Arnsberg

Zwei Leichen in Mehrfamilienhaus in Menden entdeckt

Kinder fanden AbschiedsbriefZwei Leichen in Mehrfamilienhaus in Menden entdeckt

Ein Vater soll in Menden erst seine Frau und danach sich selbst getötet haben. Die beiden Leichen wurden in einem Mehrfamilienhaus entdeckt.

Mordfall Claudia Otto – überraschende Wendung

Prozess in BonnMordfall Claudia Otto – überraschende Wendung

Im Prozess um den Mord an Claudia Otto vor 35 Jahren gab es am Bonner Landgericht eine überraschende Wendung. Was der aktuelle Stand ist.

Fußgänger bei mutmaßlichem Autorennen schwer verletzt

Unfall in ArnsbergFußgänger bei mutmaßlichem Autorennen schwer verletzt

18 und 19 Jahre alt sind die Autofahrer, die sich in Arnsberg im Hochsauerlandkreis vermutlich ein Rennen lieferten. Ein unbeteiligter Passant ist angefahren und schwer verletzt worden.

Radioaktives Radon teils überhöht in Schulen und Wohngebäuden im Sauerland

Arnsberg, Sundern und BalveRadioaktives Radon teils überhöht in Schulen und Wohngebäuden im Sauerland

Das Ministerium hatte 2021 eine Messkampagne für Arnsberg, Sundern und Balve gestartet. In drei Schulen und mehreren Wohngebäuden wurden überhöhte Werte des radioaktiven Edelgases festgestellt.

Warnstreiks in der Metallindustrie gehen weiter

119 Betriebe in NRW betroffenWarnstreiks in der Metallindustrie gehen weiter

Kurz vor der vielleicht entscheidenden 5. Verhandlungsrunde am Donnerstag in Baden-Württemberg lässt die IG Metall noch einmal ihre (Warnstreik-)Muskeln spielen. Allein in Nordrhein-Westfalen zählt die Gewerkschaft mehr als 14.000 Teilnehmende.

Neuer Regierungspräsident stellt sich vor

Antrittsbesuch im Oberbergischen KreisNeuer Regierungspräsident stellt sich vor

Beim Kennenlernen mit den oberbergischen Bürgermeistern – darunter Johannes Mans aus Radevormwald und Dietmar Persian aus Hückeswagen – stand die künftige Zusammenarbeit im Mittelpunkt.

Hilchenbacher Bürgermeister muss bei Bürgerinitiative neutral bleiben

Urteil am OVG MünsterHilchenbacher Bürgermeister muss bei Bürgerinitiative neutral bleiben

Der Bürgermeister der Stadt Hilchenbach hatte sich in einem Artikel positiv über eine Initiative gegen das Bürgerbüro einer rechtsextremen Partei geäußert. Damit verstoße er gegen das Neutralitätsgebot.

Versuchtes Tötungsdelikt in Rüthen

Junger Mann flüchtigVersuchtes Tötungsdelikt in Rüthen

Der Tatverdächtige, der eine Frau in ihrer Wohnung im Kreis Soest angegriffen und schwer verletzt hatte, ist flüchtig. Die Polizei sucht Zeugen.

So ist die Stadt auf weitere Geflüchtete vorbereitet

Unterkünfte in MönchengladbachSo ist die Stadt auf weitere Geflüchtete vorbereitet

Mehr als eine Million Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine sind inzwischen in Deutschland. Es ist nicht ausgeschlossen, dass über die Balkanroute auch wieder mehr Geflüchtete aus anderen Ländern kommen. Wie die aktuelle Situation in Mönchengladbach ist und wie das Rathaus Kapazitäten schafft.

So viele Blindgänger wurden 2022 in NRW bereits geborgen

Kampfmittel aus dem Zweiten WeltkriegSo viele Blindgänger wurden 2022 in NRW bereits geborgen

Minen, Granaten und Bomben: Auch fast 80 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs werden Blindgänger im Boden entdeckt. Allein in diesem Jahr wurden bereits etliche Kampfmittel gefunden.

Warum der Oktober so warm ist – und wie es im November wird

Ungewöhnlich warmer HerbstWarum der Oktober so warm ist – und wie es im November wird

Es ist auffällig warm für Ende Oktober. Der Deutsche Wetterdienst erklärt, warum sich das milde Wetter aktuell besonders lange hält und gibt eine Aussicht auf die kommenden Tage.

70 Betten auf Kinder-Intensivstationen in NRW verfügbar

Von 301 im September70 Betten auf Kinder-Intensivstationen in NRW verfügbar

Von 301 Betten auf Kinderintensivstationen in Nordrhein-Westfalen waren Anfang September noch 70 frei verfügbar. Einen Mangel gibt es auch dort beim Pflegepersonal.

Neuer Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

AKH ViersenNeuer Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Bartholomäus Urgatz ist neuer Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Allgemeinen Krankenhauses (AKH) Viersen. Als Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderkardiologie und Früh- und Neugeborene verfügt Urgatz über umfassende Erfahrung in der Kinder und Jugendmedizin. Wo kommt er her - und was plant er für Viersen?

Nur 70 Betten auf Kinder-Intensivstationen in NRW verfügbar

„Grundsätzliche Knappheit pflegerischen Personals“Nur 70 Betten auf Kinder-Intensivstationen in NRW verfügbar

Weniger als ein Viertel der Betten auf Kinderintensivstationen in Nordrhein-Westfalen kann aufgrund des Pflegenotstands derzeit genutzt werden. Von landesweit 301 aufgestellten Betten waren Anfang September nur 70 verfügbar.

Besondere Ehre für das Tambourkorps zum 100-jährigen Bestehen

Auszeichnung in HamminkelnBesondere Ehre für das Tambourkorps zum 100-jährigen Bestehen

Überreicht wurde die Pro-Musica-Plakette bei einer großen Zeremonie mit Besuch aus der Politik. Es ist ist die höchste Auszeichnung, die ein Orchester in Deutschland bekommen kann. Wie die Verleihung lief und was Frank-Walter Steinmeier damit zu tun hat.

Edelkarossen und Raritäten auf Spritztour

Oldtimer-Rallye in MönchengladbachEdelkarossen und Raritäten auf Spritztour

Bei der Grenzland Klassik präsentierten insgesamt 62 Teams ihre historischen Fahrzeuge. Sportlicher Erfolg stand bei der Rallye nicht im Vordergrund, sondern vielmehr die gut erhaltenen Oldtimer selbst.

Hochwasserschutz in Erftstadt soll schon länger unzureichend gewesen sein

Ermittlungen gegen zwölf BeschuldigteHochwasserschutz in Erftstadt soll schon länger unzureichend gewesen sein

Das Bild des riesigen Kraters in Erftstadt-Blessem nach der Flutkatastrophe vom Juli 2021 ging um die Welt - jetzt deutet einiges darauf hin, dass der Hochwasserschutz an der benachbarten Kiesgrube schon lange unzureichend gewesen sein soll.

Hochwasserschutz an Kiesgrube laut Ermittlern von Beginn an nicht ausreichend

Nach Katastrophe in Erftstadt-BlessemHochwasserschutz an Kiesgrube laut Ermittlern von Beginn an nicht ausreichend

Laut eines Medienbereichts war der Hochwasserschutz an der Kiesgrube in Erftstadt-Blessem offenbar von Beginn an unzureichend. Das geht demnach aus einem Bericht von Polizei und Staatsanwaltschaft hervor.

Artenschutzprojekt nach langem Streit vor dem Aus?

Wisente in Bad BerleburgArtenschutzprojekt nach langem Streit vor dem Aus?

Die Zukunft eines Artenschutzprojektes für Deutschlands einzige freilebende Wisent-Herde ist ungewiss. Das Projekt am Rothaarsteig solle „jetzt abgewickelt werden“, hatte der Kreis Siegen-Wittgenstein überraschend vor einigen Tagen mitgeteilt und dabei auf den Trägerverein Wisent-Welt-Wittgenstein verwiesen.

Tickets für 2023 schon erhältlich

Fazit von Mud Masters in WeezeTickets für 2023 schon erhältlich

Veranstalter von Mud Master ziehen ein positives Fazit und blicken schon voraus. Auch im kommenden Jahr findet die Schlammschlacht am Airport statt.

70-Jähriger soll pflegebedürftige Ehefrau umgebracht haben

Tat in Balve70-Jähriger soll pflegebedürftige Ehefrau umgebracht haben

Ein 70-Jähriger soll im sauerländischen Balve seine pflegebedürftige Ehefrau umgebracht haben. Ein Richter habe ihn wegen des Verdachts des Totschlags in Untersuchungshaft geschickt. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Montag in Arnsberg mit.

Rat gegen neuen Kiesabbau in Stenden

Holcim Kies und Splitt GmbH möchte weitere 9,9 Hektar nutzenRat gegen neuen Kiesabbau in Stenden

Die Holcim Kies und Splitt GmbH möchte weitere 9,9 Hektar nutzen. Das Planfeststellungsverfahren bei der Bezirksregierung Arnsberg läuft. Die Gemeinde Kerken spricht sich in ihrer Stellungnahme gegen die Erweiterung aus.

Wechsel an der Spitze der Bezirksregierung

Wilk folgt auf Walsken in KölnWechsel an der Spitze der Bezirksregierung

Thomas Wilk (SPD) ist seit diesem Donnerstag Regierungspräsident und damit Nachfolger von Gisela Walsken (SPD), die zwölf Jahre an der Spitze der Behörde stand.

Acht Männer in Arnsberg festgenommen

Verdacht der DrogenkriminalitätAcht Männer in Arnsberg festgenommen

Acht Männer hat die Polizei in Arnsberg wegen des Verdachts der Drogenkriminalität festgenommen. Auch neun Wohnungen wurden untersucht.