Apple Watch

Können Smartwatches Leben retten?

Alarm bei HerzproblemenKönnen Smartwatches Leben retten?

Smartwatches können Schritte zählen, den Kalorienverbrauch ermitteln, den Puls messen und sogar ein EKG schreiben. Sie schlagen Alarm, wenn sie Unregelmäßigkeiten registrieren. Möglicherweise könnte das Leben retten.

Die besten Fitness-Uhren im Vergleich

Apple, Samsung, FitbitDie besten Fitness-Uhren im Vergleich

Telefonieren und Fitnesskontrolle mit der digitalen Uhr liegen im Trend. Auch der künftige US-Präsident Joe Biden nutzt sie. Aber die Preisspanne bei akzeptablen Modellen ist enorm. Ein Berater meint aber, selbst die teure Apple Watch sei ihr Geld wert.

Apple bringt Airpods Max für 600 Euro

KopfhörerApple bringt Airpods Max für 600 Euro

Apple-Kopfhörer hing oder steckte man sich bislang in die Ohren. Jetzt gibt’s aus Cupertino was auf die Ohren: Apple hat seine Airpods-Reihe um einen Bluetooth-Bügelkopfhörer erweitert, die Airpods Max. Günstig in der Anschaffung sind sie nicht.

Withings Scanwatch - Gesundheitsuhr in klassischem Design

Smartwatch im TestWithings Scanwatch - Gesundheitsuhr in klassischem Design

Wer gerne eine Smartwatch am Handgelenk tragen möchte, die aber nicht wie ein kleiner Computer aussieht, für diejeningen hat Withings jetzt die Scantwatch auf den Markt gebracht. Was die Uhr leistet, besonders in Sachen Gesundheitsdaten, das klärt unser Test.

Apple Watch Series 6 - lohnt der Umstieg?

Smartwatch im AlltagstestApple Watch Series 6 - lohnt der Umstieg?

Zwei neue Watch-Modelle hat Apple in diesem Jahr vorgestellt, die bis zu 808 Euro teure Series 6 und das deutlich günstigere Model Watch SE, zu haben bereits für unter 300 Euro. Lohnt der Umstieg vom Vorgängermodell Series 5 oder der Series 4? Unser Test zeigt es.

Das Spannendste an der iPhone-Präsentation war nicht das iPhone

Apple stellt neue Produkte vorDas Spannendste an der iPhone-Präsentation war nicht das iPhone

Apple hat am Dienstagabend sein neues Smartphone vorgestellt. Erstmals kann man mit dem iPhone im superschnellen 5G-Netz surfen. Doch mindestens genauso wichtig dürfte für das Unternehmen eine andere Entscheidung gewesen sein.

So schlägt sich das günstige iPad 8 im Test

Neues Apple-TabletSo schlägt sich das günstige iPad 8 im Test

Bei der Neuheiten-Präsentation Mitte September hat Apple zunächst noch auf das iPhone verzichtet, dafür aber zwei neue iPad-Modell vorgestellt. Wir haben uns das günstige, einfach als iPad (8. Generation) bezeichnete Einsteigermodell einmal angeschaut.

Apple Pay für Sparkassen-Kunden

Wirtschaft im BergischenApple Pay für Sparkassen-Kunden

Seit kurzem kann man mit dem iPhone oder der Apple Watch sowie einer Sparkassen-girocard bargeldlos bezahlen. Mit dabei sind alle Sparkassen im Bergischen Land. Das Thema Sicherheit spielt natürlich eine große Rolle.

Neue Apple Watch ermittelt Sauerstoff-Gehalt des Bluts

Online-Präsentation mit Tim CookNeue Apple Watch ermittelt Sauerstoff-Gehalt des Bluts

Üblicherweise gibt es von Apple im September neue iPhones - doch wegen der Corona-Pandemie kommen sie in diesem Jahr später. Der Konzern stellte aber schon einmal die nächste Generation der Apple Watch und iPads vor - und bündelt erstmals mehrere Abo-Dienste.

Apple stellt Neuheiten vor - neues iPhone erst später

Show am DienstagabendApple stellt Neuheiten vor - neues iPhone erst später

Apple stellt am Dienstag neue Produkte vor. Diesmal ist aber nicht - wie um diese Zeit üblich - mit neuen iPhone-Modellen zu rechnen. Dafür wird wohl eine neue Apple Watch vorgestellt - in dem Segment ist der Konzern aus Cupertino die Nummer eins.

Sparkasse Neuss führt Apple-Pay bei Girocards ein

Bargeldlos zahlenSparkasse Neuss führt Apple-Pay bei Girocards ein

Kunden der Sparkasse Neuss können ab sofort ihre Girocard auch für Zahlungen mit Apple Pay benutzen. Die rund 46 Millionen Sparkassen-Cards können an über 756.000 Kartenzahlungsterminals, die kontaktlos funktionieren, eingesetzt werden.

Apple Pay jetzt auch für Sparkassen-Kunden

Mobiles BezahlenApple Pay jetzt auch für Sparkassen-Kunden

Das Smartphone-Bezahlverfahren steht jetzt deutlich mehr Kunden als bisher zur Verfügung. Bislang konnte es in Deutschland nur in Verbindung mit einer Kredit- oder Debitkarte genutzt werden.

Apple ist zwei Billionen Dollar wert

Rekordhoch trotz CoronaApple ist zwei Billionen Dollar wert

Zwei Jahre brauchte Apple, um seinen Börsenwert von einer auf zwei Billionen Dollar zu verdoppeln. Das Geschäft des iPhone-Konzerns zeigt enorme Widerstandskraft in der Corona-Krise – auch das billige Notenbank-Geld treibt die Kurse hoch.

Diese Fitnesstracker messen am besten

Viele Geräte sind ungenauDiese Fitnesstracker messen am besten

Stiftung Warentest hat insgesamt 25 Smartwatches und Fitnessarmbänder untersucht. Das Fazit: Viele Geräte weisen Mängel auf und geben Daten nur ungenau wieder. Nur drei Modelle schneiden insgesamt mit „gut“ ab.

Apple verkauft mehr Uhren und Kopfhörer als iPads

Quartalszahlen des Tech-RiesenApple verkauft mehr Uhren und Kopfhörer als iPads

Nie zuvor konnte der Tech-Konzern aus den USA so starke Quartalszahlen präsentieren. Die Abhängigkeit vom iPhone ist weiter groß. Ein anderer Geschäftsbereich macht hingegen Sorgen.

Sparkasse bietet Apple Pay

Lokale WirtschaftSparkasse bietet Apple Pay

Mit dem neuen Dienst können Kunden zum Beispiel mit der Apple Watch bezahlen.

Google kauft Fitbit für zwei Milliarden Dollar

Hersteller von Fitness-UhrenGoogle kauft Fitbit für zwei Milliarden Dollar

Fitbit hat bei Armbändern und Uhren im Fitness-Bereich Pionierarbeit geleistet. Jetzt übernimmt der Technologie-Riese Google das Unternehmen.

Google-Konzern will offenbar Fitness-Firma Fitbit kaufen

Aktie legt stark zuGoogle-Konzern will offenbar Fitness-Firma Fitbit kaufen

Zuletzt liefen die Verkäufe von Fitbit-Armbändern nur holprig. Der Google-Konzern Alphabet will das Unternehmen nun übernehmen, um den Markt gegen Konkurrent Apple zu verteidigen. Wie hoch das Angebot war, ist nicht bekannt.

Das iPhone 11 hat drei Kameras auf dem Rücken – Apple TV+ mit Kampfpreis

So lief die Apple-KeynoteDas iPhone 11 hat drei Kameras auf dem Rücken – Apple TV+ mit Kampfpreis

Apple hat das neue iPhone 11 vorgestellt. Es kommt in drei verschiedenen Versionen. Zudem wurde der Streamingdienst Apple TV+ zu einem erstaunlich niedrigen Preis angekündigt. Und die neue Apple Watch Series 5 bekommt ein sehr willkommenes Update.

iPhone 11 - was vom Apple-Event erwartet wird

Neue Modelle am 10. SeptemberiPhone 11 - was vom Apple-Event erwartet wird

Traditionell im September setzt Apple sein wichtigstes Neuheiten-Event an. Klar, dass es dabei um die neuen iPhone-11-Modelle gehen wird. Die Modelle, die am Dienstag vorgestellt werden, dürften unter anderem unter anderem ein Ultra-Weitwinkel-Objektiv bekommen.

Neue iPhones bekommen weiteres Objektiv und heißen „Pro“

Top-Reporter sicherNeue iPhones bekommen weiteres Objektiv und heißen „Pro“

Neue Spitzenmodelle des iPhones von Apple sollen im Herbst laut einem Medienbericht ein zusätzliches Ultra-Weitwinkel-Objektiv sowie den Namenszusatz „Pro“ bekommen.

Apple verkauft weniger Smartphones - aber punktet mit Online-Diensten

Umsatz gesteigertApple verkauft weniger Smartphones - aber punktet mit Online-Diensten

Jahrelang rätselten Analysten und Investoren, was für Apple wohl das „nächste große Ding“ nach dem iPhone sein würde. Jetzt scheint klar: Es ist nicht ein Produkt, sondern die Kombination aus Online-Diensten und dem Geräte-Angebot des Konzerns.

Das sind die Neuheiten von Apple

Datenschutz, Mac Pro und Apple WatchDas sind die Neuheiten von Apple

Der iPhone-Hersteller hat auf seiner jährlichen Entwicklerkonferenz WWDC viele Neuerungen vorgestellt. iTunes ist demnach bald Geschichte und ans iPad kann man bald auch eine Maus anschließen. Wir fassen die Neuerungen zusammen.

Apple teilt iTunes in einzelne Apps auf

Keynote auf WWDCApple teilt iTunes in einzelne Apps auf

Apple bringt nicht nur einen neuen Mac Pro auf den Markt. Zudem macht der Konzern seine Computer-Uhr unabhängiger vom iPhone. Und iTunes wird zukünftig in mehrere Apps aufgespalten. Das teilte Apple am Abend auf der Entwicklerkonferenz WWDC mit.

Apple haut Pläne für neue Ladematte in die Tonne

Alles zu kompliziertApple haut Pläne für neue Ladematte in die Tonne

Wie schwer kann es für eine Firma wie Apple sein, eine Ladematte zu bauen, die Akkus von drei Geräten gleichzeitig drahtlos auffüllen kann? Offenbar zu schwer. Das Unternehmen gab die Pläne nun auf.

Apple Watch hat EKG-Messung jetzt auch in Deutschland

Feature freigeschaltetApple Watch hat EKG-Messung jetzt auch in Deutschland

Nutzer der neuesten Apple Watch können nun auch EKG-Messungen mit ihrer Smartwatch aufzeichnen. Auf älteren Modellen der Uhr fügt das jüngste Update von Watch OS eine Warnung vor unregelmäßigen Herzrhythmen zu den Gesundheitsfunktionen hinzu.

Spotify wirft Apple unfairen Wettbewerb vor

Beteiligung an Abo-AbschlüssenSpotify wirft Apple unfairen Wettbewerb vor

Streaming-Anbieter wie Spotify und Netflix kritisieren schon länger, dass sie bei Abo-Abschlüssen auf dem iPhone einen Teil der Erlöse an Apple abgeben sollen. Jetzt hat Spotify genug und schaltet die EU-Kommission ein. Für Apple könnte es um viel Geld gehen.

Apple stellt sich auf schwächere iPhone-Verkäufe ein

Weiter MilliardengewinneApple stellt sich auf schwächere iPhone-Verkäufe ein

Das iPhone, Apples wichtigstes Produkt, schwächelt - vor allem in China. Dank anderer Geschäftsbereiche bleibt Apple das profitabelste Unternehmen der Welt und scheffelt weiter Milliarden - zur Erleichterung der Börse.

Die wichtigsten Antworten zum Start von Apple Pay

Bezahl-App fürs iPhoneDie wichtigsten Antworten zum Start von Apple Pay

Seit Dienstag können deutsche Kunden ihren Einkauf mit dem iPhone bezahlen. Zumindest in der Theorie. Ein Überblick darüber, ob der Bezahldienst sicher ist – und wer ihn wirklich nutzen kann.

Apple Watch soll angebliche Ermordung von Chaschukdschi aufgezeichnet haben

Vermisster RegierungskritikerApple Watch soll angebliche Ermordung von Chaschukdschi aufgezeichnet haben

Saudi-Arabien bestreitet jegliche Mitschuld am Verschwinden des Regimekritikers Chaschukdschi. Aber türkische Behörden verfügen nach Angaben einer regierungsnahen Zeitung über Tonaufnahmen - demnach soll der Journalist ermordet worden sein.

Größer ist besser - die Apple Watch 4 im Praxistest

SmartwatchGrößer ist besser - die Apple Watch 4 im Praxistest

Apple hat seiner Smartwatch nach vier Jahren ein neues Gehäusedesign verpasst. Die weltweit erfolgreichste Uhr überhaupt lockt auch mit einer Reihe von Gesundheits- und Fitnessfunktionen, die aber teilweise erst später aktiviert werden.

iPhones ohne Home-Button, Uhr mit EKG-Messgerät

Apple präsentiert neue ModelleiPhones ohne Home-Button, Uhr mit EKG-Messgerät

Apple hat gleich drei Nachfolgemodelle für sein Jubiläumsgerät iPhone X vorgestellt: das iPhone XS, das iPhone XS Max sowie das iPhone Xr. Die neuen Modelle verzichten auf den traditionellen Home-Button, der einst die Smartphone-Bedienung prägte. Die neue Apple Watch hat gar ein eingebautes EKG-Messgerät.

Apple stellt iPhone XS, iPhone XS Max und neue Apple Watch vor

Liveblog zur PräsentationApple stellt iPhone XS, iPhone XS Max und neue Apple Watch vor

Das iPhone ist das wichtigste Produkt von Apple. Am Mittwoch wurden in Cupertino die neuen Modelle iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR vorgestellt. Auch eine neue Smartwatch wurde gezeigt.

iPhone Xs - und was Apple noch zeigen wird

Keynote am 12. September 2018iPhone Xs - und was Apple noch zeigen wird

Am Mittwoch präsentiert Apple die neue iPhone-Generation, darunter das iPhone Xs. Gerüchten zufolge wird es drei neue Modelle geben. Auch eine neue Apple Watch wird erwartet. Was der Apple-Mittwoch bringen wird, lesen Sie hier.

Erste Details zu neuen iPhones durchgesickert

Präsentation von AppleErste Details zu neuen iPhones durchgesickert

In New York richten sich alle Blicke gen Westen auf eine Präsentation von Apple im kalifornischen Cupertino. Die neuen iPhones werden am Abend vorgestellt. Diesmal wird unter anderem mit größeren Displays gerechnet.

Neues iPhone soll in drei Größen kommen

Präsentation Mitte September erwartetNeues iPhone soll in drei Größen kommen

Gesichtserkennung, Aluminiumrahmen: Apple will laut einem Medienbericht für alle Preisklassen seiner nächsten iPhone-Generation das Design des aktuellen Top-Modells X übernehmen.

iPhone-Bezahldienst Apple Pay kommt bis Ende 2018

Neuheit in DeutschlandiPhone-Bezahldienst Apple Pay kommt bis Ende 2018

Seit Jahren wurde über die Einführung des iPhone-Bezahldienstes Apple Pay in Deutschland spekuliert. Nun hat der US-Konzern den Startschuss gegeben.

Apple präsentiert neue Emojis fürs iPhone

Smartphone-Neuigkeit ab Herbst 2018Apple präsentiert neue Emojis fürs iPhone

Im Herbst 2018 erscheinen mehr als 70 neue Emojis auf Apple-Smartphones. iPhone-Nutzer können dann Glatzen, rote Haare und Lamas verschicken.

Apples Neuheiten auf einen Blick

WWDC 2018Apples Neuheiten auf einen Blick

Wie erwartet, hat Apple zum Auftakt der Entwicklerkonferenz WWDC keine neuen Geräte gezeigt - dafür jede Menge Software-Neuheiten und -Updates. Ein Überblick zu zentralen neuen Funktionen für die verschiedenen Apple-Gerätschaften.

Apple macht Siri schlauer und seine Computer-Uhr nützlicher

Entwicklerkonferenz WWDCApple macht Siri schlauer und seine Computer-Uhr nützlicher

Apples Assistenzsoftware Siri soll im Wettbewerb mit Google und Amazon intelligenter werden. Der iPhone-Konzern will auch seine anderen Geräte nützlicher machen. Die Zeit für neue Hardware ist aber noch nicht gekommen.

Warum sich Cook von Zuckerberg distanziert

CupertinoWarum sich Cook von Zuckerberg distanziert

Normalerweise halten sich Top-Manager mit öffentlichen Äußerungen über andere Unternehmen eher zurück. Nicht so Apple-Chef Tim Cook. Er war in den vergangenen Tagen einer der schärfsten Facebook-Kritiker. "Die Wahrheit ist, wir hätten tonnenweise Geld mit unseren Kunden schaufeln können - wenn der Kunde unser Produkt wäre. Wir haben uns dagegen entschieden", sagte Cook zuletzt in einem Interview. Auf die Frage, was er in der aktuellen Lage von Facebook-Chef Mark Zuckerberg tun würde, unterbrach Cook den Fragesteller und sagte: "Ich würde nicht in dieser Situation sein."

Apple HomePod kommt Anfang Februar

Interaktiver LautsprecherApple HomePod kommt Anfang Februar

Vorgestellt hat Apple seinen Lautsprecher HomePod bereits Anfang Juni 2017. Jetzt hat der Konzern aus Cupertino endlich bekannt gegeben, wann der Konkurrent zu Amazon Alexa und Google Home auf den Markt kommt.

Was Nutzer gegen Meltdown tun können

Chip-SicherheitslückeWas Nutzer gegen Meltdown tun können

Nahezu alle Computer- und Smartphone-Prozessoren haben eine sehr gefährliche Sicherheitslücke, Meltdown und Spectre genannt. Updates für die Betriebssysteme sollen die Lücke stopfen. Was Nutzer von Windows, Android, iOS und macOS tun können.

Auch iPhones und iPads von Chip-Sicherheitslücke betroffen

Apple kündigt Software-Update anAuch iPhones und iPads von Chip-Sicherheitslücke betroffen

Forscher haben Sicherheitslücken in Computerchips entdeckt. Apple bestätigt: Auch iPhones, iPads und Mac-Computer sind betroffen. Hacker sollen dadurch in der Lage sein, sensible Daten auszuspähen. Das Unternehmen reagiert.

Sportuhren können mehr als Schritte zählen

DüsseldorfSportuhren können mehr als Schritte zählen

Wearables sind gefragt wie nie, die Auswahl groß. Entscheidend ist, wofür man sie nutzen will und welches Smartphone man hat.

Banking-Schadsoftware tarnt sich als harmlose App

Aus für viele WatchOS-AppsBanking-Schadsoftware tarnt sich als harmlose App

Vorsicht beim Herunterladen von Taschenlampen- oder Minispiel-Apps im Google Play Store: Hinter den vermeintlich harmlosen Programmen könnte schädliche Software stecken. Und: Alte Apps für Apple Watch erhalten bald keine Updates mehr.

Apple Watch Series 3 — neue Freiheit und ein Nachteil

Smartwatch mit LTE im TestApple Watch Series 3 — neue Freiheit und ein Nachteil

Bislang konnte man mit der Apple Watch ohne iPhone nicht viel anfangen. Das ändert sich mit der dritten Auflage, die Uhr kann jetzt auch ohne iPhone funken. Allerdings bringt diese neue Freiheit auch einen Nachteil mit sich, wie unser Praxistest zeigt.

Apple räumt Probleme mit neuer LTE-Uhr ein

CupertinoApple räumt Probleme mit neuer LTE-Uhr ein

Apple hat kurz vor der Markteinführung seiner ersten Uhr mit LTE-Anschluss Probleme im Mobilfunk-Betrieb eingeräumt. Die Funktionsstörung könne in einigen Fällen auftreten, wenn sich die Apple Watch unaufgefordert mit W-Lan-Netzen ohne direkten Internet-Zugang dahinter verbinde, erklärte Apple am Mittwoch. Nach Recherchen des Apple-Blogs "iMore" liegt der Fehler in der Umsetzung der W-Lan-Anbindung der Uhr. Die Apple Watch geht nach Möglichkeit in Wifi-Netze, um die Batterie zu schonen.

Das können die neuen iPhones

Evolution statt RevolutionDas können die neuen iPhones

Apple hat in Cupertino zwei neue Modelle seines Smartphones vorgestellt: das iPhone 8 und das iPhone X. Die großen Überraschungen blieben aus. Der Konzern präsentierte schnellere Chips, kabelloses Aufladen und Gesichtserkennung.

Apples neues iPhone X kostet ab 1149 Euro

+++Wir berichten live+++Apples neues iPhone X kostet ab 1149 Euro

Apple hat das neue iPhone X vorgestellt, dazu das iPhone 8 und iPhone 8 Plus sowie die neue Apple Watch Series 3 und das neue Apple TV. Hier können Sie die Live-Veranstaltung in Cupertino nachlesen.

Was vom Apple-Event zu erwarten ist

iPhone X, iPhone 8, Apple Watch & CoWas vom Apple-Event zu erwarten ist

Dem iPhone steht die größten Erneuerung seit drei Jahren bevor. Diesmal wurde viele Details bereits vor dem Event am Dienstag bekannt. Außerdem dürfte es unter anderem eine neue Generation der Computer-Uhr Apple Watch mit LTE-Mobilfunk geben. Wir berichten ab 19 Uhr live.

iPhone 8 und iPhone X - weitere Details bekannt

Software-LeakiPhone 8 und iPhone X - weitere Details bekannt

Offenbar wird es doch kein iPhone 8 geben. Einen Tag vor der Präsentation des neuen Apple-Smartphones sind weitere Details bekannt geworden. Unter anderem auch der Name.

Apple stellt iPhone 8 vor - und wohl noch mehr

Termin am 12. SeptemberApple stellt iPhone 8 vor - und wohl noch mehr

Apple wird am 12. September seine neueste iPhone-Generation zeigen. Das ist aber wohl nicht alles, was es zu sehen geben wird. Wir fassen zusammen, was neben dem iPhone 8 noch enthüllt werden könnte.

Apples Smartwatch soll bald direkt ins Internet können

BangaloreApples Smartwatch soll bald direkt ins Internet können

Apple will offenbar noch in diesem Jahr eine neue Version seiner Smartuhr herausbringen, die unabhängig vom iPhone direkt in das Mobilfunknetz eingebunden ist. Einige neue Modelle der Apple Watch würden mit einer schnellen LTE-Anbindung ausgestattet, berichtete die Finanznachrichtenagentur Bloomberg. Sie könnten dann auch ohne iPhone in der Nähe etwa Kurznachrichten versenden, Musik streamen oder Karten zur Navigation nutzen. Auch Anrufe seien möglich. Den LTE-Chip werde Intel liefern. Apple ist seit dem Start des iPhone 2007 stark von dem Smartphone abhängig. Es stand zuletzt für rund zwei Drittel der gesamten Erlöse. Die Geschäfte laufen zwar glänzend, mit neuen Produkten konnte der Technologiekonzern zuletzt aber nur schwer punkten.

Angreifer sperren Apple-Geräte und erpressen Nutzer

iPhone & macOS-RechnerAngreifer sperren Apple-Geräte und erpressen Nutzer

Nutzer von iPhones und macOS-Rechnern sehen sich derzeit einer neuen Gefahr gegenüber: Aus der Ferne sperren Hacker ihre Geräte, drohen mit dem Löschen sämtlicher Daten und versuchen vom verschreckten Nutzer für die Freigabe Geld zu erpressen.

Apple zeigt Lautsprecher HomePod, iOS 11 und neues iPad Pro

WWDC 2017Apple zeigt Lautsprecher HomePod, iOS 11 und neues iPad Pro

Nach dem Erfolg von Amazons "Echo" baut auch Apple einen smarten Lautsprecher namens HomePod. Dabei soll die Nützlichkeit von Assistentin Siri mit ansprechender Sound-Qualität verbunden werden. Außerdem wurden ein neues iPad Pro und iOS 11 gezeigt.

VRR-Tickets sind jetzt über App DB Navigator buchbar

Langenfeld/MonheimVRR-Tickets sind jetzt über App DB Navigator buchbar

Tickets für Bus, U- oder Straßenbahn sind im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) nun auch über die App "DB Navigator" und im Internet unter www.bahn.de buchbar. Die Deutsche Bahn baut nach Angaben ihrer Sprecherin Kirsten Verbeek so ihre Zusammenarbeit mit Verkehrsverbünden weiter aus.

Apple mit Watch und iPad auf Spitzenplätzen

MarktforscherApple mit Watch und iPad auf Spitzenplätzen

Apple hat laut Marktforschern mit der zweiten Generation seiner Computer-Uhr den Spitzenplatz im Geschäft mit sogenannten Wearables erobert - vernetzter Technik, die man direkt am Körper trägt.

Apple steigert Gewinn trotz Rückgangs bei iPhone-Verkäufen

AufwärtstrendApple steigert Gewinn trotz Rückgangs bei iPhone-Verkäufen

Die iPhone-Verkäufe sind leicht gesunken, aber Apple hat trotzdem mehr Umsatz und Gewinn gemacht. Insgesamt verdiente der Konzert in zweiten Geschäftsquartal 11,03 Milliarden Dollar.

Smartwatch - Kampf ums Handgelenk hat erst begonnen

Fast-Flop wieder angesagtSmartwatch - Kampf ums Handgelenk hat erst begonnen

Smartwatches? Die Hersteller klassischer Uhren haben zunächst dankend abgelehnt. Jetzt aber geben sie Gas und rollen den Markt auf - vor allem die Mode-Marken, die einen Massenmarkt bedienen. Und sie wollen Apple das Business nicht alleine überlassen.

Wenn mein Smartphone wirklich smart wäre

Total DigitalWenn mein Smartphone wirklich smart wäre

Apple, Samsung und ihre Konkurrenten starten in ein neues Smartphone-Jahr. Für unseren Kolumnisten entwickeln die Hersteller an den Bedürfnissen der Kunden vorbei. Er wünscht sich ein Smartphone, das wirklich smart ist.

iOS 10.3 kann verlorene AirPods wiederfinden

Apple verteilt Betaversion für iPhone & Co.iOS 10.3 kann verlorene AirPods wiederfinden

Nachdem Apple die finale Version seines Betriebssystems iOS 10.2.1 für iPhones, iPads und den iPod Touch verteilt hat, ist bereits die nächste Beta-Version iOS 10.3 auf dem Markt. Eine neue Funktion betrifft die neuen drahtlosen Kopfhörer AirPods.

Was eine Smartwatch wirklich kann

Cooles Gadget oder auch praktisch?Was eine Smartwatch wirklich kann

Telefonieren über die Armbanduhr, das kannte man lange nur aus Agentenfilmen. Doch mittlerweile machen Smartwatches diesen Luxus möglich. Doch der Grat zwischen Spielerei und nützlichem Hilfsmittel ist bei diesen Gadgets schmal.

Update-Panne - so reanimiert man die Apple Watch

watchOS 3.1.1Update-Panne - so reanimiert man die Apple Watch

Eigentlich soll ein Update etwas verbessern, vereinfachen, neue Funktionen bringen. Manchmal geht das aber auch schief, wie jetzt beim watchOS-Update der Apple Watch.

Wie gefallen Ihnen die neuen Apple-Emojis?

iOS 10.2Wie gefallen Ihnen die neuen Apple-Emojis?

Apple hat den iPhone- und iPad-Nutzern mit dem Update auf iOS 10.2 auch neue Emojis spendiert. Stimmen Sie ab, welche Ihnen am besten gefallen.

Twitter macht Vine dicht

Jetzt schnell noch die Videos herunterladenTwitter macht Vine dicht

Instagram, Snapchat, Youtube und am Ende sogar Periscope — die Konkurrenz für Vine ist zu groß. Twitter, das gerade selbst in Schwierigkeiten steckt, will die einstige Hype-App jetzt schließen.

Apple-Watch-Verkäufe brechen um 71 Prozent ein

Niemand will mehr SmartwatchesApple-Watch-Verkäufe brechen um 71 Prozent ein

Die weltweiten Smartwatch-Verkäufe sind im dritten Quartal 2016 um fast 52 Prozent eingebrochen. Beim Spitzenreiter Apple gingen die Verkäufe sogar um mehr als 70 Prozent zurück.

Auch diese Datenbrille wird scheitern

"Total Digital"Auch diese Datenbrille wird scheitern

Meinung · Google hat sie bereits aufgegeben, nun versucht das soziale Netzwerk Snapchat mit der Videobrille "Spectacles" den Durchbruch. Aber wir sind noch nicht so weit.

Siri und die Schafe - macOS Sierra im ersten Praxistest

AppleSiri und die Schafe - macOS Sierra im ersten Praxistest

Das "X" bei Apple ist bald weg. 18 Jahre lang war es im Namen des Betriebssystems vertreten, jetzt macht es Platz. Schuld daran ist Siri. Sie übernimmt im neuen macOS Sierra die Kontrolle über den Mac - und lässt diesen näher an iPhone und iPad rücken. Ein erster Test.

iOS 10 - welche Neuerungen für iPhone und iPad kommen

AppleiOS 10 - welche Neuerungen für iPhone und iPad kommen

Neben iPhone 7 und Apple Watch Nummer 2 hat Tim Cook bei der Apple-Präsentation auch den Starttermin für das neue Betriebssystem iOS10 bekannt gegeben. Seit 13. September wird es weltweit ausgerollt. Was man als iPhone- oder iPad-Besitzer wissen muss.

Der Akku des iPhone 7 hält zwei Stunden länger

Apple-PräsentationDer Akku des iPhone 7 hält zwei Stunden länger

Apple hat am Abend die neue Generation des iPhones und der Apple Watch vorgestellt. Der Konzern hat sich endgültig von Überraschungen verabschiedet und erneut nur Gerüchte bestätigt. Doch das macht die neuen Geräte nicht schlechter.

Neues iPhone hat Doppel-Kamera

Apple-Präsentation in KalifornienNeues iPhone hat Doppel-Kamera

Das Smartphone entwickelt sich noch mehr zur Foto-Maschine. Dies zeigt sich mit der Aufrüstung von Kamera und Speicherplatz des neuen Apple-Telefons. Auch spannend: Die Apple Watch integriert das Spiel Pokémon Go.

Apple zeigt neues iPhone 7 - Wasserdicht und bessere Kamera

Live-BlogApple zeigt neues iPhone 7 - Wasserdicht und bessere Kamera

Apple hat in San Francisco das neue iPhone 7 gezeigt. Es ist wasserdicht und staubgeschützt, auch die Kamera wurde verbessert. Außerdem gab es die neue Apple Watch zu sehen. In unserem Live-Blog lesen Sie die Details.

iPhone 7 - Gerüchteküche letzter Stand

Apple-Präsentation am MittwochiPhone 7 - Gerüchteküche letzter Stand

Das iPhone 7 kommt. Am Mittwoch ist es soweit. Apple hat zu alljährlichen Präsentation nach San Francisco geladen. Die Gerüchteküche brodelt seit Monaten, was wurde dem Smartphone nicht alles angedichtet oder abgesprochen. Kurz bevor das iPhone 7 Realität wird, werfen wir einen letzten Blick auf das, was da kommen soll.

Fitbit baut Marktanteil bei Fitnessarmbändern aus

MarktforschungFitbit baut Marktanteil bei Fitnessarmbändern aus

Das Unternehmen Fitbit hat seinen Vorsprung vor der Konkurrenz beim Verkauf von internetfähigen Armbändern im zweiten Quartal dieses Jahres ausgebaut. Das teilte das Marktforschungsunternehmen IDC am Dienstag mit.

Apple lässt App-Entwickler auf Siri los

Mehr SprachsteuerungApple lässt App-Entwickler auf Siri los

Apple setzt bei der Bedienung seiner Geräte künftig viel stärker auf Sprache und zieht so mit Rivalen wie Google und Amazon mit. Alle App-Entwickler werden künftig die sprechende Assistentin Siri in ihre Anwendungen integrieren können.

Diese sechs Neuheiten könnte Apple vorstellen

Entwicklerkonferenz WWDC 2016Diese sechs Neuheiten könnte Apple vorstellen

Die Sprachsteuerung Siri bekommt ein großes Update, Apple Music wird übersichtlicher und erhält Liedtexte - und iMessage kommt für Android: Vor der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC kocht die Gerüchteküche hoch. Wir haben die wahrscheinlichsten Neuheiten zusammengestellt.

Pebble Core - Läufer können das Smartphone vergessen

Zwei neue Smartwatches gezeigtPebble Core - Läufer können das Smartphone vergessen

Die mit Hilfe von Internet-Nutzern finanzierte Computer-Uhr von Pebble war eine der ersten auf dem Markt. Inzwischen sind viele starke Wettbewerber ein das Geschäft eingerückt. Pebble will nun mit einem Mini-Modem für unterwegs wieder Neuland betreten.

Apple-Chef wirft Börsianern "riesige Überreaktion" vor

US-KonzernApple-Chef wirft Börsianern "riesige Überreaktion" vor

Zeigt Apple-Boss Tim Cook Nerven im Angesicht der anhaltenden Talfahrt der Apple-Aktie? Der Chef des iPhone-Konzerns gab ein langes TV-Interview, um die Anleger zu beruhigen.

Was Apple-Fans von der Keynote erwarten können

Event in KalifornienWas Apple-Fans von der Keynote erwarten können

Es wird ernst: Apple-Chef Tim Cook wird sehr wahrscheinlich das kleine iPhone SE, das neue, kleinere iPad Pro und mehrere Apple Watch-Armbänder vorstellen. Worauf Fans sich freuen können, lesen Sie hier.

So soll das neue iPhone 7 aussehen (alt)

Was Apple-Fans erwartetSo soll das neue iPhone 7 aussehen (alt)

Beim Apple "Keynote"-Event in Kalifornien soll das neue iPhone SE vorgestellt werden. Überschattet wird es aber jetzt schon vom iPhone 7, das Apple im September präsentieren wird. Es sollen bereits erste Informationen an die Öffentlichkeit gesickert sein.

Apple will am 21. März neue Produkte vorstellen

iPhone SE erwartetApple will am 21. März neue Produkte vorstellen

Einen Tag vor einer wichtigen Anhörung in dem Konflikt mit der US-Regierung um das Entsperren von iPhones will Apple neue Produkte präsentieren. Von dem Event am 21. März werden eine neue Version des iPads sowie ein weiterentwickeltes Einsteiger-iPhone erwartet.

Apple zeigt kleines iPhone und neues iPad

Termin im MärzApple zeigt kleines iPhone und neues iPad

Es herrscht derzeit ein wenig Verwirrung um eine Veranstaltung von Apple. Die soll im März stattfinden, wann genau, weiß jedoch niemand so richtig. Aber: Offenbar will Apple dort ein neues Mini-iPhone vorstellen und ein neues iPad Air 3.

Per SMS durch die Nachrichten-Welt

Kolumne: Total DigitalPer SMS durch die Nachrichten-Welt

Eine neue App namens Quartz präsentiert Nachrichten in Form von Textnachrichten. Und dazu täglich ein Börsen-Haiku.

Der iPhone-Hype steht vor dem Ende

CupertinoDer iPhone-Hype steht vor dem Ende

Der erfolgreichste Technologiekonzern der Welt verliert an Schwung: Die neuen Smartphones verkaufen sich anscheinend schlechter als erwartet, die Apple-Watch läuft nur schlecht, und Wettbewerber holen auf.

Samsung stellt Profi-Tablet mit Windows vor

CES in Las VegasSamsung stellt Profi-Tablet mit Windows vor

Samsung springt Microsoft im Tablet-Markt zur Seite - und macht dem US-Technologiekonzern gleichzeitig Konkurrenz: Auf der Technik-Messe CES in Las Vegas stellte der weltgrößte Smartphonehersteller das große Tablet Galaxy TabPro S vor, das mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows 10 läuft.

WhatsApp - welche Neuerungen kommen

Messenger-AppWhatsApp - welche Neuerungen kommen

WhatsApp ist weltweit der mit Abstand beliebteste Messenger. Über 900 Millionen Menschen nutzen die mittlerweile zu Facebook gehörende App regelmäßig. Damit das auch so bleibt, muss sich WhatsApp weiterentwickeln. Ein Ausblick, was 2016 für Neuerungen zu erwarten sind.