3D-Drucker - alle aktuellen Neuigkeiten

3D-Drucker - alle aktuellen Neuigkeiten

Foto: dpa

3D-Drucker

Die Alles-Reparateure von Plan B

Unternehmen in HolzbüttgenDie Alles-Reparateure von Plan B

Im alten Bahnhofsgebäude in Holzbüttgen hat sich 2021 das Unternehmen Plan B gegründet. Dabei handelt sich im Grunde um ein großes Repair-Café. Sogar eine sprechende Ukulele wird dort nachgebaut.

2023 wird das Jahr der „Sehnsucht“

Stadtbibliothek Neuss2023 wird das Jahr der „Sehnsucht“

Mit einem Jahresmotto startet die Stadtbibliothek Neuss in das Jahr 2023. Gemeinsam mit einigen anderen Großstadtbibliotheken in Deutschland werden Veranstaltungen verschiedene Facetten des Themas „Sehnsucht“ aufgreifen.

Von Wülfrath aus wird in die ganze Welt gesendet

Event für Hacker und Co.Von Wülfrath aus wird in die ganze Welt gesendet

Über 35 Beiträge für den Jahreskongress des „Chaos Computer Clubs“ kommen aus der Kalkstadt und werden unter anderem im WIR-Haus produziert.

Ein „Maker’s Space“ wie an der Uni

Modernes Lernen am Pascal-GymnasiumEin „Maker’s Space“ wie an der Uni

3D-Drucker und CNC-Fräse  statt Laubsäge: Am Pascal-Gymnasium arbeiten Schüler mit modernsten Techniken. Mit Unterstützung von Sponsoren konnte jetzt neues Equipment angeschafft werden.

Project erweitert Firmensitz in Kranenburg

Für größten Auftrag der GeschichteProject erweitert Firmensitz in Kranenburg

Der Automatisierungsspezialist hat im Gewerbegebiet Im Hammereisen eine weitere große Halle angemietet. Dort wurde eine Produktionslinie für den größten Auftrag der Firmengeschichte errichtet.

Makerspace der Bibliothek wächst

Kreativraum in NeussMakerspace der Bibliothek wächst

Manchmal benötigt man einen Führerschein, um bestimmte Dinge in der Stadtbibliothek Neuss nutzen zu dürfen. Das gilt besonders für den „Makerspace“, der vor einem Jahr geschaffen wurde. Viel hat sich seitdem getan.

Gesamtschüler und Gymnasiasten konstruierten Marsroboter

Junge TechnikerGesamtschüler und Gymnasiasten konstruierten Marsroboter

Schüler der Grevenbroicher Käthe-Kollwitz-Gesamtschule und des Nelly-Sachs-Gymnasiums in Neuss traten bei einem Marsroboter-Wettbewerb mit ihren Konstruktionen gegen einander an. Wie die Roboter entstanden und wie sie beim Wettbewerb abschnitten.

Ausbildungs-Börse statt Kinobesuch

Eventcoaching „Create Your Future“Ausbildungs-Börse statt Kinobesuch

Unter dem Motto „Create Your Future“ kamen jetzt zahlreiche Klever Schüler zur Ausbildungsbörse ins Tichelpark-Kino. Was das Eventcoaching zu bieten hatte.

Robotergreifer und Organe aus Plastik im „Innotruck“

Am Städtischen Meerbusch-GymnasiumRobotergreifer und Organe aus Plastik im „Innotruck“

Ein doppelstöckiges Ausstellungsmobil fuhr das Städtische Meerbusch-Gymnasium an. Zu sehen gab es unter anderem einen 3D-Drucker und Plastikorgane, die individuell auf einzelne Patienten zugeschnitten sind.

Vorfreude auf St. Martin in Kempener Schaufenstern

Wo es die Kempen-Laterne gibtVorfreude auf St. Martin in Kempener Schaufenstern

In einer Fackelausstellung im Rathaus am Buttermarkt sind bis kurz vor dem Martinszug die Fackeln der Kempener Schüler zu bewundern. Laternen der Kita-Kinder werden in den Schaufenstern gezeigt.

Lob für das neue Rückert-Gymnasium

Schulbau in DüsseldorfLob für das neue Rückert-Gymnasium

Das umfassend sanierte Gebäude, das auch einen Anbau erhielt, wurde nun offiziell eingeweiht. Es verfügt über modernste Technik und ein Kunstwerk.

BvA Dormagen erreicht Finalrunde mit Repaircafé

SchulwettbewerbBvA Dormagen erreicht Finalrunde mit Repaircafé

Zum wiederholten Male schafft es das Bettina-von-Arnim Gymnasium in das Finale des Schulwettbewerbs „DIGIYOU – Digitalisiere Deine Zukunft“. Um was es bei dem Projekt geht.

Wie man auf einer Tomate trommelt

Zukunftslabor in Weseler Konrad-Duden-RealschuleWie man auf einer Tomate trommelt

In der Konrad-Duden-Realschule gehört die Arbeit mit 3D-Druckern, einem Lasercutter und Plottern mittlerweile genauso zum Alltag wie Mathe, Deutsch und Erdkunde. Deshalb nennt sich die KDR auch Fablab School. Was es damit auf sich hat.

Vier Festnahmen in Island im Zusammenhang mit geplantem Terroranschlag

Motive noch unklarVier Festnahmen in Island im Zusammenhang mit geplantem Terroranschlag

Die isländische Polizei hat mehrere halb automatische Waffen, darunter auch welche aus dem 3-D-Drucker, sowie tausende Kugeln Munition beschlagnahmt. Island gilt als das „friedlichste Land der Welt“. Die Untersuchung ist ein Novum.

Stadt Moers will Vorreiter der digitalen Bildung sein

Programm für JugendlicheStadt Moers will Vorreiter der digitalen Bildung sein

Die Stadt macht mit beim Programm „Jugend hackt“. Ziel ist es, Mädchen und Jungen Lust auf Technik zu machen. Das Gymnasium Filder Benden hat dazu bereits Vorarbeit geleistet und ein School Fab Lab eingerichtet.

Innenministerin verbietet Rockergruppierung - 38 Objekte in NRW durchsucht

Razzia bei Motorradclub „United Tribuns“Innenministerin verbietet Rockergruppierung - 38 Objekte in NRW durchsucht

Am Mittwoch hat es in mehreren NRW-Städten Razzien gegen die Rockergruppe „United Tribuns“ gegeben. Den Mitgliedern der Gruppierung werden Straftaten wie Menschenhandel oder versuchte Tötungsdelikte vorgeworfen. Innenministerin Nancy Faeser hat die seit 2004 bestehende Vereinigung nun verboten.

„Eine große, technische Spielwiese“

Digitales Wülfrath„Eine große, technische Spielwiese“

Im WIR-Haus geht am 13. September das erstes von drei „Jugend hackt Labs“ in NRW an den Start. Zielgruppe sind Jugendliche, die für das Thema IT spielerisch begeistert werden sollen.

Bisher 100 Meldungen für „Digital X“

Geschäftsleute aus Grevenbroich fahren nach KölnBisher 100 Meldungen für „Digital X“

Geschäftsleute aus Grevenbroich können umsonst zur Digitalisierungs-Messe nach Köln fahren. Dafür müssen sie sich allerdings bei den Organisatoren anmelden – es bleibt nicht mehr viel Zeit.

Mint-Siegel für Heine-Gymnasium

Schule in MettmannMint-Siegel für Heine-Gymnasium

Digitalisierungsauszeichnung zeigt: Am Heine-Gymnasium wird mit modernen Mitteln unterrichtet. Das ist auch wichtig für alles, was in Sachen Homeschooling kommen könnte.

In Düsseldorf kommen die Tabletten aus dem 3D-Drucker

Forscher mit neuem AnsatzIn Düsseldorf kommen die Tabletten aus dem 3D-Drucker

Düsseldorfer Pharmazeuten erforschen verschiedene Methoden, um Medikamente mit dem 3D-Drucker zu produzieren. Sie sorgten bereits vor Jahren für Aufsehen, als sie die kleinste Tablette der Welt enwickelten.

Ferienkurse für Forscher und Tüftler

Ab 4. Oktober in LeverkusenFerienkurse für Forscher und Tüftler

Die Herbstferien starten diesmal schon Anfang Oktober. Wer dabei sein möchte, sollte sich jetzt anmelden.

Hackerspace „Ideenwerk“ lässt hinter die Kulissen blicken

Tag der offenen Tür in WülfrathHackerspace „Ideenwerk“ lässt hinter die Kulissen blicken

Beim Tag des Offenen Hackerspace können Interessierte das neue Angebot im WIR-Haus kennenlernen. Geräte können ausprobiert werden. Außerdem gibt es ein buntes Programm.

Welche Vereine die NEW fördert

Preisverleihung in MönchengladbachWelche Vereine die NEW fördert

Der kommunale Versorger steht nicht nur für steigende Energiepreise, sondern hilft auch dem Ehrenamt in seinem Verbreitungsgebiet. Unterschiedliche Vereine werden mit einer insgesamt sechsstelligen Summe unterstützt.

ICE bekommt Ersatzteile aus 3D-Drucker

Werk der Deutschen Bahn in OppumICE bekommt Ersatzteile aus 3D-Drucker

In Neumünster druckt die DB-Fahrzeuginstandhaltung die Ersatzteile unter anderem für den ICE selbst. Im Moment wird geprüft, ob und wo der 3D-Druck noch sinnvoll eingesetzt werden kann. Eine Entscheidung, ob das Krefelder Werk in Oppum dabei sein wird, ist noch nicht gefallen.

Abendmarkt von Handarbeit bis Schnaps

Rund um das Roßtor in WassenbergAbendmarkt von Handarbeit bis Schnaps

Rund um das Roßtor in der Innenstadt Wassenbergs weht im Sommer am ersten Freitag des Monats immer besonderes Flair durch die Stadt.