AOK

AOK

Foto: dpa/Jens Kalaene

AOK

Netzwerk „Wir sind Haan“ gewinnt Förderpreis der AOK

AuszeichnungNetzwerk „Wir sind Haan“ gewinnt Förderpreis der AOK

Großer Jubel bei „Wir sind Haan“: Das Seniorennetzwerk ist jetzt mit dem Förderpreis „Gesunde Nachbarschaften“ der AOK Rheinland/Hamburg ausgezeichnet worden.

AOK-Zentrale in Kleve soll abgerissen werden

Platz für WohnungenAOK-Zentrale in Kleve soll abgerissen werden

Jürgen Rauer, Kleves Technischer Beigeordneter, warb für den Abriss des Gebäudes und die Aufstellung eines neues Bebauungsplans. Die Politik muss entscheiden.

100 Wohnungen statt der AOK an der Hoffmannallee

Bauausschuss tagt in Kleve100 Wohnungen statt der AOK an der Hoffmannallee

Das Grundstück der AOK-Verwaltung bekommt einen neuen Bebauungsplan. Dort sollen neben Wohnen viele andere Einrichtungen möglich sein können. Die Vorschläge werden im Bauausschuss diskutiert.

Weihnachtswunschbäume kehren in Sparkasse zurück

Sparkasse in Hückeswagen und RadevormwaldWeihnachtswunschbäume kehren in Sparkasse zurück

Für Kinder, deren Eltern es finanziell nicht besonders gut geht, gibt es wieder eine besondere Aktion. Denn dadurch liegt auch für sie an Heiligabend ein Geschenk unterm Weihnachtsbaum.

KGS-Eltern schreiben Protestbrief an die Stadt

Schule in MettmannKGS-Eltern schreiben Protestbrief an die Stadt

Streit-Thema ist die Offene Ganztagsbetreuung an der Katholischen Grundschule. Diese leide seit 15 Jahren unter beengten Provisorien. Dennoch will die Stadt sie nicht im Ex-AOK-Gebäude unterbringen.

„Sport im Park“ auch 2023 geplant

Stadtsportverband Kaarst„Sport im Park“ auch 2023 geplant

Das Programm des SSV ist mit 5000 Euro im Haushalt für 2023 eingeplant. Wie der Stand der Planungen ist und welche Erfahrungen es in diesem Jahr gab.

Wie Rituale und Symbole bei Demenz helfen

AOK zeigt Musterwohnung in MönchengladbachWie Rituale und Symbole bei Demenz helfen

Demente Menschen benötigen ein hohes Maß an Orientierung und Sicherheit, um sich zu Hause wohlzufühlen. Was man dafür machen muss, zeigt die „Musterwohnung Demenz“ der AOK, die noch besichtigt werde kann.

Große Freude über wieder eröffnetes Museum

Clemens-Sels-Museum in NeussGroße Freude über wieder eröffnetes Museum

Die Neusser haben „ihr“ Museum vermisst. Das zeigte sich am Sonntag bei der Wiedereröffnung. Direktorin Uta Husmeier-Schirlitz konnte gleich zu zwei Ausstellungen einladen.

Bürgerstiftung Rommerskirchen erhält Preis für ihr Vitaminprojekt

WürdigungBürgerstiftung Rommerskirchen erhält Preis für ihr Vitaminprojekt

Die Allgemeine Ortskrankenkasse hat der Stiftung den mit 1500 Euro dotierten Förderpreis „Starke Kids“ zugesprochen. Die Stiftung kann finanzielle Unterstützung gut gebrauchen.

Altersheim nimmt auch junge Leute auf

Alloheim in MonheimAltersheim nimmt auch junge Leute auf

Sukzessive will die Monheimer Seniorenresidenz Alloheim mehr Angebote für Menschen zwischen 18 und 65 Jahren schaffen, die aufgrund von Erkrankungen nicht mehr alleine zuhause leben können.

Förderpreise für lokale Projekte

Verleihung in DormagenFörderpreise für lokale Projekte

Gleich zwei Projekte aus Dormagen wurden vom Starke Kids-Netzwerk ausgezeichnet. Übergeben wurden die Preise in der Christoph-Rensing-Schule.

Der Discounter Penny geht, die Bildungsakademie kommt

Stadtentwicklung in MettmannDer Discounter Penny geht, die Bildungsakademie kommt

Der Kreis Mettmann hat einen Vorvertrag als Mieter unterschrieben. Der leitet einen großen Wandel rings um den Jubiläumsplatz ein.

AOK zeichnet starke Projekte für Kinder aus

Aktion in MönchengladbachAOK zeichnet starke Projekte für Kinder aus

Bei der „Starke-Kids“-Aktion zeichnete die AOK vier Projekte aus, die sich für Gesundheit und Prävention bei Kindern und Jugendlichen einsetzen. Es ging dabei um Gemüse, sexuelle Aufklärung, Fahrradhelme und Boxtraining. Eine Übersicht über die ausgezeichneten Projekte.

„Starke Kids“ – Eislaufschule auf Platz eins

Wettbewerb„Starke Kids“ – Eislaufschule auf Platz eins

Eislaufen, Waldläufer und Maxiclub: Die Sieger bei „Starke Kids“ zeigen Ideen, wie man Kindern Spaß an gesundem Leben vermitteln kann. Die Ideen reichen von der Kochschule bis zum Mini-Survival-Training.

Massiver Anstieg bei Hautkrebsfällen – doch nicht einmal jeder Dritte geht zur Vorsorge

Zahlen aus NRW-StädtenMassiver Anstieg bei Hautkrebsfällen – doch nicht einmal jeder Dritte geht zur Vorsorge

Hautkrebs ist in NRW deutlich auf dem Vormarsch, obwohl es kostenlose Früherkennungsuntersuchungen gibt. Doch nicht einmal jeder Dritte geht hin. In welchen Städten verzichten besonders viele auf diese Vorsorge? Und welche Hautveränderungen sollte man untersuchen lassen?

Emotionale Arien in Liedberg

Operngala in KorschenbroichEmotionale Arien in Liedberg

Wilfried Jacobs lud zur Dinnershow mit Künstlern der Staatsoper Bonn ins Gasthaus Vennen ein. Der Abend sollte auch Abschied in den „echten“ Ruhestand sein. Doch der ehemalige AOK-Chef will sich weiterhin für die Pflege engagieren.

AOK verleiht Förderpreise für Schulen und Vereine

Leverkusener Projekte ausgezeichnetAOK verleiht Förderpreise für Schulen und Vereine

Insgesamt 6000 Euro hat die AOK für besonders engagierte Projekte an Leverkusener Schulen vergeben. Jetzt stehen die Sieger des Wettbewerbs fest

Kreis Heinsberg liegt bei Herzkrankheiten ganz vorne

AOK-GesundheitsatlasKreis Heinsberg liegt bei Herzkrankheiten ganz vorne

Nirgendwo in NRW leiden so viele Menschen über 30 an koronaren Herzkrankheiten wie im Kreis Heinsberg. Zu diesem Ergebnis kommt die AOK. Woran das liegt und was der Corona-Ausbruch vor zwei Jahren damit zu tun haben könnte.

Viele Mönchengladbacher sind herzkrank

Werte über dem BundesschnittViele Mönchengladbacher sind herzkrank

9,5 Prozent der Einwohner ab 30 Jahren haben eine gefährliche koronaren Herzkrankheit. Damit liegt Gladbach im Vergleich deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Über die Gründe für die Erkrankung und wie man ihr vorbeugen kann.

Gesundheitsamt meldet 13 neue Corona-Fälle in Krefelder Kitas

Pandemie in KrefeldGesundheitsamt meldet 13 neue Corona-Fälle in Krefelder Kitas

Kinder aus armen Familien haben einer Studie zufolge ein höheres Risiko als andere Mädchen und Jungen, wegen einer Corona-Infektion ins Krankenhaus zu kommen.

Kinder aus ärmeren Familien erkranken häufiger schwer an Corona

Studie zum sozialen Status und Covid-19Kinder aus ärmeren Familien erkranken häufiger schwer an Corona

Die Corona-Pandemie hat die Kluft zwischen Arm und Reich vergrößert. Das trifft die sozial Schwachen doppelt, denn Studien bescheinigen ihnen ein erhöhtes Risiko, schwer an Covid-19 zu erkranken. Neue Zahlen zeigen: Auch Kinder sind von dieser Entwicklung betroffen.

Stern-Center in Lüdenscheid nach Bombendrohung geräumt

Nach Anruf aus TelefonzelleStern-Center in Lüdenscheid nach Bombendrohung geräumt

Nach einem anonymen Anruf musste das Shoppingcenter geräumt werden. Bei der Überprüfung kamen auch Spürhunde zum Einsatz. Gefunden hat die Polizei aber nichts.

Gesundheitspreis für Viersener Firmennetzwerk

AuszeichnungGesundheitspreis für Viersener Firmennetzwerk

Seit 25 Jahren wird der AOK/BGF-Gesundheitspreis verliehen. In diesem Jahr geht er an eine Betriebsnachbarschaft aus Viersen. Es ist erst das zweite Mal, dass ein Firmennetzwerk ausgezeichnet wird.

Patenprojekt von Wilfried Jacobs für ukrainische Familie in Korschenbroich

Herbstferien im KriegsgebietPatenprojekt von Wilfried Jacobs für ukrainische Familie in Korschenbroich

Maryna Hanzha ist mit ihrem Sohn vor Monaten aus der Ukraine geflüchtet. Ihr Heimweh ist groß. Der frühere AOK-Vorstandsvorsitzende Wilfried Jacobs unterstützt sie bei der Integration. Doch es gibt viele Hürden.

Hohe Krankenstände verhindern

Tagung „Volle Kraft voraus – zukunftsstark, gesund und wettbewerbsfähig bleiben“Hohe Krankenstände verhindern

Viele Unternehmen beklagen einen Ausfall von Arbeitskräften. In Weeze gab es einen Kongress mit Konzepten, die das Problem lösen sollen.