Diane Keaton - News zur US-Schauspielerin

Diane Keaton - News zur US-Schauspielerin

Diane Keaton

Nicole Kidman mit Lebenswerk-Preis in Hollywood geehrt
Nicole Kidman mit Lebenswerk-Preis in Hollywood geehrt

Als erste AustralierinNicole Kidman mit Lebenswerk-Preis in Hollywood geehrt

Nicole Kidman hat ihre Trophäen-Sammlung vergrößert. Als erste Australierin nimmt sie in Hollywood den Lebenswerkpreis des renommierten American Film Institute entgegen. Viele Stars zollen ihr Tribut.

Volles Kino-Programm im Juni mit fünf Filmen
Volles Kino-Programm im Juni mit fünf Filmen

Programm im Albert-Einstein-ForumVolles Kino-Programm im Juni mit fünf Filmen

Das Kino Kaarst zeigt im Juni gleich fünf Filme aus verschiedenen Genres. Unter anderem läuft die Verfilmung des Nintendo-Klassikers „Super Mario Bros.“.

Tom Hanks und Jared Leto für Schmähpreise nominiert
Tom Hanks und Jared Leto für Schmähpreise nominiert

„Goldene Himbeere“Tom Hanks und Jared Leto für Schmähpreise nominiert

Die schlechtesten schauspielerischen Leistungen werden jedes Jahr mit goldenen Himbeeren „ausgezeichnet“. Im März könnten nun die Oscar-Preisträger Tom Hanks und Jared Leto den Spottpreis Hollywoods bekommen.

Lauer Kino-Sommerabend in Orsoy
Lauer Kino-Sommerabend in Orsoy

Filmstiftun macht Station in RheinbergLauer Kino-Sommerabend in Orsoy

Die Reihe der Film- und Medienstiftung NRW startete am Rheindeich mit der Komödie „Hampstead Park“ mit Diane Keaton. Mehr als 500 Besucher genossen das stimmungsvolle Ambiente. Viele hoffen auf eine Wiederholung.

Orsoy ist am Samstag der erste Filmschauplatz NRW
Orsoy ist am Samstag der erste Filmschauplatz NRW

Open-Air-Kino in RheinbergOrsoy ist am Samstag der erste Filmschauplatz NRW

Die 24. Ausgabe der Reihe Filmschauplätze NRW beginnt am Samstag, 25. Juni, in Orsoy. Ein Auftakt am Rheinufer also. Dort werden am Abend der Vorfilm „altunbekannt“ und der Hauptfilm „Hampstead Park“ auf einer großen aufblasbaren Leinwand und unter freiem Himmel gezeigt.

Freiluft-Kino am Orsoyer Rheindeich
Freiluft-Kino am Orsoyer Rheindeich

Reihe Filmschauplätze NRWFreiluft-Kino am Orsoyer Rheindeich

Die Reihe Filmschauplätze NRW der Film und Medienstiftung NRW macht am Samstag, 25. Juni, zum vierten Mal Station in Rheinberg. Dann wird der Kinofilm „Hampstead Park“ gezeigt. Der Abend markiert gleichzeitig das Ende des Rheinberger Kultursommers.

Francis Ford Coppola zeigt neue Fassung von „Der Pate III“
Francis Ford Coppola zeigt neue Fassung von „Der Pate III“

„Der Tod von Michael Corleone“Francis Ford Coppola zeigt neue Fassung von „Der Pate III“

Francis Ford Coppola hat mit „Der Pate, Epilog: Der Tod von Michael Corleone“ eine neue Schnittfassung des letzten Teils seiner Mafia-Saga herausgebracht. Es geht um Geld und Vergebung.

Kino-Sonntag mit Sissi und Baby Boom
Kino-Sonntag mit Sissi und Baby Boom

Kultur-Haus Zach in HückeswagenKino-Sonntag mit Sissi und Baby Boom

Im Kultur-Haus Zach laufen Filme mit Romy Schneider und Diane Keaton.

Veronica Ferres ergattert Rolle in Hollywood-Film
Veronica Ferres ergattert Rolle in Hollywood-Film

US-Komödie mit Diane Keaton und Jeremy IronsVeronica Ferres ergattert Rolle in Hollywood-Film

Die deutsche Schauspielerin Veronica Ferres wurde für die Hauptrolle in einer Hollywood-Produktion verpflichtet. Für 54-Jährige ist es nicht das erste Mal, dass sie in einem internationalen Blockbuster mitspielt.

Mit Kaffee und Kuchen ins Kino
Mit Kaffee und Kuchen ins Kino

KaldenkirchenMit Kaffee und Kuchen ins Kino

Im Corso-Film-Casino läuft am Dienstag, 2. April, der Film „Book Club — Das Beste kommt noch“.

Filmbranche guckt schon mal in den Herbst
Filmbranche guckt schon mal in den Herbst

Messe in DüsseldorfFilmbranche guckt schon mal in den Herbst

Mehr als 1000 Vertreter der deutschen Filmbranche kommen in dieser Woche nach Düsseldorf und sichten die wichtigsten Filme der Herbstes.

Liebeskomödie mit Groove
Liebeskomödie mit Groove

"The Big Sick"Liebeskomödie mit Groove

"The Big Sick" ist einer der sympathischsten Liebesfilme des Jahres.

Very British: Diane Keaton in "Hampstead Park"

Very British: Diane Keaton in "Hampstead Park"

Mit dem Ernst des Lebens hat Emily Walters (Diane Keaton) wenig Erfahrung. Seit einem Jahr verwitwet, harrt die Amerikanerin weiter in ihrer Dachwohnung im Londoner Camden-Viertel aus, mit Blick auf den Hampstead Park mit seinen grünen Seen und Wäldern. Dass die bürgerliche Idylle Risse hat, dass ihr verstorbener Mann sein Geld für eine Geliebte ausgab, wird Emily gerade erst klar. Eines Tages stolpert sie Donald Horner (Brendan Gleeson) in den Weg, dem stadtbekannten Einsiedler. Eine Wohnungsbaufirma versucht Donald aus seiner selbst gezimmerten Hütte im Park zu vertreiben. Emily will dem Sonderling helfen. Dafür muss sie allerdings etwas ganz Neues und Schwieriges tun: Stellung beziehen.

George Clooney erhält Auszeichnung für sein Lebenswerk
George Clooney erhält Auszeichnung für sein Lebenswerk

Ehrung für HollywoodstarGeorge Clooney erhält Auszeichnung für sein Lebenswerk

US-Schauspieler George Clooney wird von dem American Film Institute für sein Lebenswerk geehrt. Der 56-Jährige soll die Auszeichnung laut der Organisation im Juni kommenden Jahres bei einer Gala in Los Angeles erhalten.

Eine Beziehung über Standesgrenzen hinaus
Eine Beziehung über Standesgrenzen hinaus

"Hampstead Park - Aussicht auf Liebe"Eine Beziehung über Standesgrenzen hinaus

Diane Keaton und Brendan Gleeson spielen ein ungleiches Paar in der Sommerunterhaltung "Hampstead Park - Aussicht auf Liebe".

Warren Beatty wird 80
Warren Beatty wird 80

Durch Oscar-Patzer ins RampenlichtWarren Beatty wird 80

Eine lange Karriere, etliche Liebschaften und viele Trophäen — doch vor allem durch einen historischen Patzer bei der Oscarverleihung machte Warren Beatty jüngst noch einmal Schlagzeilen. Heute wird Hollywoods Ex-Frauenheld 80 Jahre alt.

Alternativen für Fußballmuffel

BerlinAlternativen für Fußballmuffel

Wer heute keine Lust auf Fußball hat, muss nicht lange zappen. Im Programm gibt es zahlreiche Wahlmöglichkeiten.

Filme machen Lust auf Weihnachten
Filme machen Lust auf Weihnachten

Veranstaltungs-TippsFilme machen Lust auf Weihnachten

Ob komisch, tragisch oder gruselig - in den Düsseldorfer Kinos sind vier Filme zu sehen, die weihnachtliche Geschichten zeigen.

Weihnachtliche Familienaufstellung mit Diane Keaton
Weihnachtliche Familienaufstellung mit Diane Keaton

"Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers"Weihnachtliche Familienaufstellung mit Diane Keaton

Jedes Jahr liefert Hollywood für die besinnlichen Tage einen komischen Familienfilm. In diesem Jahr ist es "Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers".

Festliche Familienaufstellung mit Diane Keaton

Festliche Familienaufstellung mit Diane Keaton

Jedes Jahr liefert Hollywood für die besinnlichen Tage einen komischen Familienfilm. In diesem Jahr ist es "Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers". Die Familie trifft zu Braten und Kartoffelpüree zusammen. Zunächst werden alle Figuren samt aktueller Lebenskrisen vorgestellt: die Eltern Charlotte und Sam (Diane Keaton und John Goodman), streiten sich ständig. Tochter Eleanor, die mit dem fremden Soldat Joe am Flughafen die Zeit totschlägt, um nicht so früh zu Hause aufzuschlagen. Sohn Hank, frisch geschieden und verzweifelt auf Jobsuche. Großvater Bucky, der nicht darüber hinwegkommt, dass Kellnerin Ruby (Amanda Seyfried) in seinem Stamm-Diner gekündigt hat. Schwester Emma, die sich aus einem sinnlosen Ladendiebstahl herauszureden versucht und der unglücklich verliebte Enkel Charlie mitten in der Pubertät.

Platz 8: Woody Allens "Manhattan"
Platz 8: Woody Allens "Manhattan"

Die besten Filme aller ZeitenPlatz 8: Woody Allens "Manhattan"

Woody Allen ist der Regisseur, der New York als die anregendste, neurotischste, großartigste Metropole der Welt inszeniert hat. Als Stadt der ruhelosen Intellektuellen. Und das tut Woody Allen am stimmigsten in "Manhattan".

Diane Keaton wurde am 5. Januar 1946 in Los Angeles als Diane Hall geboren. Bekannt wurde sie durch die Film-Reihe von "Der Pate". Für die Rolle in "Der Stadtneurotiker" von und mit Woody Allen erhielt sie 1978 den Oscar sowie den Golden Globe. Letzteren bekam Diane Keaton 2004 nochmals für "Was das Herz begehrt" mit Jack Nicholson. 2014 erhielt sie die Goldene Kamera für ihr Lebenswerk.