Altersarmut: Aktuelle News und Infos zu finanziellen Problemen alter Menschen in Deutschland

Altersarmut: Aktuelle News und Infos zu finanziellen Problemen alter Menschen in Deutschland

Foto: dpa/Stephanie Pilick

Altersarmut

Finanzexpertin aus Dormagen setzt Fokus auf Frauen

Investieren in ETFsFinanzexpertin aus Dormagen setzt Fokus auf Frauen

Oulaya Ucar-Hamidi erklärt insbesondere Frauen die Welt der Finanzen. Ihr Buch „ETF für Frauen“ erschien 2020 und verkaufte sich tausende Male.

Bedarf für Gutenachtbus in Düsseldorf steigt an

Unterwegs mit einer ObdachlosenhilfeBedarf für Gutenachtbus in Düsseldorf steigt an

Inflation, Altersarmut und Energiekrise: In den vergangenen Monaten haben mehr Bedürftige das kostenlose Angebot des Gutenachtbusses in Düsseldorf genutzt. Wir haben das Team an einem Abend begleitet.

Ministerin Paus sieht großen Reformbedarf bei häuslicher Pflege

Lohnersatzleistung geplantMinisterin Paus sieht großen Reformbedarf bei häuslicher Pflege

Im Koalitionsvertrag verspricht die Ampel, eine Lohnersatzleistung für Menschen zu schaffen, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen. Wann genau es so weit sein wird, ist noch offen. Die Regierung arbeite derzeit an einer Reform, versichert die Bundesfamilienministerin.

Mehr Wohneigentum auch zur Vorsorge
ANZEIGE Boecker ImmobilienMehr Wohneigentum auch zur Vorsorge

Eigentum schützt vor Altersarmut, betont der Immobilien- experte Thomas Schüttken und fordert daher mehr Unterstützung für Menschen, die eine Immobilie kaufen wollen.

Viersens Zonta-Frauen verteilen Geschenke

Bescherung in ViersenViersens Zonta-Frauen verteilen Geschenke

Es ist Geschenkezeit. Und so haben die Mitglieder des Zonta-Clubs Viersen in den vergangenen Wochen wieder einiges verpackt und weitergegeben.

Mit Benefizkonzert Spenden gesammelt

Kulturförderkreis Opus 512 Wegberg verteilt 2400 EuroMit Benefizkonzert Spenden gesammelt

Konzerte mit Fun und Stimmlich sorgten nicht nur für eine volle Beecker Kirche St. Vincentius, es kam auch eine große Spendensumme zusammen.

Verlässlich für Kunden und Mitarbeiter
ANZEIGE RP Forum - Digitaler TalentschuppenVerlässlich für Kunden und Mitarbeiter

Junge Talente fragen nicht nur nach dem Gehalt. Sie suchen flexible Arbeitgeber, moderne Arbeitsstrukturen und Jobsicherheit. Bei der Allianz sollen sie genau das finden.

Mehr als 200 Weihnachtsmänner auf heißen Öfen

„Nikolaus-Ride“ in GrevenbroichMehr als 200 Weihnachtsmänner auf heißen Öfen

Mehr als 200 Biker starten am Sonntag in Grevenbroich zum „Nikolaus-Ride“. Einmal mehr sind sie mit ihren heißen Öfen für einen guten Zweck unterwegs. Wohin die Reise geht - und was sonst noch geboten wird.

Bürgerbusverein hilft der Rheinberger Tafel

Hilfe für die LebensmittelausgabeBürgerbusverein hilft der Rheinberger Tafel

Die ehrenamtlichen Fahrer und Fahrerinnen des Rheinberger Bürgerbusvereins unterstützen andere Ehrenamtliche. Das Tierheim Kamp-Lintfort, der Verein Klartext und die Rheinberger Tafel bekommen jeweils 500 Euro.

SPD gründet neue Arbeitsgemeinschaft 60plus

Politik in NeussSPD gründet neue Arbeitsgemeinschaft 60plus

Die Belange älterer Menschen in Neuss sollen besser in die politische Diskussion gebracht werden. Dabei hat die SPD auch schon konkrete Themen ausgemacht. Welche das sind und was geplant ist.

SPD fordert Bericht über Lage der Erkelenzer Senioren

Unklare SituationSPD fordert Bericht über Lage der Erkelenzer Senioren

Die neugegründete Arbeitsgruppe 60+ in der Fraktion möchte, dass die Stadt verstärkt auf die Bedürfnisse von Senioren eingeht. Dafür brauche es zunächst ein Lagebild.

Armut im Alter ist überwiegend weiblich

Auch viele Langenfelder Senioren leben von der Hand in den MundArmut im Alter ist überwiegend weiblich

CDU-Anfrage im Sozialausschuss: In Langenfeld leben 373 Grundleistungsbezieher über 65 Jahren. Nur 124 Männer beziehen Grundleistung.

Armutsrisiko für alte Menschen steigt

Monheim Monheimer GesprächeArmutsrisiko für alte Menschen steigt

Die Altersarmut in unserem Land nimmt drastisch zu. Eine Experten-Diskussion in der Mack-Pyramide lockte gestern 60 Zuhörer an. Eine Flaschensammlerin berichtete von ihrem Dasein abseits der Gesellschaft.

Caritas hofft auf Energiepauschale von Gutverdienern

Kirche in RheurdtCaritas hofft auf Energiepauschale von Gutverdienern

Energiepauschale an Bedürftige spenden – das ist eine Aktion verschiedener Caritasverbände in Deutschland, der sich auch die Pfarrcaritas St. Martinus Rheurdt angeschlossen hat, um gezielt einkommensarme Menschen vor Ort zu unterstützen.

Experten diskutieren über Armut im Alter

In der PyramideExperten diskutieren über Armut im Alter

Warum haben so viele Menschen unter 40 Angst vor Altersarmut? Das diskutieren Experten auf Einladung der Kulturwerke in der Mack-Pyramide Monheim.

Dormagens Bevölkerung ist überaltert

Senioren im StadtgebietDormagens Bevölkerung ist überaltert

Dormagen wird älter – so lautet grundlegend der Tenor des Sozialberichtes der Stadt Dormagen mit dem Themenschwerpunkt „Menschen im Alter“.

„Arme Menschen werden in diesem Winter kränker werden“

Sozialmediziner warnt„Arme Menschen werden in diesem Winter kränker werden“

Der Sozialmediziner Gerhard Trabert warnt vor den Folgen der allgemeinen Preissteigerungen für die ärmere Bevölkerung. Dabei habe der deutsche Staat genug Geld zur Verfügung, um die Situation armer Menschen zu verbessern.

Vergisst die neue Regierung die Senioren?

Älter werden in RadevormwaldVergisst die neue Regierung die Senioren?

Wolf-Rainer Winterhagen und andere Mitglieder des Landesseniorenvertretung üben Kritik.

Bündnis „Wer hat, der gibt“ plant Demonstration auf Sylt

Bürgermeister empörtBündnis „Wer hat, der gibt“ plant Demonstration auf Sylt

Sylt stehe sinnbildlich für die Wirtschafts- und Sozialpolitik der vergangenen Jahrzehnte. „Dieses Wochenende ist Sylt fällig“, kündigte ein Initiator von „Wer hat, der gibt“ an.

Ein notwendiges Übel

Erhöhung des RenteneintrittsaltersEin notwendiges Übel

Meinung · Die Bundesbank spricht sich in ihrem aktuellen Monatsbericht erneut für eine Erhöhung des Renteneintrittsalters aus. Ein sinnvoller Ansatz, meint unser Autor.

Darum will Düsseldorf stärker auf Senioren zugehen

Generation 55plusDarum will Düsseldorf stärker auf Senioren zugehen

Die Zahl der Älteren steigt. Neue Daten zur Lebenssituation der Generation 55plus zeigen, dass die Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe vom Einkommen und Wohnquartier abhängen. Welche Konzepte für einen Ausgleich sorgen sollen.

KAB-Forderung - Anhebung des Mindestlohns notwendig

Inflation ausgleichenKAB-Forderung - Anhebung des Mindestlohns notwendig

Die Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) Mittlerer Niederrhein ist der Ansicht, dass die politische Entscheidung des Bundestages und Bundesrates für eine Anhebung des Mindestlohns auf zwölf Euro notwendig war.

Gemeinde Schermbeck bietet Hilfe bei Altersarmut an

Viele Möglichkeiten auf kommunaler EbeneGemeinde Schermbeck bietet Hilfe bei Altersarmut an

Der Seniorenbeirat und die Volkshochschule haben zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, während der ein Experte über Ursachen und Lösungswege referierte. Dabei zeigte sich, welche Unterstützung bereits möglich ist.

Alpens Sozialberatung bereitet sich wegen Preissteigerungen auf steigenden Bedarf vor

Pandemie und Ukraine-KriegAlpens Sozialberatung bereitet sich wegen Preissteigerungen auf steigenden Bedarf vor

Die Sozialberatung im Familienzentrum Alpen ist Anlaufstelle für in finanzielle Not geratene Menschen. Und davon gibt es wegen der dramatischen Preiserhöhungen immer mehr. Die Experten raten, nicht erst bei der dritten Mahnung Hilfe anzufragen.

Initiative eröffnet Wege zum passenden Beruf

Jobs in LeverkusenInitiative eröffnet Wege zum passenden Beruf

Die Veranstaltung am 3. Mai im Forum soll Menschen helfen, nach einer Pause in den Beruf wieder einzusteigen oder sich umzuorientieren. Der „Markt der Möglichkeiten“ will Perspektiven aufzeigen, aber auch konkrete Hilfen geben.