Biathlon 2022/23 Deutsche Männer-Staffel trotz Strafrunde auf Rang drei

Düsseldorf · Obwohl die deutsche Männer-Staffel eine Strafrunde hinlegen musste, konnte sie in Antholz ihre Podest-Serie ausbauen. In unserem Biathlon-Telegramm verpassen Sie nichts.

Johannes Kühn (r) gibt in der Staffel ab an Benedikt Doll.

Johannes Kühn (r) gibt in der Staffel ab an Benedikt Doll.

Foto: AFP/VINCENZO PINTO

Frauen auch ohne Herrmann-Wick Dritte in Antholz

Biathlon-Kalender 2022/23: Die Weltcup-Termine - Übersicht und WM
12 Bilder

Das sind die Weltcup-Termine der Biathleten 2022/23

12 Bilder
Foto: dpa/Terje Bendiksby

+++21. Januar+++

Biathlon-Weltcup 2023: Kader der deutschen Frauen - Fotos Biathletinnen
9 Bilder

Der Kader der deutschen Biathletinnen

9 Bilder
Foto: dpa/Hendrik Schmidt

Herrmann-Wick und Bö gewinnen Verfolgungen in Antholz

Biathlon 2022/23: DSV-Kader der deutschen Herren
10 Bilder

Der Kader der deutschen Biathleten

10 Bilder
Foto: dpa/Antti Aimo-Koivisto

Herrmann-Wick läuft zum Sieg

Biathlon-Disziplinen im Weltcup 2019/20: Alle Infos im Überblick
9 Bilder

So funktionieren die Biathlon-Disziplinen

9 Bilder
Foto: dpa/Hendrik Schmidt

Bö feiert fünften Sieg in Serie - Rees bei WM-Generalprobe Vierter

Fratzscher fällt in Antholz aus

+++17. Januar+++

Ex-Weltmeisterin Preuß in Antholz zurück im Aufgebot

WM in Oberhof ohne Olympiasiegerin Eckhoff

Vanessa Voigt läuft im Massenstart auf Platz fünf

Herrmann-Wick verzichtet auf Massenstart in Ruhpolding

Deutsche Männer-Staffel holt starken zweiten Platz

+++ 12. Januar +++

Herrmann-Wick verpasst Top Zehn deutlich

+++11. Januar+++

Doll bei 60. Weltcupsieg von Bö auf Rang sechs - Stromausfälle sorgen für Durcheinander

Single-Mixed-Staffel nur auf Platz 13

+++ 7. Januar +++

Deutsche schwach in Pokljuka

Biathletin Herrmann-Wick sprintet auf Rang sechs - Öberg siegt

Vanessa Hinz muss kurzfristig auf Weltcup-Comeback verzichten

Gesamtweltcupsiegerin Röiseland im Januar wieder dabei

DSV-Biathletinnen enttäuschen zum Jahresabschluss

+++17. Dezember+++

Skiprobleme verhindert gute Platzierungen bei deutschen Biathleten

Doll bei Bö-Sieg auf Rang drei

Männer enttäuschen in Verfolgung

Herrmann-Wick gewinnt Sprint in Hochfilzen

Preuß in Hochfilzen vor Weltcup-Rückkehr

Vielversprechender Start in die neue Saison

Roman Rees sprintet in Kontiolahti auf das Podest - Frauen kollektiv stark

Deutsche Biathleten in Sprintrennen gefordert

+++30. November+++

Voigt Vierte zum Weltcup-Auftakt - Herrmann-Wick auf Platz sechs

Biathletinnen zum Auftakt ohne Preuß

+++ 29. November +++

Zobel Dritter zum Auftakt in Kontiolahti - Rees auf Platz vier

+++ 22. November +++

Norwegen-Star Röiseland verpasst Saisonstart

Olympiasiegerin Herrmann-Wick dabei – Hinz fehlt

(RP/dpa/sid)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort