1. Sport
  2. US-Sport

NBA: Nowitzki feiert erstes Triple-Double

NBA : Nowitzki feiert erstes Triple-Double

Dallas (RPO). Jahrelang hat es Dirk Nowitzki vergeblich versucht, jetzt ist dem deutschen Basketball-Star endlich ein vielbeachtetes Triple-Double gelungen. Beim 107:96-Erfolg seiner Dallas Mavericks über die Milwaukee Bucks schaffte Nowitzki in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA 29 Punkte, 10 Rebounds sowie 12 Assists.

Ein Triple-Double zählt für jeden NBA-Profi zu den Karriere-Höhepunkten. Dabei müssen sich Punktzahlen, Rebounds und die Assists im zweistelligen Bereich bewegen. Oft war Nowitzki nahe dran, nun hat er das Highlight endlich perfekt gemacht und die Mavericks nach einer Mini-Krise endgültig zurück in die Erfolgsspur gebracht.

Das Match war allerdings ein echter Krimi. 2:13 Minuten vor vor der Schlusssirene stand es 91:91. Dann drehte Dallas aber auf, auch Nowitzki steuerte im Enspurt fünf Punkte bei.

"Ich denke, das war in diesem Jahr noch nicht das letzte Mal. Es ist aufregend dabei zu sein, wenn so etwas passiert. Dirk wird von Jahr zu Jahr und Tag zu Tag immer besser. Er arbeitet sehr hart", sagte Mavericks-Trainer Avery Johnson, der seinen Star nach dem Spiel in die Arme schloss.

Nowitzki verlies 18,3 Sekunden vor der Schlusssirene unter Standing Ovations der 20.079 Fans im American Airlines Center von Dallas das Spielfeld. Kurz zuvor hatte er noch mit zwei verwandelten Würfen sein Team zum Stand von 99:91 auf die Siegerstraße gebracht.

Ergebnisse:

(sid)