1. Themen

AWACS - alle News zum ausgeklügelten NATO-Frühwarnsystem

AWACS - alle News zum ausgeklügelten NATO-Frühwarnsystem (Foto: Helmut Michelis)

AWACS

Mit den AWACS, kurz für "Airborne early Warning And Control System", verfügt die NATO seit Anfang der 1980er Jahre mit technisch hoch gerüsteten Spezial-Flugzeugen über ein ausgeklügeltes Aufklärungs- und Frühwarnsystem.

Das Hauptquartier liegt in Geilenkirchen bei Aachen. Weitere Basen hat der AWACS-Verband in Norwegen, Italien, Griechenland und der Türkei.

Unter NATO-Kommando fliegen 17 dieser schon im Golf-Krieg 1991 und in Bosnien eingesetzten Maschinen. Seit 1992 gibt es im britischen Waddington einen mit sieben Maschinen ausgerüsteten zweiten operativen Frühwarnverband der NATO.

Die als "Ausguck" der Allianz geltenden Maschinen zeichnen sich äußerlich vor allem durch ihren pilzköpfigen Radaraufbau aus. Mit diesem rotierenden Riesenauge können bis zu 400 Flugzeuge sowie Schiffe in einem Umkreis bis zu 500 Kilometern geortet, identifiziert und an Bodenstationen und NATO-Kommandobehörden gemeldet werden.

Alle News und Infos zu AWACS finden Sie hier.