Christian Pape - Infos zum Comedian

Christian Pape - Infos zum Comedian

Christian Pape

Wegberger setzen sich für Demokratie ein
Wegberger setzen sich für Demokratie ein

75 Jahre GrundgesetzWegberger setzen sich für Demokratie ein

Das Grundgesetz wurde 75 Jahre alt. In der Mühlenstadt bedachte man diesen Tag mit einer Kundgebung voller wichtiger Botschaften und Musik.

Wegberg setzt ein Zeichen für Demokratie in Europa
Wegberg setzt ein Zeichen für Demokratie in Europa

Kundgebung am 23. MaiWegberg setzt ein Zeichen für Demokratie in Europa

Das Grundgesetz wird 75 Jahre alt. Anlass genug für eine Kundgebung auf dem Wegberger Rathausplatz. Dazu laden das Bündnis gegen Rechtsextremismus, Bürgermeister Christian Pape und die Fraktionen im Stadtrat ein.

Wegberger Pfadfinder feiern Jubiläum
Wegberger Pfadfinder feiern Jubiläum

Am PfingstwochenendeWegberger Pfadfinder feiern Jubiläum

Der Pfadfinderstamm „Titus Brandsma“ existiert bereits seit 70 Jahren. Dies wurde beim traditionellen Zeltlager ausgiebig zelebriert.

Wegberg ehrt Sportler des Jahres
Wegberg ehrt Sportler des Jahres

StadtsportverbandWegberg ehrt Sportler des Jahres

Die Stadt und der Stadtsportverband zeichneten Athletinnen und Athleten aus, die im vergangenen Jahr tolle sportliche Erfolge erzielten. Großer Dank galt auch den Ehrenamtlern und Eltern.

Wegberger Umweltschützer entwickeln Pläne
Wegberger Umweltschützer entwickeln Pläne

Netzwerk Natur und NachhaltigkeitWegberger Umweltschützer entwickeln Pläne

Das Netzwerk Natur und Nachhaltigkeit (NNN) steckt noch in den Kinderschuhen. Bereits jetzt haben sich zahlreiche Arbeitsgruppen gebildet, die sich verschiedenen Umweltthemen widmen wollen. Projektideen sind willkommen.

Was die Stadt Wegberg zur Europameisterschaft plant
Was die Stadt Wegberg zur Europameisterschaft plant

Lecker Fußball guckenWas die Stadt Wegberg zur Europameisterschaft plant

Serie · Zur Fußball-Europameisterschaft gibt es auf jeden Fall einen Sieger: die Wegberger Gastronomie. Unter dem Titel „Lecker Fußball gucken“ verbinden sich Genuss und Sportevent miteinander.

Weniger Steuern für Listenhunde mit Wesenstest?
Weniger Steuern für Listenhunde mit Wesenstest?

Hundesteuer in WegbergWeniger Steuern für Listenhunde mit Wesenstest?

In Nordrhein-Westfalen zahlen Besitzer von Listenhunden durchschnittlich 549 Euro Hundesteuer im Jahr. Eine Bürgerin beantragte jetzt die Senkung. Sie zahle für ihren Rottweiler 650 Euro im Jahr. So entscheidet der Haupt- und Finanzausschuss.

Wegberger Hauptschüler testen Berufe
Wegberger Hauptschüler testen Berufe

Schule am GrenzlandringWegberger Hauptschüler testen Berufe

Der Umgang mit dem Malerpinsel oder Holz ist nicht jedem Schüler geläufig. Beim ersten Betriebsvorstellungstag an der Schule am Grenzlandring konnten die Neuntklässler Unternehmen und Berufsbilder kennenlernen.

Heimat gemeinsam gestalten
Heimat gemeinsam gestalten

Bürgerengagement in WegbergHeimat gemeinsam gestalten

Die Aufbruchstimmung war bereits während des Wahlkampfes deutlich spürbar. Eine neue Bürgerinitiative nutzt den positiven Schwung. In Arbeitsgruppen erarbeiten Bürgerinnen und Bürger Ideen, um das Potenzial ihrer Stadt auszuschöpfen.

Verena Jansen ist die neue Vorsitzende
Verena Jansen ist die neue Vorsitzende

Neuwahlen bei der CDU WegbergVerena Jansen ist die neue Vorsitzende

Nach der Bürgermeister-Wahlschlappe im Februar und dem Rücktritt von Marcus Johnen kündigte die CDU eine komplette Neuausrichtung der Vorstandsarbeit an. Unter der Devise „Schwarz. Stark. Und startklar“ soll es jetzt weitergehen.

Zukunftsweisende Worte zum Abschied aus Wegberg
Zukunftsweisende Worte zum Abschied aus Wegberg

Technischer Beigeordneter Frank ThiesZukunftsweisende Worte zum Abschied aus Wegberg

Gut sechs Jahre war Frank Thies im Dienst der Stadt Wegberg tätig, am Dienstag wurde der Technische Beigeordnete im Rat verabschiedet. Zum Schluss bedankte er sich – fand aber auch zukunftsweisende Worte an die Politik.

Spatenstich in Dalheim-Rödgen und Arsbeck
Spatenstich in Dalheim-Rödgen und Arsbeck

GlasfaserausbauSpatenstich in Dalheim-Rödgen und Arsbeck

In dieser Woche erfolgte der Spatenstich für einen weiteren Bauabschnitt beim Glasfaserausbau in Wegberg. Die Glasfaser Plus realisiert in Arsbeck und Dalheim-Rödgen rund 2300 Anschlüsse. Wie Kurzentschlossene auch noch einen Hausanschluss bekommen.

Ralf Wolters regiert die Beecker Schützen
Ralf Wolters regiert die Beecker Schützen

VogelschussRalf Wolters regiert die Beecker Schützen

Mit nur zehn Schuss hat Ralf Wolters den Vogel von der Stange geholt. Am kommenden Wochenende wird er zum neuen Schützenkönig gekrönt.

„Ich bin der Bürgermeister für alle“
„Ich bin der Bürgermeister für alle“

Pape hat gewonnen„Ich bin der Bürgermeister für alle“

Er hat die unterschiedlichsten Menschen getroffen und ihnen zugehört. Als neuer Bürgermeister von Wegberg will Christian Pape jetzt die Wünsche der Bürger berücksichtigen. Anfangen wird er mit einer Bestandsaufnahme.

Vom Bühnenkünstler zum Bürgermeister
Vom Bühnenkünstler zum Bürgermeister

Christian Pape in WegbergVom Bühnenkünstler zum Bürgermeister

Knapp 200 Karnevalsauftritte hat Christian Pape in diesem Jahr absolviert – am Sonntag wählten in die Wegberger mit 72,9 Prozent zum Bürgermeister. Ein Werdegang, den der 50-Jährige selber nie geplant hatte.

Große Jubiläumsfeier im „Evha“
Große Jubiläumsfeier im „Evha“

40 Jahre Jugendarbeit in WegbergGroße Jubiläumsfeier im „Evha“

Spielaktionen, Tanzaufführungen und Geburtstagskuchen – zahlreiche Besucher kamen am Samstag zur 40-Jahr-Feier des Evangelischen Jugendhauses „Evha“. Manche erinnerten sich an alte Zeiten.

Christian Pape ist Bürgermeister
Christian Pape ist Bürgermeister

Deutlicher Wahlsieg in WegbergChristian Pape ist Bürgermeister

Update · Die Bürger in Wegberg haben mehr als deutlich abgestimmt: Mit fast drei Viertel der Stimmen ist der Parteilose Comedian und Unternehmer Christian Pape zum Bürgermeister gewählt worden.

Klarer geht es kaum
Klarer geht es kaum

Bürgermeisterwahl in WegbergKlarer geht es kaum

Meinung · Die Wegberger stimmen bei der Bürgermeisterwahl für Christian Pape und einen Neuanfang. Die CDU erlebt in der Mühlenstadt hingegen ein historisches Debakel – und muss personelle Konsequenzen ziehen.

„Wir entscheiden uns für Kompetenz und Erfahrung“
„Wir entscheiden uns für Kompetenz und Erfahrung“

Bürgermeisterwahl in Wegberg„Wir entscheiden uns für Kompetenz und Erfahrung“

Doris Brocker und Nicole von den Driesch von der Wählergemeinschaft Aktiv für Wegberg blicken voller Spannung auf den kommenden Wahlsonntag. Warum sie als einzige Fraktion die CDU unterstützen.

Neue Hoffnung für Café Hoffmann in Wegberg
Neue Hoffnung für Café Hoffmann in Wegberg

Nach Schließung in der InnenstadtNeue Hoffnung für Café Hoffmann in Wegberg

Update · Beinahe hatte sich Klaus Hoffmann damit abgefunden, dass das Café Hoffmann in der Wegberger Innenstadt für immer geschlossen bleibt. Jetzt wird das Lokal zum Wahlkampf-Thema.

„Wegberg muss familienfreundlicher werden“
„Wegberg muss familienfreundlicher werden“

Warum kandidiert Sabrina Walleiser?„Wegberg muss familienfreundlicher werden“

Fehlende Pamperstüten, nicht altersgerechte Spielplätze, Probleme bei der Vereinswahl – Sabrina Walleiser ist vierfache Mutter und kennt die Stolpersteine für Eltern. Deshalb will sie an diesen Stellschrauben drehen, sollte sie die Bürgermeisterwahl gewinnen.

Tollitäten des Kreises in bester Gesellschaft
Tollitäten des Kreises in bester Gesellschaft

Besonders buntes StelldicheinTollitäten des Kreises in bester Gesellschaft

Landrat Stephan Pusch als Harry Potter verkleidet, Sparkassenchef Thomas Giessing mit rosa Lockenmähne, Et Röschen mit Klamottenproblemen – beim Tollitätenempfang des Kreises im Wegberger Forum kam der Humor nicht zu kurz.

Myhler Prunksitzung als jecker Stimmungsgarant
Myhler Prunksitzung als jecker Stimmungsgarant

Sankhasen im KarnevalsmodusMyhler Prunksitzung als jecker Stimmungsgarant

Beim MKV tanzt der Sankhas’ über Tische und Stühle: Ausgelassenes Feiern war in der Hasenhalle angesagt. Bald ist das große Karnevalsfinale an der Reihe.

Bürgermeister Muckel räumt seinen Stuhl
Bürgermeister Muckel räumt seinen Stuhl

Erkelenzer StunkBürgermeister Muckel räumt seinen Stuhl

Mehr als ein musikalisches „Best of“ aus zehn Bühnenprogrammen war das erste Konzert der Erkelenzer Stunker. Die kredenzten auch vier neue Songs und garnierten die Lieder mit saftigen Sketchen und Parodien.

Jeckes Stelldichein mit großen und kleinen Künstlern
Jeckes Stelldichein mit großen und kleinen Künstlern

Mix aus Profis und EigengewächsenJeckes Stelldichein mit großen und kleinen Künstlern

So klein der Ort auch sein mag – geht es ums närrische Treiben, wissen die Gerderhahner genau, wie gefeiert wird und wie man das Publikum begeistern kann. So auch bei der Kostümsitzung am Wochenende.

In unserer Serie "Pape läuft" bereitete er sich auf den Köln-Marathon vor.