Detmold

Geplante Kita in Bad Salzuflen brannte bereits fünf Mal
Geplante Kita in Bad Salzuflen brannte bereits fünf Mal

Handwerker in U-HaftGeplante Kita in Bad Salzuflen brannte bereits fünf Mal

Update · Schon fünf Mal hat es auf einer Baustelle für eine Kita gebrannt – viermal war es mutmaßlich Brandstiftung. Nun ist ein am Bau beteiligter Handwerker in U-Haft gekommen.

Dutzende Häftlinge in NRW wegen Cannabis-Legalisierung freigelassen
Dutzende Häftlinge in NRW wegen Cannabis-Legalisierung freigelassen

Eine ÜbersichtDutzende Häftlinge in NRW wegen Cannabis-Legalisierung freigelassen

Mit der Legalisierung von Cannabis geht auch eine Amnestie für bestimmte Gefangene einher, die wegen geringerer Mengen an Drogen eingesessen haben. In NRW wurden zahlreiche Menschen freigelassen.

Von der Werkbank auf die große Opernbühne
Von der Werkbank auf die große Opernbühne

Kammersänger aus Radevormwald gestorbenVon der Werkbank auf die große Opernbühne

Der aus Radevormwald stammende Gerd Feldhoff ist mit 92 Jahren gestorben. Er sang an vielen Opernhäusern der Welt unter großen Dirigenten.

Klage gegen 13 Windräder im Teutoburger Wald teilweise erfolgreich
Klage gegen 13 Windräder im Teutoburger Wald teilweise erfolgreich

Urteil am OVG in MünsterKlage gegen 13 Windräder im Teutoburger Wald teilweise erfolgreich

Auf den Höhen des Teutoburger Waldes will ein Investor 13 Windräder bauen – in Nachbarschaft zu einem Truppenübungsplatz. Das Militär ist dagegen. Die Bedenken sind aber wohl nur zum Teil berechtigt.

Wie Hephata den Fachkräftemangel bekämpft
Wie Hephata den Fachkräftemangel bekämpft

Projekt in MönchengladbachWie Hephata den Fachkräftemangel bekämpft

In den Wohnbereichen Hephatas leben 1800 Menschen, die von etwa der gleichen Zahl an Mitarbeitenden betreut werden. Um das auch im Fachkräftemangel aufrecht erhalten zu können, startet die Stiftung ein wissenschaftlich begleitetes Projekt. Worum es dabei geht.

Konzert für Cello und Orgel in Geldern
Konzert für Cello und Orgel in Geldern

Pfarrkirche St. Maria MagdalenaKonzert für Cello und Orgel in Geldern

Die Cellistin Helga Löhrer aus Aachen spielt zusammen mit Kantor Dieter Lorenz. Unter anderem stehen Vivaldi, Bach und Mozart auf dem Programm.

Revue rund um Panikrocker Udo Lindenberg
Revue rund um Panikrocker Udo Lindenberg

Kultur in RadevormwaldRevue rund um Panikrocker Udo Lindenberg

Mit „Herzpanik“ bringt das Landestheater Detmold am 6. März eine Hommage an die deutsche Rock-Legende auf die Bühne. Natürlich gibt es viele Songs von Udo zu hören.

Mehr Menschen steigen aus Schuldienst in NRW aus
Mehr Menschen steigen aus Schuldienst in NRW aus

Die meisten im Regierungsbezirk DüsseldorfMehr Menschen steigen aus Schuldienst in NRW aus

Insgesamt hätten etwa 5.000 Menschen mehr an NRW-Schulen gearbeitet als noch ein Jahr zuvor. Trotzdem habe im Sommer 2023 landesweit Personal im Umfang von rund 6.700 Lehrerstellen gefehlt.

Wenn Kammermusik jugendlich und ausgelassen klingt
Wenn Kammermusik jugendlich und ausgelassen klingt

Konzerte in MönchengladbachWenn Kammermusik jugendlich und ausgelassen klingt

Das Vitus-Quartett und zwei Kollegen interpretieren Streichsextette von Richard Strauss und Johannes Brahms. Wie das Konzert gelang, und was hinter den Werken steckt.

Zeitzeugen erzählen von Erlebnissen als Verschickungskinder
Zeitzeugen erzählen von Erlebnissen als Verschickungskinder

Neusser SchicksaleZeitzeugen erzählen von Erlebnissen als Verschickungskinder

Nach dem Krieg bis in die 80er-Jahre wurden bundesweit acht bis zwölf Millionen Kinder für mehrere Wochen in Kurheime verschickt, um sich dort zu erholen und Beschwerden auszukurieren. Viele erlebten dort jedoch Misshandlungen, Gewalt, Zwangsernährung – nun haben sich auch mutmaßliche Opfer aus dem Rhein-Kreis gemeldet.

Ex-Freundin erdrosselt – Urteil gegen Detmolder rechtskräftig
Ex-Freundin erdrosselt – Urteil gegen Detmolder rechtskräftig

Entscheidung vom BundesgerichtshofEx-Freundin erdrosselt – Urteil gegen Detmolder rechtskräftig

Der Bundesgerichtshof hat die Revision des Mannes verworfen, wie das Gericht in Karlsruhe am Freitag mitteilte. Der Detmolder war in einem Indizienprozess vom Landgericht Detmold im Mai vergangenen Jahres wegen Totschlags verurteilt worden.

„Feuerwerk der Orgelmusik“ in Erkelenz
„Feuerwerk der Orgelmusik“ in Erkelenz

Konzert am 27. Januar„Feuerwerk der Orgelmusik“ in Erkelenz

Am 27. Januar kommt der bekannte Regensburger Organist Norbert Düchtel in die Pfarrkirche St. Lambertus. Beim Neujahrskonzert erklingen heitere Werke.

„Salut Salon“ – musikalische Entführung in die Zauberwelt
„Salut Salon“ – musikalische Entführung in die Zauberwelt

Das wird bei der Städtischen Kultur Leverkusen im Februar gezeigt„Salut Salon“ – musikalische Entführung in die Zauberwelt

Das Februar-Programm der Stadtkultur ist gespickt mit Musik, Theater und jeder Menge Humor. Unter anderem geht’s auf der Bühne auch ums Erben.

Jugendliche wegen Mordes an Obdachlosem angeklagt
Jugendliche wegen Mordes an Obdachlosem angeklagt

Kreis LippeJugendliche wegen Mordes an Obdachlosem angeklagt

Den Heranwachsenden, zum Tatzeitpunkt 14 und 15 Jahre alt, werfen die Ermittler vor, den 47-Jährigen im Oktober 2023 in Horn-Bad Meinberg mit vier Messerstichen getötet zu haben.

Chorkonzert in Grefrath mit Musik aus Amerika und Deutschland
Chorkonzert in Grefrath mit Musik aus Amerika und Deutschland

„Friede auf Erden“Chorkonzert in Grefrath mit Musik aus Amerika und Deutschland

Der Kirchenchor St. Laurentius Grefrath, das Rheinische Oratorienorchester und Solisten präsentieren am 14. Januar ein interessantes und nicht alltägliches Programm.

Geburtstagsständchen, Absurdisten, Sämerei
Geburtstagsständchen, Absurdisten, Sämerei

Kultur in LeverkusenGeburtstagsständchen, Absurdisten, Sämerei

Flotter Start der Stadtkultur ins neue Jahr. Im Januar liegt der Schwerpunkt auf Konzerten zum 80. Geburtstag des Leverkusener Komponisten York Höller. Unsere Kulturvorschau.

Was ein Okapi mit der Burghofbühne zu tun hat
Was ein Okapi mit der Burghofbühne zu tun hat

Programm der Landestheater 2024/2025Was ein Okapi mit der Burghofbühne zu tun hat

Nicht weniger als 100 Produktionen – darunter mehr als 50 Premieren – aus den Bereichen Musiktheater, Schauspiel, Musical, Ballett sowie Kinder- und Jugendtheater haben die vier Landestheater in der Spielzeit 2024/2025 im Programm. Das wurde nun vorgestellt.

Viele Häftlinge für die Feiertage vorzeitig entlassen
Viele Häftlinge für die Feiertage vorzeitig entlassen

WeihnachtsamnestieViele Häftlinge für die Feiertage vorzeitig entlassen

Exklusiv · Viele Gefangene in NRW-Gefängnissen können sich freuen: Sie werden frühzeitig entlassen, um schon die Feiertage in Freiheit verbringen zu können. In welchen JVAs die meisten Strafgefangenen vorzeitig entlassen werden – und wo keiner vorzeitig rauskommt.

Zum ersten Mal in diesem Winter – Geflügelpest in NRW nachgewiesen
Zum ersten Mal in diesem Winter – Geflügelpest in NRW nachgewiesen

Sperrzone eingerichtetZum ersten Mal in diesem Winter – Geflügelpest in NRW nachgewiesen

Ein Geflügelzüchter ist bereits zum zweiten Mal betroffen. Nach dem ersten Befund wurden bereits rund 30 000 Mast-Enten getötet, um die Ausbreitung der hochansteckenden Pest zu verhindern.

Junge Hündin fährt im Zug alleine von Detmold nach Bielefeld
Junge Hündin fährt im Zug alleine von Detmold nach Bielefeld

Einem Radfahrer gefolgtJunge Hündin fährt im Zug alleine von Detmold nach Bielefeld

Ein Reisender hatte das Tier auf der Zugfahrt in seine Obhut genommen. Für eine Stunde kam die Hündin in Polizeigewahrsam. Aber nicht, weil sie schwarzgefahren war.

Detmolder Oberstaatsanwalt sagt im Ausschuss zu Lügde aus
Detmolder Oberstaatsanwalt sagt im Ausschuss zu Lügde aus

Aufarbeitung des MissbrauchskomplexesDetmolder Oberstaatsanwalt sagt im Ausschuss zu Lügde aus

Im Landtag geht die Vernehmung der Zeugen im parlamentarischen Untersuchungsausschuss Kindesmissbrauch weiter. Am Montag wurde ein Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Detmold angehört. Er war der Leiter der ermittelnden Abteilung.