Benedikt Höwedes

„Nur einen neuen Verantwortlichen einzustellen, bringt nichts“

Ex-U21-Coach Kuntz zum DFB„Nur einen neuen Verantwortlichen einzustellen, bringt nichts“

Personelle Konsequenzen allein reichen nach dem deutschen WM-Scheitern in Katar nicht, meint der langjährige U21-Coach Stefan Kuntz. Auch sportlich sieht der Ex-Profi eine bedenkliche Entwicklung.

Abschied von „Visionär“ Löw

Kleine Bühne, große GestenAbschied von „Visionär“ Löw

135 Tage nach seinem letzten Spiel als Bundestrainer wird Joachim Löw am Donnerstag offiziell verabschiedet. Für die ganz großen Emotionen taugt der Rahmen aber nicht.

Wohl Bild- und Ton-Aussetzer bei Prime-Übertragung von BVB-Spiel

Fans beklagen ProblemeWohl Bild- und Ton-Aussetzer bei Prime-Übertragung von BVB-Spiel

Bei der Live-Übertragung des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und Sporting Lissabon beklagten einige Fans in den sozialen Netzwerken Probleme mit dem Streaming-Anbieter Amazon Prime Video.

So lief die Champions-League-Premiere bei Amazon

US-Internetriese zieht BilanzSo lief die Champions-League-Premiere bei Amazon

Amazon hat am Dienstag mit seinem Streamingdienst Prime Video erstmals ein Spiel der Champions-League-Gruppenphase live übertragen. Nach dem Spiel zwischen dem FC Barcelona und dem FC Bayern zog der US-Internetriese Bilanz.

Flick macht Götze Hoffnung auf Nationalelf-Comeback

1. Auftritt als BundestrainerFlick macht Götze Hoffnung auf Nationalelf-Comeback

Hansi Flick macht schnell klar, was er von seinen Nationalspielern erwartet: Der neue Bundestrainer fordert eine „All-in-Mentalität“. Wer die mitbringt, hat Chancen auf einen Platz im Kader. Die erste Nominierung steht am 26. August an.

Trainer-Team von Hansi Flick komplett

DFB holt Kronenberg und ButtgereitTrainer-Team von Hansi Flick komplett

Das Trainerteam von Hansi Flick bei der deutschen Nationalmannschaft ist komplett. Andreas Kronenberg vom SC Freiburg wird den Posten von Andreas Köpke als Torwarttrainer übernehmen. Der Däne Mads Buttgereit kommt als externer Experte und Spezialtrainer.

Gerland bestätigt Gespräche mit Flick

DFB-TeamGerland bestätigt Gespräche mit Flick

Nach seinem Abschied vom FC Bayern München könnte Hermann Gerland das Trainerteam des neuen Bundestrainers Hansi Flick in der Fußball-Nationalmannschaft verstärken. Gespräche gab es bereits.

Ex-Weltmeister Höwedes wird Teammanager der Nationalelf

DFB bestätigtEx-Weltmeister Höwedes wird Teammanager der Nationalelf

Update · Benedikt Höwedes kehrt zur deutschen Nationalmannschaft zurück. Der frühere Schalker und Weltmeister von 2014 verstärkt unter dem neuen Bundestrainer Hansi Flick das Teammanagement der DFB-Auswahl.

Matthias Sammer wird TV-Experte bei Amazon

Für die Champions LeagueMatthias Sammer wird TV-Experte bei Amazon

Der frühere Fußball-Europameister Matthias Sammer wird Experte für die Champions League beim Streamingdienst Prime Video des US-Internetriesen Amazon. Er soll nicht der letzte prominente Zugang für die neue Saison bleiben.

Fortunas Trainer trickst wie Jogi Löw

Nach Vorbild des BundestrainersFortunas Trainer trickst wie Jogi Löw

Fortuna Düsseldorf ist seit nunmehr acht Spielen in der 2. Bundesliga ungeschlagen. Entscheidend dafür ist auch die defensive Kompaktheit. Um diese herzustellen, bediente sich Trainer Uwe Rösler an einem alten Trick von Bundestrainer Jogi Löw.

Götze vor Neuanfang in Eindhoven

Hoffnung auf mehr WertschätzungGötze vor Neuanfang in Eindhoven

Nach zuletzt unbefriedigenden Jahren in München und Dortmund nimmt Mario Götze einen neuen Anlauf. Unter der Regie von Trainer Roger Schmidt soll es für den WM-Helden von 2014 in Eindhoven aufwärts gehen. Damit nimmt er vorerst Abschied von der großen Bühne.

Neues Experten-Trio bei Sky

BundesligaNeues Experten-Trio bei Sky

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Dennis Aogo wird nach seinem Karriereende das Experten-Team beim Pay-TV-Sender Sky ergänzen. Er wird gemeinsam mit Ex-Weltmeister Benedikt Höwedes und Ex-Bundesliga-Trainer Martin Schmidt die Bundesliga analysieren.

Fußball nimmt Fußballern die Lust am Fußball

Rücktritte von Höwedes, Schürrle, JansenFußball nimmt Fußballern die Lust am Fußball

Meinung · Die jüngsten Rücktritte der Nationalspieler André Schürrle und Benedikt Höwedes zeigen, dass die Liebe zum Spiel im Laufe der Karriere verloren gehen kann. Es ist eine beängstigende Tendenz. Und eine, an der das System Fußball die Schuld trägt.

Höwedes kann Kritik an seinem frühen Karriere-Ende verstehen

Weltmeister von 2014Höwedes kann Kritik an seinem frühen Karriere-Ende verstehen

Benedikt Höwedes hat mit 32 Jahren seine Fußball-Karriere beendet. Der Weltmeister von 2014 hat Verständnis für die Kritik an seinem frühen Rücktritt als Profi, seine Entscheidung aber erneut verteidigt.

Sandro Wagner beendet seine Karriere - und will nun Trainer werden

„Habe die lange Reise sehr genossen“Sandro Wagner beendet seine Karriere - und will nun Trainer werden

Sandro Wagner beendet im Alter von 32 Jahren seine Karriere. Erst vor wenigen Wochen hatte er seinen Vertrag in China aufgelöst. Der ehemalige Nationalspieler will künftig als Trainer arbeiten. Zunächst steht aber die Familie im Vordergrund.

Ex-Weltmeister Höwedes beendet seine Karriere

Mit 32 JahrenEx-Weltmeister Höwedes beendet seine Karriere

Ex-Weltmeister Benedikt Höwedes kehrt nicht in die Bundesliga zurück, sondern beendet seine Karriere. Er fühle sich zwar noch fit für eine Rückkehr und habe auch mehrere Angebote gehabt, wolle aber wegen seiner Familie zurücktreten.

Der Teamkollege der späteren Weltmeister

FußballDer Teamkollege der späteren Weltmeister

Der Rheinberger Daniel Artz spielte als Jugendlicher mehrere Jahre im Nachwuchs des FC Schalke 04 – in einer Mannschaft mit Manuel Neuer und Benedikt Höwedes. Heute ist der 32-Jährige nur noch als Fan auf Schalke zu Gast.

Haltern will „Bilbao des Amateurfußballs“ werden

Regionalligist setzt auf Spieler aus der RegionHaltern will „Bilbao des Amateurfußballs“ werden

Regionalligist TuS Haltern am See will in Zukunft vermehrt auf Spieler aus der Region setzen. Der Verein orientiert sich dabei am spanischen Traditionsklub Athletic Bilbao. Helfen soll bei dem Vorhaben auch Ex-Nationalspieler Benedikt Höwedes.

Die Kugel rollt - von Baumjohann bis Brasilien

Fußball in Zeiten von CoronaDie Kugel rollt - von Baumjohann bis Brasilien

Totaler Stillstand? Mitnichten! Während in Zentraleuropa fast nichts mehr geht, rollt in Australien, Mexiko oder Südafrika der Ball.

Höwedes wünscht sich "deutsche Rapinoe oder deutschen Kaepernick"

Kampf gegen MissständeHöwedes wünscht sich "deutsche Rapinoe oder deutschen Kaepernick"

Fußballerin Megan Rapinoe und Footballer Colin Kaepernick nutzen ihre Plattform, um auf gesellschaftliche Probleme aufmerksam machen. Ex-Nationalspieler Benedikt Höwedes wünscht sich, dass auch deutsche Sportlerinnen und Sportler ihrem Beispiel folgen.

Lokomotive Moskau hat seine Durststrecke überwunden

Bayers nächster Gegner im CheckLokomotive Moskau hat seine Durststrecke überwunden

Bayer trifft am Dienstag in der Champions League auf Lokomotive Moskau. Das Hinspiel ging mit 2:1 an den russischen Pokalsieger und Tabellenzweiten, der nach zuvor sechs Pflichtspielen ohne Sieg nun wieder ein Erfolgserlebnis in der Liga feiern konnte.

Tedesco gewinnt Duell mit Höwedes

Erster Sieg mit Spartak MoskauTedesco gewinnt Duell mit Höwedes

Der ehemalige Schalke-Trainer Domenico Tedesco hat mit Spartak Moskau den ersten Sieg gefeiert. Sein Team gewann das Moskauer Stadtderby beim Pokalsieger Lokomotive mit 2014er-Weltmeister Benedikt Höwedes 3:0 (0:0).

Bayer kommt mit dem System Bosz an seine Grenze

Verpatzter Auftakt in der Champions LeagueBayer kommt mit dem System Bosz an seine Grenze

Bayer Leverkusen spielt beim 1:2 gegen Lokomotive Moskau so fehlerhaft wie lange nicht und findet kein Mittel gegen tief stehende Gäste. Dem russischen Pokalsieger reicht eine biedere, aber disziplinierte Leistung für den Sieg.

Pfeifkonzert statt Festtag

Bayer patzt gegen MoskauPfeifkonzert statt Festtag

Bayer Leverkusen hat den Auftakt in die Champions League gründlich in den Sand gesetzt. Der erschreckend schwache Auftritt beim 1:2 gegen Lokomotive Moskau lässt nichts Gutes für die Gruppenphase ahnen.

Darum muss Bayer 04 gegen Moskau gewinnen

Analyse zum CL-StartDarum muss Bayer 04 gegen Moskau gewinnen

Bayer Leverkusen startet gegen den vermeintlich einfachsten Gruppengegner Lokomotive Moskau in die Champions League. Ein Sieg ist Pflicht für das Team von Trainer Peter Bosz, will es eine realistische Chance auf das Weiterkommen haben.