Digitalkamera

Einbruch in Einfamilienhaus
Einbruch in Einfamilienhaus

Polizeieinsatz in LeichlingenEinbruch in Einfamilienhaus

Die Einbrecher stahlen unter anderem Geld und Armbanduhren. Die Fachleute der Kriminalprävention bieten kostenlose Beratung zum Einbruchschutz.

So gelingen gute Tierfotos
So gelingen gute Tierfotos

Augenkontakt entscheidetSo gelingen gute Tierfotos

Verschmuste Katzen, herumtollende Hunde: Tiere sind beliebte Fotomotive. Richtig gute Bilder gelingen aber meist nur mit Know-how, etwa wenn ein Löwe in der Steppe aufs Korn genommen werden soll.

Charlotte Schmitz gleich zweimal auf dem Treppchen
Charlotte Schmitz gleich zweimal auf dem Treppchen

FotowettbewerbCharlotte Schmitz gleich zweimal auf dem Treppchen

Bei der Siegerehrung für die besten Klimaschutz-Aufnahmen gewann die 64-Jährige gleich doppelt und landete auf den Plätzen eins und drei.

DLRG derzeit ohne zweiten Vorsitzenden
DLRG derzeit ohne zweiten Vorsitzenden

Unbesetzte Vorstandsposten in der DLRG Ortsgruppe HückeswagenDLRG derzeit ohne zweiten Vorsitzenden

Bei den Neuwahlen wurde Vorsitzender Adrian Borner in seinem Amt bestätigt. Der bisherige zweite Vorsitzende der bisherige zweite Vorsitzende, Enno Bohmfalk, stellte sich nicht zur Wiederwahl.

Den Mond mit dem Smartphone fotografieren - die besten Tipps
Den Mond mit dem Smartphone fotografieren - die besten Tipps

Supermond, Vollmond, BlutmondDen Mond mit dem Smartphone fotografieren - die besten Tipps

Service · Der nächtliche Sternenhimmel übt eine große Faszination aus. Das möchte man am liebsten im Foto festhalten - doch meistens sind die Ergebnisse dürftig. Am besten lässt sich der Mond fotografieren - hier ein paar Tipps.

Neuer Fotowanderweg am Schloss Ringenberg vorgestellt
Neuer Fotowanderweg am Schloss Ringenberg vorgestellt

Rundweg mit besonderen AnsichtenNeuer Fotowanderweg am Schloss Ringenberg vorgestellt

Die Fotografengruppe „Blende 16“ aus Dingden hat mit dem Schloss eine wunderbare Kulisse für Bildideen gefunden. Daraus entwickelte sich ein Projekt, dessen Ergebnisse jetzt vorgestellt wurden.

„Wall Art“ direkt aus Osterath
„Wall Art“ direkt aus Osterath

Kunst in Meerbusch„Wall Art“ direkt aus Osterath

Der 85-jährige Fotokünstler Johannes Bär präsentiert Bilder, die Graffiti von der Bahn-Unterführung Strümper Straße und der Q1 Tankstelle zeigen. Er will somit auch die Kunstwerke erhalten, die aus dem öffentlichen Raum verschwunden sind.

Der Blick für das Detail wird geschärft
Der Blick für das Detail wird geschärft

Galerie Wundersee in Düsseldorf-UnterbilkDer Blick für das Detail wird geschärft

Erstaunliche Einblicke in die menschliche und künstliche Kreativität sind derzeit in der Galerie Wundersee zu sehen. Für die Ausstellung „B124“ gingen Fotografen in Unterbilk auf Entdeckungstour.

Musikinstrumente finden neues Zuhause
Musikinstrumente finden neues Zuhause

Versteigerung bei der Musikschule MonheimMusikinstrumente finden neues Zuhause

In der Musikschule in Monheim wurden Musikinstrumente und Requisiten versteigert. Für den Musikunterricht sind sie nicht mehr zu gebrauchen, als Deko-Objekt oder Spielzeug machen sie sich aber gut.

Die Fotokünstler der VHS
Die Fotokünstler der VHS

Kaarster Foto-TreffDie Fotokünstler der VHS

In der Volkshochschule hat sich vor einigen Jahren der Kaarster Foto-Treff gegründet: eine Gruppe von derzeit 14 Hobby-Fotografen, die gemeinsame Exkursionen unternimmt und einmal im Jahr einen Kalender herausbringt.

Einbrecher machen Beute in Kita
Einbrecher machen Beute in Kita

LeichlingenEinbrecher machen Beute in Kita

In eine Kindertagesstätte in Leichlingen wurde eingebrochen. Die Polizei ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls.

Eine Frage der Modernität
Eine Frage der Modernität

Iranische Fotografin erhält Becher-FörderpreisEine Frage der Modernität

Die iranische Künstlerin Hannah Darabi fokussiert sich in ihren Werken auf die politische Situation ihrer Heimat. Die Stadt Düsseldorf zeichnet sie dafür mit dem Bernd und Hilla Becher-Förderpreis aus.

Männer räumen mit Störsender Autos aus
Männer räumen mit Störsender Autos aus

Zugriff in DüsseldorfMänner räumen mit Störsender Autos aus

Zwei Männer sollen in Düsseldorf mit einem Störsender Autofahrer daran gehindert haben, ihre Fahrzeuge zu verschließen, um sie dann auszuräumen. Jetzt konnten die beiden festgenommen werden.

Neue Kunst im Alten Wasserwerk
Neue Kunst im Alten Wasserwerk

AusstellungNeue Kunst im Alten Wasserwerk

In Wachtendonk präsentieren einige Mitglieder der Gruppe „Neanderart“ ihre Arbeiten. Abgedeckt wird eine breite Palette von Malerei über Keramik und Collagen bis zur Fotografie. Einige Künstler wollen experimentieren.

Einst gefunden, jetzt versteigert
Einst gefunden, jetzt versteigert

Online-Auktion der Stadt KaarstEinst gefunden, jetzt versteigert

Welche Fundstücke bringt die Stadt unter den Hammer? Um das in Erfahrung zu bringen, war früher ein Gang zum Ordnungsamt nötigt. Doch die Stadt hat sich längst auf digitale Formate umgestellt, was Interessenten ganz neue Chancen eröffnet.

Physikstudentin mit Blick für Spiegelung
Physikstudentin mit Blick für Spiegelung

Hobby-Fotografin aus KorschenbroichPhysikstudentin mit Blick für Spiegelung

Am Königssee in Bayern gelang Katrin Gawlik dieses besondere Motiv. Ihr Foto mit den Verzerrungen der Berge und der Wellen holte den dritten Platz bei einem Wettbewerb.

Termine in Meldestelle sind ausgebucht
Termine in Meldestelle sind ausgebucht

Stadtverwaltung MönchengladbachTermine in Meldestelle sind ausgebucht

Wer im Moment im Vitus-Center seinen Personalausweis abholen und dafür online einen Termin buchen möchte, guckt in die Röhre. Es gibt kein einziges freies Angebot. Wie die Stadtverwaltung darauf reagiert.

Kinder lernen Grundlagen der Robotik kennen
Kinder lernen Grundlagen der Robotik kennen

Kursus des 3-Städte-Depots in HückeswagenKinder lernen Grundlagen der Robotik kennen

In einem Kursus des 3-Städte-Depots zusammen mit der VHS Oberberg bauten Kinder an der Peterstraße Roboter-Autos zusammen. Sie erhielten so einen Einblick in die Welt der Industrie.

Mit Struktur und Konzept zum fertigen Film
Mit Struktur und Konzept zum fertigen Film

Kultur in RemscheidMit Struktur und Konzept zum fertigen Film

Der 21-jährige Remscheider Devid Gaus hat vor sieben Jahren angefangen, Videos zu drehen. Jetzt hat er für den Kölner Rapper Percy Bond ein Musikvideo produziert – unter anderem in Hückeswagen.

Fotos der „Steinzeit“ von Werner Hübner
Fotos der „Steinzeit“ von Werner Hübner

Ausstellung in MönchengladbachFotos der „Steinzeit“ von Werner Hübner

Welche Gesichter und Fratzen verstecken sich hinter kleinen Kieseln? Wie eindrucksvoll können sie sein? Das zeigt jetzt eine Ausstellung im Café Lax Legere.

Die temporäre Galerie des Werner Pillig
Die temporäre Galerie des Werner Pillig

An der Wallstraße in DüsseldorfDie temporäre Galerie des Werner Pillig

Der Geschäftsführer der Digitale lädt in leer stehende Räume an der Wallstraße. Zu sehen sind Arbeiten von Anja Schubert, Katrharina Bodenmüller, Uli Westerfrölke und Pillig selbst.

Gestrandete in den Städten
Gestrandete in den Städten

Ausstellung im Museum FolkwangGestrandete in den Städten

Das Museum Folkwang zeigt eine Retrospektive des Fotografen Tobias Zielony.

Remscheider wegen Nacktvideos überfallen
Remscheider wegen Nacktvideos überfallen

Brutale RacheaktionRemscheider wegen Nacktvideos überfallen

Das große Bedauern kam zu spät und rettete nicht vor einer empfindlichen Bewährungsstrafe. In einer eher steinzeitlichen Racheaktion hatten vier Remscheider, zwischen 22 und 28 Jahre alt, im Oktober 2019 einen 58-jährigen Bekannten in seiner Wohnung überrascht.

Naturgut-Museum eröffnet mit Gratis-Tagen
Naturgut-Museum eröffnet mit Gratis-Tagen

Ab Fronleichnam in OpladenNaturgut-Museum eröffnet mit Gratis-Tagen

Die Energiestadt auf Ophoven begrüßt ihr junges Publikum zum Re-Start mit freiem Eintritt. Im Juni gibt es neue Workshops, von Schatzsuche per GPS bis vegan Kochen.

Gemeinde plant die Pfingst-Feiertage
Gemeinde plant die Pfingst-Feiertage

Pläne in LintorfGemeinde plant die Pfingst-Feiertage

Familien und alle Interessierten sind eingeladen, selbstständig den Pfingstweg zu gehen und miteinander zu beten, die biblische Erzählung von Pfingsten zu hören und mehr. Bilder vom Pfingstweg können eingesandt werden.