1. Themen

Dreischeibenhaus Düsseldorf - aktuelle Nachrichten

Dreischeibenhaus Düsseldorf - aktuelle Nachrichten (Foto: Michael Luebke)

Dreischeibenhaus

Das Dreischeibenhaus in Düsseldorf erhebt sich mit 94 Metern Höhe über die Innenstadt der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens. Es befindet sich in der gleichnamigen Straße, in der Nähe des Einkaufsviertels von Düsseldorf und der Schadowstraße.

Es ist das vierthöchste Hochhaus in Düsseldorf und ist Deutschlandweit für seine einzigartige Architektur bekannt. Das heutige Büro- und Verwaltungsgebäude kann auf eine lange Geschichte zurückblicken.

1957 bis 1960 wurde das Dreischeibenhaus gebaut, bis 2014 wird es renoviert. Das Hochhaus ingesamt soll eine sogenannte Bramme darstellen, die drei Scheiben sollen die Bestandteile Aluminium, Kupfer und Stahl symbolisieren. So ist das Dreischeibenhaus zu seinem Namen gekommen.

Unternehmen verschiedenster Art haben hier ihren Sitz, darunter zum Beispiel Black Horse Investment, Gleiss Lutz, A.T Kearney, Alltours und Roland Berger.

Seit 2018 wird im „Phoenix“ im Dreischeibenhaus zur Adventszeit ein Glühweinstand aufgebaut. Auf der Dachterasse können bis zu 200 Gäste den Ausblick über Düsseldorf genießen.

Alle News und Infos zum Dreischeibenhaus finden Sie hier.

Beliebte Bilder