NHL: Vierte Saison-Pleite für Seidenberg-Klub Boston

NHL: Vierte Saison-Pleite für Seidenberg-Klub Boston

Die Boston Bruins haben in ihrem sechsten Spiel in der neuen Saison der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL ihre vierte Pleite kassiert.

Das Team des weiter am Rücken verletzten deutschen Nationalspielers Dennis Seidenberg musste sich den Philadelphia Flyers mit 4:5 nach Verlängerung geschlagen geben. Claude Giroux erzielte nach 2:09 Minuten der Overtime in Überzahl den Siegtreffer für die Flyers, die zu ihrem dritten Saisonsieg kamen.

Boston hatte nach dem zweiten Drittel noch 4:2 in Führung gelegen, doch Giroux mit seinem ersten Tor und Wayne Simmonds erzwangen noch die Verlängerung für Philadelphia.

(sid)
Mehr von RP ONLINE