NHL: Pittsburgh siegt ohne verletzten Kühnhackl gegen Carolina

NHL: Pittsburgh siegt ohne verletzten Kühnhackl gegen Carolina

Die Pittsburgh Penguins haben ohne den weiterhin verletzten Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl in der nordamerikanischen NHL den sechsten Sieg hintereinander gefeiert. Der Stanley-Cup-Sieger besiegte am Freitag (Ortszeit) die Carolina Hurricanes 6:1 (1:0, 3:1, 2:0). Phil Kessel (27.

Minute/29.) überzeugte mit zwei Toren und einer Vorlage beim Auswärtssieg seines Teams. Die weiteren Treffer für die Penguins erzielten Jake Guentzel (14.), Olli Määttä (21.), Sidney Crosby (50.) und Evgeni Malkin (53.). Den Ehrentreffer für die Gastgeber verbuchte Teuvo Teräväinen (23.). Der Titelverteidiger liegt mit 76 Punkten auf dem ersten Platz in der Metropolitan Division.

(dpa)