1. Sport
  2. Wintersport
  3. Andere

Radunfall in Österreich: Deutscher Ski-Nationaltrainer schwer verletzt

Radunfall in Österreich : Deutscher Ski-Nationaltrainer schwer verletzt

Traunstein (RPO). Der Bundestrainer der deutschen alpinen Herren-Nationalmannschaft, Christian Scholz, hat sich bei einem Radunfall in Österreich schwere Verletzungen zugezogen.

Wie die Polizeidirektion im bayerischen Traunstein am Samstag mitteilte, ereignete sich der Unfall am Freitagnachmittag um 17.40 Uhr in Tarsdorf in Oberösterreich. Den Angaben zufolge stürzte der 46-Jährige bei einer Trainingsfahrt mit seinem Rennrad auf einer Landesstraße ohne Fremdeinwirkung.

Er wurde daraufhin mit schweren, aber nicht lebensbedrohenden Verletzungen vom Notarzthubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Scholz hatte im Frühjahr 2007 die alpine Skinationalmannschaft der Herren als Bundestrainer übernommen.

(ap)