1. Sport
  2. Wintersport
  3. Andere

Eisschnelllauf-Weltcup: Japaner Nagashima siegt über 500 Meter

Eisschnelllauf-Weltcup : Japaner Nagashima siegt über 500 Meter

Berlin (RPO). Der Japaner Keiichiro Nagashima sicherte sich beim ersten Eisschnelllauf-Weltcup der Saison in Berlin über 500 m den Sieg. Nagashima lieferte in 34,92 Sekunden die schnellste Zeit und verwies Pekka Koskela (Finnland/34,99 Sekunden) und Lee Kyou-Hyuk (Südkorea/35,01) auf die Plätze zwei und drei.

Ein schwerer Sturz überschattete das Rennen. Der Kanadier Mike Ireland hatte jedoch Glück im Unglück und kugelte sich lediglich die Schulter aus.</p>

(sid)