Dorothee Bär - News zur CSU-Politikerin

Dorothee Bär - News zur CSU-Politikerin

Dorothee Bär

30.600 registrierte Prostituierte in Deutschland
30.600 registrierte Prostituierte in Deutschland

Dunkelziffer wohl weit höher30.600 registrierte Prostituierte in Deutschland

In Deutschland arbeiteten Ende 2023 rund 30.600 Prostituierte mit einer gültigen Anmeldung. Über die Dunkelziffer gibt das Statistische Bundesamt keine Auskunft. Expertenschätzungen sprechen von 300.000 Sexarbeiterinnen.

Wie Kinder besser vor sexueller Gewalt geschützt werden sollen
Wie Kinder besser vor sexueller Gewalt geschützt werden sollen

Gesetzentwurf vom Bundeskabinett beschlossenWie Kinder besser vor sexueller Gewalt geschützt werden sollen

Mehr als 18.000 Kinder waren im vergangenen Jahr Opfer sexueller Gewalt. Und das sind nur die Zahlen, die statistisch erfasst sind. Nun will die Regierung das Amt eines unabhängigen Bundesbeauftragten ins Gesetz schreiben.

Die Union ist für alle Fälle in Alarmbereitschaft
Die Union ist für alle Fälle in Alarmbereitschaft

Opposition und Ampel-KriseDie Union ist für alle Fälle in Alarmbereitschaft

Analyse · Die Opposition schaut genau hin, was sich in der Ampel derzeit abspielt. Sollte die Koalition doch noch zerbrechen, wollen Fraktionschef Friedrich Merz und die CDU/CSU vorbereitet sein. Und zwar für Neuwahlen. Am Freitag setzt man die Ampel erneut unter Druck.

Diese Promis kommen zur Wiesn in München
Diese Promis kommen zur Wiesn in München

Oktoberfest 2023Diese Promis kommen zur Wiesn in München

Auf der Theresienwiese in München herrscht dieser Tage wieder traditionell Ausnahmezustand. Neben Besuchern aus aller Welt feiern auch viele Prominente und Vertreter aus Politik das Volksfest mit.

EU-Abgeordnete fordern Sexkauf-Verbot
EU-Abgeordnete fordern Sexkauf-Verbot

Für einheitliche Regeln bei ProstitutionEU-Abgeordnete fordern Sexkauf-Verbot

Die bislang unterschiedlichen Regelungen in den EU-Mitgliedstaaten begünstigten die organisierte Kriminalität und den Menschenhandel mit Prostituierten, hieß es. Sexarbeiter sollen nach dem aktuellen Bericht besser geschützt werden.

Neue Debatte um Sexkauf-Verbot in Deutschland angestoßen
Neue Debatte um Sexkauf-Verbot in Deutschland angestoßen

Deutschland sei „Puff Europas“Neue Debatte um Sexkauf-Verbot in Deutschland angestoßen

Seit der Legalisierung von Prostitution sei Deutschland zum „Bordell Europas“ geworden, sagt die CSU-Politikerin Bär. Freier sollten auch hierzulande bestraft werden, fordert die Oppositionspolitikerin.

„Die Kandidatenkür wird kein Alleingang werden“
„Die Kandidatenkür wird kein Alleingang werden“

Interview Dorothee Bär„Die Kandidatenkür wird kein Alleingang werden“

Interview · Die stellvertretende CSU-Vorsitzende und Fraktionsvize der Union kennt Markus Söder und Friedrich Merz genau. Dorothee Bär weiß, wie die K-Frage entschieden wird. Scharfe Kritik übt die Familienpolitikerin an Ministerin Lisa Paus (Grüne).

Rohr frei im Kanzleramt
Rohr frei im Kanzleramt

Gute alte TechnikRohr frei im Kanzleramt

Exklusiv · Wer hätte das gedacht in Zeiten modernster Kommunikationsmittel - im Berliner Kanzleramt werden zahlreiche Papiere immer noch per Rohrpost verschickt. 10.000 Euro kostet die regelmäßige Wartung der Anlage.

Familien haben Angst vor hohen Kosten – wo sie trotzdem nicht sparen
Familien haben Angst vor hohen Kosten – wo sie trotzdem nicht sparen

Studie zu Familien-SorgenFamilien haben Angst vor hohen Kosten – wo sie trotzdem nicht sparen

Exklusiv · Familien leiden besonders unter den steigenden Preisen. Noch höhere Kosten sind laut einer neuen Familienstudie auch deren größte Sorge. Auf eine Sache wollen sie aber dennoch nicht verzichten.

Mehrheit der Eltern halten Deutschland für kinderunfreundlich
Mehrheit der Eltern halten Deutschland für kinderunfreundlich

Neueste UmfrageMehrheit der Eltern halten Deutschland für kinderunfreundlich

Exklusiv · In den vergangenen Jahren hat Deutschland oftmals schon schlechte Noten in Sachen Kinderfreundlichkeit bekommen. Jetzt fällt die Bewertung laut einer neuen Umfrage besonders miserabel aus.

„Goldene Blogger“ kommen zurück nach Düsseldorf
„Goldene Blogger“ kommen zurück nach Düsseldorf

Social-Media-Preis„Goldene Blogger“ kommen zurück nach Düsseldorf

2007 wurde der Preis „Die Goldenen Blogger“ in Düsseldorf erschaffen, einige Jahre lang in Berlin verliehen. Warum er zurück an den Rhein kommt und was ein Bügelbrett mit dem Preis zu tun hat.

Diese Promis kommen zur Wiesn in München
Diese Promis kommen zur Wiesn in München

Oktoberfest 2022Diese Promis kommen zur Wiesn in München

Nach zwei Jahren Pause aufgrund der Corona-Pandemie findet in diesem Jahr wieder das Oktoberfest in München statt. Neben Besuchern aus aller Welt, findet sich dort auch wieder die deutsche Prominenz aus Internet, Fernsehen, Politik und Sport ein.

Wer spricht wann mit wem? 
Wer spricht wann mit wem? 

Sondierungen am SonntagWer spricht wann mit wem? 

Wer bildet die nächste Bundesregierung? Etwa eine Woche nach der Bundestagswahl führen am heutigen Sonntag SPD, Union, Grüne und FDP Sondierungsgespräche. Ein Überblick.

Mit diesen Teams gehen die Parteien in die Sondierung
Mit diesen Teams gehen die Parteien in die Sondierung

RegierungsbildungMit diesen Teams gehen die Parteien in die Sondierung

Die Unionsparteien und die FDP wollen sich Parteikreisen zufolge am Sonntagabend zu Sondierunggesprächen treffen. CSU und FDP haben bereits ihre Sondierungsteams benannt. Auch Gespräche mit den Grünen sind verabredet. Und die anderen Parteien haben nun auch ihre Verhandler publik gemacht.

Digitaler Führerschein wegen Sicherheitslücken vorerst gestoppt
Digitaler Führerschein wegen Sicherheitslücken vorerst gestoppt

Smartphone-App „ID Wallet“ zurückgezogenDigitaler Führerschein wegen Sicherheitslücken vorerst gestoppt

Eine Woche nach dem Startschuss für den digitalen Führerschein in Deutschland ist die dazugehörige Smartphone-App „ID Wallet“ wieder zurückgezogen worden. Die Anwendung war am Donnerstag weder im Apple App Store noch im Google Play Store mehr verfügbar.

Digitaler Führerschein in Deutschland gestartet - mit erster Stufe
Digitaler Führerschein in Deutschland gestartet - mit erster Stufe

Nach digitalem PersonalausweisDigitaler Führerschein in Deutschland gestartet - mit erster Stufe

Kurz vor Ende der Regierungszeit der schwarz-roten Koalition kommt Bewegung in ein wichtiges Digitalisierungsprojekt. Nach dem Personalausweis kann auch der Führerschein virtuell aufs Smartphone gelangen. Konkrete Anwendungen sind aber noch Mangelware.

Auszeichnung fürs Digitale Arbeiten
Auszeichnung fürs Digitale Arbeiten

Berufskolleg NiederbergAuszeichnung fürs Digitale Arbeiten

Die Auszeichnung „Digitale Schule“ geht auch an das Berufskolleg Velbert.

Union will mit Digitalpolitik gegen den Negativtrend angehen
Union will mit Digitalpolitik gegen den Negativtrend angehen

Wahlkampf von CDU und CSUUnion will mit Digitalpolitik gegen den Negativtrend angehen

Exklusiv · Wenige Tage nach der Präsentation des „Zukunftsteams“ legen CDU und CSU an diesem Montag mit einem digitalpolitischen Aufschlag nach. Ein neues Positionspapier sieht 25 Einzelmaßnahmen vor, die Deutschland bei der Digitalisierung aufholen lassen sollen.

Laschets „Zukunftsteam“ ist eine Verzweiflungstat
Laschets „Zukunftsteam“ ist eine Verzweiflungstat

Bundestagswahlkampf der UnionLaschets „Zukunftsteam“ ist eine Verzweiflungstat

Meinung · Armin Laschets Team kommt viel zu spät. Der Kanzlerkandidat der Union muss sich selbst retten. In zwei weiteren TV-Triellen hat er dazu Gelegenheit. Dafür braucht er ein starkes Drehbuch und eine klare Message.

Das ist Laschets Team für den Wahlkampf-Endspurt
Das ist Laschets Team für den Wahlkampf-Endspurt

Merz, Musikmanager, TerrorexperteDas ist Laschets Team für den Wahlkampf-Endspurt

Drei Wochen vor der Bundestagswahl hat Kanzlerkandidat Armin Laschet sein achtköpfiges Team für den restlichen Wahlkampf der Union vorgestellt. Darunter sind neben Friedrich Merz auch Dorothee Bär und Andreas Jung.

Laschet will achtköpfiges Wahlkampfteam vorstellen
Laschet will achtköpfiges Wahlkampfteam vorstellen

Unterstützung durch „Zukunftsteam“Laschet will achtköpfiges Wahlkampfteam vorstellen

Unionskanzlerkandidat Armin Laschet will an diesem Freitag ein achtköpfiges Wahlkampfteam vorstellen. Wer konkret zu dem „Zukunftsteam“ gehört, das Laschet beraten soll, ist aber noch nicht bekannt.

Digitale Gamescom beginnt mit Eröffnungsgala
Digitale Gamescom beginnt mit Eröffnungsgala

Livestreams statt MessehallenDigitale Gamescom beginnt mit Eröffnungsgala

Die rein digitale Gamescom beginnt am Mittwoch mit einer Online-Eröffnungsgala. Die größte Spielemesse der Welt findet in diesem Jahr pandemiebedingt nicht in den Kölner Messehallen, sondern in Form verschiedener Video-Livestreams im Netz statt.

Unionspolitiker distanzieren sich von Maaßen
Unionspolitiker distanzieren sich von Maaßen

Nach diffamierendem Tweet gegen BaerbockUnionspolitiker distanzieren sich von Maaßen

Ex-Präsident des Bundesverfassungsschutzes und CDU-Bundestagskandidat Hans-Georg Maaßen sorgt mit einem Tweet über Grünen-Chefin Annalena Baerbock für Empörung - auch in der eigenen Partei.

„Für mich hätte es die Kandidatur von Hans-Georg Maaßen nicht gebraucht“
„Für mich hätte es die Kandidatur von Hans-Georg Maaßen nicht gebraucht“

JU-Chef Kuban„Für mich hätte es die Kandidatur von Hans-Georg Maaßen nicht gebraucht“

Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, setzt auf ein „Zukunftsteam“ für den Wahlkampf der Union. Er äußerte sich auch zu der Kandidatur des ehemaligen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen.

Lobbyschlacht um die Zukunft
Lobbyschlacht um die Zukunft

Internet-GigantenLobbyschlacht um die Zukunft

Analyse · In Brüssel gibt es eine Schlacht um die Zukunftsmärkte im Netz. Die Internet-Giganten Facebook, Google, Amazon und Apple kaufen sich mit Millionen das Wohlwollen der EU-Bürokratie.