Bauernmarkt "Lindchen" - aktuelle Informationen

Bauernmarkt "Lindchen" - aktuelle Informationen

Foto: Gottfried Evers

Bauernmarkt "Lindchen"

Bäuerin Rita Hesseling hat ihr erstes Kochbuch geschrieben
Bäuerin Rita Hesseling hat ihr erstes Kochbuch geschrieben

Regional und saisonal kochenBäuerin Rita Hesseling hat ihr erstes Kochbuch geschrieben

Sie kocht seit Jahrzehnten für die große Familie und hat den Bauernmarkt gleich nebenan. Rita Hesseling hat ihr erstes Kochbuch geschrieben. Was drin steht und für wen es eine echte Hilfe sein könnte.

Tradition an der Hochschule
Tradition an der Hochschule

Kreis KleveTradition an der Hochschule

Der Förderverein der Hochschule Rhein-Waal Campus Cleve spendet erneut einen großen Weihnachtsbaum. Er wurde jetzt aufgestellt und geschmückt.

Beeindruckende Bilder am Niederrhein – Kürbis so weit das Auge reicht
Beeindruckende Bilder am Niederrhein – Kürbis so weit das Auge reicht

Leuchtende FelderBeeindruckende Bilder am Niederrhein – Kürbis so weit das Auge reicht

Seit September liegen die Kürbisse wieder im Handel. In diesen Tagen läuft die Ernte in der Region auf Hochtouren, so etwa auf den Ländereien von Bernd Hesseling aus Uedem. Das Fruchtgemüse gilt als vielseitig und preisgünstig.

Das Gold vom Niederrhein
Das Gold vom Niederrhein

Alles zu FrühkartoffelnDas Gold vom Niederrhein

Frühkartoffeln sind vom Niederrhein nicht wegzudenken. Sie sind zart und schmecken als Salzkartoffeln zu Spargel oder als Schmörkes aus der Pfanne. Gleichzeitig gibt es das eine oder andere zu beachten. Aber was macht Frühkartoffeln besonders?

Bauernmarkt Lindchen spendet Kartoffeln
Bauernmarkt Lindchen spendet Kartoffeln

Spenden für die UkraineBauernmarkt Lindchen spendet Kartoffeln

Bauernmarkt Lindchen, Brun Frischgemüse und Kartoffel Hahlen spenden die Lebensmittel.

Welche Lebensmittel nicht teurer werden
Welche Lebensmittel nicht teurer werden

Preisentwicklung in der RegionWelche Lebensmittel nicht teurer werden

Vieles wird im Einkauf derzeit teuer – aber eben nicht alles. Landwirt Bernd Hesseling sagt, was derzeit sogar günstiger ist als vor einem Jahr. Bei manchen Produkten hält er die Preissteigerung zudem für angemessen.

Hier kann man sich seinen Weihnachtsbaum selbstschlagen
Hier kann man sich seinen Weihnachtsbaum selbstschlagen

Aus dem Kreis KleveHier kann man sich seinen Weihnachtsbaum selbstschlagen

Immer mehr Leute legen bei der Auswahl ihres Tannenbaums Wert auf Ursprung und Nachhaltigkeit. Deshalb kann man im Kreis Kleve den perfekten Baum aus der Region selber schlagen. Interessierte sollten Zeit und Ruhe mitbringen

Unbekannte fällen 15-Meter-Tanne und verstecken sich hinter Riesen-Nikolaus
Unbekannte fällen 15-Meter-Tanne und verstecken sich hinter Riesen-Nikolaus

Vorfall in UedemUnbekannte fällen 15-Meter-Tanne und verstecken sich hinter Riesen-Nikolaus

Drei Unbekannte haben mit einer Axt die 15-Meter-Tanne vor dem Bauernmarkt Lindchen in Uedem gefällt. Anschließend ließen sie den Baum liegen. Eine Kamera hat aufgezeichnet, wie sich die Männer hinter einem Riesen-Nikolaus versteckten.

Kleine Kerne auf dem Vormarsch
Kleine Kerne auf dem Vormarsch

LandwirtschaftKleine Kerne auf dem Vormarsch

Auf dem Hof von Lukas Hinckers kommen derzeit Wagenladungen von Kürbiskernen an, die auf den Feldern rund um Uedem gewonnen werden. Die Hälfte der Ernte von den 130 Hektar bebauter Fläche ist bereits eingefahren.

Mit Eimern aufs Kartoffelfeld
Mit Eimern aufs Kartoffelfeld

SOS KinderdorfMit Eimern aufs Kartoffelfeld

Wenn 40 Kinder zwischen zwei und sechs Jahren mit Eimer und Schaufel bepackt den Kartoffelacker vom Bauernmarkt Lindchen in Uedem-Keppeln stürmen, ist es Zeit für die Projektwoche der Kita am Wald des SOS-Kinderdorfs Niederrhein aus Kleve-Materborn.

Bauernmarkt Lindchen verschenkt einen Apfelbaum
Bauernmarkt Lindchen verschenkt einen Apfelbaum

Aktion zum SchulstartBauernmarkt Lindchen verschenkt einen Apfelbaum

Bewerben für einen Apfelbaum oder Birnbaum können sich Schulen und Kindergärten im Kreis Kleve. Außerdem werden Schultüten mit Obst und Gemüse gefüllt.

Alte Brotback-Kunst mit Mehl aus der Schweiz
Alte Brotback-Kunst mit Mehl aus der Schweiz

Das Rauchbrot von Bäcker Scholten in UedemAlte Brotback-Kunst mit Mehl aus der Schweiz

Wer in den Bauernmarkt Lindchen möchte, kommt am Holzofen von Reiner Scholten nicht vorbei. Dort wird noch nach dem sogenannten doppeltem Backverfahren gearbeitet. Die Geschichte seines Brotes führt auch in die Schweiz. Was es so besonders macht.

Rhabarber und Spargel als Superfood
Rhabarber und Spargel als Superfood

Bauernmarkt Lindchen in UedemRhabarber und Spargel als Superfood

Durch die Corona-Pandemie und den Lockdown haben die Menschen wieder mehr Zeit fürs Kochen. Familie Hesseling vom Bauernmarkt Lindchen beobachtet, dass die Wertschätzung für gesunde Lebensmittel gewachsen ist.

Müll bleibt liegen – Bahnen fallen auch Mittwoch aus
Müll bleibt liegen – Bahnen fallen auch Mittwoch aus

Schnee-Chaos im KleverlandMüll bleibt liegen – Bahnen fallen auch Mittwoch aus

Der heftige Wintereinbruch hat auch am Mittwoch Konsequenzen im Kleverland. Während die Müllabfuhr in einigen Kommunen nicht mehr durchkommt, steht die Nordwestbahn mindestens bis zum Mittag still. Ein Überblick.

Mit roten Bratkartoffeln alte Sorten retten
Mit roten Bratkartoffeln alte Sorten retten

Biovielfalt in UedemMit roten Bratkartoffeln alte Sorten retten

Der Verein LiKK hat sich mit Biobauer Johannes Spronk aus Asperden dem Anbau seltener Kartoffelsorten verschrieben. Drei davon – Heidemarie, Heiderot und Blaue Anneliese – sind jetzt auch beim Bauernmarkt Lindchen erhältlich.

Kürbiskerne kommen vom Niederrhein
Kürbiskerne kommen vom Niederrhein

Landwirte aus Xanten und UedemKürbiskerne kommen vom Niederrhein

Sie sind gesund und vielseitig anwendbar – trotzdem werden die wenigsten Kürbiskerne in Deutschland angebaut. Das wollen drei Landwirte aus Xanten und Uedem jetzt ändern. Ein Ortsbesuch bei der Ernte.

Kürbiskerne kommen jetzt vom Niederrhein
Kürbiskerne kommen jetzt vom Niederrhein

Uedem und XantenKürbiskerne kommen jetzt vom Niederrhein

Sie sind gesund und vielseitig anwendbar – trotzdem werden die wenigsten Kürbiskerne in Deutschland angebaut. Das wollen drei Landwirte jetzt ändern. Auch auf Feldern in Uedem wird derzeit geerntet. Ein Ortsbesuch.

Kartoffelsuchen auf den Feldern von Uedem
Kartoffelsuchen auf den Feldern von Uedem

AktionKartoffelsuchen auf den Feldern von Uedem

Bis zum 26. September stehen die gerodeten Felder am Bauernmarkt Lindchen für Kartoffelsammler offen. Die Aktion freut sich vor allem bei Kindern großer Beliebtheit.

Halle brennt: Großeinsatz in Keeken
Halle brennt: Großeinsatz in Keeken

Feuer ausgebrochenHalle brennt: Großeinsatz in Keeken

Mit 60 Einsatzkräften ist die Feuerwehr am Donnerstagmorgen zu einem Brand in Keeken ausgerückt. In der Halle eines Metall verarbeitenden Betriebs war das Feuer aus unbekannter Ursache ausgebrochen. Beträchtlicher Schaden.

Die Rettung des Streuobstes geht voran
Die Rettung des Streuobstes geht voran

InitiativeDie Rettung des Streuobstes geht voran

Der Verein Lanschaftspflege im Kreis Kleve (LIKK) setzt sich für den Erhalt von Streuobstwiesen und hiesigen Kulturpflanzen ein. Die Protagonisten erkennen bereits einen Konsumwandel. Ihre Bio-Produkte gehen in den Handel.

Lage in Supermärkten entspannt sich
Lage in Supermärkten entspannt sich

Corona-PandemieLage in Supermärkten entspannt sich

Viele Lebensmittelhändler vor Ort melden: Der Andrang der Kunden wird weniger. Entweder die Regale sind gut gefüllt oder es kommt Nachschub. Sonntag öffnen wollen die Supermärkte nicht. Trotzdem gibt es Einkaufsmöglichkeiten.

Autofahrer prallt gegen Baum
Autofahrer prallt gegen Baum

Unfall in KeppelnAutofahrer prallt gegen Baum

Im Uedemer Ortsteil Keppeln ist am Freitagnachmittag ein 64 Jahre alter Mann aus Uedem bei einem Autounfall so schwer verletzt worden, dass ein Rettungshubschrauber zum Einsatz kam.

Uedem plant neues Einkaufszentrum
Uedem plant neues Einkaufszentrum

UedemUedem plant neues Einkaufszentrum

Zwischen Boxteler Bahn und Bahnhofstraße sollen bis Ende 2021 Edeka und Aldi angesiedelt werden. Auf den bisherigen Grundstücken können sie nicht wachsen. Bürgermeister Weber kann Wahlkampfversprechen einlösen.

Uedem plant neues Einkaufszentrum
Uedem plant neues Einkaufszentrum

UedemUedem plant neues Einkaufszentrum

Zwischen Boxteler Bahn und Bahnhofstraße sollen bis Ende 2021 Edeka und Aldi angesiedelt werden. Auf den bisherigen Grundstücken können sie nicht wachsen. Bürgermeister Weber kann Wahlkampfversprechen einlösen.