Car2go - alle News zum Carsharing-Anbieter

Car2go - alle News zum Carsharing-Anbieter (Foto: Photographer:Klaus Huber-Abendro)
Car2go

Car2Go ist eine Carsharing-Agentur, die von dem Automobilkonzern Daimler ins Leben gerufen wurde und in Zusammenarbeit mit dem Mietwagenanbieter Europcar betrieben wird. Die Nutzung von Mietwagen bei Car2Go ist in vielen großen Städten weltweit rund um die Uhr möglich.

Größter Konkurrent der Tochterfirma von Daimler ist die Carsharing-Agentur DriveNow, die aus einer Kooperation des Automobilherstellers BMW und dem Mietwagenverleih Sixt besteht.

Das Konzept von Carsharing-Agenturen wie Car2Go und DriveNow ist einfach und alltagstauglich. Der Kunde leiht sich ein Auto, wenn er es benötigt, und muss sich im Vorhinein nicht überlegen, wie lange er es behalten möchte. Er stellt es einfach ab, wenn er sein Ziel erreicht hat.

Anders als bei herkömmlichen Mietwagen-Agenturen, bei denen Autos in einer festen Zentrale abgeholt und zurückgegeben werden, ist eine Carsharing-Agentur flexibler. Nach einer einmalig kostenpflichtigen Onlineregistrierung bei Car2Go muss der Kunde zur Validierung seiner persönlichen Daten nur zu einer der Dienststellen gehen und damit seine Registrierung abschließen.

Carsharing für Großstädter ohne Auto

Von da an ist die uneingeschränkte Nutzung der zur Verfügung stehenden Mietwagen in den verschiedenen Städten möglich. Über die App findet der Kunde schnell und einfach das nächstgelegene verfügbare Auto, wird über die Sauberkeit, die Tankfüllung und die Entfernung informiert und kann den Wagen direkt reservieren.

Am Mietwagen angekommen, kann dieser ganz einfach über die Car2Go-App, oder alternativ mit der Mitgliedskarte, entriegelt werden. Der Zündschlüssel befindet sich in einer Halterung am Armaturenbrett.

Nach Gebrauch wird das Fahrzeug beliebig wieder abgestellt. Wichtig dabei ist nur, dass es sich noch im Geschäftsgebiet befindet und keine Verkehrsregeln verletzt werden. Kosten für Falschparken oder Verstöße gegen andere Verkehrsregeln hat der Kunde zu tragen, nicht die Carsharing-Agentur.

Beim Abstellen des Fahrzeugs sollten die Fenster geschlossen und der Schlüssel wieder in die Halterung gesteckt werden. Nach Beendigung der Miete verschließt sich der Wagen von selber.

Das Carsharing-Konzept findet besonders in großen Städten Anklang, da viele Großstädter kein eigenes Auto besitzen, auf ihre Flexibilität jedoch nicht verzichten wollen.

Ohne Fixkosten, Kautionen und Mietabos bieten Carsharing-Agenturen wie Car2Go oder DriveNow die optimale Alternative zu einem eigenen Auto.

Aktuelle Nachrichten, Informationen und Bilder zu Car2go finden Sie hier.