Detlef Steves - alle News zum Reality-Doku-Star

Detlef Steves - alle News zum Reality-Doku-Star

Foto: RP-Archiv

Detlef Steves

„Ihr betreibt aktives Stadtmarketing für Moers“
„Ihr betreibt aktives Stadtmarketing für Moers“

TV-Stars Detflef Steves und Markus Grimm„Ihr betreibt aktives Stadtmarketing für Moers“

Wegen ihres Engagements und der Verbundenheit mit ihrer Heimatstadt durften sich Detlev Steves und Markus Grimm jetzt ins Goldene Buch der Stadt Moers eintragen. So begründet der Bürgermeister die Entscheidung.

Promis tragen sich ins Goldene Buch ein
Promis tragen sich ins Goldene Buch ein

Ehrung in MoersPromis tragen sich ins Goldene Buch ein

Der Bürgermeister hat Detlev Steves und Markus Grimm „für ihr Engagement und die Verbundenheit mit ihrer Heimatstadt“ geehrt. Wie die beiden in den sozialen Medien auf die Einladung reagiert haben.

Wie  Detlef "Deffi" Steves dem Tierheim helfen will
Wie Detlef "Deffi" Steves dem Tierheim helfen will

TV-Star aus MoersWie Detlef "Deffi" Steves dem Tierheim helfen will

TV-Star und Tierfreund Detlef „Deffi“ Steves möchte eine ungewöhnliche Hilfsaktion für Tierheime in Moers und anderen Städten starten. Die Grundidee steht, an den Details wird noch gefeilt. Warum sich der Moerser so engagiert.

Erster Rundgang – das erwartet die Besucher
Erster Rundgang – das erwartet die Besucher

Baumesse in MoersErster Rundgang – das erwartet die Besucher

Die Aussteller rund um Bauen, Wohnen, Energiesparen und Lifestyle haben am Donnerstag ihre Stände bezogen. Nach Jahren wird Moers wieder Messestandort. Auch ein TV-Star wird vor Ort sein. So präsentieren sich die Messehallen am Solimare-Freizeitgelände.

Zuhause für einen gepeinigten Hund
Zuhause für einen gepeinigten Hund

Detlef Steves hat ein Herz für TiereZuhause für einen gepeinigten Hund

„Opi“ heißt der Mischling, den TV-Star Detlef Steves aufnahm. Der 14 Jahre alte Mischling hatte in Rumänien auf der Straße gelebt. Seine Vorbesitzer hatten ihn einfach ausgesetzt und gepeinigt. Warum sich der Moerser für den Tierschutz engagiert.

TV-Star nimmt misshandelten Hund „Opi“ auf
TV-Star nimmt misshandelten Hund „Opi“ auf

Detlef Steves hat ein Herz für TiereTV-Star nimmt misshandelten Hund „Opi“ auf

„Opi“ heißt der Mischling, der in Rumänen von seinem Vorbesitzer schwer gequält wurde. TV-Star Detlef Steves nahm den Hund jetzt auf. Mera unterstützt die Aktion.

Xantener Pflegeteam macht bei Bademantel-Challenge mit
Xantener Pflegeteam macht bei Bademantel-Challenge mit

Bundesweite KampagneXantener Pflegeteam macht bei Bademantel-Challenge mit

Mitarbeiter des Xantener Pflegeteams haben Bademäntel angezogen und sich damit an Bushaltestellen, im Büro oder auf dem Auto fotografieren lassen. Die Bilder haben einen ernsten Hintergrund: Es geht um Solidarität mit Demenzkranken.

Amphoria in Kevelaer war voller Erfolg
Amphoria in Kevelaer war voller Erfolg

Premiere im Konzert- und BühnenhausAmphoria in Kevelaer war voller Erfolg

Die Premiere der Veranstaltung war ruck-zuck ausverkauft. Die Mischung aus DJ-Musik, aufwendiger Deko und Party kam bei den Gästen an. Das Konzert- und Bühnenhaus war nicht wiederzuerkennen.

Stadtfest mit Modenschau kommt gut an
Stadtfest mit Modenschau kommt gut an

Moerser FrühlingStadtfest mit Modenschau kommt gut an

Nach zwei Jahren Pause zog der Moerser Frühling mit verkaufsoffenem Sonntag wieder Menschenmassen in die Innenstadt. Eine schöne Premiere gab es am Neumarkt. Dort präsentierten Models Kleidung von Moerser Boutiquen.

„Smart Homes“ entstehen in Dormagen
„Smart Homes“ entstehen in Dormagen

Für Häuser, Villen und Paläste„Smart Homes“ entstehen in Dormagen

Das Start-up „Smartfabrik“ aus Dormagen stattet erfolgreich Villen, Häuser und sogar Paläste mit moderner „Smart Home“-Technologie aus. Auch Promis zählen zu den Kunden.

Werkstatt Meerbeck hilft beim Buchen von Impfterminen
Werkstatt Meerbeck hilft beim Buchen von Impfterminen

Initiative in MoersWerkstatt Meerbeck hilft beim Buchen von Impfterminen

Das Projekt ist mit dem Ordnungsamt abgesprochen, die Volksbank Niederrhein unterstützt das Projekt mit technischem Gerät. Die Adler-Apotheke gibt FFP2-Masken gegen eine Spende von einem Euro pro Stück ab.

Klimanotstand in Moers ist Mumpitz
Klimanotstand in Moers ist Mumpitz

Unsere WocheKlimanotstand in Moers ist Mumpitz

Was Klima-Aktivistin Greta Thunberg angeht, ist dem Moerser TV-Star Detlef Steves neulich der Kragen geplatzt. „Eine 16-Jährige beweint den Hambacher Forst? Die sollte lieber beweinen, dass ihr Freund auf einer Party mit ner anderen geknutscht hat, oder dass sie gestern keine Karten mehr für Pink bekommen hat“, ätzte Steves auf seiner Facebook-Seite.

Reptilien, Meerschweinchen & Co.
Reptilien, Meerschweinchen & Co.

Samstag + SonntagReptilien, Meerschweinchen & Co.

Bei der dritten Heimtierwelt im Areal Böhler dreht sich alles um Tierhaltung, Zubehör und Aktivitäten.

Hingucker ersetzt Schmuddel-Ecke
Hingucker ersetzt Schmuddel-Ecke

Stadtplanung in MoersHingucker ersetzt Schmuddel-Ecke

Die Stadtbau Moers setzt ein architektonisches Ausrufezeichen im Bahnhofs-Umfeld. An der Vinzenzstraße baut das Unternehmen seine neue Verwaltung. In anderthalb Jahren soll das markante Gebäude fertig sein.

Litfass-Talkabend im Grammatikoff
Litfass-Talkabend im Grammatikoff

Neues FormatLitfass-Talkabend im Grammatikoff

Wissen Sie, was ein Schnapslängen-Slam ist? Ein Poetry Slam in der Länge eines Schnapses, in der Kürze liegt die Würze! Steffen Kersken hat mit @Litfass ein neues Format für einen Talkabend ins Leben gerufen.

Eine Messe rund um Hunde, Katzen und Vögel

MeerbuschEine Messe rund um Hunde, Katzen und Vögel

"Faszination Heimtierwelt" findet am Wochenende zum zweiten Mal mit 130 Ausstellern auf dem Areal Böhler statt.

Neue Doku mit Detlef Steves startet heute

MoersNeue Doku mit Detlef Steves startet heute

Detlef "Deffi" Steves ist der Star einer neuen Doku-Serie, die heute bei RTL Nitro startet. "Detlef wird Rennfahrer" lautet der Titel. Hintergrund: Deffi hat als Beifahrer von Ex-DTM-Profi Christian Menzel auf dem Nürburgring Rennblut geleckt und möchte nun selbst hinters Steuer.

Vom Beet zum Haus: Deffi baut in Moers
Vom Beet zum Haus: Deffi baut in Moers

MoersVom Beet zum Haus: Deffi baut in Moers

Nach dem Garten wagt sich Detlev Steves jetzt auch an das eigene Domizil auf dem elterlichen Grundstück in Asberg.

Steffen Henssler verabschiedet sich unter Tränen
Steffen Henssler verabschiedet sich unter Tränen

"Grill den Henssler"-SommerspezialSteffen Henssler verabschiedet sich unter Tränen

Das war der finale Gang: Steffen Henssler stand zum letzten Mal für die Vox-Sendung "Grill den Henssler" vor der Kamera. Juror Rainer Calmund rührte den Fernsehkoch am Ende mit einem deftigen Kompliment zu Tränen.

Die neue Lust an Tand und Trödel

KölnDie neue Lust an Tand und Trödel

Die Show "Hot oder Schrott - die Allestester" ist ein Quotenbringer für Vox. Nun läuft sie zur Primtime.

Hildener Unternehmen Wenko unterstützt den Abenteuerspielplatz
Hildener Unternehmen Wenko unterstützt den Abenteuerspielplatz

GespendetHildener Unternehmen Wenko unterstützt den Abenteuerspielplatz

Auch in diesem Jahr unterstützt das Hildener Familienunternehmen die Freizeitgemeinschaft für Behinderte und Nichtbehinderte (FZG) in Hilden mit einer Spende in Höhe von 2000 Euro. Die Spende, die durch eine interne Verlosungsaktion und eine Privatspende der Familie Köllner zusammenkam, soll dabei helfen, den 20.000 Quadratmeter großen Abenteuerspielplatz der FZG als beliebte Begegnungsstätte für Kinder mit und ohne Handicap zu erhalten.

Roberto Blanco und Verona Pooth überzeugen am Herd
Roberto Blanco und Verona Pooth überzeugen am Herd

"Grill den Henssler"Roberto Blanco und Verona Pooth überzeugen am Herd

Eigentlich hatte sich Koch-Star Steffen Henssler viel vorgenommen und doch verlor er am Ende knapp gegen das Promi-Team. Dabei überraschten nicht nur Roberto Blanco und Verona Pooth, sondern auch Dauerrivale Detlef Steves — der sich Hilfe von Hensslers Lieblingsitaliener holte.

Zwei Schauspieler-Kumpels grillen für die schlanke Linie
Zwei Schauspieler-Kumpels grillen für die schlanke Linie

Detlef Steves und Thomas DrechselZwei Schauspieler-Kumpels grillen für die schlanke Linie

Grillen sei schon sein Ding, sagte Detlef "Deffi" Steves (48). Der charmante Choleriker, der in diversen Dokusoaps regelmäßig in die Luft geht, war gestern zu Besuch in Düsseldorf. Zusammen mit Seriendarsteller Thomas Drechsel, 30, stellte er sich auf Einladung der Weight Watcher in die Küche und an den Grill.

Der Weg in das Fernsehen

Detlef Stevens verbrachte seine Kindheit in seiner Heimatstadt Moers und machte hier auch seinen Hauptschulabschluss. Nach der Schule entschied er sich dazu eine Lehre zu machen. So begann er eine Lehre als Schlosser. Diese schloss er auch erfolgreich ab und arbeitete noch weitere Jahre in diesem Bereich. Nachdem er diesen Beruf nicht mehr ausübte, hatte er verschiedenste Jobs und so arbeitete er unter anderem als Türsteher.

Im Jahr 2009 war Deffi erstmals im TV zu sehen. Er spielte in der TV-Serie "Ab ins Beet!" mit und erlangte so eine gewisse Bekanntheit. Dieser Sendung blieb er auch bis heute treu und spielt immer noch mit.

Weitere Auftritte im TV

Aus der Sendung "Ab ins Beet!" entstand eine Serie unter dem Namen "Ab in die Ruine", in welcher Deffi auch mitspielte. Diese war aber nicht die letzte Serie, an welcher Detlef Stevens in Kooperation mit VOX beteiligt war. Im Jahr 2012 wurde er von VOX in zu seinem Job als Geschäftsführer eines Betriebes in Moers begleitet. Diese Sendung wurde "Claus und Detlef - Die Superchefs" genannt.

Im Jahr 2013 nahm er an mehreren TV-Shows von VOX teil. So kochte er beim "Perfekten Promidinner" mit und auch an "Grill den Henssler" nahm er teil. Im selben Jahr bekam er auch seine erste eigene Sendung auf VOX. Diese trägt den Namen "Detlef muss reisen" und in dieser musste Deffi reisen ohne das er wusste, was ihn erwartet. Da die erste Folge eine gute Quote hatte, wurden noch weitere Folgen gedreht, welche im Jahr 2014 ausgestrahlt wurden.

"Let's Dance" und das Internet

Im Jahr 2015 nahm Detlef Stevens an der TV-Show "Let's Dance", welche auf RTL ausgestrahlt wurde, teil und erreichte zusammen mit seiner Tanzpartnerin den zehnten Platz.

Neben dem Fernsehen ist Deffi seit dem Jahr 2015 auch im Internet zu sehen. Auf dem Videoportal "Clipfish" hat er seine eigene Show.