Ahr: Aktuelle News und Infos zum Nebenfluß des Rheins

Ahr: Aktuelle News und Infos zum Nebenfluß des Rheins

Foto: kn/k.n.

Ahr

Warum bei den „Odebacher Wein Wiesn“ 600 Gläser nicht reichten
Warum bei den „Odebacher Wein Wiesn“ 600 Gläser nicht reichten

Gäste auch aus den NiederlandenWarum bei den „Odebacher Wein Wiesn“ 600 Gläser nicht reichten

Der Andrang war enorm bei der zweiten Auflage des neu geschaffenen Dorffestes. Bereits um sechs wurde der Bonverkauf eingestellt. Warum das Konzept so gut ankommt.

Talkrunde auf dem Weezer Friedhof
Talkrunde auf dem Weezer Friedhof

„Friedshofreuden“ in WeezeTalkrunde auf dem Weezer Friedhof

Die Veranstaltung „Weezer Friedhofsfreuden“ lädt zu Wasser, Musik und Wein auf den katholischen Friedhof ein – mitsamt Talkrunde. Zu Gast ist unter anderem die WDR2-Moderatorin Steffi Neu.

Die Irish Session feierte ihren 15. Geburtstag
Die Irish Session feierte ihren 15. Geburtstag

Historischer Ortskern in WachtendonkDie Irish Session feierte ihren 15. Geburtstag

Musiker von nah und fern trafen sich wieder auf der Weinstraße, um auf traditionellen irischen Instrumenten zu spielen. Auch Gäste der ersten Stunde waren dabei.

Musiker erinnern an „Helden der Kindheit“
Musiker erinnern an „Helden der Kindheit“

Städtischer Musikverein ErkelenzMusiker erinnern an „Helden der Kindheit“

Nicht nur werden vielleicht längst vergessene Charaktere musikalisch auf die Bühne gebracht. Bei diesem Frühjahrskonzert bekommt der Städtische Musikverein erstmals Unterstützung vom Kirchenchor Schwanenberg.

Ein Ahrtal-Fluthelfer der ersten Tage stirbt bei Unwetter
Ein Ahrtal-Fluthelfer der ersten Tage stirbt bei Unwetter

Knapp drei Jahre nach der KatastropheEin Ahrtal-Fluthelfer der ersten Tage stirbt bei Unwetter

Frank Sendner gehörte bei der Flutkatastrophe an der Ahr im Juli 2021 zu den Helfern der ersten Stunden. Nun verstarb er auf tragische Weise – bei einem Unwetter in seiner fränkischen Heimat.

Stadt erhofft sich neue Hinweise über Starkregen
Stadt erhofft sich neue Hinweise über Starkregen

Zusammenarbeit mit Deutschem WetterdienstStadt erhofft sich neue Hinweise über Starkregen

Bisher waren die Regenschreiber der Infrastruktur Neuss nicht Teil des Partnernetzes des Deutschen Wetterdienstes – das hat sich jetzt geändert. Wobei die Geräte helfen sollen.

Unwetter im Kreis Ahrweiler – So gingen die Hilfskräfte vor
Unwetter im Kreis Ahrweiler – So gingen die Hilfskräfte vor

Rund 300 Unwetter-EinsätzeUnwetter im Kreis Ahrweiler – So gingen die Hilfskräfte vor

Vom Unwetter am Donnerstag betroffen war auch der Landkreis, in dem im Sommer 2021 die Ahrtalflut für Verwüstungen sorgte. Diesmal kam niemand zu Schaden. Wie das Krisenmanagement der Behörden im Ahrtal funktioniert hat.

Buntes Treiben auf dem Kreuzherrenplatz
Buntes Treiben auf dem Kreuzherrenplatz

Spargel- und Genussmarkt in BrüggenBuntes Treiben auf dem Kreuzherrenplatz

Der Spargel- und Genussmarkt ist immer wieder eine Attraktion. Gourmets konnten auch Ahrwein und Craft Beer an den aufgebauten Ständen auf dem Kreuzherrenplatz finden. Auch einige Geschäfte am Platz hatten geöffnet.

Marathon-Frau für die Wassenberger Volksbank
Marathon-Frau für die Wassenberger Volksbank

Claudia KlingenMarathon-Frau für die Wassenberger Volksbank

Claudia Klingen leitet nun die Volksbank-Filiale in Wassenberg und folgt auf Heinz-Willi Steinwartz. Was ihr im Job wichtig ist und was ihr an der Stadt gefällt.

Genossenschaftsgedanke prägt Eifgen-Weinprobe
Genossenschaftsgedanke prägt Eifgen-Weinprobe

Genießen in WermelskirchenGenossenschaftsgedanke prägt Eifgen-Weinprobe

Edle Tropfen aus der Region Mayschoss bei Altenahr werden im Traditionshaus gereicht. Diese stammen von der weltweit ältesten Winzergenossenschaft.

Ermittlungen gegen ehemaligen Landrat wegen fahrlässiger Tötung eingestellt
Ermittlungen gegen ehemaligen Landrat wegen fahrlässiger Tötung eingestellt

Flutkatastrophe im AhrtalErmittlungen gegen ehemaligen Landrat wegen fahrlässiger Tötung eingestellt

135 Menschen waren bei der Flutkatastrophe im Ahrtal im Jahr 2021 ums Leben gekommen. Gegen den damaligen Landrat, Jürgen Pföhler, war unter anderem wegen fahrlässiger Tötung ermittelt worden. Jetzt wurde das Verfahren eingestellt.

Hydro-Kollegen helfen dem kleinen Oskar aus Grevenbroich
Hydro-Kollegen helfen dem kleinen Oskar aus Grevenbroich

Große SpendenbereitschaftHydro-Kollegen helfen dem kleinen Oskar aus Grevenbroich

Der Spendenaufruf der Grevenbroicher Familie Schiefer hat die Herzen vieler Menschen erreicht: Bisher gingen etliche Spenden für einen Therapiehund ein, der den am seltenen Angelman-Syndrom leidenden Oskar (3) künftig begleiten soll. Noch ist das Spendenziel nicht erreicht.

Die Chance, Versäumnisse aufzuklären, ist vertan
Die Chance, Versäumnisse aufzuklären, ist vertan

Ermittlungen gegen Ex-Landrat Pföhler eingestelltDie Chance, Versäumnisse aufzuklären, ist vertan

Meinung · Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat die Ermittlungen gegen den ehemaligen Ahr-Landrat Jürgen Pföhler (CDU) zur tödlichen Flutkatastrophe im Ahrtal 2021 eingestellt. Es bleibt ein bitterer Beigeschmack.

Was der Spargel- und Genussmarkt zu bieten hat
Was der Spargel- und Genussmarkt zu bieten hat

Aktion in BrüggenWas der Spargel- und Genussmarkt zu bieten hat

Am 1. Mai findet von 11 bis 18 Uhr der Spargel- und Genussmarkt in der Burggemeinde Brüggen auf dem Kreuzherrenplatz statt. Auch die ersten hiesigen Erdbeeren stehen dann zur Verfügung. Was Markt sonst noch bietet und wie es um den Spargel steht.

Lions Club lädt zur Weinmesse in den Schirrhof ein
Lions Club lädt zur Weinmesse in den Schirrhof ein

Zehn Winzer stellen sich vorLions Club lädt zur Weinmesse in den Schirrhof ein

Die Resonanz auf die Premiere im vergangenen Jahr war groß. Für den Lions Club ist dies Anlass für eine Neuauflage. Wann die nächste Weinmesse stattfindet.

Rommerskirchen wappnet sich für Unwetter
Rommerskirchen wappnet sich für Unwetter

Katastrophenschutz in RommerskirchenRommerskirchen wappnet sich für Unwetter

Ein Fachbüro wurde von der Gemeinde mit der Erstellung eines kommunalen Starkregenmanagements (SRRM) beauftragt. Bürger könnten wertvolle Informationen beisteuern.

Kein Gemeinschaftsstand bei der Eisenwarenmesse
Kein Gemeinschaftsstand bei der Eisenwarenmesse

Desinteresse bei Unternehmen im Bergischen LandKein Gemeinschaftsstand bei der Eisenwarenmesse

Nur geringes Interesse von Unternehmen aus dem Bergischen Städtedreieck, sich gemeinsam an einem Messestand in Köln zu präsentieren.

Helfen können, wenn das nächste Mal die Flut kommt
Helfen können, wenn das nächste Mal die Flut kommt

Bundesverband Rettungshunde im AhrtalHelfen können, wenn das nächste Mal die Flut kommt

Die Katastrophe im Ahrtal hat vor allem eines gezeigt: Es fehlte an Möglichkeiten, schnell und umfassend überall dort zu helfen, wo es nötig war. Wie der BRH Bundesverband Rettungshunde mit Sitz in Hünxe dazu beiträgt, eine Lücke im Katastrophenschutz zu schließen.

Verein „Goch hilft“ erhielt den Ochsenorden
Verein „Goch hilft“ erhielt den Ochsenorden

Auszeichnung aus KalkarVerein „Goch hilft“ erhielt den Ochsenorden

Die Kalkarer Karnevalisten haben den Verein „Goch hilft“ mit dem Ochsenorden ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung wird das ehrenamtliche Engagement des Vereins gewürdigt.

Im Sinneswald laufen die Vorbereitungen auf die Saison
Im Sinneswald laufen die Vorbereitungen auf die Saison

Kunst in LeichlingenIm Sinneswald laufen die Vorbereitungen auf die Saison

Im Skulpturenpark ist "Humor" das Jahresthema für 2024. Eröffnung ist am 5. Mai, vorher müssen noch die Kunstwerke ausgewählt und der Wald vom Winter befreit werden.

Gärten in Neersen wegen Autobahn-Erweiterung überflutet?
Gärten in Neersen wegen Autobahn-Erweiterung überflutet?

„Praktisch alle Pflanzen sind tot“Gärten in Neersen wegen Autobahn-Erweiterung überflutet?

An der Cloerbruchallee in Neersen sind Gärten bei anhaltendem Regen teils wochenlang überflutet. Die Fraktion Für Willich vermutet, dass eine höhere Lärmschutzwand zur Autobahn damit zu tun hat.

Bauen am Düsternsteg möglich – Investor verschiebt trotzdem
Bauen am Düsternsteg möglich – Investor verschiebt trotzdem

Neues Baugebiet an der NiersBauen am Düsternsteg möglich – Investor verschiebt trotzdem

Auch wenn die überfluteten Wiesen nahe sind: Am Düsternsteg an der Niers in Goch darf gebaut werden. Ein hydrologisches Gutachten bestätigt die Machbarkeit. Warum der Investor den Baubeginn dennoch verschiebt.

Feuerwehrgerätehäuser erhalten Notstromaggregate
Feuerwehrgerätehäuser erhalten Notstromaggregate

Katastrophenschutz in MeerbuschFeuerwehrgerätehäuser erhalten Notstromaggregate

Die Geräte sollen sicherstellen, dass die Feuerwehr auch im Falle extremer Ereignisse – etwa eines lang anhaltenden Stromausfalls – handlungsfähig bleibt.

Gibt es einen wirkungsvollen Schutz vor Hochwasser?
Gibt es einen wirkungsvollen Schutz vor Hochwasser?

Serie SicherheitGibt es einen wirkungsvollen Schutz vor Hochwasser?

Nach dem Starkregen und der Flut im Juli 2021 und den damit verbundenen Schäden haben sich Unternehmen und Privatleute Gedanken gemacht, wie sie ihr Hab und Gut schützen können.