Bolivien

Von Bolivien bis zum Regenbogen

Engagierte MönchengladbacherinVon Bolivien bis zum Regenbogen

Die Studentin Malin Sterregaard macht durch ihr besonderes Engagement auf sich aufmerksam. Dafür gab es nun den „MitBedacht“-Preis. Wie es dazu kam und was sie alles auf die Beine stellt.

Polizei nimmt Boliviens Oppositionschef fest

Vorwurf des StaatsstreichsPolizei nimmt Boliviens Oppositionschef fest

Wegen seiner Beteiligung an einem mutmaßlichen Staatsstreich hat die Polizei den bolivianischen Oppositionsführer Luis Fernando Camacho verhaftet. Er ist Gouverneur des Bundesstaates Santa Cruz.

Organisationsteam bereitet Sternsinger-Aktion 2023 vor

St. Peter und Paul RatingenOrganisationsteam bereitet Sternsinger-Aktion 2023 vor

Unter dem weltweiten „Motto Kinder stärken – Kinder schützen“ wurde Ende des Jahres im Bistum Limburg die 65. Sternsinger Aktion 2023 eröffnet.

Ogata organisiert Basar für die Bolivienbrücke

Für den guten ZweckOgata organisiert Basar für die Bolivienbrücke

(RP) Bereits zum fünften Mal hat die Ogata der Suitbertusschule (Träger: Über-Mittag-Betreuung) einen Adventsbasar zugunsten des Vereins Bolivienbrücke e.V. veranstaltet. Alle Einnahmen des Basars werden gespendet, und die Ogata unterstützt mit dem Geld das Kürmi in La Paz.

Buntes Treiben auf dem kfd-Adventsbasar

Großer Ansturm in HückeswagenBuntes Treiben auf dem kfd-Adventsbasar

Nach zweijähriger Präsenzpause wegen der Corona-Pandemie gab es ein Wiedersehen auf dem kfd-Adventsbasar mit Selbstgebackenem, Gekochtem und Gestricktem.

Katholische Frauen freuen sich auf „normalen“ Basar

St. Mariä Himmelfahrt in HückeswagenKatholische Frauen freuen sich auf „normalen“ Basar

Die Besucher erwartet neben handgefertigten Türkränzen und dekorierten Adventskränzen auch Weihnachtsgebäck, selbst zubereitete Marmeladen, Essigsorten und Liköre.

Konzert mit Friedensbotschaft

Schloss DyckKonzert mit Friedensbotschaft

Das „Cuarteto Repentino“ spielte mit Musikern aus vier Ländern beim Schlosskonzert in Dyck. Das musikalische Programm warb auch um Frieden.

„Wir sind eine große Gemeinschaft“

Pfadfinder Rheurdt„Wir sind eine große Gemeinschaft“

Die Rheurdter Pfadfinder hatten zum großen Jubiläumsfest auf der neuen Platzanlage in Schaephuysen eingeladen. Auch der Regen konnte die gute Laune nicht trüben. Was die Pfadfinder für die Zukunft planen.

Wohl einsamster Mann der Welt in Brasilien gestorben

Vermutlich letzter Überlebender seines VolkesWohl einsamster Mann der Welt in Brasilien gestorben

Ein mehr als 25 Jahre allein im brasilianischen Amazonasgebiet lebender Indigene ist gestorben. Er habe sowohl die „die entsetzliche Gewalt“ durch die Kolonialisierung, „als auch ihren Widerstand“ symbolisiert.

Luca jongliert sich auf die Forbes-Liste

Mönchengladbacher in „30 unter 30“Luca jongliert sich auf die Forbes-Liste

Der 20-Jährige ist als erster Mönchengladbacher in die europäische Forbes-Liste der größten 30 Talente unter 30 Jahren gesetzt worden. Was ihn um die Welt treibt und warum er demnächst nach Tel Aviv umzieht.

Hanse will Fair-Trade-Handel stärken

Fachmarkt zum Hansetag in NeussHanse will Fair-Trade-Handel stärken

Eine besondere Seite des internationalen Handels bildet der Fair-Trade-Markt zum Hansetag ab. Auf ihm kündigte Lübecks Oberbürgermeister an, von Neuss die Idee der „Jecke Fairsuchung“ übernehmen zu wollen.

Hertel-Patenschaft überweist Geld für die Ukraine

Seit über 40 Jahren am Rheinberger Amplonius-GymnasiumHertel-Patenschaft überweist Geld für die Ukraine

Die Gudrun-Hertel-Patenschafts-Organisation des Rheinberger Amplonius-Gymnasiums hat sich mit zwei Spenden am Spendenaufruf der Schule und an einer von Unicef organisierten Aktion beteiligt, um Kindern in der Ukraine zu helfen.

Pfarrer Hartmann bleibt im Dorf unvergessen

NachrufPfarrer Hartmann bleibt im Dorf unvergessen

Am 11. Februar ist Pfarrer Dr. Willi Hartmann im Alter von 83 Jahren verstorben, berichtet die katholische Pfarrgemeinde St. Michael.

Zweiter kfd-Basar auf Bestellung

Hückeswagener Alternative zur traditionellen PräsenzveranstaltungZweiter kfd-Basar auf Bestellung

Am Wochenende wurden im katholischen Gemeindehaus die Kränze, Marmeladen und Liköre ausgegeben. Der normale Adventsbasar in Präsenz fehlt aber allen.

Der Tod einer Schülerin wirkt bis heute nach

Gudrun-Hertel-Patenschaft in RheinbergDer Tod einer Schülerin wirkt bis heute nach

Mit Hilfe der Rheinberger Gudrun-Hertel-Patenschaft konnten in 40 Jahren 23 Kinder in Entwicklungsländern finanziell unterstützt werden.

Polizei nimmt drei verdächtige Deutschen fest

Mutmaßlicher Raubmord in ParaguayPolizei nimmt drei verdächtige Deutschen fest

Update · Nach dem mutmaßlichen Raubmord an einem deutschen Forscher und seiner Tochter in Paraguay hat die Polizei des südamerikanischen Landes drei Deutsche festgenommen. 

Regierung erklärt Ortega zum Sieger

Umstrittene Wahl in NicaraguaRegierung erklärt Ortega zum Sieger

Die autoritäre Regierung des nicaraguanischen Staatschefs Daniel Ortega hat sich zur deutlichen Siegerin einer viel kritisierten Präsidentenwahl erklärt. Der 75-jährige Ex-Revolutionär und seine Ehefrau, Vizepräsidentin Rosario Murillo, erhielten nach vorläufiger Auszählung in knapp 98 Prozent der Wahllokale rund 76 Prozent der Stimmen.

Deutscher Wissenschaftler und seine Tochter in Paraguay ermordet

Folterspuren am KörperDeutscher Wissenschaftler und seine Tochter in Paraguay ermordet

Ein 62-Jähriger Mann aus Deutschland und dessen 14-jährige Tochter sind im Süden Paraguays tot in ihrem Haus aufgefunden worden. Die Behörden gehen von einem Raubmord aus. Der Wissenschaftler könnte vor seiner Ermordung gefoltert worden sein.

Messi stellt mit Hattrick Pelés Rekord ein

Bester Torschütze SüdamerikasMessi stellt mit Hattrick Pelés Rekord ein

Der argentinische Superstar hat einen Lauf: Im Juli gewann Lionel Messi seinen ersten wichtigen Titel im Trikot der Albiceleste, jetzt überholt er Pelé als Rekordtorschütze. 21.000 Fans konnten ihn im ersten Spiel vor Publikum seit Beginn der Pandemie dabei bestaunen.

600.000 Hektar Land in Bolivien verbrannt

Krimineller Ursprung vermutet600.000 Hektar Land in Bolivien verbrannt

20 Brände in sieben geschützten Zonen. Das ist die Bilanz am Montagabend der bolivianischen Behörden. Hinter den Waldbränden stecken wohl kriminelle Machenschaften. Rund 1800 sind im Einsatz.

Bearkats im Doppelpack für die Tigers

BasketballBearkats im Doppelpack für die Tigers

Gleich drei Baustellen konnte Basketball-Zweitligist TG Neuss in dieser Woche schließen: In Lydia Baxter steht die zweite Verstärkung aus Übersee unter Vertrag, zudem gibt es jetzt Ausweichhallen für den Trainings- und Spielbetrieb.

Bolivien meldet ersten Fall von „Schwarzem Pilz“ bei Corona-Patient

Lebensbedrohliche PilzinfektionBolivien meldet ersten Fall von „Schwarzem Pilz“ bei Corona-Patient

Einem Mann sind nach seiner Corona-Infektion die Zähne ausgefallen. Fälle von „Schwarzem Pilz“ bei Corona-Patienten waren zuvor bereits in Indien, Irak, Iran, Uruguay und Guatemala festgestellt worden.

Verstärkungen aus Südamerika für CHTC

HockeyVerstärkungen aus Südamerika für CHTC

Der überraschende Bundesliga-Abstieg war ein Schock für den Crefeler HTC. Jetzt peilt der Hockey-Zweitligist mit einem Torjäger aus Argentinien und einem Torhüter aus Chile den sofortigen Wiederaufstieg an.

Pele adelt Neymar nach erneutem Brasilien-Triumph

"Es ist eine Freude“Pele adelt Neymar nach erneutem Brasilien-Triumph

4:0 schlägt Brasilien Gegner Peru bei der Copa America, Superstar Neymar zeigt eine überragende Leistung. Die würdigt anschließend Fußball-Legende Pele – ohne Ärger darüber, dass sein Torrekord bald fallen könnte.

Weltreisende mit Bodenhaftung

Musik für Klarinette und  KlavierWeltreisende mit Bodenhaftung

Die aus Düsseldorf stammende Klarinettistin Bettina Aust stellt ihre neue CD in einem Konzert im Palais Wittgenstein vor. Am Klavier sitzt ihr Bruder Robert.