1. Themen

Achim Beierlorzer: Aktuelle News zum ehemaligen Trainer des FSV Mainz 05

Achim Beierlorzer: Aktuelle News zum ehemaligen Trainer des FSV Mainz 05

Achim Beierlorzer

Der Fußballlehrer Achim Beierlorzer, der am 20. November 1967 in Erlangen geboren wurde, schaffte es zwar als aktiver Spieler nicht ganz nach oben, dafür verlief seine Karriere als Trainer umso erfolgreicher. Als Co-Trainer von Ralf Rangnick schaffte er 2015/16 den Bundesliga-Aufstieg mit RB Leipzig, den SSV Jahn Regensburg etablierte er von 2017 bis 2019 in der zweiten Liga.

Zur Saison 2019/20 wurde Beierlorzer vom 1. FC Köln als Trainer für die Bundesliga verpflichtet - allerdings glücklos, denn im November 2019 musste er wegen Erfolglosigkeit gehen. Nur wenige Tage nach seiner Entlassung in Köln wurde er beim Liga-Konkurrenten FSV Mainz 05 als neuer Trainer vorgestellt.

Doch als die sportliche Leitung um Beierlorzer den ungarischen Fußballspieler Ádám Szalai vor dem 2. Spieltag der Saison 2020/21 aus dem Profikader strich, sorgte er bei der Mannschaft für Empörung und sie verweigerten eine Trainingseinheit. Als es dann noch zu einer 1:4 Heimniederlage gegen den VfB Stuttgart kam, wurde Beierlorzer als Cheftrainer freigestellt.

Aktuelle News und Infos zu Achim Beierlorzer finden Sie hier.