Bluthochdruck

Von Bluthochdruck bzw. arterieller Hypertonie spricht man, wenn der Druck in den Blutgefäßen über eine längere Zeit erhöht ist. Dies bedeutet er liegt über 140/90 mmHg. Bluthochdruck kann zu einem Schlaganfall, einem Herzinfarkt oder zu Minderung der Sehkraft führen.