Andreas Wellinger triumphiert beim Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten

Skispringen: Wellinger triumphiert beim Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten

Skispringer Andreas Wellinger (Ruhpolding) hat beim Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten für den ersten deutschen Sieg in diesem Jahr gesorgt.

Nach Platz drei beim Wettkampf im polnischen Wisla in der Vorwoche verwies er nun Maciej Kot (Polen) und Stefan Kraft (Österreich) mit 99,5 m und 103,5 m auf die Plätze.

Kot verteidigte damit seine Führung in der Gesamtwertung (280 Punkte). Dahinter liegt nun Wellinger mit 196 Zählern. Nächster Halt der neunteiligen Wettkampfserie ist Einsiedeln in der Schweiz am kommenden Samstag.

(ems/sid)