Bauhaus AG

„Ich habe mehrfach weinend im Flur gesessen und mich so hilflos gefühlt“
„Ich habe mehrfach weinend im Flur gesessen und mich so hilflos gefühlt“

Willicher Mutter sucht nach Kitaplatz„Ich habe mehrfach weinend im Flur gesessen und mich so hilflos gefühlt“

Henry Heyes ist zweieinhalb Jahre alt und hat Beeinträchtigungen inklusive einer Epilepsie. Trotzdem soll er in eine Kita gehen. Die DRK-Kita Bauhaus sieht sich außerstande, ihn zu betreuen. Mutter Carola sucht verzweifelt einen Platz.

50 Jahre ökumenisches Leben
50 Jahre ökumenisches Leben

In Ratingen West50 Jahre ökumenisches Leben

Am Maximilian-Kolbe-Platz ist ein Treffpunkt für Gemeinde, ein Ort der Begegnung für Menschen, ein Ort der Begegnung von Menschen mit Gott entstanden.

Wie geht es weiter mit der Kempener Burg?
Wie geht es weiter mit der Kempener Burg?

Wahrzeichen KempensWie geht es weiter mit der Kempener Burg?

Im April stellten zwei Studentinnen der Bauhaus-Universität Weimar die Ergebnisse ihrer Masterarbeit zur Gestaltung der Burg vor. Mehrere Vereine wollen, dass die Stadt auf dieser Grundlage ein Konzept erstellt. Der Verein „Denk mal an Kempen“ sieht das Ganze kritisch.

Wenn die Siedlerallee zum EM-Austragungsort wird
Wenn die Siedlerallee zum EM-Austragungsort wird

Fußball-EM in WillichWenn die Siedlerallee zum EM-Austragungsort wird

Am 7. Juni startet das erste Kita-Fußballturnier auf dem Sportplatz an der Siedlerallee in Anlehnung an die Fußball-EM. Die Ideengebende DRK-Kita Bauhaus tritt als Italien an.

Italiener Milan holt dritten Sieg beim Giro
Italiener Milan holt dritten Sieg beim Giro

Bauhaus DritterItaliener Milan holt dritten Sieg beim Giro

Jonathan Milan dominiert die Sprints beim Giro. Auf der 13. Etappe holt der Italiener seinen dritten Sieg bei der 107. Auflage der Rundfahrt. Der deutsche Radprofi Bauhaus scheitert wieder knapp.

Topsprinter Milan spurtet zum nächsten Sieg
Topsprinter Milan spurtet zum nächsten Sieg

Giro d'ItaliaTopsprinter Milan spurtet zum nächsten Sieg

Der 23-Jährige vom Team Lidl-Trek setzte sich im Massensprint gegen den Belgier Tim Merlier und Kaden Groves aus Australien durch.

Bauhaus-Ausstellung in Weimar, die Nazis und die Bezüge nach Krefeld
Bauhaus-Ausstellung in Weimar, die Nazis und die Bezüge nach Krefeld

Bauhaus-MuseumBauhaus-Ausstellung in Weimar, die Nazis und die Bezüge nach Krefeld

Eine Ausstellung im Bauhaus-Museum in Weimar beleuchtet das Leben von Bauhäuslern zur Nazi-Zeit. Viele lebten und arbeiteten in Krefeld, obwohl den Nazis das Bauhaus als Lehre verhasst war. Annäherung an eine unheimliche Koexistenz mit dem Bösen.

Radprofi Benjamin Thomas gewinnt fünfte Etappe
Radprofi Benjamin Thomas gewinnt fünfte Etappe

Giro d’ItaliaRadprofi Benjamin Thomas gewinnt fünfte Etappe

Eigentlich sollten die Sprinter beim Giro d'Italia wieder zum Zug kommen. Doch eine vierköpfige Fluchtgruppe durchkreuzt dies. Ein Team-Kollege des Deutschen Simon Geschke gewinnt die fünfte Etappe.

Merlier siegt im Sprint - Pogacar weiter in Rosa
Merlier siegt im Sprint - Pogacar weiter in Rosa

Giro d’ItaliaMerlier siegt im Sprint - Pogacar weiter in Rosa

Der deutsche Radprofi Bauhaus muss weiter auf seinen ersten Tagessieg bei einer Grand Tour warten. Der Belgier Merlier gewinnt den spannenden Massensprint an Giro-Tag drei.

Wieso der 107. Giro d'Italia ein Spektakel wird
Wieso der 107. Giro d'Italia ein Spektakel wird

Überflieger, Abschiede, RückkehrerWieso der 107. Giro d'Italia ein Spektakel wird

Mit dem großen Favoriten Tadej Pogacar startet am Samstag der Giro d'Italia – die zweitgrößte Landesrundfahrt im Radsport. Aus deutscher Sicht sind Überraschungen möglich. Für Simon Geschke wird es ein Wunsch-Abschied. Alle wichtigen Infos.

Prominente Düsseldorferin stellen besondere Bücher vor
Prominente Düsseldorferin stellen besondere Bücher vor

Frauen lesen für Frauen im MaxhausProminente Düsseldorferin stellen besondere Bücher vor

Lieblingslektüren prominenter Frauen aus Düsseldorf standen im Zentrum der Veranstaltung „Frauen lesen für Frauen“ im Maxhaus. Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke, die ehemalige Beigeordnete Britta Zur und Planungsdezernentin Cornelia Zuschke waren dabei.

Burg-Umbau würde gut 14,3 Millionen Euro kosten
Burg-Umbau würde gut 14,3 Millionen Euro kosten

Neue Ideen für die Kempener BurgBurg-Umbau würde gut 14,3 Millionen Euro kosten

Für ihre Masterarbeit haben sich zwei Studentinnen der Bauhaus-Universität Weimar mit einer möglichen Gestaltung der Kempener Burg beschäftigt. Was dabei herauskam und wie das Ganze zu finanzieren wäre.

Museum Küppersmühle leiht Bilder der Mies-Villen aus
Museum Küppersmühle leiht Bilder der Mies-Villen aus

Aus der Sammlung der Kunstmuseen KrefeldMuseum Küppersmühle leiht Bilder der Mies-Villen aus

Karin Kneffel gehört zu den wichtigen Vertreterinnen des Hyperrealismus. Das Museum in Duisburg ehrt sie mit einer Werkschau. Auch ganz besondere Bilder der Malerin aus den Krefelder Kunstmuseen werden dort zu sehen sein.

Auto prallt in Straßenbahn
Auto prallt in Straßenbahn

Unfall der Linie 706 in DüsseldorfAuto prallt in Straßenbahn

Ein ortsfremder Autofahrer war auf der Kreuzung vor dem Bauhaus, kurz vor dem S-Bahnhof Flingern, illegal links abgebogen und dabei mit einer Straßenbahn zusammengestoßen.

Baumärkte wollen vorerst keine Cannabis-Samen verkaufen
Baumärkte wollen vorerst keine Cannabis-Samen verkaufen

Teil-Legalisierung von CannabisBaumärkte wollen vorerst keine Cannabis-Samen verkaufen

Theoretisch dürften nun in jeder Wohnung in Deutschland drei Cannabis-Pflanzen wachsen. Ein großes Geschäft für die Gartensortimente deutscher Baumärkte? Vorerst überwiegt die Zurückhaltung.

SV Haldern sendet deutliches Lebenszeichen
SV Haldern sendet deutliches Lebenszeichen

Fußball-BezirksligaSV Haldern sendet deutliches Lebenszeichen

Fußball-Bezirksligist wahrt mit einem 3:0-Erfolg beim Kevelaerer SV seine Chance auf den Klassenerhalt. Die Mannschaft liefert von Beginn an eine überzeugende Vorstellung.

Thomas Schütte - von Krefeld ins MoMA nach New York
Thomas Schütte - von Krefeld ins MoMA nach New York

Ausstellung im Museum of Modern ArtsThomas Schütte - von Krefeld ins MoMA nach New York

Für jeden Künstler ist es ein Ritterschlag: eine Solo-Ausstellung im New Yorker Museum of Modern Arts. Was Thomas Schütte dort zeigen, war zum Teil in Krefeld schon zu sehen.

Erste „Schatzsuche“-Kita hilft Familien, Krisen besser zu meistern
Erste „Schatzsuche“-Kita hilft Familien, Krisen besser zu meistern

Neues Angebot in Kita in NettetalErste „Schatzsuche“-Kita hilft Familien, Krisen besser zu meistern

Die Kita Wiewaldi in Nettetal-Breyell ist die erste im westlichen Kreis Viersen, die das neue Zertifikat als „Schatzsuche-Einrichtung“ erhalten hat. Was das für Mütter, Väter und Kinder bringt.

Warum der Ausbau der Theodorstraße stockt
Warum der Ausbau der Theodorstraße stockt

Gewerbegebiet in DüsseldorfWarum der Ausbau der Theodorstraße stockt

Der Bauboom an der Theodorstraße in Düsseldorf-Rath hat schon lange nachgelassen. Große Freiflächen werden nicht entwickelt und liegen seit Jahren brach. Die Pläne der Eigentümer sind nicht bekannt. Zumindest Bauhaus eröffnet dort im März.

So sieht der Notfallplan für einen Störfall aus
So sieht der Notfallplan für einen Störfall aus

Chemiewerk in Düsseldorf-HolthausenSo sieht der Notfallplan für einen Störfall aus

Sollte es in dem Chemiewerk in Düsseldorf-Holthausen zu einem Störfall kommen, würde ein Notfallplan greifen. Betroffen wären nicht nur die rund 11.000 Mitarbeitenden, sondern auch Tausende Anwohner, Kitas, Schulen, Krankenhäuser - sowie Ikea und Bauhaus.

Wie diese „Geistervilla“ ein echtes Prachtstück werden soll
Wie diese „Geistervilla“ ein echtes Prachtstück werden soll

Haus Haan in GriethWie diese „Geistervilla“ ein echtes Prachtstück werden soll

Haus Haan in Grieth soll wieder zu alter Schönheit zurückkehren. Lutz Kühnen hat das Haus dafür sogar gekauft, ohne einen Blick hinein zu werfen. Dort erwarteten ihn katastrophale Zustände. Was er mit dem Objekt plant.

SV Rindern dreht am Ende auf
SV Rindern dreht am Ende auf

Fußball-BezirksligaSV Rindern dreht am Ende auf

Späte Tore beim 3:0 gegen den Abstiegskandidaten SV Haldern. Während der Gastgeber im gesicherten Mittelfeld überwintert, werden die Sorgen des Gegners immer größer.

SV Haldern wahrt Chance auf den Klassenerhalt
SV Haldern wahrt Chance auf den Klassenerhalt

Fußball-BezirksligaSV Haldern wahrt Chance auf den Klassenerhalt

Die Hoffnung im Lindenstadion lebt nach dem 1:0 im Kellerduell gegen den TSV Wachtendonk-Wankum. Matthias Bauhaus schießt das Tor des Tages.

Kinderschutz im alten „Ärztekasino“
Kinderschutz im alten „Ärztekasino“

Baudenkmäler in RemscheidKinderschutz im alten „Ärztekasino“

Seit 1999 ist die Kinderschutzambulanz Bergisches Land im denkmalgeschützten Gebäude an der Burger Straße 211b ansässig. Das Haus wurde vor rund 100 Jahren im Bauhaus-Stil errichtet.