NHL: Thomas Greiss mit Shutout bei Sieg gegen Carolina Hurricanes

NHL-Goalie: Greiss mit Shutout bei Sieg gegen Carolina

Eishockey-Nationaltorhüter Thomas Greiss hat mit den New York Islanders in der nordamerikanischen NHL einen klaren Auswärtssieg gefeiert. Das Team aus dem New Yorker Stadtteil Brooklyn setzte sich am Freitag (Ortszeit) gegen die Carolina Hurricanes mit 3:0 (0:0, 1:0, 2:0) durch.

Greiss glänzte mit 45 Paraden im Spiel. Für den 32-jährigen Füssener war es der erste Shutout in der aktuellen Spielzeit. Verteidiger Dennis Seidenberg kam nicht zum Einsatz. Nach dem zweiten Sieg in Folge belegen die Islanders mit aktuell 64 Punkten den letzten Playoff-Platz in der Eastern Conference.

(dpa)