Antibiotika

Greifvogel attackiert Jogger und verletzt ihn
Greifvogel attackiert Jogger und verletzt ihn

Vorfall an der Kreisstraße 11 in HückeswagenGreifvogel attackiert Jogger und verletzt ihn

Eigentlich wollte Lukas Olbrich vom Fürstenberg nach einem Jahr Pause nur mal wieder mit dem Joggen anfangen. Warum dieser Plan nach acht Kilometern schlussendlich im Wipperfürther Krankenhaus endete. . .

Diese Medikamente fehlen in NRW
Diese Medikamente fehlen in NRW

Immer neue LieferengpässeDiese Medikamente fehlen in NRW

Viele Arzneien sind weiterhin nicht lieferbar. In NRW sind täglich 300.000 Patienten betroffen. Apotheken und Praxen klagen über Mehrarbeit, die Maßnahmen von Lauterbach seien gescheitert.

Was wir über Alaskapocken wissen – und was nicht
Was wir über Alaskapocken wissen – und was nicht

Erster TodesfallWas wir über Alaskapocken wissen – und was nicht

In den USA ist erstmals ein Mensch an den Alaskapocken gestorben. Die Krankheit ist noch weitgehend unerforscht. Antworten auf drängende Fragen – was man jetzt wissen muss.

„Igelbabys brauchen alle zwei Stunden das Fläschchen“
„Igelbabys brauchen alle zwei Stunden das Fläschchen“

Tierschutz in Meerbusch„Igelbabys brauchen alle zwei Stunden das Fläschchen“

600 Igel hat der Tierschutzverein Meerbusch im vergangenen Jahr aufgepäppelt. Die Vorsitzende, Jessica Mertens, versorgt zurzeit 18 verhungerte, kranke stachelige Gesellen. Der Verein kümmert sich aber auch um andere Tiere.

Zwölfjähriger weist Wirksamkeit von Antibiotikum nach
Zwölfjähriger weist Wirksamkeit von Antibiotikum nach

Krefelder Schüler erforscht BienenZwölfjähriger weist Wirksamkeit von Antibiotikum nach

In Krefeld startet der Regionalwettbewerb Niederrhein von „Jugend forscht“. 268 Schüler stellen 146 Projekte vor. Die Unternehmerschaft Niederrhein zeigte jetzt erste Arbeiten.

Die bittere Pille mit dem e-Rezept
Die bittere Pille mit dem e-Rezept

Gesundheit im Kreis MettmannDie bittere Pille mit dem e-Rezept

Eine Arzthandschrift auf einem Papierrezept zu entziffern, glich manchmal einer puren Dechiffrierkunst. Doch seit dem Jahreswechsel plagen sich Patioenten, Praxen und Apotheken mit dem elektronischen Rezept. Ein Praxisbericht.

Kinderärzte beklagen Versorgungsengpässe bei Medikamenten
Kinderärzte beklagen Versorgungsengpässe bei Medikamenten

Zu wenig PenicillinKinderärzte beklagen Versorgungsengpässe bei Medikamenten

Die Kinderärzte in Deutschland beklagen massive Engpässe bei der Versorgung von kranken Kindern und Jugendlichen. An diesem Dienstag kommen Ärztevertreter bei Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach zu einem Versorgungsgipfel zusammen. Worum es geht.

Apothekensprecher im Rhein-Kreis kritisiert E-Rezept-Pflicht
Apothekensprecher im Rhein-Kreis kritisiert E-Rezept-Pflicht

„Warum ausgerechnet jetzt?“Apothekensprecher im Rhein-Kreis kritisiert E-Rezept-Pflicht

Das E-Rezept soll den Arbeitsalltag in Arztpraxen und Apotheken künftig erleichtern. Der Apothekensprecher im Rhein-Kreis berichtet jedoch von mehr statt weniger Arbeit. Welche Herausforderungen die Umstellung mit sich bringt.

Festtage treiben Infektionszahlen hoch
Festtage treiben Infektionszahlen hoch

Versorgungsmangel für Asthma-MittelFesttage treiben Infektionszahlen hoch

In NRW-Kliniken werden mehr ältere Corona-Patienten und Influenza-Kranke eingeliefert. In Praxen melden sich viele Schulkinder. Ärzte raten zum freiwilligen Masketragen und Arznei-Engpässe nehmen zu.

Auch Weihnachten bleiben Medikamente knapp
Auch Weihnachten bleiben Medikamente knapp

Versorgungslücken in MönchengladbachAuch Weihnachten bleiben Medikamente knapp

Inmitten von Erkältungswellen und steigenden Corona-Zahlen verzeichnen Apotheken erneut Mangel an bestimmten Medikamenten. Welche das sind, und wie sich die Situation auf Patienten auswirkt.

Erkältungswelle: DRK in Sorge um Blutspenden
Erkältungswelle: DRK in Sorge um Blutspenden

Ratingen und HeiligenhausErkältungswelle: DRK in Sorge um Blutspenden

Regelmäßige Blutspenden sind von lebensrettender Bedeutung, aber die Erkältungs- und Grippewelle rollt. Das wirft für das Rote Kreuz Probleme auf.

Was ist dran an Antibiotika zum Selbermachen?
Was ist dran an Antibiotika zum Selbermachen?

Honig, Ingwer, Salbei und CoWas ist dran an Antibiotika zum Selbermachen?

Honig, Kurkuma und Co werden im Internet als Rezeptmix gegen Keime aller Art angepriesen. Aber wirken sie wirklich wie echte Antibiotika? Und sind sie durchweg harmlos? Was diese Substanzen können und was ein Experte dazu sagt.

„Keine Hoffnung in Sicht“
„Keine Hoffnung in Sicht“

Medikamentenmangel in NRW„Keine Hoffnung in Sicht“

Die kalte Jahreszeit steht noch bevor und die Apothekenschränke sind an vielen Stellen leer. Medikamente wie Fiebersaft, Antibiotikum oder auch Blutdrucksenker werden immer knapper, Eltern kleiner Kinder verzweifeln. Wie Duisburgs Apothekensprecher die Situation bewertet.

Rezeptbestellung per Briefkasteneinwurf in Stürzelberg
Rezeptbestellung per Briefkasteneinwurf in Stürzelberg

Apotheke in ZonsRezeptbestellung per Briefkasteneinwurf in Stürzelberg

Die Martinus-Apotheke Zons hat jetzt einen Briefkasten für Rezepte im Edeka-Markt Zons. Seit Dezember hat Stürzelberg keine eigene Apotheke mehr. Wie das System funktioniert.

„Ich bin dem Tod noch einmal von der Schippe gesprungen“
„Ich bin dem Tod noch einmal von der Schippe gesprungen“

Knochenmarkspender gesucht„Ich bin dem Tod noch einmal von der Schippe gesprungen“

Meike Veit aus Hünxe leidet an einer schweren Autoimmunkrankheit. Schon mehrfach war sie dem Tod näher als dem Leben. Es ist ein ständiges Ringen. Für den Fall, dass sie diesen Kampf gewinnt, hat sie einen Traum.

“Masken zu tragen ist nicht verboten“
“Masken zu tragen ist nicht verboten“

Schutz vor Erkältungskrankheiten und einer neuen Corona-Variante“Masken zu tragen ist nicht verboten“

Influenza, Corona und Co. kommen mit der Herbst-Winter-Saison. Was davor schützt und welche Impfungen sinnvoll sind, erklärt der Lungenfacharzt Markus Leidag.

Wie Naturheilkunde in der Pflege helfen kann
Wie Naturheilkunde in der Pflege helfen kann

Fachtagung in HückelhovenWie Naturheilkunde in der Pflege helfen kann

Am kommenden Wochenende findet in Hückelhoven eine Fachtagung statt. Dort wird erklärt, welche Vorteile ergänzende Hilfe aus der Natur bietet.

Die lebensnotwendigen Tabletten reichen nur noch bis zum Geburtstag
Die lebensnotwendigen Tabletten reichen nur noch bis zum Geburtstag

Kerkener vom Medikamentenmangel betroffenDie lebensnotwendigen Tabletten reichen nur noch bis zum Geburtstag

Es ist ein einfaches Antibiotikum, das Oliver Cesa aus Kerken wegen seiner Mukoviszidose-Erkrankung jeden Tag einnehmen muss. Wegen Lieferengpässen bekommt er aber schon länger keinen Nachschub mehr. Jetzt ist sein Vorrat fast aufgebraucht.

So gefährlich sind Zecken für Mensch und Hund
So gefährlich sind Zecken für Mensch und Hund

Hilfe und Tipps nach Biss und StichSo gefährlich sind Zecken für Mensch und Hund

Zecken sind Parasiten, die Menschen und Tiere stechen, um sich mit deren Blut vollzusaugen. Das allein klingt schon eklig. Schaurig wird es, wenn durch den Stich Krankheitserreger übertragen werden. Welche das sind und wie man vorbeugen kann - Tipps aus Mönchengladbach.

Die Erfolge der Gentechnik
Die Erfolge der Gentechnik

Wissenschaftliche RevolutionDie Erfolge der Gentechnik

Meinung · Die ersten gezielten Transgene in einer Pflanze lösten eine wissenschaftliche Revolution aus. Leider nicht immer zum Nutzen der Menschheit.

„Lieferengpässe sind eine Katastrophe“
„Lieferengpässe sind eine Katastrophe“

Arzneimittel in Mönchengladbach„Lieferengpässe sind eine Katastrophe“

Antibiotika, Blutdrucksenker, Mittel gegen Diabetes: Überall gibt es zu wenig Medikamente, einige Präparate sind zurzeit gar nicht erhältlich. Wie es so weit kommen konnte und wie sich diese Situation auf Patienten auswirkt.

„Die Situation ist unerträglich“
„Die Situation ist unerträglich“

Medikamentenmangel in Viersen„Die Situation ist unerträglich“

Eltern klappern zahlreiche Apotheken ab, auf der Jagd nach verschriebenen Antibiotikasäften für ihr Kind. „Wir haben Notstand“, berichtet ein Apotheker.

Papst feiert erste öffentliche Messe auf dem Petersplatz
Papst feiert erste öffentliche Messe auf dem Petersplatz

Nach Behandlung in KrankenhausPapst feiert erste öffentliche Messe auf dem Petersplatz

Viele Katholiken haben sich in der vergangenen Woche Sorgen um den Papst gemacht. Nun ist Franziskus nach einem Krankenhausaufenthalt zurück im Vatikan, am Palmsonntag feiert er gleich eine große Messe. Auch an Ostern will der 86-Jährige auf keine Feier verzichten.

Viele Arzneien in NRW nicht lieferbar
Viele Arzneien in NRW nicht lieferbar

Welche Patienten betroffen sindViele Arzneien in NRW nicht lieferbar

Fast jedes zweite Rezept, das eingereicht wird, ist von Engpässen betroffen – das berichten die Apotheken. In der Not liefert ein Hersteller Paracetamol-Saft aus, der für die Ukraine gedacht war. Ärzte und Land fordern von Lauterbach eine bessere Reform.