Nordische Kombination Weltcup 2019/20: Termine, TV, Zeitplan, Ergebnisse

Termine, Zeitplan, Kader, Ergebnisse : Das müssen Sie zum Weltcup 2019/20 in der Nordischen Kombination wissen

Für die Nordischen Kombinierer geht es ab Ende November wieder um die Titel in Gesamtweltcup und Disziplinen-Wertung. Was sind die Highlights der Saison? Wer sind die Stars? Welche Deutschen haben Siegchancen? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Die Nordischen Kombinierer des DSV-Teams wollen in der Weltcup-Saison 2019/20 an die Erfolge der vergangenen Jahre im Weltcup anknüpfen. Weltmeister Eric Frenzel, Fabian Rießle und Johannes Rydzek sind nur drei Kandidaten im deutschen Team, die zu den Favoriten um Weltcup-Siege gehören, wenn es darum geht, wer der Beste in der Kombination aus Skispringen und Skilanglauf ist. Doch auch die anderen Nationen kämpfen mit ihren Top-Kombinierern um den Gesamtweltcup. Das müssen Sie sonst noch zur neuen Weltcup-Saison wissen:

Wann startet in der Nordischen Kombination der Weltcup 2019/20?

Die Nordischen Kombinierer starten am Wochenende vom 29. November bis 1. Dezember in den Weltcup 2019/20. Der Saisonauftakt erfolgt im hohen Norden, in Ruka in Finnland. Dort springen die Kombinierer von der Großschanzen und müssen beim ersten Einzelwettbewerb danach fünf Kilometer im Langlauf zurücklegen. Bei den anderen beiden Wettbewerben sind nach dem Skispringen jeweils Skilangläufe über zehn Kilometer zu absolvieren.

Wo endet im Skispringen der Weltcup 2019/20?

Die Weltcupsaison der Nordischen Kombinierer endet mit einem Heimspiel für das deutsche Team. am 14. und 15. März 2020 kämpfen die Nordischen Kombinierer im Saisonfinale in Schonach um den Weltcupsieg. Bestenfalls geht es dort dann noch um die Siege in Gesamtweltcup und in den Diziplinen-Weltcups.

Wie viele Weltcups und Weltcup-Stationen gibt es in der Saison 2019/20?

In der Weltcup-Saison 2019/20 werden insgesamt 24 Weltcup-Wettbewerbe ausgetragen. 20 Weltcups der Nordischen Kombination finden als Einzelwettbewerbe statt. Vier Mal finden in der Saison 2019/20 Team-Weltcups statt. Die Nordischen Kombinierer machen für die 24 Weltcups an elf Weltcup-Stationen halt.

Wer sind die Stars im deutschen Kader der Nordischen Kombinierer 2019/20?

Das deutsche Team ist gespickt mit Stars und Favoriten. Rekord-Weltmeister und Olympiasieger Eric Frenzel ist seit Jahren der Star im Team und gehört auch 2019/20 wieder zu den Favoriten auf den Gesamtsieg im Weltcup. Aber auch seine Teamkollegen Fabian Rießle und Johannes Rydzek, beide ebenfalls Weltmeister und Olympiasieger, gehören zu den Top-Stars im internationalen Feld der Nordischen Kombinierer. Zudem hat Team-Olympiasieger Vinzenz Geiger schon in den vergangenen beiden Jahren gezeigt, dass er mit seinen 22 Jahren bereits zu den Sieg-Kandidaten gehört.

Hier stellen wir Ihnen den deutschen Kader der Nordischen Kombinierer vor.

Wer sind die internationalen Stars und die Favoriten auf den Weltcup-Sieg?

Top-Favorit auf den Sieg im Gesamtweltcup der Nordischen Kombinierer ist in diesem Jahr der junge Norweger Jarl Magnus Riiber, der in der vergangenen Saison die Konkurrenz mit seiner Dominanz überraschte und die große Kristallkugel für den Gesamtweltcup in der Nordischen Kombination gewann. Wenn der 22-Jährige annähernd an seine Lauf- und Sprungleistungen der vergangenen Saison anknüpfen kann, dann müssen sich die etablierten Favoriten wie die Deutschen Eric Frenzel, Fabian Rießle und Johannes Rydzek, der Japanaer Akito Watabe oder die Österreicher Bernhard Gruber und Franz-Josef Rehrl anstrengen, um ihn zu schlagen.

Welche Disziplinen gibt es bei der Nordischen Kombination?

Die verschiedenen Disziplinen in der Nordischen Kombination folgen alle dem gleichen Grundprinzip: Die Sportler müssen erst Skispringen und später einen Langlauf absolvieren.

Unter den aktuellen Wettkampfformaten finden sich sechs verschiedene Disziplinen wieder. Sie unterscheiden sich in der Punktervergabe, der Schanzengröße und der Länge der Laufstrecke. Die Zeitabstände zwischen den Athleten für den Lauf werden anhand der im Skisprung erworbenen Punkte berechnet. Diese Methode gibt es seit den Olympischen Winterspielen 1988 in Calgary. Sie wird Gundersen-Methode genannt.

Das traditionelle Einzelrennen mit dem 15-Kilometer-Lauf ist dem Weltverband Fis zu lang geworden. Daher wird im Weltcup vor allem das neue Einzelrennen über Zehn Kilometer veranstaltet. Beide Rennen heißen Individual Gundersen. Außerdem gibt es noch den Sprint, Team-Gundersen, Teamsprint und den Massenstart.

Hier stellen wir Ihnen der Disziplinen der Nordischen Kombination ausführlich vor.

Wie läuft die Nordische Kombination bei den Frauen?

Bei den Damen wird derzeit noch kein Weltcup ausgetragen. Es gibt auch keine Frauen-Wettkämpfe in der Nordischen Kombination bei Olympischen Winterspielen oder Nordischen Skiweltmeisterschaften. Seit der Wintersaison 2017/18 veranstaltet die Fis einen Continental-Cup für Nordische Kombiniererinnen. Bei den Nordischen Junioren-Weltmeisterschaften gibt es bereits Wettkämpfe für Mädchen. In der Saison 2020/21 soll dann die erste Weltcup-Serie für Frauen in der Nordischen Kombination geben. 2021 sollen Frauen auch einen Wettbewerb bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft in Oberstdorf bekommen.

Nordische Kombination: Termine 2019/20 und Highlights bei den Herren

In der Saison 2019/20 steht für die Nordischen Kombinierer keine Weltmeisterschaft statt. Höhepunkt der Saison ist daher das Nordic Combined Triple, das inzwischen einen ähnlichen Stellenwert für die Nordischen Kombinierer hat wie die Vierschanzentournee für die Skispringer. Ins Leben gerufen wurde das Nordic Combined Triple 2014 in Seefeld (Österreich), wo es die ersten fünf Jahre als Seefeld-Triple stattfand. Wegen der Nordischen-Ski-WM im Jahr 2019 in Seefeld wurde das Nordic Combined Triple im vergangenen Jahr nach Chaux-Neuve in Frankreich ausgelagert. 2020 findet es nun wieder in Seefeld statt - vom 31. Januar bis 2. Februar 2020. Der Sieger wird dort in drei Wettbewerben ermittelt.

Auch für die drei Wettbewerbe zum Saisonstart im finnischen Ruka gibt es eine eigene Gesamtwertung und extra Preisgeld für den Gesamtsieger der Ruka Tour 2019.

Für die deutschen Nordischen Kombinierer sind zudem die Heim-Weltcups im März in Schonach und Ende Januar in Oberstdorf ein Highlight der Saison 2019/20.

Hier finden Sie alle Weltcup-Termine der Nordischen Kombinierer.

Nordische Kombination 2019/20 – der Zeitplan der Herren in Val di Fiemme (Italien)

Freitag, 10. Januar 2020:

  • 10 Uhr: Beginn Skispringen
  • 13.50 Uhr: 10 km Langlauf


Samstag, 11. Januar 2020:

  • 10 Uhr: Beginn Skispringen
  • 14 Uhr: 10 km Langlauf

Sonntag, 12. Januar 2020:

  • 9.30 Uhr: Beginn Team-Skispringen
  • 14 Uhr: Beginn Langlauf 2 x 7,5 km
  • Im TV übertragen werden die Weltcup aus Val die Fiemme in der ARD und auf Eurosport.

Wo wird Nordische Kombination 2019/20 im TV übertragen?

ARD und das ZDF wechseln sich auch 2019/20 bei der Übertragung von Weltcup-Wochenende zu Weltcup-Wochenende ab. Die ARD zeigt den Start des NoKo-Weltcups. Auch Eurosport überträgt die Weltcups in der Nordischen Kombination live im TV.

Wo läuft der Weltcup 2019/20 der Nordischen Kombination im Live-Stream?

Wegen Terminüberschneidungen können nicht alle Weltcups in der Nordischen Kombination live im TV gezeigt werden - vor allem nicht die der Frauen. ARD und ZDF übertragen die Weltcups der Nordischen Kombinierer auch im Live-Stream in ihren Mediatheken. Sie stellen zudem Live-Ticker zur Verfügung. Durch die Live-Übertragung im TV bei Eurosport sind die Weltcups 2019/20 erstmals auch im Live-Stream beim Sport-Streamingdienst Dazn zu sehen.

Ergebnisse und Weltcup-Stände der Saison 2019/20 in der Nordischen Kombination

Kann der Newcomer der vergangenen Weltcup-Saison Jarl Magnus Riiber aus Norwegen wieder allen in der Nordischen Kombination davon springen und laufen? Wer gewinnt seinen ersten Weltcup überhaupt in der Kombination aus Skispringen und Skilanglauf und wie viele Siege fahren die deutschen Kombinierer ein?

Hier finden Sie alle Ergebnisse der Rennen und den Stand in den Weltcup-Wertungen der einzelnen Disziplinen und im Gesamtweltcup 2019/20:

Weltcup-Ergebnisse 2019/20 in der Nordischen Kombination aktuell.

Hier finden Sie die Gesamtweltcup-Stände.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Der Kader der deutschen Nordischen Kombinierer