Christian Schmidt

Unglücklicher Lottogewinn
Unglücklicher Lottogewinn

Theater im Leverkusener ForumUnglücklicher Lottogewinn

Mit der rabenschwarzen französischen Komödie „Nein zum Geld!“ von Flavia Coste eröffnete KulturStadtLev in dieser Woche die Theatersaison im Forum.

Sieg im Derby hält Crash Eagles im Play-off-Rennen
Sieg im Derby hält Crash Eagles im Play-off-Rennen

SkaterhockeySieg im Derby hält Crash Eagles im Play-off-Rennen

Nach dem 15:9-Erfolg bei den Düsseldorf Rams darf der Deutsche Vizemeister wieder auf Rang zwei hoffen. Thimo Dietrich trifft zum Comeback.

Parksituation an Laubacher Straße steht erneut zur Debatte
Parksituation an Laubacher Straße steht erneut zur Debatte

Verkehrssituation rund ums Rathaus MettmannParksituation an Laubacher Straße steht erneut zur Debatte

Für mehr Sicherheit für Fußgänger und Radler am Heresbach-Gymnasium wurden Wege neu aufgeplant. Dafür wurde beispielsweise vor der Haustür der Adresse Laubacher Straße 15 ein Parkverbot-Schild gegenüber der dortigen Turnhalle aufgestellt. Dass Parkplätze wegfallen, empört Anwohner.

Soll ich mein Kind impfen lassen? – Chefarzt Christian Schmidt im Interview
Soll ich mein Kind impfen lassen? – Chefarzt Christian Schmidt im Interview

Chefarzt der Kinder- und Jugendklinik am Dinslakener KrankenhausSoll ich mein Kind impfen lassen? – Chefarzt Christian Schmidt im Interview

Interview · Er will keine einfachen Antworten geben, sondern eine Grundlage zur Entscheidung. Christian Schmidt, der Chefarzt der Kinder- und Jugendklinik im Dinslakener St.-Vinzenz-Hospital, spricht über die Argumente Für und Wider, über individuelle Fragen und Herdenimmunität.

„Kamps Pitter“ zeigt Tablet-PC aus Holz und Bienenwachs
„Kamps Pitter“ zeigt Tablet-PC aus Holz und Bienenwachs

Heimatmuseum in Schiefbahn„Kamps Pitter“ zeigt Tablet-PC aus Holz und Bienenwachs

Den Besuchern war jetzt im wahrsten Sinne des Wortes der „rote Teppich“ ausgerollt worden. Große Teile der Verseidag-Ausstellung waren auch jetzt schon zu sehen.

Rheinberger Schulen und Vereine mahnen Umbau der zentralen Sportanlage an
Rheinberger Schulen und Vereine mahnen Umbau der zentralen Sportanlage an

Überplanung soll bald beginnenRheinberger Schulen und Vereine mahnen Umbau der zentralen Sportanlage an

Es gab einen Ortstermin mit Bürgermeister Dietmar Heyde. Dort machten Vertreter von Clubs und Schulen deutlich, dass die Zeit drängt und sie bei der Planung mitreden wollen.

B-Jugend des TSV Bayer gewinnt kleines DM-Finale
B-Jugend des TSV Bayer gewinnt kleines DM-Finale

JugendhandballB-Jugend des TSV Bayer gewinnt kleines DM-Finale

Auch im Halbfinale gegen den späteren Deutschen Meister Füchse Berlin Reinickendorf durften die Schützlinge von Trainer Peer Pütz auf eine Überraschung hoffen.

Starke Leistung des TSV zum Wiedereinstieg
Starke Leistung des TSV zum Wiedereinstieg

JugendhandballStarke Leistung des TSV zum Wiedereinstieg

Im ersten Spiel nach ewig langer Corona-Pause schlagen Dormagens A-Jugend-Handballer die HSG Hanau deutlich mit 28:18. In zwei Wochen wartet TuSEM Essen.

Schon drei Kinder in Dinslaken von gefährlicher „Pims“-Erkrankung betroffen
Schon drei Kinder in Dinslaken von gefährlicher „Pims“-Erkrankung betroffen

Infolge von CoronaSchon drei Kinder in Dinslaken von gefährlicher „Pims“-Erkrankung betroffen

Das „Pim“-Syndrom, eine spezielle Corona-Folgeerkrankung bei Kindern, ist gefährlich, aber selten. Deutschlandweit sind bislang nur 265 Fälle dokumentiert. Allein drei davon wurden in Dinslaken diagnostiziert.

Scheuer saniert – 50 Millionen für NRW, 155 für Bayern
Scheuer saniert – 50 Millionen für NRW, 155 für Bayern

Modernisierung der BahnhöfeScheuer saniert – 50 Millionen für NRW, 155 für Bayern

Die FDP kritisiert die Aufteilung der Mittelvergabe im „Tausend-Bahnhöfe-Programm“ – der Freistaat bekommt bei weniger Modernisierungsvorhaben drei Mal mehr Geld als Nordrhein-Westfalen. Ist es Zufall, dass der Verkehrsminister Andreas Scheuer aus Bayern kommt?

Neue Werbeverbote für Zigaretten
Neue Werbeverbote für Zigaretten

Auch im KinoNeue Werbeverbote für Zigaretten

Im zweiten Anlauf erreicht die große Koalition das Ziel, auf das Gesundheitsexperten seit langem dringen: Sie schränkt Tabakwerbung weiter ein. Die CDU betont, für Alkohol oder Süßes sei nichts Vergleichbares geplant.

Zeigetafeln erleichtern das Arztgespräch
Zeigetafeln erleichtern das Arztgespräch

Sprachhürden überwindenZeigetafeln erleichtern das Arztgespräch

Die Stadt Dinslaken will die Krankenhäuser und Arztpraxen mit medizinischen Sprachführern ausstatten, um die Kommunikation zwischen den Medizinern und ihren Patienten, die kein Deutsch sprechen, zu verbessern.

Er läuft wieder für Deutschland auf
Er läuft wieder für Deutschland auf

Interview Rams-Spieler Max MeyerEr läuft wieder für Deutschland auf

Rams-Spieler Max Meyer ist im Aufgebot für die Skaterhockey-Europameisterschaft. 

„Die blonde Carmen“ im Film-Eck
„Die blonde Carmen“ im Film-Eck

Jazz-Komödie in Wermelskirchen„Die blonde Carmen“ im Film-Eck

In neuer Besetzung nach dem Motto „Alles neu macht der Mai“ wird im Film-Eck die Jazz-Komödie „Die blonde Carmen am Donnerstag, 16.Mai, 20 Uhr, im Film-Eck präsentiert. Annette Konrad sorgt für ein abendfüllendes Bühnenprogramm, in dem die Musik der 1920er bis 40er Jahre die Hauptrolle spielt.

Dobrindt mahnt im Umgang mit Orbans Fidesz-Partei zu Sensibilität
Dobrindt mahnt im Umgang mit Orbans Fidesz-Partei zu Sensibilität

EVP-EntscheidungDobrindt mahnt im Umgang mit Orbans Fidesz-Partei zu Sensibilität

Heute entscheidet die Europäische Volkspartei über Verbleib oder Ausschluss der ungarischen Fidesz-Partei. Alexander Dobrindt mahnt zu Sensibilität, der Grüne Reinhard Bütikofer hofft auf einen Fingerzeig gegen autoritäre Abwege.

Düsseldorfer mit der doppelten Hockey-Leidenschaft
Düsseldorfer mit der doppelten Hockey-Leidenschaft

Christian Schmidt aus HolthausenDüsseldorfer mit der doppelten Hockey-Leidenschaft

Gelernt hat er bei den Düsseldorf Rams. Jetzt ist Christian Schmidt Profi beim Eishockey-Club EV Lindau Islanders.

Mit Balu und Mogli durch Neuss
Mit Balu und Mogli durch Neuss

Dschungelbuch auf Eis in NeussMit Balu und Mogli durch Neuss

Die Premiere des Weihnachts-Märchens beeindruckte das Publikum in der Eishalle.

Besucher erleben Natur mit allen Sinnen
Besucher erleben Natur mit allen Sinnen

20. Geburtstag der Natur-SchuleBesucher erleben Natur mit allen Sinnen

Die Vielfalt der Natur kennt keine Grenzen. Und wie wertvoll alle Pflanzen, Tiere und Insekten sind, konnten die Besucher des Sommerfestes der Natur-Schule Grund selber erfahren.

Charity-Aktion für bessere Wanderinfrastruktur
Charity-Aktion für bessere Wanderinfrastruktur

Bergisches WanderlandCharity-Aktion für bessere Wanderinfrastruktur

Mit Hilfe einer Charity-SMS unter der Nummer 81190 und dem Stichwort „SGVNPBL“, kann der Besucher ab sofort mit einer freiwilligen Unterstützung in Höhe von drei Euro für die Qualitätserhaltung der Wanderinfrastruktur im Naturpark beitragen.

Rams gelingt Punktgewinn gegen Köln

Düsseldorf RamsRams gelingt Punktgewinn gegen Köln

Einen wichtigen Zähler verbuchten die Inline-Skaterhockeyspieler vom ISC Düsseldorf beim Heimspiel gegen den HC Köln-West Rheinos. Erst im Penaltyschießen mussten sich die Schützlinge von Trainer Kjell Wilbert den favorisierten Domstädtern geschlagen geben und verbuchten damit als Wiederaufsteiger einen Achtungserfolg. 7:7 lautete das Resultat bei der Schusssirene.

Rams erhöhen ihre Chance auf den Klassenerhalt

HolthausenRams erhöhen ihre Chance auf den Klassenerhalt

Ein 12:8-Auswärtssieg bei den Duisburg Ducks bringt den Inline-Skaterhockeyspieler der Düsseldorf Rams dem Saisonziel Klassenerhalt einen großen Schritt näher. „Jetzt benötigt Velbert sieben Punkte, um uns in der Tabelle zu überholen“, erklärt Sportleiter Thorsten Kertscher.

Holiday Inn produziert eigenen Honig
Holiday Inn produziert eigenen Honig

Holiday Inn BilkHoliday Inn produziert eigenen Honig

Seit diesem Jahr gibt es beim Frühstücksbuffet im Holiday Inn am Hafen Honig vom eigenen Bienenstock. Damit will das Haus seinen eigenen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten.

Achte Niederlage: Rams verlieren gegen Steel Bulls

HolthausenAchte Niederlage: Rams verlieren gegen Steel Bulls

Die achte Saisonniederlage kassierte der Erstliga-Aufsteiger ISC Düsseldorf Rams bei den Sauerland Steel Bulls. 9:12 war das Team von Trainer Kjell Wilbert bei der Schlusssirene unterlegen. In einer kampfbetonten und phasenweise hektischen Partie häuften sich gegen Ende des Mitteldrittels und im Schlussabschnitt die Strafzeiten wegen übertriebener Härte auf beiden Seiten.

ISCD Rams mit Licht und Schatten

HolthausenISCD Rams mit Licht und Schatten

Zwei Auswärtsniederlagen verbuchten die Inline-Skaterhockeyspieler vom Erstliga-Wiederaufsteiger ISC Düsseldorf Rams. Bei den Highlander Lüdenscheid unterlag das Team von Trainer Kjell Wilbert nach einer desolaten Vorstellung mit 4:13. Beim 6:9 in Köln bewiesen die Düsseldorfer Moral und waren in der Partie gegen den Titelfavoriten einer Überraschung durchaus nahe.

Nach dem Pokalsieg steht für die Rams ein Derby an

HolthausenNach dem Pokalsieg steht für die Rams ein Derby an

Die Pflichtaufgabe im Pokal beim ERC Wunstorf Lions (Niedersachsen-Liga) hat der Erstliga-Wiederaufsteiger ISC Düsseldorf Rams problemlos gemeistert. 11:4 zeigte sich das favorisierte Team von Trainer Kjell Wilbert überlegen. Beim 1:4/2:3/1:4 trafen Tim Deschka, Marc Sprengnöder und Christian Schmidt (jeweils zweimal) sowie Jonas Heupel, Victor Uhl, Tim Müller, Tom Sprengnöder und Nils Surges.

Aufstiegseuphorie der Rams ist vorbei
Aufstiegseuphorie der Rams ist vorbei

HolthausenAufstiegseuphorie der Rams ist vorbei

Ernüchterung ist eingekehrt bei den Inline-Skaterhockeyspielern der Düsseldorf Rams. Nach dem furiosen Auftakterfolg des Erstliga-Wiederaufsteigers vor eigener Kulisse gegen die Commanders Velbert und dem Auswärtssieg bei den Miners Oberhausen ist die Euphorie vorerst gestoppt.

Tipps zum Datenschutz für Unternehmer
Tipps zum Datenschutz für Unternehmer

RatingenTipps zum Datenschutz für Unternehmer

Die neue DSGVO: Was ist beim Datenschutz bis zum 25. Mai zu tun? Darüber informiert eine RUN-Veranstaltung.

Tipps zum Datenschutz für Unternehmer

Kreis MettmannTipps zum Datenschutz für Unternehmer

In der Veranstaltungsreihe "Expertenwissen bewegt" geht es am Donnerstag, 12. April, um die gravierenden Auswirkungen der Änderungen im Datenschutz durch die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai dieses Jahres in Kraft tritt.

Verkehrsminister erhöht Druck auf Kuwait Airways

BerlinVerkehrsminister erhöht Druck auf Kuwait Airways

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will den Druck auf die arabische Fluglinie Kuwait Airways erhöhen, die die Beförderung eines Israelis verweigert hatte. "Wenn die begonnenen Gespräche mit der kuwaitischen Seite zu keinem Ergebnis führen, wird das negative Konsequenzen für den Flugbetrieb dieser Airline in Deutschland haben", sagte Scheuer der "Bild"-Zeitung. Bereits am 7. März sei der kuwaitische Botschafter zu einem Gespräch mit dem damaligen geschäftsführenden Verkehrsminister Christian Schmidt (CSU) ins Ministerium geladen gewesen.

Umweltministerin Schulze will Glyphosat-Verbot durchsetzen
Umweltministerin Schulze will Glyphosat-Verbot durchsetzen

Bis spätestens Ende 2021Umweltministerin Schulze will Glyphosat-Verbot durchsetzen

Bundesumweltministerin Schulze hat angekündigt, das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat bis spätestens Ende 2021 verbieten zu lassen. Damit geht sie über den Koalitionsvertrag hinaus.

Zwei Minister mit Format treten ab

BerlinZwei Minister mit Format treten ab

Umweltministerin Barbara Hendricks und Außenminister Sigmar Gabriel werden dem neuen Kabinett nicht angehören.

Countdown zur neuen Groko läuft
Countdown zur neuen Groko läuft

BerlinCountdown zur neuen Groko läuft

SPD will ihre Minister morgen bekanntgeben - das alte Kabinett tagte letztmals.

Thomas Geisel attackiert VW bei Anne Will

Name und NachrichtThomas Geisel attackiert VW bei Anne Will

Düsseldorfs Oberbürgermeister war im Ersten zu Gast, in einer Talksendung zum "Diesel-Chaos". Als Chef einer Stadt mit schlechter Luft weiß er viel darüber - und nahm Stellung dazu, wer an der Misere schuld hat.

Thomas Geisel muss sich für seinen Dienstwagen rechtfertigen
Thomas Geisel muss sich für seinen Dienstwagen rechtfertigen

"Anne Will"Thomas Geisel muss sich für seinen Dienstwagen rechtfertigen

Bundesregierung und Autoindustrie weigerten sich am Sonntagabend bei Anne Will, die Verantwortung für das Diesel-Chaos zu übernehmen. Der Düsseldorfer Oberbürgermeister setzte den Bundesverkehrsminister unter Druck - er forderte die "Blaue Plakette".

Die Lobby-Minister

Die Lobby-Minister

Nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts drohen nun Fahrverbote in vielen deutschen Städten. Politiker sind alarmiert - dabei trifft sie eine Mitschuld.

Minister streiten nach EU-Warnung über Pestizide

Berlin/BrüsselMinister streiten nach EU-Warnung über Pestizide

Die Warnung einer EU-Behörde vor bestimmten Insektenvernichtungsmitteln hat einen Streit in der Bundesregierung ausgelöst. Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) forderte gestern in Berlin ein Verbot der Pestizide auf Basis sogenannter Neonikotinoide.

Bundesregierung will Thema blaue Plakette bald angehen
Bundesregierung will Thema blaue Plakette bald angehen

Nach Urteil zu Diesel-FahrverbotenBundesregierung will Thema blaue Plakette bald angehen

Einen Tag nach dem Urteil zu Diesel-Fahrverboten kündigt Regierungssprecher Steffen Seibert an, die künftige Bundesregierung werde sich zügig mit der Möglichkeit einer blauen Plakette beschäftigen. Diese soll relativ saubere Autos kennzeichnen.

Was ist eigentlich die "blaue Plakette"?
Was ist eigentlich die "blaue Plakette"?

Debatte um Diesel-FahrzeugeWas ist eigentlich die "blaue Plakette"?

Es gibt rote, gelbe und grüne Plaketten fürs Auto - bisher. Sie zeigen an, welche Autos in die Umweltzonen einfahren dürfen. Schon seit Jahren liegt der Vorschlag einer blauen Plakette auf dem Tisch, die nach noch strengeren Kriterien vergeben wird.

Wildschweine frei zum Abschuss
Wildschweine frei zum Abschuss

Wegen Afrikanischer SchweinepestWildschweine frei zum Abschuss

Zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest, die von Russland über Osteuropa immer näher an Deutschland heranrückt, soll vorbeugend die Schonzeit für Wildschweine aufgehoben werden.

Fomin schießt DEG-Nachwuchs zu Siegen

LokalsportFomin schießt DEG-Nachwuchs zu Siegen

Das Eishockey-Team von Trainer Georg Holzmann liegt weiter in Lauerstellung auf die Play-off-Ränge.

Union und SPD wollen Tötung von Wölfen erlauben
Union und SPD wollen Tötung von Wölfen erlauben

Groko-VerhandlungenUnion und SPD wollen Tötung von Wölfen erlauben

Geht es nach dem Willen von Union und SPD soll die Anzahl der Wölfe in Deutschland verringert werden. In ihren Koalitionsgesprächen verständigten sich die Verhandlungspartner nach den Worten von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) darauf, dass der Schutz des Menschen im Vordergrund stehe.

Mehr Geld für Dieselfonds, weniger Rabatte für Altautos

BerlinMehr Geld für Dieselfonds, weniger Rabatte für Altautos

Angesichts der anhaltenden Weigerung ausländischer Anbieter zahlen die deutschen Autokonzerne nun doch mehr Geld in einen Fonds für saubere Luft in Städten ein. VW, Daimler und BMW übernehmen den für die gesamte Autobranche vorgesehenen Anteil von 250 Millionen Euro komplett. Das teilte der geschäftsführende Bundesverkehrsminister Christian Schmidt (CSU) nach einem Gespräch mit den Vorstandschefs der drei Konzerne mit.

160 Ärzte aus 20 Nationen in Dinslaken
160 Ärzte aus 20 Nationen in Dinslaken

Dinslaken160 Ärzte aus 20 Nationen in Dinslaken

Erstmals findet in der Stadt die Jahrestagung einer medizinischen Fachgesellschaft statt. Eingeladen dazu hat die Deutsche Gesellschaft für Tropenpädiatrie und internationale Kindergesundheit. Getagt wird im Ledigenheim Lohberg.

Das Schreddern der Küken soll endlich enden
Das Schreddern der Küken soll endlich enden

Technik soll 2018 eingeführt werdenDas Schreddern der Küken soll endlich enden

Das grausame Töten von männlichen Küken könnte bald ein Ende haben. Ein Verfahren zur Geschlechtsbestimmung im Ei, das das umstrittene Schreddern von jährlich rund 50 Millionen Tieren allein in Deutschland überflüssig macht, ist praxistauglich.

Schweinepest alarmiert NRW

Berlin/DüsseldorfSchweinepest alarmiert NRW

Behörden warnen vor Milliarden-Schäden durch die afrikanische Form der Seuche.

EU-Kommission bestellt Umweltministerin Hendricks ein
EU-Kommission bestellt Umweltministerin Hendricks ein

Streit um LuftverschmutzungEU-Kommission bestellt Umweltministerin Hendricks ein

Die Politik will Diesel-Fahrverbote unbedingt vermeiden. Aber nicht nur ein Gerichtsurteil könnte für Autofahrer bald zum Problem werden - auch die EU sitzt Deutschland weiter im Nacken.

Bauernverband fordert Tötung von 70 Prozent aller Wildschweine
Bauernverband fordert Tötung von 70 Prozent aller Wildschweine

SchweinepestBauernverband fordert Tötung von 70 Prozent aller Wildschweine

Der Bauernverband befürchtet, dass sich die Afrikanische Schweinepest in Deutschland ausbreitet. Vizepräsident Schwarz will das durch einen radikalen Abschuss der Wildschweine verhindern. Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt unterstützt den Vorstoß.

Minister Schmidt fordert strikte Hygiene und Vorsicht
Minister Schmidt fordert strikte Hygiene und Vorsicht

Afrikanische SchweinepestMinister Schmidt fordert strikte Hygiene und Vorsicht

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hält den Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Osteuropa für "durchaus ernst". Vor allem Reisende, Händler und Tierhalter sollten sich umsichtig verhalten.

So isst Deutschland
So isst Deutschland

ErnährungsreportSo isst Deutschland

Gemüse steht ganz oben auf dem Speiseplan, der Fleischkonsum geht zurück. Das zeigt der Ernährungsreport von Bundesagrarminister Christian Schmidt. Wichtigstes Kriterium bei der Wahl des Essens ist der Geschmack.

Union und SPD sollen sich Schweigegelübde auferlegt haben
Union und SPD sollen sich Schweigegelübde auferlegt haben

SondierungenUnion und SPD sollen sich Schweigegelübde auferlegt haben

Einem Medienbericht zufolge haben sich CDU, CSU und SPD für die am Sonntag beginnenden Sondierungsgespräche größtmögliche Vertraulichkeit vereinbart.

Verbraucherschützer werben erneut für Lebensmittel-Ampeln
Verbraucherschützer werben erneut für Lebensmittel-Ampeln

Kennzeichnung für Zucker und FettVerbraucherschützer werben erneut für Lebensmittel-Ampeln

Zucker, Salz und Fett stecken in vielen Lebensmitteln. Wie könnten diese "Dickmacher" im Supermarktregal leichter zu erkennen sein? Verbraucherschützer fordern von der neuen Bundesregierung, endlich ein umstrittenes Modell in Angriff zu nehmen.

19 Kommunen bekommen Geld für bessere Luft

Berlin19 Kommunen bekommen Geld für bessere Luft

Für ihre Konzepte zur Bekämpfung von Diesel-Abgasen erhalten 60 Städte Geld vom Bund, davon 19 aus NRW. Darunter sind Köln, Düsseldorf, Dortmund und Essen. Der geschäftsführende Bundesverkehrsminister Christian Schmidt (CSU) übergab in Berlin die Förderbescheide über eine Gesamtsumme von rund zwölf Millionen Euro. 14 NRW-Kommunen gingen laut Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) leer aus, darunter Hagen und Remscheid. Insgesamt hatten 90 Städte Anträge gestellt.

Stadt bekommt 226.000 Euro für nachhaltige Mobilität
Stadt bekommt 226.000 Euro für nachhaltige Mobilität

DüsseldorfStadt bekommt 226.000 Euro für nachhaltige Mobilität

Bundesverkehrsminister Christian Schmidt (CSU) überreichte gestern in Berlin den entsprechenden Förderbescheid. Mit dem Geld will die Stadt einen Masterplan für emissionsarme Mobilität erarbeiten.

19 NRW-Kommunen bekommen Geld für saubere Luft
19 NRW-Kommunen bekommen Geld für saubere Luft

Kampf gegen Diesel-Abgase19 NRW-Kommunen bekommen Geld für saubere Luft

In vielen Städten in NRW werden regelmäßig die Grenzwerte für Stickoxide überschritten. 19 Kommunen bekommen nun Geld, um etwas für bessere Luft zu unternehmen. Offenbar sind einige leer ausgegangen.

Bund fördert den Breitbandausbau in der Wir-4-Region

MoersBund fördert den Breitbandausbau in der Wir-4-Region

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat der Wir4-Region ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk gemacht. Wie die Enni gestern mitteilte, gab Minister Christian Schmidt den Städten Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn und Rheinberg die Zusage, den Ausbau eines flächendeckenden Breitbandangebotes mit 14 Millionen Euro zu unterstützen.

Luftsportler fürchten Beeinträchtigungen
Luftsportler fürchten Beeinträchtigungen

Gemeinde GrefrathLuftsportler fürchten Beeinträchtigungen

Die Deutsche Flugsicherung plant Änderungen des regionalen Luftraums. Das hätte direkte Auswirkungen auf den Flugplatz Niershorst. Der Luftsportverein bekommt Unterstützung seitens der Politik.

Luftsportler fürchten Beeinträchtigungen
Luftsportler fürchten Beeinträchtigungen

Gemeinde GrefrathLuftsportler fürchten Beeinträchtigungen

Die Deutsche Flugsicherung plant Änderungen des regionalen Luftraums. Das hätte direkte Auswirkungen auf den Flugplatz Niershorst. Der Luftsportverein bekommt Unterstützung seitens der Politik.

Minister will Glyphosat-Einsatz in Gärten verbieten
Minister will Glyphosat-Einsatz in Gärten verbieten

PflanzenschutzmittelMinister will Glyphosat-Einsatz in Gärten verbieten

Nach seinem umstrittenem "Ja" zur Glyphosat-Zulassung im EU-Ausschuss stimmt Christian Schmidt dem Pflanzenschutzmittel auf nationaler Ebene nur bedingt zu. Der Bundesagrarminister fordert ein Teil-Verbot.

Sudoku-Spielchen im Bundestag
Sudoku-Spielchen im Bundestag

Kolumne Berliner RepublikSudoku-Spielchen im Bundestag

Wie lange die geschäftsführende Bundesregierung noch im Amt bleibt, ist offen. In den Ministerien schiebt man derweil eine ruhige Kugel.

Landwirte machen nach Krisenjahren wieder mehr Gewinn
Landwirte machen nach Krisenjahren wieder mehr Gewinn

Bauernverband zieht BilanzLandwirte machen nach Krisenjahren wieder mehr Gewinn

Die Einkommen vieler Landwirte waren bedrohlich gesunken - nun ist der Abwärtstrend gestoppt. Nicht auf allen Höfen wird aufgeatmet.

SPD will Glyphosat-Anwendung in Deutschland beenden
SPD will Glyphosat-Anwendung in Deutschland beenden

Umstrittenes UnkrautgiftSPD will Glyphosat-Anwendung in Deutschland beenden

Die SPD im Bundestag will die Anwendung des umstrittenen Unkrautgifts Glyphosat in Deutschland beenden. Das teilte die Fraktionschefin Andrea Nahles am Montag mit.

"Reißt euch mal zusammen"
"Reißt euch mal zusammen"

TV-Talk von Anne Will"Reißt euch mal zusammen"

"Mächtig, ohnmächtig - wie geschwächt ist Angela Merkel?", hat Anne Will im Sonntagabend-TV-Talk gefragt. Die meisten Gäste ordneten der Kanzlerin wenig Stärke zu, doch ein Gast hat eine interessante Idee.

"Wir müssen Glyphosat deutlich restriktiver einsetzen"
"Wir müssen Glyphosat deutlich restriktiver einsetzen"

NRW-Agrarministerin Schulze Föcking"Wir müssen Glyphosat deutlich restriktiver einsetzen"

NRW-Agrarministerin Christina Schulze Föcking (CDU) befürwortet einen restriktiveren Einsatz des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat. In manchen Bereichen sei es aber gut, dass es Glyphosat gebe.

Chemical Chrissy

StichwortChemical Chrissy

"Chemical Ali" nannten die Amerikaner nach dem Irak-Krieg Saddam Husseins Vetter Ali Hassan el Madschid - er war Innen- und Verteidigungsminister und verantwortlich für die brutale Niederschlagung kurdischer und schiitischer Aufstände, auch durch Giftgas. Dafür wurde er zum Tode verurteilt und 2010 gehängt. Schon deshalb ist es von einer gewissen Infamie, wenn die Bayernpartei (ja, die gibt's noch) Agrarminister Christian Schmidt (CSU) wegen dessen Glyphosat-Alleingang jetzt als "Chemical Chrissy" bezeichnet. Manche Witze verbieten sich einfach. Noch seltsamer ist, dass die Bayernpartei mitteilte, Schmidt werde von "bösen Zungen neuerdings" so genannt. Google kennt den Begriff allerdings nur im Zusammenhang mit - der Bayernpartei. Klarer Fall von politischer Brunnenvergiftung also. fvo

Groko-Gespräche schwer belastet

BerlinGroko-Gespräche schwer belastet

Bundespräsident Steinmeier traf sich mit den Parteichefs von Union und SPD.

Kanzlerin unter Vorbehalt

BerlinKanzlerin unter Vorbehalt

Die Bundesregierung ist nur noch geschäftsführend im Amt. Diese Zeit ist voller juristischer Besonderheiten - Versteinerung inklusive.

Steinmeiers Treffen mit Merkel, Schulz und Seehofer beendet
Steinmeiers Treffen mit Merkel, Schulz und Seehofer beendet

Komplizierte RegierungsbildungSteinmeiers Treffen mit Merkel, Schulz und Seehofer beendet

Gut zwei Stunden saßen die Parteispitzen mit dem Bundespräsidenten zusammen, um über Varianten der Regierungsbildung zu sprechen. Nun ist Steinmeiers Treffen mit den Vorsitzenden von CDU, CSU und SPD zu Ende gegangen. Wie es gelaufen ist, wird bisher nicht kommentiert.

Schmidt will im Glyphosat-Streit die Wogen glätten
Schmidt will im Glyphosat-Streit die Wogen glätten

Ärger über AlleingangSchmidt will im Glyphosat-Streit die Wogen glätten

Am Donnerstagabend treffen sich Merkel, Seehofer und Schulz beim Bundespräsidenten, um die Chancen auf eine neue große Koalition auszuloten. Doch der Alleingang von Agrarminister Christian Schmidt beim Thema Glyphosat hat das Klima schwer belastet.

SPD sieht Autorität der Kanzlerin beschädigt

BerlinSPD sieht Autorität der Kanzlerin beschädigt

Der Glyphosat-Alleingang von Minister Schmidt (CSU) wirft die Frage auf, wie gut Merkel noch durchgreifen kann. Für sie ist das Gift.

Altmaier warnte vor Glyphosat-Votum

Streit um Schmidt-AlleingangAltmaier warnte vor Glyphosat-Votum

Der Streit um den Alleingang von Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) beim Unkraut-Mittel Glyphosat überschattet mögliche Koalitionsgespräche.

Altmaier wies Schmidt auf Regeln hin
Altmaier wies Schmidt auf Regeln hin

Wirbel um Glyphosat-EntscheidungAltmaier wies Schmidt auf Regeln hin

Vor dem Votum über das Unkrautgift Glyphosat hat Kanzleramtschef Peter Altmaier Christian Schmidt angerufen. Er erinnerte den Agrarminister daran, dass ein "Ja" nur mit der Zustimmung der Umweltministerin Barbara Hendricks geht.

Die Dosis macht das Gift
Die Dosis macht das Gift

Die Dosis macht das Gift

Politisch gesehen hat Christian Schmidt viel Schaden angerichtet. Der Minister hat gegen die Geschäftsordnung seiner Regierung verstoßen und das Klima für künftige Koalitionsverhandlungen schwer belastet. Nun wird es für die Union noch schwerer, die SPD für eine dritte Auflage der ungeliebten Groko unter Merkel zu gewinnen.

Rüffeln

StichwortRüffeln

Wenn Kanzlerin Angela Merkel einen Minister "rüffelt", wie sie es nun bei CSU-Landwirtschaftsminister Christian Schmidt ob seiner Glyphosat-Entscheidung tat, dann klingt das - rein phonetisch - niedlicher, als es ist. Zumindest beim Rüffeln im ursprünglichen Sinne. Laut Duden ist "rüffeln" beeinflusst von "riffeln", was den Vorgang beschreibt, einen Bund Flachs mit einem kammartigen Gerät von seinen Samen zu befreien. Der "Rüffel" geht aber auch auf das niederdeutsche Wort "Ruffel" zurück, einen Rauhobel also. Der ist kürzer als andere Hobel und für besonders raues Holz gedacht, aus dem Politiker ja geschnitzt sein müssen. Merkel hätte Schmidt also gern geschmeidig und glatt gebügelt; doch das könnte dauern. Denn wo gehobelt wird, fallen zunächst mal ordentlich Späne. jra

Vertrauen als Währung der Politik
Vertrauen als Währung der Politik

AnalyseVertrauen als Währung der Politik

CSU-Landwirtschaftsminister Christian Schmidt hat bei der Glyphosat-Entscheidung das Vertrauen des Koalitionspartners missbraucht. Für eine mögliche Neuauflage der großen Koalition ist das eine schwere Hypothek.