Ankara - alle aktuellen Infos zur Hauptstadt der Türkei

Ankara - alle aktuellen Infos zur Hauptstadt der Türkei

Foto: dpa, tb mda

Ankara

Erdbeben der Stärke 5,6 richtet Schäden in der Türkei an
Erdbeben der Stärke 5,6 richtet Schäden in der Türkei an

In der Stadt SulusarayErdbeben der Stärke 5,6 richtet Schäden in der Türkei an

Ein Erdbeben der Stärke 5,6 hat am Donnerstag die Nordtürkei erschüttert. Das Epizentrum habe in der Schwarzmeer-Provinz Tokat gelegen, teilte die Katastrophenschutzbehörde Afad mit. Verletzte oder Todesopfer meldeten die Behörden zunächst nicht.

Ein Jahr voller Herausforderungen
Ein Jahr voller Herausforderungen

Billard-Ass Tom Löwe aus LobberichEin Jahr voller Herausforderungen

Karambolagebillard-Spieler Tom Löwe aus Lobberich kämpft jetzt bei der Dreiband-EM in Ankara um den Einzug in die K.o.-Runde der letzten 32. Was ihn dieses Jahr noch erwartet.

Kennen Sie die Hauptstädte dieser Länder?
Kennen Sie die Hauptstädte dieser Länder?

Geografie-QuizKennen Sie die Hauptstädte dieser Länder?

Istanbul oder doch Ankara? In unserem Quiz können Sie testen, ob Sie in der Schule im Erdkunde-Unterricht aufgepasst haben. Können Sie die Hauptstädte der zehn Länder richtig benennen?

Billard-Weltelite kommt im März nach Viersen
Billard-Weltelite kommt im März nach Viersen

Dreiband-WM in der FesthalleBillard-Weltelite kommt im März nach Viersen

Im März kommt wieder die Welt-Elite des Billard-Sports zur WM nach Viersen. Die Eintrittspreise wurden leicht erhöht. Stiehlt ein 15-jähriges deutsches Talent den Stars die Show?

Schweden hofft auf ungarisches Ja zu Nato-Beitritt
Schweden hofft auf ungarisches Ja zu Nato-Beitritt

Ende FebruarSchweden hofft auf ungarisches Ja zu Nato-Beitritt

Die schwedische Regierung hofft nach Angaben von Außenminister Tobias Billström Ende Februar auf grünes Licht für den Nato-Beitritt Schwedens durch Ungarn. Denn: Ungarn ist das einzige verbliebene Nato-Mitglied, das dem eingereichten schwedischen Beitrittsgesuch noch nicht zugestimmt hat.

Steinmeier sagt deutsche Hilfe zur Überwindung der Teilung Zyperns zu
Steinmeier sagt deutsche Hilfe zur Überwindung der Teilung Zyperns zu

Bundespräsident auf ZypernSteinmeier sagt deutsche Hilfe zur Überwindung der Teilung Zyperns zu

Seit 50 Jahren ist Zypern geteilt. Zahlreiche Vermittlungsversuche der UN sind gescheitert. Nun soll es einen neuen Anlauf geben. Aus Deutschland kommen positive Signale der Unterstützung.

Steinmeier beginnt Staatsbesuch in der Republik Zypern
Steinmeier beginnt Staatsbesuch in der Republik Zypern

Zum ersten MalSteinmeier beginnt Staatsbesuch in der Republik Zypern

Im Jahr 1963 kam der damalige Präsident Zyperns, Erzbischof Makarios III., zu einem Staatsbesuch nach Bonn. Der Gegenbesuch ließ gut 60 Jahre auf sich warten. Jetzt absolviert ihn Bundespräsident Steinmeier.

Zwei Tote bei Angriff auf Gerichtsgebäude in Istanbul
Zwei Tote bei Angriff auf Gerichtsgebäude in Istanbul

Terroristische OrganisationZwei Tote bei Angriff auf Gerichtsgebäude in Istanbul

Bei einem versuchten Angriff auf ein Gerichtsgebäude sind in Istanbul am Dienstag zwei Menschen getötet worden. Sechs Menschen wurden nach Angaben des Ministers verletzt, darunter drei Polizeibeamte.

Orbans Partei boykottiert Sitzung zu Schwedens Nato-Beitritt
Orbans Partei boykottiert Sitzung zu Schwedens Nato-Beitritt

Letzte benötigte ZustimmungOrbans Partei boykottiert Sitzung zu Schwedens Nato-Beitritt

Ungarns Regierungskoalition verzögert die Ratifizierung des schwedischen Nato-Beitritts und erklärt, den Besuch des schwedischen Ministerpräsidenten abwarten zu wollen.

„Neusser Bündnis“ sammelt weiter für Erdbebenopfer
„Neusser Bündnis“ sammelt weiter für Erdbebenopfer

Ein Jahr nach dem Erdbeben in der Türkei„Neusser Bündnis“ sammelt weiter für Erdbebenopfer

Als vor genau einem Jahr in der Türkei und Syrien bebte und vielen Menschen starben oder obdachlos wurden, formierte sich innerhalb weniger Stunden ein „Neusser Bündnis“ der Hilfe. Was hat dieses Netzwerk erreicht? Initiator Hakan Temel zieht Bilanz.

Verdächtige wegen Spionageverdacht für Israel festgenommen
Verdächtige wegen Spionageverdacht für Israel festgenommen

Razzien in IstanbulVerdächtige wegen Spionageverdacht für Israel festgenommen

Die Türkei ist in letzter Zeit verstärkt gegen mutmaßliche Mossad-Mitglieder vorgegangen – nun wurden weitere Verdächtige verhaftet. Der Vorwurf: Sie sollen Informationen an Israel verkauft haben. Was dahintersteckt.

Was hinter dem mutmaßlichen AKP-Ableger Dava steckt
Was hinter dem mutmaßlichen AKP-Ableger Dava steckt

„Erdogan-Partei“Was hinter dem mutmaßlichen AKP-Ableger Dava steckt

Parteigründungen von Muslimen versickerten bisher im Sande. Nun könnte die türkisch geprägte Dava zu einer politischen Kraft werden. Das schürt Ängste vor Spaltung und Einfluss aus Ankara. Doch was steckt eigentlich hinter der Wählervereinigung?

US-Regierung billigt Verkauf von F-16-Kampfjets an Türkei
US-Regierung billigt Verkauf von F-16-Kampfjets an Türkei

Nach Zustimmung über Schwedens Nato-BeitrittUS-Regierung billigt Verkauf von F-16-Kampfjets an Türkei

Mehr als anderthalb Jahre hat es gedauert, bis die Türkei dem Nato-Beitritt Schwedens endgültig zugestimmt hat. Nun macht die US-Regierung einen entscheidenden Schritt, um ein Rüstungsgeschäft zu besiegeln, das Erdogan unbedingt wollte.

Türkisches Parlament stimmt Nato-Beitritt Schwedens zu
Türkisches Parlament stimmt Nato-Beitritt Schwedens zu

Beitrittsprotokoll unterschriebenTürkisches Parlament stimmt Nato-Beitritt Schwedens zu

Update · Das letzte Wort hatte Erdogan: Der türkische Präsident hat den Nato-Beitritt Schwedens abschließend gebilligt. Nun richten sich alle Augen auf Ungarn, das auch noch zustimmen muss.

Erdogan unterstützt Südafrikas Völkermordklage gegen Israel
Erdogan unterstützt Südafrikas Völkermordklage gegen Israel

Anklage in Den HaagErdogan unterstützt Südafrikas Völkermordklage gegen Israel

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat seinem südafrikanischen Kollegen Cyril Ramaphosa seine Unterstützung für die Völkermordklage gegen Israel bekundet.

Mehrere Leichen von Migranten nach Bootsunglück angespült
Mehrere Leichen von Migranten nach Bootsunglück angespült

Türkische KüsteMehrere Leichen von Migranten nach Bootsunglück angespült

Vor sechs Wochen gab es vor der türkischen Küste ein Bootsunglück mit einen Flüchtlingsboot. Nun wurden einige der Körper der Unfallopfer angespült. Mehr zu den Hintergründen.

Hunderte Dörfer in Syriens Kurdengebieten ohne Strom
Hunderte Dörfer in Syriens Kurdengebieten ohne Strom

Nach türkischen LuftangriffenHunderte Dörfer in Syriens Kurdengebieten ohne Strom

Die Türkei bombardiert seit mehreren Tagen kurdische Regionen in Syrien und im Irak. Das hat schwere Folgen für die Zivilbevölkerungen – hunderte Dörfer sind unter anderem ohne Strom.

Die rheinische Rihanna
Die rheinische Rihanna

Rapperin TiceDie rheinische Rihanna

Knaller-Stücke, rauchig-soulige Stimme und Flow: Die Düsseldorfer Rapperin Tice wagt ihren nächsten Karrieresprung. Ihr neuer Hit heißt „Ohnegleichen“.

„Wir können Rassismus bekämpfen“
„Wir können Rassismus bekämpfen“

Autor Burak Yilmaz in Mönchengladbach„Wir können Rassismus bekämpfen“

Zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion besuchte der muslimische Pädagoge und Buchautor, der sich gegen Antisemitismus einsetzt, jetzt die Gesamtschule Volksgarten. Was er Schülern und Lehrern in der Aula sagte, und wie das bei den jungen Leuten ankam.

Türkischer Ex-Klub-Chef auf Kaution aus Haft entlassen
Türkischer Ex-Klub-Chef auf Kaution aus Haft entlassen

Er schlug einen SchiedsrichterTürkischer Ex-Klub-Chef auf Kaution aus Haft entlassen

Faruk Koca, der ehemalige Klubboss von Anakaragücü, hatte am 11. Dezember Schiedsrichter Halil Meler nach dem Spiel niedergeschlagen. Nun ist er auf Kaution aus der Haft entlassen worden.

Türkei „neutralisiert“ 26 Terroristen im Irak und in Syrien
Türkei „neutralisiert“ 26 Terroristen im Irak und in Syrien

Laut VerteidigungsministeriumTürkei „neutralisiert“ 26 Terroristen im Irak und in Syrien

Das türkische Militär hat bei Luftangriffen in Nordsyrien und im Nordirak eigenen Angaben zufolge mindestens 26 „Terroristen neutralisiert“, teilt das Verteidigungsministerium mit. Was dazu bekannt ist.

Entsendung türkischer Imame nach Deutschland endet in einigen Jahren
Entsendung türkischer Imame nach Deutschland endet in einigen Jahren

„Schrittweise Beendigung“Entsendung türkischer Imame nach Deutschland endet in einigen Jahren

Prediger, die nicht wissen, wie die deutsche Gesellschaft tickt. Religionsbeauftragte, die aus den türkischen Generalkonsulaten Weisungen erhalten. Das gilt jetzt als Auslaufmodell. Schrittweise sollen mehr in Deutschland ausgebildete Imame übernehmen.

„Abscheulicher Angriff“ schockt türkischen Fußball
„Abscheulicher Angriff“ schockt türkischen Fußball

Klubboss schlägt Schiri„Abscheulicher Angriff“ schockt türkischen Fußball

Update · Nach der gewalttätigen Attacke eines Vereinspräsidenten auf einen Schiedsrichter hat die türkische Süper Lig ihren Spielbetrieb auf unbestimmte Zeit ausgesetzt.

Erdogan will nicht mehr mit Netanjahu sprechen
Erdogan will nicht mehr mit Netanjahu sprechen

Nach Angriffen auf GazastreifenErdogan will nicht mehr mit Netanjahu sprechen

Im Zuge des Gaza-Kriegs hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan nach eigenen Worten den Kontakt zu Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu abgebrochen. „Netanjahu ist für uns keine Art von Gesprächspartner mehr.“