierrettung in WermelskirchenJäger wollen Kitzretterdrohnen einsetzen

Wärmebildkamera hilft beim Tierschutz. Der Kreishegering hat Antrag auf Förderung von vier Drohnen beim Land gestellt. Falknerin Gabriele Fiebig hat im vergangenen Jahr eine Drohne angeschafft und gute Erfahrungen gemacht.

Liegengebliebener Sperrmüll sorgt in Erkelenz für Ärger
Liegengebliebener Sperrmüll sorgt in Erkelenz für Ärger

Erkelenzer Anwohner beschweren sichLiegengebliebener Sperrmüll sorgt in Erkelenz für Ärger

Am Lindemannhof türmt sich nicht angemeldeter Müll. Ein Anwohner klagt, das Problem bestehe seit Jahren. Er geht davon aus, dass Fremde, die nicht dort wohnen, den Müll spät abends abladen.

Nicht nur „Corona-Hunde“ verdrängen das Wild
Nicht nur „Corona-Hunde“ verdrängen das Wild

Jagd in WermelskirchenNicht nur „Corona-Hunde“ verdrängen das Wild

Die Pandemie-Lage erschwert die Aufgabe der Jäger.   Norbert Drekopf und Simone Koch vom Wermelskirchener Hegering beobachten einen verstärkten Rückzug von Rehen und Wildschweinen, was jedoch nicht nur auf den Jagd-Druck zurückzuführen sei.

Tannenbaumabfuhr startet nach dem Dreikönigstag
Tannenbaumabfuhr startet nach dem Dreikönigstag

Abholtermine in Dinslaken, Voerde und HünxeTannenbaumabfuhr startet nach dem Dreikönigstag

Die Kommunen beginnen nach dem Dreikönigtstag mit der Abfuhr der Weihnachtsbäume. Grundsätzlich gilt: Bevor die Bäume an den Straßenrand gestellt werden, müssen sie komplett abgeschmückt werden.

Ab Januar gibt es einen neuen Entsorger in Wegberg
Ab Januar gibt es einen neuen Entsorger in Wegberg

Ab Januar gibt es einen neuen Entsorger in WegbergAb Januar gibt es einen neuen Entsorger in Wegberg

Die Firma Schönmackers sammelt ab 1. Januar 2021 Restmüll, Sperrmüll und künftig auch Bioabfall in Wegberg. Dafür muss das Entsorgungsunternehmen die Tonnen für Restmüll austauschen und die neuen Biotonnen aufstellen.