Dominik Pichler - neuer Bürgermeister von Kevelaer

Dominik Pichler - neuer Bürgermeister von Kevelaer

Foto: privat

Dominik Pichler

Über die Mensa in den Job

Zehn Jahre Ausbildung in der Mensa KevelaerÜber die Mensa in den Job

Seit zehn Jahren werden junge Menschen mit Einschränkungen in der Lehrküche des SOS Kinderdorfs am Schulzentrum Kevelaer ausgebildet. Die Verantwortlichen sprechen von einem Erfolgsmodell.

Hochzeitsboom in Kevelaer

So viel kostet die Trauung in der WallfahrtsstadtHochzeitsboom in Kevelaer

In der Wallfahrtsstadt gibt es in diesem Jahr so viele Trauungen wie seit zehn Jahren nicht mehr. Grund ist vor allem der „Nachholeffekt“ wegen Corona. Viele Brautpaare haben abgewartet. Jetzt sind wieder große Feiern möglich.

Bürger fordert Böllerverbot in Kevelaer

Brauch zum JahreswechselBürger fordert Böllerverbot in Kevelaer

Dietmar Schädel fürchtet, dass die Knaller bei Geflüchteten aus der Ukraine schlimme Erinnerungen wecken könnten. Sein Antrag wird nun im Hauptausschuss von der Politik beraten.

Gesellige Vereine setzen Zeichen für den Frieden

Volkstrauertag in KevelaerGesellige Vereine setzen Zeichen für den Frieden

Anlässlich des Volkstrauertages wurde der Gefallenen im Krieg gedacht. Festkettenträger Jürgen Völlings sprach vom Wert der Demokratie und rief spontan zu einem Moment der Stille auf.

Die erste Liga beim Klang hat ihren Preis

Debatte über neue Soundanlage in KevelaerDie erste Liga beim Klang hat ihren Preis

Das Konzert- und Bühnenhaus soll eine neue Soundanlage bekommen. Ein Experte hat die Stadt beraten, sein Vorschlag kostet richtig Geld, wäre technisch aber auf einem Niveau von Orten wie der Köln-Arena.

Wie Kevelaer die Besucher anzieht

Neue Wirtschaftsförderin hat Arbeit aufgenommenWie Kevelaer die Besucher anzieht

Kevelaer im Licht war ein Besuchermagnet. Es wurden die meisten Gäste in Haupt- und Busmannstraße gezählt. Für die neue Wirtschaftsförderin Verena Rohde ein Zeichen, dass längere Öffnungszeiten zu besonderen Anlässen ziehen.

Schüler diskutieren über umstrittenen Bischof

Bürgermeister spricht mit Schülern in KevelaerSchüler diskutieren über umstrittenen Bischof

Bürgermeister Dominik Pichler sprach mit Schülern vom Gymnasium über Heinrich Maria Janssen. Es ging darum, wie die Stadt mit den Vorwürfen gegen den Geistlichen umgegangen ist.

Ende eines fast normalen Pilgerjahres

Die Pilgerpforte in Kevelaer bleibt bis zum 1. Mai geschlossenEnde eines fast normalen Pilgerjahres

Beim feierlichen Pontifikalamt am Allerheiligen-Tag schloss der Erzbischof von Bamberg, Ludwig Schick, die Pilgerpforte der Marienbasilika. Die Wallfahrtsstadt verzeichnete 70 Prozent der Pilgerzahlen der Vor-Corona-Zeit.

Der lange Schatten von Axel Stibi

Fraktionen adressieren Brief an früheren BürgermeisterDer lange Schatten von Axel Stibi

Axel Stibi ist schon lange nicht mehr als Bürgermeister in Kevelaer im Amt. Doch Post im Rathaus bekommt er noch – sogar von den Ratsfraktionen

Kevelaer will noch einen Kreisverkehr

Nach Unfall auf Weller LandstraßeKevelaer will noch einen Kreisverkehr

Alle Fraktionen haben in einem Antrag an den Bürgermeister gefordert, die Kreuzung Weller Landstraße/Twistedener Straße zu einem Kreisel umzubauen. Dort ereignen sich immer wieder schwere Unfälle.

Garten am Schulzentrum mit Klimaschutzpreis ausgezeichnet

Ehrungen in KevelaerGarten am Schulzentrum mit Klimaschutzpreis ausgezeichnet

Stadt Kevelaer und Westenergie prämierten auch die „Reparier-Bar“ und die Grundschule St. Antonius für ihren Einsatz für Natur und Umwelt.

Delegation aus der Partnerstadt Bury zu Besuch in Kevelaer

Freundschaft besteht seit 1981Delegation aus der Partnerstadt Bury zu Besuch in Kevelaer

Besprochen wurden gemeinsame politische Themen aufgrund des aktuellen Weltgeschehens. Mitgenommen haben die Gäste eine gesegnete Osterkerze.

Kevelaer gibt Geld für Schießsport

200.000 Euro Zuschuss für SSG KevelaerKevelaer gibt Geld für Schießsport

Die Stadt hat einen Zuschuss von 200.000 Euro für die SSG zur Verfügung gestellt. Weil die Preise so gestiegen sind, soll jetzt erst einmal nur ein Teil der Anlage erweitert werden.

„Die Leute gehen auf dem Zahnfleisch“

Kämmerer in Kevelaer macht die Situation der Geflüchteten Sorgen„Die Leute gehen auf dem Zahnfleisch“

Kämmerer Ralf Püplichuisen macht die angespannte Situation bei den Geflüchteten Sorgen. Die Mitarbeiter seien damit stark belastet.

Weltklassemusiker jazzen in Kevelaer

„Three Wise Men“ und „JaZZaNN“Weltklassemusiker jazzen in Kevelaer

Ein tolles Rotary-Benefizkonzert mit „Three Wise Men“ und dem Trio „JaZZaNN“ fahrt in der Wallfahrtsstadt statt. Der Erlös ging an den Sozialfonds des Rotary Clubs.

Machtwechsel bei den Geselligen Vereinen Kevelaer

Marcus Plümpe löst Peter Tenhaef abMachtwechsel bei den Geselligen Vereinen Kevelaer

Bei dem traditionsreichen Verband in Kevelaer steht Peter Tenhaef nicht mehr an der Spitze. Er ist tief enttäuscht und wehrt sich gegen Kritik an seinem Führungsstil. Neuer Amtsinhaber ist Marcus Plümpe.

Klage gegen OW1 scheitert auch vor Bundesverwaltungsgericht

Ortsumgehung in KevelaerKlage gegen OW1 scheitert auch vor Bundesverwaltungsgericht

An der Ortsumgehung von Kevelaer zur Autobahn wird bereits eifrig gearbeitet. Daher sah mancher mit Sorge, dass noch immer eine Klage gegen das Projekt lief.

„Happy End“ für Gesamtschul-Neubau in Kevelaer

Nach Problemen mit der Baufirma„Happy End“ für Gesamtschul-Neubau in Kevelaer

Die moderne Verwaltung am Schulzentrum in Kevelaer wurde offiziell eingeweiht. Der Bau hatte sich immer wieder verzögert. Trotzdem blieb es bei den veranschlagten Baukosten von rund zwei Millionen Euro.

Grundschule Wetten wird saniert

2023 soll umgebaut werdenGrundschule Wetten wird saniert

Alle Klassenräume werden modernisiert, zudem soll es einen Anbau geben. Dann kann auch der Container abgebaut werden, der seit vielen Jahren auf dem Schulhof steht. Im kommenden Jahr sollen die Arbeiten beginnen.

Elbers Eurofleurs in Twisteden feiert Eröffnung neuer Halle

Unternehmen am NiederrheinElbers Eurofleurs in Twisteden feiert Eröffnung neuer Halle

Der Blumengroßhandel setzt beim Neubau auf Nachhaltigkeit. Mit einer Feier wurde die Eröffnung begangen. Durch die neue rund 9000 Quadratmeter große Versandhalle besteht die Chance zur Expandierung im Gartenbau.

Kevelaer macht das Licht aus

EnergiekriseKevelaer macht das Licht aus

Die Wallfahrtsstadt fährt die Beleuchtung von städtischen Gebäuden runter. Die abendliche Beleuchtung von Wasserturm oder Altem Rathaus wird abgeschaltet. Veranstaltungen sollen aber wie geplant stattfinden.

Ein neues Zuhause für Frauen in Not

Initiative vom Sozialdienst katholischer Frauen im Kreis KleveEin neues Zuhause für Frauen in Not

Der Sozialdienst katholischer Frauen im Kreis Kleve eröffnete in Kevelaer ein Übergangswohnhaus für alleinerziehende Mütter in besonderen sozialen Schwierigkeiten.

Kevelaer plant den Sport der Zukunft

Große Umfrage im NovemberKevelaer plant den Sport der Zukunft

Ob Fitness-, Gesundheits- oder Leistungssport: Die Marienstadt ist aktuell bereits sehr gut aufgestellt und hält ein attraktives Angebot für alle Generationen bereit. Ein Sportentwicklungsplan soll die Nachhaltigkeit sichern.

Ortsumgehung, Marktstraße und Parksystem

Aus der Politik in KevelaerOrtsumgehung, Marktstraße und Parksystem

Im Aussschuss hat die Verwaltung über den Stand bei verschiedenen Themen berichtet. Es ging um Twisteden, die Marktstraße und das Parken in Kevelaer.

400 Jahre gelebte Tradition

Kirmes und Feierlichkeiten zum Jubiläum400 Jahre gelebte Tradition

Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Kervenheim-Kervendonk feierte ihr Jubiläum an vier Kirmestagen. Beim Festakt gab es auch Überraschungen.