Ski Alpin: Elena Fanchini erleidet Wadenbeinbruch

Italienerin stürzt im Training : Skirennläuferin Elena Fanchini erleidet Wadenbeinbruch

Skirennläuferin Elena Fanchini hat bei einem Trainingssturz einen Wadenbeinbruch erlitten und wird erneut mehrere Monate ausfallen. Außerdem zog sich die 33-Jährige einen Fingerbruch sowie eine Knieprellung zu.

Fanchini wurde zu weiteren Untersuchungen nach Italien gebracht. Sie hatte nach überstandener Krebserkrankung erst vor Kurzem grünes Licht für die Rückkehr erhalten. Die WM-Zweite in der Abfahrt von 2005 hatte wegen eines Tumors die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang verpasst.

(sid/old)
Mehr von RP ONLINE