Alejandro González Iñárritu - alle aktuellen Informationen zum mexikanischen Regisseur

Alejandro González Iñárritu - alle aktuellen Informationen zum mexikanischen Regisseur

Foto: afp, eh/dec

Alejandro Gonzalez Inarritu

Tarantino gilt als Favorit für die goldene Palme

Filmfestspiele in Cannes 2019Tarantino gilt als Favorit für die goldene Palme

Neben Stars und Sternchen aus dem Filmgeschäft werden am Dienstag auch Musiker wie Elton John und U2-Frontmann Bono auf dem roten Teppich vor dem Filmpalast erwartet. John stellt das Biopic „Rocketman“ vor, Bono unterstützt einen Dokumentarfilm.

Promi-Schaulaufen bei der Verleihung der Ehren-Oscars

Von Angelina Jolie bis Jennifer LawrencePromi-Schaulaufen bei der Verleihung der Ehren-Oscars

Großes Staraufgebot bei der Verleihung der Ehren-Oscars in Hollywood: Filmschaffende wie Michelle Williams, Diane Kruger oder Jennifer Lawrence waren zu der Gala nach Los Angeles gekommen.

Merkel zwischen DiCaprio und Putin

"Time" kürt einflussreichste PersönlichkeitenMerkel zwischen DiCaprio und Putin

Das US-Magazin "Time" hat am Donnerstag seine neue Liste der 100 einflussreichsten Menschen veröffentlicht. Zum achten Mal ist Kanzlerin Angela Merkel dabei. Sie befindet sich in illustrer Gesellschaft, eingeteilt nach Kategorien wie "Ikonen" und "Titanen".

Die 7 Tops der Verleihung

Academy AwardsDie 7 Tops der Verleihung

Dieser Jahrgang 2016 wird in Erinnerung bleiben — wegen Leonardo DiCaprio und der Diskussion um die Nominierungen.

Produzent kehrt ohne Oscar zurück

Frank HenschkeProduzent kehrt ohne Oscar zurück

Den Goldjungen durfte er nicht mit nach Hause nehmen, aber ganz leer ging Filmproduzent Frank Henschke bei der Oscar-Verleihung dennoch nicht aus. Die Eindrücke kann dem Düsseldorfer niemand mehr nehmen. Der Film "Mustang", den Henschke koproduziert hatte, war für den Preis als bester fremdsprachiger Film nominiert gewesen.

"Spotlight" gewinnt Oscar als bester Film des Jahres

"Mad Max: Fury Road" holt sechs Preise"Spotlight" gewinnt Oscar als bester Film des Jahres

Das Missbrauchsdrama "Spotlight" hat den Oscar für den besten Film des Jahres gewonnen. Der Streifen von Regisseur Tom McCarthy, der sich um die Recherchen von US-Journalisten zum Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche dreht, setzte sich am Sonntagabend (Ortszeit) in Los Angeles unter anderem gegen "The Revenant - Der Rückkehrer" von Alejandro González Iñárritu durch.

Endlich!

Oscar für Leonardo DiCaprioEndlich!

Meinung · Fünf Mal war er für den begehrtesten Filmpreis der Welt nominiert, fünf Mal ist er leer ausgegangen. Als großer Favorit war er nun aufgrund seiner Rolle in "The Revenant" ins Oscar-Rennen gegangen — und holte sich endlich das Ding, auf das er so lange warten musste.

Fünf Preise für "The Revenant" — zwei für "Star Wars"

DiCaprio erneut ausgezeichnetFünf Preise für "The Revenant" — zwei für "Star Wars"

Die Oscar-Verleihung in Los Angeles rückt näher, die britische Filmakademie hat schon jetzt entschieden. Leonardo DiCaprio darf in London jubeln — und verteilt am Valentinstag Küsschen.

Regisseur Iñárritu gewinnt erneut den Directors Guild Award

Auszeichnung für "The Revenant"Regisseur Iñárritu gewinnt erneut den Directors Guild Award

Drei Wochen vor der Oscar-Vergabe hat der mexikanische Regisseur Alejandro Iñárritu bereits eine wichtige US-Auszeichnung eingestrichen. Sein Film "The Revenant - Der Rückkehrer" erhielt von der Directors Guild den Preis für die beste Regie.

Gewerkschaft der US-Regisseure kürt "The Reverent"

Los AngelesGewerkschaft der US-Regisseure kürt "The Reverent"

Das Rachedrama "The Revenant" hat drei Wochen vor den Oscars einen wichtigen Preis gewonnen. Regisseur Alejandro González Iñárritu erhielt für den Western-Thriller mit Leonardo DiCaprio von der US-Regisseurs-Gewerkschaft DGA die Auszeichnung für den besten Film des Jahres. Es ist Iñárritus zweiter Sieg in Folge, nachdem er bereits im vergangenen Jahr mit "Birdman" gewonnen hatte. Als bester Dokumentarfilm setzte sich überraschend "Cartel Land" von Matthew Heineman gegen die Musik-Doku "Amy" durch. Den Preis für die Regie eines Debütfilms erhielt Alex Garland für "Ex Machina". Die Preise der Directors Guild of America gelten als wichtiger Gradmesser für die Oscars, die am 28. Februar verliehen werden.

Gute Filmmusik berührt auch ohne Bilder

Gute Filmmusik berührt auch ohne Bilder

Soundtrack Das ist ja ohnehin ein sagenhafter Film, den man übrigens unbedingt jetzt im Kino sehen sollte und nicht demnächst auf DVD. Aber der Soundtrack zu "The Revenant" von Alejandro González Iñárritu ist eine Kategorie für sich. Ryuichi Sakamoto und Alva Noto haben ihn geschrieben, und wie gut er ist, merkt man daran, dass er auch ohne Bilder wirkt. Es gibt ihn nun auf CD, und im Grunde funktioniert diese Musik wie eine Installation, wie ein Hörspiel über die Themen Einsamkeit und Kälte.

Oscar-Nominierungen lösen erneut Rassismus-Debatte aus

#OscarsSoWhiteOscar-Nominierungen lösen erneut Rassismus-Debatte aus

Die Nominierungen für den begehrtesten Filmpreis, den Oscar, stehen fest. Allerdings gibt es Kritik — weil kein schwarzer Schauspieler oder Regisseur nominiert wurde.

Rempler und Preis für DiCaprio

Los AngelesRempler und Preis für DiCaprio

Lady Gaga touchierte den Hollywood-Star bei der Golden-Globe-Verleihung.

Gebt Leo endlich seinen Oscar!

"The Revenant"Gebt Leo endlich seinen Oscar!

Meinung · Drei Golden Globes als bester Hauptdarsteller hat Leonardo DiCaprio mittlerweile gewonnen, auf einen Oscar wartet er aber immer noch. Etwas mehr als einen Monat muss der Hollywood-Star noch warten — dann dürfte die Academy ihn endlich auszeichnen.

Der Abend der Superstars bei den Golden Globes

Alle Gewinner, alle BilderDer Abend der Superstars bei den Golden Globes

Sylvester Stallone und Leonardo DiCaprio, Katy Perry und Lady Gaga, Quentin Tarantino und Matt Damon — die 73. Verleihung der Golden Globes wurde zu einer Veranstaltung der Superstars. Welche Hollywood-Größen als Laudatoren auftraten, und wie sich die Damen auf dem roten Teppich präsentiert haben.

Zäh und ermüdend — Leonardo DiCaprio in "The Revenant"

Oscar-Rolle des Hollywood-Stars?Zäh und ermüdend — Leonardo DiCaprio in "The Revenant"

In "The Revenant" inszeniert Regisseur Alejandro Gonzales Iñárritu einen atemberaubenden Bären-Angriff in der amerikanischen Wildnis. Ansonsten ermüdet einen das winterliche Überlebens-Abenteuer mitunter arg.

DiCaprio und die Mär der Bärenvergewaltigung

"The Revenant - Der Rückkehrer"DiCaprio und die Mär der Bärenvergewaltigung

Es ist wohl eines der verrücktesten Dementis der Filmgeschichte: Das Filmstudio Fox hat auf Gerüchte reagiert, im neuen Abenteuerfilm "The Revenant — Der Rückkehrer" vergewaltige ein Bär Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio.

DiCaprio macht Volkswagen-Abgasaffäre zum Film

Hollywood-Star und VW-SkandalDiCaprio macht Volkswagen-Abgasaffäre zum Film

Hollywoodstar Leonardo DiCaprio (40) und das Studio Paramount Pictures wollen einen Film über die Volkswagen-Abgasaffäre drehen. Wie die Branchenportale "Variety" und "Deadline.com" am Montag berichteten, ist DiCaprio mit seiner Firma Appian Way als Produzent an Bord.

Platz 7: Iñárritus "Amores Perros"

Die besten Filme aller ZeitenPlatz 7: Iñárritus "Amores Perros"

Ein Knall. Ein Aufprall. Ein furchtbarer Moment, der drei Geschichten gewaltsam an einem Punkt zusammenzwingt, ehe die Fliehkräfte wieder einsetzen und Menschen an ihren Platz im Leben schleudern. Oder das, was davon noch übrig ist.

Erster Trailer zeigt verzweifelten DiCaprio

"The Revenant"Erster Trailer zeigt verzweifelten DiCaprio

Was für ein Traumduo: Der neue Film von Oscargewinner Alejandro Gonzalez Inarritu wird Anfang des kommenden Jahres in Deutschland veröffentlicht — mit Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle. Der erste Trailer von "The Revenant" ist nun erschienen. Er macht Lust auf mehr.

Was vor den Oscars gut zu wissen ist

Begehrtester Filmpreis der WeltWas vor den Oscars gut zu wissen ist

Letztes Jahr holte "Gravity" die meisten Oscars und ein Selfie ging um die Welt. Vor zwei Jahren gewann Christoph Waltz zum zweiten Mal. Doch wer gehört 2015 zu den Preisträgern? Julianne Moore? Wim Wenders?

Wer hat die besten Chancen auf einen Oscar?

Unsere PrognoseWer hat die besten Chancen auf einen Oscar?

In der Nacht zum Montag werden zum 87. Mal die Oscars vergeben. Die großen Favoriten mit jeweils neun Nominierungen sind "Grand Budapest Hotel" und "Birdman". Letzterer hat beste Chancen, mit ein paar Academy Awards ausgezeichnet zu werden.

"Birdman" ist ein Geniestreich

Kino"Birdman" ist ein Geniestreich

Endlich. Am Donnerstag läuft der neunfach oscarnominierte "Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)" in den deutschen Kinos an. Cineasten können sich auf ein Kunstwerk freuen, das vor aktueller Hollywood-Kritik nur so strotzt.