AirAsia-Flug QZ8501

AirAsia-Flug QZ8501

AirAsia-Flug QZ8501 stürzte am 28. Dezember mit 162 Menschen an Bord auf dem Weg von Surabaya nach Singapur in die Javasee. Die Suche nach dem Airbus A320 gestaltete sich als schwierig. Der Flug gehörte zu Indonesia AirAsia, welche ein Tochterunternehmen von AirAsia ist.

Alle News und Infos zu AirAsia-Flug QZ8501 finden Sie hier.