Die Grünen: Aktuelle News zur Partei bei der Bundestagswahl 2021

Die Grünen: Aktuelle News zur Partei bei der Bundestagswahl 2021

Foto: dpa, Arno Burgi

Bündnis 90/Die Grünen

Warum heißt die Partei Bündnis 90/Die Grünen?

Wer sind die bekanntesten Grünen-Politiker?

Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021 hilft bei Entscheidung – jetzt ausprobieren

Parteien im VergleichWahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021 hilft bei Entscheidung – jetzt ausprobieren

Am 26. September werden Deutschlands Bürger vor die Wahl gestellt. Welche Partei passt zu Ihrer politischen Meinung und sollte in den Bundestag einziehen? Der Wahl-O-Mat kann dabei als Entscheidungshilfe dienen. Bei uns können Sie ihn ausprobieren.

Diese Alternativen gibt es zum Wahl-O-Mat

Bundestagswahl 2021Diese Alternativen gibt es zum Wahl-O-Mat

Die Bundestagswahl findet am 26. September 2021 statt. Vor der Wahl fragen sich viele, wem sie ihre Stimme geben möchten. Der Wahl-O-Mat kann dabei helfen - oder diverse Alternativen.

Weitere Vollzeitstelle für die Feuerwehr gefordert

Politik in RadevormwaldWeitere Vollzeitstelle für die Feuerwehr gefordert

CDU und Grüne sehen gemeinsam den Bedarf, eine zweite hauptamtliche Stelle einzurichten. Die Christdemokraten verweisen zudem auf den Mangel an Löschwasser an manchen Stellen im Stadtgebiet.

Legionellen verursachen hohe Kosten

Sanierungsbedarf im Veener KlubheimLegionellen verursachen hohe Kosten

Im Umkleidetrakt von Borussia Veen gibt es ein Problem mit Bakterien. Grund sind die alten Leitungen der Heizung. Die Sanierung kostet. Alpen sucht Fördertöpfe. Die Grünen haben Fragen.

Zieht die Feuerwehrwache zum Standort „Am Kreuz“?

Politik in RadevormwaldZieht die Feuerwehrwache zum Standort „Am Kreuz“?

Spätestens zum Schuljahresbeginn 2026/2027 soll die auf dem Gelände „Am Kreuz“ geplante Schule ihren Betrieb aufnehmen. Doch ein Prüfauftrag der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen könnte die Realisierung deutlich verzögern.

Ausschüsse müssen neu besetzt werden

PolitikAusschüsse müssen neu besetzt werden

Die Aufspaltung der Grünen-Fraktion und der Tod von Marc Becker machen einige Personalentscheidungen notwendig. So soll Barbara Neukirchen künftig dem Umweltausschuss vorsitzen.

Menschenrechtsorganisation fordert Hilfe für Gefangene in Belarus

Maria Kolesnikowa im KrankenhausMenschenrechtsorganisation fordert Hilfe für Gefangene in Belarus

Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte hat die Lage politischer Gefangener in Belarus als „katastrophal“ angeprangert. Sie forderte den Zugang unabhängiger Ärzte zu der inhaftierten Maria Kolesnikowa.

Keine Pflicht für Solaranlagen auf Neubauten in Wermelskirchen

Antrag der Grünen abgelehntKeine Pflicht für Solaranlagen auf Neubauten in Wermelskirchen

Die Mehrheit der Kommunalpolitik in Wermelskirchen will keinen Häuslebauer zur Installation von Fotovoltaik auf Neubauten zwingen. Aber: Der Ausbau von Solaranlagen nimmt zu, wie auch die Nachfrage nach Förderung bestätigt.

Stadt Viersen prüft Förderung von Balkonkraftwerken

Strom vom eigenen BalkonStadt Viersen prüft Förderung von Balkonkraftwerken

Die Viersener Grünen hatten beantragt, dass die Stadt den Kauf von Balkonkraftwerken fördern soll. Privatleute würden demnach 150 Euro erhalten.

Löschteiche können Todesfalle für Tiere werden

Politik in RadevormwaldLöschteiche können Todesfalle für Tiere werden

Die Grünen haben im Ausschuss angeregt, Ausstiegshilfen in den Wasser-Reservoirs zu installieren. Auch in Regenrückhaltebecken mit ihren steilen Wänden sterben immer wieder kleinere Tiere.

Sozialpolitiker stimmen für Koordinatorenstelle

Pflege im Rhein-Kreis NeussSozialpolitiker stimmen für Koordinatorenstelle

Ohne Gegenstimme oder Enthaltung beschloss der Kreisausschuss für Soziales und Wohnen am Mittwoch die Umsetzung des sogenannten „Zukunftsprogramms Pflegeberufe“. Er wird dem Kreistag empfehlen, eine Koordinatorenstelle (mit 1,5 Stellen) beim Technologiezentrum Glehn (TZG) einzurichten.

Keine Verbote von Feuerwerk in Willich

Antrag der Grünen abgelehntKeine Verbote von Feuerwerk in Willich

Die Willicher Grünen wollten, dass Feuerwerke aus Parks und Grünanlagen ferngehalten werden. Der Antrag wurde jedoch mehrheitlich abgelehnt. Die CDU bezeichnete die Grünen als „Verbotspartei“.

Wie es im Alten Tierpark weitergeht

Park in Viersen-SüchtelnWie es im Alten Tierpark weitergeht

Die Parkanlage soll umgestaltet werden. Dafür hatte die Stadt Fördergelder beantragt, die nun bewilligt sind. Wie wird der Park jetzt umgestaltet - und wann geht es los?

Auftakt für neues Demokratie-Bündnis auf dem Markt

Politik in RadevormwaldAuftakt für neues Demokratie-Bündnis auf dem Markt

Die neue Initiative gegen Extremismus lädt zur ersten Aktion am Samstag auf den Marktplatz ein. Dann wollen die Beteiligten des Bündnisses für Demokratie mit den Bürgern ins Gespräch kommen.

Werden in Monheim zu viele Bäume gefällt?

Streit um BaumkatasterWerden in Monheim zu viele Bäume gefällt?

Zwischen Verwaltung und Peto-Mehrheit auf der einen und Grünen und CDU auf der anderen Seite gibt es Streit über die Zahl der Baumfällungen.

Peto lehnt Balkonkraftwerke ab

Monheim SolarenergiePeto lehnt Balkonkraftwerke ab

Die Stadt argumentiert, Förderung würde nur einen Mitnahmeeffekt bewirken. Das Interesse an den privaten PV-Anlagen sei ohnehin groß.

Spende an Islandtafel statt Weihnachtsfeier

Hückeswagener GrüneSpende an Islandtafel statt Weihnachtsfeier

Der Ortsverband der Grünen stifteten dem christlichen Verein jetzt 500 Euro. Die Ehrenamtler können davon Lebensmittel für Bedürftige kaufen.

Grüne bestätigen Vorstand der Kreistagsfraktion

Grüne im Kreis MettmannGrüne bestätigen Vorstand der Kreistagsfraktion

Die Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen bestätigt ihren Vorstand bestehend aus Andreas Kanschat, Sandra Ernst und Dr. Bernhard Ibold.

Mobile vertikale Gärten für ein besseres Klima

Antrag von Bündnis 90/Die Grünen in RadevormwaldMobile vertikale Gärten für ein besseres Klima

Im Zuge der Beratungen für das Haushaltsjahr 2023 stellen die Grünen einen Antrag, 30.000 Euro für zwei Exemplare bereitzustellen.

Grüne Wünsche an den FDP-Minister: Warum das vermutlich nicht klappt

Nach der Millionen-Blockade für Elten in BerlinGrüne Wünsche an den FDP-Minister: Warum das vermutlich nicht klappt

Die Grünen in Berlin blockieren die Millionen für die Bergretter in Elten. Stattdessen soll der FDP-Verkehrsminister die Sache regeln, fordern die Grünen vor Ort. Die anderen Bundestagsabgeordneten sind skeptisch.

Grüne wollen Waldkindergarten für Rheurdt

Politik in RheurdtGrüne wollen Waldkindergarten für Rheurdt

Mit einer solchen Einrichtung ließe sich der Bedarf an Kindergartenplätzen in Rheurdt ohne große Baumaßnahmen kostengünstig decken, heißt es in einem politischen Antrag der Fraktion. Zudem sei die waldpädagogische Arbeit mit Kindern ein Beitrag zur „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“.

Sind die Abwasserbescheide für 2022 mit einem Rechtsfehler behaftet?

Bündnis 90/Die Grünen in RadevormwaldSind die Abwasserbescheide für 2022 mit einem Rechtsfehler behaftet?

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat nach Auffassung der Radevormwalder Grünen in einem Musterverfahren festgestellt, dass die Stadt Oer-Erkenschwick bei der Berechnung der Abwassergebühren einen zu hohen Zinssatz bei der kalkulatorischen Verzinsung angesetzt hat.

„Energietafel“ für Bedürftige

Solidarität in Erkrath„Energietafel“ für Bedürftige

Wer seine Energiekostenpauschale nicht braucht, könne sie stattdessen für Bedürftige spenden – so der Vorschlag eines Bürgers. Die Grünen unterstützen diese Idee.

Wofür stehen die Grünen?

Wie kam es zur Gründung der Grünen?

Wer hat die Grünen gegründet?

Wie haben sich die Grünen seit Ihrer Gründung entwickelt?

Wann waren die Grünen in der Bundesregierung?

Wie viele Grüne-Ministerpräsidenten gab es?

Was ist das Wahlprogramm der Grünen?

Was waren besondere Ereignisse bei den Grünen?