1. Sport
  2. Wintersport
  3. Nordische Kombination

Nordische Kombination: Frauen kämpfen um Olympia-Teilnahme -emotionaler Aufruf ans IOC

Emotionaler Aufruf vor IOC-Entscheidung : Deutscher Skiverband kämpft für Olympia-Aufnahme der Nordischen Kombiniererinnen

Dürfen die Nordischen Kombiniererinnen 2026 an den Olympischen Winterspielen teilnehmen? Das will das IOC am Freitag entscheiden. Doch es gibt auch negative Szenarien für die gesamte Sportart. Kurz vor der Entscheidung wirbt der DSV mit einem emotionalen Video für die Disziplin.

Die Nordische Kombination der Frauen gehört zu den jüngsten Disziplinen im Wintersport – und das in einer der traditionsreichsten Sportarten des Winters. Erst seit der Saison 2020/21 gibt es Weltcup-Wettbewerbe für Frauen in der Kombination aus Skispringen und Langlauf. Im ersten Jahr fand auf der höchsten Ebene der internationalen Wettbewerbe wegen der Corona-Pandemie allerdings nur ein einziger Weltcup statt. Immerhin wurde bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 2021 in Oberstdorf erstmals eine Weltmeisterin in der Nordischen Kombination gekürt. Zudem traten in der vergangenen Saison 39 Athletinnen aus elf Nationen zu insgesamt neun Wettkämpfen im Weltcup an. Bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking waren die Kombiniererinnen aber nicht zu finden. Der Vorstoß, die Disziplin schon für die vergangenen Spiele aufzunehmen, war gescheitert.

Immerhin wurden die Forderungen nach einer Aufnahme in das Olympische Programm für die Winterspiele 2026 vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) gehört. Am Freitag, 24. Juni, soll darüber entschieden werden, ob es auch in der Nordischen Kombination eine Gendergleichheit bei Olympischen Spielen gibt. Dieses Ziel hat sich das IOC seit Jahren auf die Fahnen geschrieben. Es sollen gleich viele Frauen und Männer teilnehmen und möglichst in gleich vielen Sportarten Wettkämpfe für Frauen und Männer stattfinden. Deswegen galt es auch lange als recht sicher, dass die Frauen aufgenommen werden.

Nun wird aber darüber spekuliert, dass es auch ganz anders laufen könnte: dass das IOC die gesamte Sportart aus dem Programm nimmt, statt den Frauen eigene Wettkämpfe bei Olympia zu geben. Auch, wenn die so erfolgreichen Männer aus dem Programm genommen würden, wäre eine Gendergleichheit gegeben.

„Wir hoffen sehr, dass die Frauen für 2026 in das Olympische Programm aufgenommen werden“, sagte Horst Hüttel, Sportdirektor Weltcup für die Nordische Kombination und Skispringen beim Deutschen Skiverband, unserer Redaktion bereits Anfang Juni.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="instagram-media" data-instgrm-captioned data-instgrm-permalink="https://www.instagram.com/tv/CfHAR3pKeJj/?utm_source=ig_embed&amp;utm_campaign=loading" data-instgrm-version="14" style=" background:#FFF; border:0; border-radius:3px; box-shadow:0 0 1px 0 rgba(0,0,0,0.5),0 1px 10px 0 rgba(0,0,0,0.15); margin: 1px; max-width:658px; min-width:326px; padding:0; width:99.375%; width:-webkit-calc(100% - 2px); width:calc(100% - 2px);"><div style="padding:16px;"> <a href="https://www.instagram.com/tv/CfHAR3pKeJj/?utm_source=ig_embed&amp;utm_campaign=loading" style=" background:#FFFFFF; line-height:0; padding:0 0; text-align:center; text-decoration:none; width:100%;" target="_blank"> <div style=" display: flex; flex-direction: row; align-items: center;"> <div style="background-color: #F4F4F4; border-radius: 50%; flex-grow: 0; height: 40px; margin-right: 14px; width: 40px;"></div> <div style="display: flex; flex-direction: column; flex-grow: 1; justify-content: center;"> <div style=" background-color: #F4F4F4; border-radius: 4px; flex-grow: 0; height: 14px; margin-bottom: 6px; width: 100px;"></div> <div style=" background-color: #F4F4F4; border-radius: 4px; flex-grow: 0; height: 14px; width: 60px;"></div></div></div><div style="padding: 19% 0;"></div> <div style="display:block; height:50px; margin:0 auto 12px; width:50px;"><svg width="50px" height="50px" viewBox="0 0 60 60" version="1.1" xmlns="https://www.w3.org/2000/svg" xmlns:xlink="https://www.w3.org/1999/xlink"><g stroke="none" stroke-width="1" fill="none" fill-rule="evenodd"><g transform="translate(-511.000000, -20.000000)" fill="#000000"><g><path d="M556.869,30.41 C554.814,30.41 553.148,32.076 553.148,34.131 C553.148,36.186 554.814,37.852 556.869,37.852 C558.924,37.852 560.59,36.186 560.59,34.131 C560.59,32.076 558.924,30.41 556.869,30.41 M541,60.657 C535.114,60.657 530.342,55.887 530.342,50 C530.342,44.114 535.114,39.342 541,39.342 C546.887,39.342 551.658,44.114 551.658,50 C551.658,55.887 546.887,60.657 541,60.657 M541,33.886 C532.1,33.886 524.886,41.1 524.886,50 C524.886,58.899 532.1,66.113 541,66.113 C549.9,66.113 557.115,58.899 557.115,50 C557.115,41.1 549.9,33.886 541,33.886 M565.378,62.101 C565.244,65.022 564.756,66.606 564.346,67.663 C563.803,69.06 563.154,70.057 562.106,71.106 C561.058,72.155 560.06,72.803 558.662,73.347 C557.607,73.757 556.021,74.244 553.102,74.378 C549.944,74.521 548.997,74.552 541,74.552 C533.003,74.552 532.056,74.521 528.898,74.378 C525.979,74.244 524.393,73.757 523.338,73.347 C521.94,72.803 520.942,72.155 519.894,71.106 C518.846,70.057 518.197,69.06 517.654,67.663 C517.244,66.606 516.755,65.022 516.623,62.101 C516.479,58.943 516.448,57.996 516.448,50 C516.448,42.003 516.479,41.056 516.623,37.899 C516.755,34.978 517.244,33.391 517.654,32.338 C518.197,30.938 518.846,29.942 519.894,28.894 C520.942,27.846 521.94,27.196 523.338,26.654 C524.393,26.244 525.979,25.756 528.898,25.623 C532.057,25.479 533.004,25.448 541,25.448 C548.997,25.448 549.943,25.479 553.102,25.623 C556.021,25.756 557.607,26.244 558.662,26.654 C560.06,27.196 561.058,27.846 562.106,28.894 C563.154,29.942 563.803,30.938 564.346,32.338 C564.756,33.391 565.244,34.978 565.378,37.899 C565.522,41.056 565.552,42.003 565.552,50 C565.552,57.996 565.522,58.943 565.378,62.101 M570.82,37.631 C570.674,34.438 570.167,32.258 569.425,30.349 C568.659,28.377 567.633,26.702 565.965,25.035 C564.297,23.368 562.623,22.342 560.652,21.575 C558.743,20.834 556.562,20.326 553.369,20.18 C550.169,20.033 549.148,20 541,20 C532.853,20 531.831,20.033 528.631,20.18 C525.438,20.326 523.257,20.834 521.349,21.575 C519.376,22.342 517.703,23.368 516.035,25.035 C514.368,26.702 513.342,28.377 512.574,30.349 C511.834,32.258 511.326,34.438 511.181,37.631 C511.035,40.831 511,41.851 511,50 C511,58.147 511.035,59.17 511.181,62.369 C511.326,65.562 511.834,67.743 512.574,69.651 C513.342,71.625 514.368,73.296 516.035,74.965 C517.703,76.634 519.376,77.658 521.349,78.425 C523.257,79.167 525.438,79.673 528.631,79.82 C531.831,79.965 532.853,80.001 541,80.001 C549.148,80.001 550.169,79.965 553.369,79.82 C556.562,79.673 558.743,79.167 560.652,78.425 C562.623,77.658 564.297,76.634 565.965,74.965 C567.633,73.296 568.659,71.625 569.425,69.651 C570.167,67.743 570.674,65.562 570.82,62.369 C570.966,59.17 571,58.147 571,50 C571,41.851 570.966,40.831 570.82,37.631"></path></g></g></g></svg></div><div style="padding-top: 8px;"> <div style=" color:#3897f0; font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; font-style:normal; font-weight:550; line-height:18px;">View this post on Instagram</div></div><div style="padding: 12.5% 0;"></div> <div style="display: flex; flex-direction: row; margin-bottom: 14px; align-items: center;"><div> <div style="background-color: #F4F4F4; border-radius: 50%; height: 12.5px; width: 12.5px; transform: translateX(0px) translateY(7px);"></div> <div style="background-color: #F4F4F4; height: 12.5px; transform: rotate(-45deg) translateX(3px) translateY(1px); width: 12.5px; flex-grow: 0; margin-right: 14px; margin-left: 2px;"></div> <div style="background-color: #F4F4F4; border-radius: 50%; height: 12.5px; width: 12.5px; transform: translateX(9px) translateY(-18px);"></div></div><div style="margin-left: 8px;"> <div style=" background-color: #F4F4F4; border-radius: 50%; flex-grow: 0; height: 20px; width: 20px;"></div> <div style=" width: 0; height: 0; border-top: 2px solid transparent; border-left: 6px solid #f4f4f4; border-bottom: 2px solid transparent; transform: translateX(16px) translateY(-4px) rotate(30deg)"></div></div><div style="margin-left: auto;"> <div style=" width: 0px; border-top: 8px solid #F4F4F4; border-right: 8px solid transparent; transform: translateY(16px);"></div> <div style=" background-color: #F4F4F4; flex-grow: 0; height: 12px; width: 16px; transform: translateY(-4px);"></div> <div style=" width: 0; height: 0; border-top: 8px solid #F4F4F4; border-left: 8px solid transparent; transform: translateY(-4px) translateX(8px);"></div></div></div> <div style="display: flex; flex-direction: column; flex-grow: 1; justify-content: center; margin-bottom: 24px;"> <div style=" background-color: #F4F4F4; border-radius: 4px; flex-grow: 0; height: 14px; margin-bottom: 6px; width: 224px;"></div> <div style=" background-color: #F4F4F4; border-radius: 4px; flex-grow: 0; height: 14px; width: 144px;"></div></div></a><p style=" color:#c9c8cd; font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; line-height:17px; margin-bottom:0; margin-top:8px; overflow:hidden; padding:8px 0 7px; text-align:center; text-overflow:ellipsis; white-space:nowrap;"><a href="https://www.instagram.com/tv/CfHAR3pKeJj/?utm_source=ig_embed&amp;utm_campaign=loading" style=" color:#c9c8cd; font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; font-style:normal; font-weight:normal; line-height:17px; text-decoration:none;" target="_blank">A post shared by DSV_Nordisch (@dsv_nordisch)</a></p></div></blockquote> <script async src="//platform.instagram.com/en_US/embeds.js"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Instagram. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Der Deutsche Skiverband setzt sich nicht nur beim Weltskiverband FIS für die Kombiniererinnen ein, kurz vor der Entscheidung richtet er nun auch noch einmal eine emotionale „Wahlempfehlung“ an die Funktionäre des Internationalen Olympischen Komitees. In einem einminütigen Video erzählt Kombiniererin Nathalie Armbruster, welche Bedeutung die Sportart und die Chance auf Olympia für sie hat. „Jede Einzelne von uns träumt seit Kindheitstagen davon, bei Olympia starten zu können“, sagt sie.Langlauf-Olympiasiegerin Katharina Hennig und Biathletin Janina Hettig werben ebenfalls für ihre Kolleginnen. Das Video ist mit dramatischer Musik hinterlegt, packende Szene vom Kampf in der Loipe und Aufnahme von den Sprüngen der Frauen werden gezeigt, um Lust auf die Sportart zu machen. Ob der Aufruf beim IOC ankommt, muss sich am Freitag zeigen. In den Kommentaren bei Instagram gibt es zumindest viel Unterstützung für die Nordischen Kombiniererinnen. Dass auch die Männer aus dem olympischen Programm gestrichen werden könnten, sorgt in den Reaktionen auf das Video zusätzlich für Unverständnis.

  • Das RP-Zeugnis : Unsere Gewinner und Verlierer der Wintersport-Saison
  • Die ersten Olympiasieger im Mixed-Wettbewerb der
    Olympische Winterspiele : Mixed-Wettbewerbe sind wichtig für mehr Chancengleichheit
  • Erste Skisprung-Olympiasiegerin : Skispringerin Carina Vogt beendet ihre Karriere

Ähnlich sieht es beim DSV aus. Dort hofft man aber weiter auf eine positive Entscheidung für die gesamte Nordische Kombination. „Aufgrund der Tatsache, dass das IOC die Nordische Kombination für Frauen schon in das Programm der Youth Olympic Games 2020 aufgenommen hat und die Premiere mit 13 Nationen dort sehr erfolgreich war, ist unsere Hoffnung groß, dass es mit Olympia 2026 klappt.“ Immerhin sei die Aufnahme der Kombiniererinnen der letzte Schritt für das IOC, um die Gender-Thematik für den gesamten Skisport abzuschließen, sagte Hüttel. Er und FIS-Renndirektor Lasse Ottesen hatten das Konzept für den Aufbau eines Frauen-Weltcups erstellt. „Das IOC wollte damals, dass auch die Nordische Kombination Gendergleichheit herstellt“, sagte der Sportdirektor. Also habe man erarbeitet, wie von der Jugend bis zum Weltcup Strukturen geschaffen werden können. Der Internationale Skiweltverband FIS sei alle Schritte mitgegangen. Nun fehlt nur noch der letzte Richtung Olympia.

„Natürlich prüft das IOC genau und kritisch, bevor es etwas neu zulässt. Aber wir stecken im Moment all unsere Kraft in die Aufnahme der Damen, denn wenn dies passieren würde, wären alle anderen negativen Szenarien vom Tisch. Wir sind in Kontakt mit Philippe Gueisbuhler, dem Sportdirektor der FIS, und seine Strategien gehen auch klar in diese Richtung“, betonte Hüttel.

Die Kombination sei eine der traditionsreichsten Wintersportarten. „Und wir brauchen nicht mal eigene Wettkampfstätten, sondern nutzen die Schanzen der Skispringer und die Loipen aus dem Langlauf“, sagte der DSV-Funktionär. Die Zahl der Länder und Teilnehmerinnen im Weltcup sei ähnlich zu denen bei den Männern. „Im Vergleich zu den Skispringerinnen hat sich die Nordische Kombination bei den Frauen viel schneller entwickelt“, betont Hüttel. Das alles spreche für Wettkämpfe bei Olympia, wirbt Hüttel noch einmal für die Disziplin und ihre Chance.